Thema

Brauchtum

Söder erhielt Anti-Neid-Orden in Nürnberg

Söder erhielt Anti-Neid-Orden in Nürnberg

Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder (51) hat am Sonntag in seiner Heimat Nürnberg den Fastnachtsorden Wider die Neidhammel verliehen bekommen. Der seit den 1950er Jahren verliehene Orden soll erfolgreiche Persönlichkeiten vor ihren Neidern ... mehr
Grimm-Benne will Karnevalisten keinen weiteren Stoff bieten

Grimm-Benne will Karnevalisten keinen weiteren Stoff bieten

Vize-Regierungschefin Petra Grimm-Benne (SPD) hat vor Karnevalisten Besserung beim Umgangston in der schwarz-rot-grünen Kenia-Koalition gelobt. "Ich hoffe, dass wir Ihnen in der Kenia-Koalition nicht weiter so viel Anlass geben, dass Sie in Ihren Büttenreden immer ... mehr
14 Bewerbungen für Auswahl zum Immateriellen Kulturerbe

14 Bewerbungen für Auswahl zum Immateriellen Kulturerbe

Vom Brieftaubensport über Fußball-Fankultur bis zur Rheinischen Martinstradition: In Nordrhein-Westfalen gibt es 14 Bewerbungen für die nächste Auswahlrunde zum Immateriellen Kulturerbe. Im März trifft eine unabhängige Landes-Jury die Entscheidung. Es geht darum ... mehr
Bürgermeister Scholz ist Ehrengast der Schaffermahlzeit

Bürgermeister Scholz ist Ehrengast der Schaffermahlzeit

Als Ehrengast der traditionsreichen Schaffermahlzeit in Bremen wird in diesem Jahr Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) erwartet. "Bremen und Hamburg eint das Interesse um den Ausbau der Häfen und deren Infrastruktur trotz der jeweiligen Standortinteressen", sagte ... mehr
Städte bereit für Entsorgung alter Christbäume

Städte bereit für Entsorgung alter Christbäume

Die Abfallbetriebe vieler bayerischer Städte blicken gelassen auf die Entsorgung von Millionen von Christbäumen in dieser Woche. "Kein Problem", hieß es vielerorts. Die meisten Bäume entfallen auf die Großstädte München und Nürnberg, wie eine Umfrage der Deutschen ... mehr

Söder erhielt Anti-Neid-Orden in Nürnberg

Nürnberg (dpa) - Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat in seiner Heimat Nürnberg den Fastnachtsorden Wider die Neidhammel verliehen bekommen. Der seit den 1950er Jahren verliehene Orden soll erfolgreiche Persönlichkeiten vor ihren Neidern ... mehr

Kitzinger "Schlappmaulorden" 2018 geht an Barbara Stamm

Der Kitzinger "Schlappmaulorden" geht heuer an die bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm. Die unterfränkische CSU-Politikerin beweise schon seit vielen Jahren im Münchner Landtag, dass sie ein schlagkräftiges Wort zu führen weiß, sagte Volkhard ... mehr

Sternsinger sammeln in Landesregierung für Kinder in Not

Sternsinger aus katholischen Kirchengemeinden in Schwerin, Stralsund und Demmin haben am Donnerstag in der Schweriner Staatskanzlei und im Justizministerium Spenden für arme Kinder weltweit gesammelt. Der Chef der Staatskanzlei, Christian Frenzel, lobte das soziale ... mehr

Zeitung: Heimatverband hat 150 Vorschläge für Landeshymne

Der Aufruf für eine Mecklenburg-Vorpommern-Hymne hat dem Heimatverband in Schwerin ein unerwartet großes Echo gebracht. Wie die "Schweriner Volkszeitung" (Mittwoch) unter Berufung auf den Landesverband berichtet, wurden bis Ende 2017 rund 150 Vorschläge eingereicht ... mehr

Termin per App: Weihnachtsbaum-Entsorgung in Thüringen

Verbrennen ausgedienter Weihnachtsbäume auf dem eigenen Grundstück ist seit Ende 2015 in Thüringen tabu, aber für die Entsorgung bieten Kommunen auch in diesem Jahr wieder verschiedene Alternativen. In vielen Orten sammeln Stadtwerke die dürren Bäume kostenlos ... mehr

Internetabstimmung: Gera schönster Weihnachtsmarkt im Osten

Der Geraer Märchenmarkt ist bei einer Abstimmung im Internet zum schönsten Weihnachtsmarkt in Ostdeutschland gekürt worden. In der bundesweiten Wertung belegte Gera mit 1239 Stimmen hinter Herborn (4297) und Esslingen am Neckar (1947) Rang 3, wie die Stadtverwaltung ... mehr

Mehr zum Thema Brauchtum im Web suchen

Sorbisches National-Ensemble geht auf Weltreise

Über das Meer in eine neue Heimat: Im 18. und 19. Jahrhundert sind über 5000 Sorben und Wenden nach Amerika, Kanada, Australien oder Südafrika ausgewandert. Ihrem Weg folgt das neue Abendvogelhochzeit-Programm des Sorbischen National-Ensembles (SNE) in diesem ... mehr

Eintrittsgeld-Verbot für Weihnachtsmarkt war rechtmäßig

Der Berliner Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg durfte von seinen Besuchern 2016 kein Eintrittsgeld verlangen. Das hat das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Dienstag bekanntgemachten Urteil von Anfang Dezember entschieden ... mehr

Harzmuseum plant drei Sonderausstellungen

Das Harzmuseum in Wernigerode (Landkreis Harz) plant in diesem Jahr drei Sonderausstellungen. Vom 6. März an wolle das Haus die Tier- und Pflanzenwelt in der Region beleuchten, teilte das Museum am Dienstag mit. Dabei gehe es vor allem um Arten ... mehr

100 Sternsinger im Landtag

Rund 100 Sternsinger aus Kirchengemeinden in Mecklenburg-Vorpommern haben am Dienstag im Schweriner Landtag um Spenden für notleidende Kinder weltweit gebeten. Landtagsvizepräsidentin Beate Schlupp (CDU) lobte die Aktion. "Indem ihr über das Schicksal ... mehr

Erfurter Weihnachtsbaum umgelegt und geschreddert

Mit großem Aufwand ist der Weihnachtsbaum auf dem Erfurter Domplatz umgelegt und geschreddert worden. Die rund 28 Meter hohe Rotfichte stand seit dem 12. November vor der Kulisse von Mariendom und Severikirche und schmückte bis zum 22. Dezember einen ... mehr

Sternsinger im Hamburger Rathaus empfangen

Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit und Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) haben am Montag im Hamburger Rathaus rund 50 Sternsinger empfangen. Die 60. Aktion des Dreikönigssingens steht unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit ... mehr

Fest für Pferdeliebhaber: Tausende beim Kalten Markt

Der Pferdemarkt in Ellwangen (Ostalbkreis) hat am Montag wieder Tausende Zuschauer angezogen. Beim Kalten Markt werden stets am Montag nach dem Dreikönigstag Stuten der Kleinpferde-, Warmblut-, Kaltblut und Spezialrassen prämiert, die mindestens drei Jahre ... mehr

Zweiter Auftritt für Weihnachtsbäume: BSR sammelt wieder

Viele Weihnachtsbäume in Berlin haben nach dem Fest einen zweiten Auftritt. Die meisten von ihnen - etwa 350 000 Stück - landen in Biomasse-Kraftwerken. Aus ihnen wird Strom oder Fernwärme. Sie werden von Montag an von der Berliner Stadtreinigung (BSR) eingesammelt ... mehr

Besucher bleiben Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz treu

Berlin (dpa) - Rund eine Million Menschen aus Berlin und der ganzen Welt haben den 34. Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz ein Jahr nach dem schweren Terroranschlag besucht. Damit habe der Markt das Niveau der Vorjahre in etwa gehalten, teilte der Schaustellerverband ... mehr

Part des Karnevalsprinzen in Rekordhöhe versteigert

Mit einem Rekordgebot ist die Rolle des Karnevalsprinzen für einen der ungewöhnlichsten Fastnachtsumzüge Hessens versteigert worden. Benedikt Wiegand sicherte sich am Sonntag für 3810 Euro den Zuschlag bei der Auktion in Herbstein (Vogelsbergkreis ... mehr

Schwender wieder Weltmeister im Weihnachtsbaumwerfen

Weidenthal (dpa)- Im pfälzischen Weidenthal sind am Sonntag Weihnachtsbäume um die Wette geworfen worden: Sieger bei den Männern wurde Frank Schwender (53) aus dem pfälzischen Frankeneck mit einem Gesamtwert von 22,47 Metern. Er ist damit ... mehr

Traditionelle Wasserweihe von Bord der "Rickmer Rickmers"

Im Hamburger Hafen haben griechisch-orthodoxe Geistliche am Sonntag die traditionelle Wasserweihe von Bord des Segelschiffs "Rickmer Rickmers" vollzogen. Bischof Bartholomaios Kessidis von Arianz segnete die Gewässer der Elbe und den Hafen, indem er das heilige Kreuz ... mehr

Besucher bleiben Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz treu

Rund eine Million Menschen aus Berlin und der ganzen Welt haben den 34. Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz besucht. Damit habe der Markt das Niveau der Vorjahre in etwa gehalten, teilte der Schaustellerverband Berlin am Freitag mit. Die nach dem Anschlag im Vorjahr ... mehr

Brauchtum: Im Südwesten beginnt die Fünfte Jahreszeit

Konstanz (dpa) - Bunte Masken und knallende Peitschen: Im Südwesten der Republik sind die Narren los. Mit dem Dreikönigstag hat am Samstag wieder die traditionsreiche schwäbisch-alemannische Fastnacht in Baden-Württemberg begonnen. Vielerorts läuteten die Narren ... mehr

Landessynode: Kirche gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Zum Auftakt der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland hat sich die Rheinische Kirchenleitung erneut gegen mehr verkaufsoffene Sonntage in NRW ausgesprochen. Die Pläne der CDU/FDP-Koalition seien ein "fatales Signal". Begleitet wurde die Kritik daran ... mehr

Weltmeister im Weihnachtsbaumwerfen gesucht

Weidenthal (dpa)- Im pfälzischen Weidenthal sind wieder Weihnachtsbäume um die Wette geworfen worden. Bis zum frühen Abend müssen die Teilnehmer der Weltmeisterschaft im Weihnachtsbaumwerfen etwa 1,50 Meter große Fichten so weit wie möglich wie einen Hammer schleudern ... mehr

Thema "Digitalisierung": Halle lädt zum Neujahrsempfang

Die Stadt Halle veranstaltet am heutigen Sonntag (14.00 Uhr) ihren diesjährigen Neujahrsempfang wieder als Tag der offenen Tür. Oberbürgermeister Bernd Wiegand (parteilos) begrüße alle Interessierten im Stadthaus, teilte ein Sprecher der Stadt mit. Die Veranstaltung ... mehr

Weihnachtsbaum fängt Feuer: Ehepaar stirbt bei Brand

Beim Brand eines Weihnachtsbaumes in einem Einfamilienhaus ist in Vöhringen (Landkreis Neu-Ulm) ein Ehepaar ums Leben gekommen. Rettungskräfte fanden die beiden 71 und 74 Jahre alten Bewohner am Samstag leblos in dem verrauchten Haus, wie die Polizei mitteilte. Ersten ... mehr

In der Pfalz werden Weltmeister im Weihnachtsbaumwerfen gekürt

Weidenthal (dpa) - Eine Weltmeisterschaft im Weihnachtsbaumwerfen wird heute im pfälzischen Weidenthal ausgetragen. In getrennten Wettbewerben müssen Männer und Frauen die Nadelgewächse jeweils so weit wie möglich schleudern, werfen und über eine Hochsprunglatte ... mehr

Bergfeuer und Lichtermeer in Pottenstein

Mit einer Prozession und den traditionellen Bergfeuern haben die Bewohner von Pottenstein (Landkreis Bayreuth) am Dreikönigstag den "Beschluss zur Ewigen Anbetung" gefeiert. Zum Gottesdienst am späten Samstagnachmittag kam der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick ... mehr

Närrische Hoheiten: Prinzenpaar aus Königsee-Rottenbach

Die Thüringer Narren haben neue oberste Repräsentanten: Die 25 Jahre alte Stephanie Krauß und der 33-jährige Enrico Sommer vom KG Unweiser Rat Königsee haben die Wahl in Erfurt am Samstag für sich entschieden, wie Landesverbands Thüringer Karnevalsvereine ... mehr

Sternsinger bringen Segen ins Schloss Bellevue

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zum ersten Mal eine Gruppe Sternsinger im Schloss Bellevue empfangen. Mit seiner Frau Elke Büdenbender begrüßte er 39 Mädchen und Jungen aus dem Bistum Eichstätt in Bayern auf den Stufen von Schloss Bellevue ... mehr

Eichstätter Sternsinger bringen Segen ins Schloss Bellevue

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Samstag zum ersten Mal eine Gruppe Sternsinger im Schloss Bellevue empfangen. Mit seiner Frau Elke Büdenbender begrüßte er 39 Mädchen und Jungen aus dem Bistum Eichstätt auf den Stufen von Schloss Bellevue ... mehr

Bremer Eiswette: Weser seit über 70 Jahren eisfrei

Der Ausgang der traditionellen Eiswette an der Weser stand schon vorher fest: Der Fluss war am Dreikönigstag nicht zugefroren. Hunderte Menschen verfolgten am Samstag bei trockenem Wetter dennoch das Spektakel am Weserdeich nahe der Innenstadt. Der Ablauf ... mehr

"Narri-Narro": Fünfte Jahreszeit beginnt im Südwesten

Bunte Masken und knallende Peitschen: Im Südwesten sind wieder die Narren los. Mit dem Dreikönigstag hat am Samstag traditionell die schwäbisch-alemannische Fastnacht in Baden-Württemberg begonnen. Vielerorts läuteten die Narren die Fastnacht traditionell ... mehr

Schatz im Bodensee: Taucher suchen nach Kiste in der Tiefe

Zahlreiche Taucher haben am Dreikönigstag schon am frühen Morgen nach einem versteckten Schatz im Bodensee gesucht. Der 35-jährige Daniel Günzel vom Bodensee Aquanautenteam fand die mit Totenkopf bemalte Kiste in einer Tiefe von drei bis vier Metern ... mehr

Christbäume werden eingesammelt

Köln (dpa/lnw) - Die Weihnachtsbäume haben ihren Zweck erfüllt. Doch wohin nun damit? In den meisten Städten sammeln die Abfallwirtschaftsbetriebe die ausrangierten Bäume ein. Die Tannen sollten nach Möglichkeit komplett abgeschmückt sein, sagte ein Sprecher ... mehr

Neue Hoheiten für Karnevalssaison

Für die närrische Zeit erhält Thüringen am heutigen Samstag (14.00 Uhr) ein neues Landesprinzenpaar. Sechs Prinzenpaare aus ganz Thüringen bewerben sich, um den Thüringer Karneval zu repräsentieren, wie der Landesverband Thüringer Karnevalsvereine mitteilte. Im Erfurter ... mehr

Tausende Besucher bei Hornschlittenrennen erwartet

Beim traditionellen Hornschlittenrennen in Garmisch-Partenkirchen gehen heuer an die hundert Mannschaften an den Start. Die Viererbesatzungen rasen alljährlich am Dreikönigstag mit den urigen Gefährten über die etwa 1200 Meter lange Eispiste ins Tal. Sie erreichen ... mehr

Bremer Eiswette: "Geiht oer steiht" die Weser?

Zur traditionellen Bremer Eiswette werden heute zahlreiche Schaulustige am Weserufer der Hansestadt erwartet. Das Ritual der Eisprobe und die Teilnehmer sind seit Jahrzehnten genau festgelegt. Etwa 15 in schwarz gekleidete Herren mit Zylinder, die Heiligen ... mehr

Südwesten startet wieder in die närrische fünfte Jahreszeit

Die Narren im Südwesten starten heute in die fünfte Jahreszeit. Viele Zünfte sind am Dreikönigstag unterwegs, um die Fastnacht mit dem "Einschnellen" einzuläuten: Dabei schwingen die Narren ihre Karbatschen und Peitschen. In anderen Städten und Gemeinden wird symbolisch ... mehr

Kein Karnevalsumzug in Rüsselsheim: Zu wenig Anmeldungen

Der Fastnachtsumzug in Rüsselsheim fällt in diesem Jahr aus. Für den 57. Umzug habe es nur 23 Anmeldungen gegeben, sagte Heiko Stach vom Rüsselsheimer Carneval-Verein von 1936 am Freitag. "Das ist zu wenig." Damit hätte der Zug bestenfalls eine Stunde gedauert ... mehr

Sternsinger in der Sächsischen Staatskanzlei empfangen

Sachsens Regierungszentrale ist für 2018 gesegnet. 150 Sternsinger aus den Bistümern Dresden-Meißen und Görlitz haben am Freitag der Staatskanzlei singend die Weihnachtsbotschaft verkündet. Die als Heilige Drei Könige und Sternträger verkleideten Mädchen und Jungen ... mehr

Zeesbote und Alphörner: Chance auf Immaterielles Kulturerbe

Zeesboote auf dem Bodden, mecklenburgische Alphörner und die bemalten Holztüren auf dem Darß, die Stralsunder Wallensteintage, der Martensmann-Brauch in Lübeck und Schwerin, das Ziegelei-Handwerk und das Spiel auf dem Knopfakkordeon - all diese Traditionen haben ... mehr

Brauchtum: Sternsinger erreichen nur jeden Fünften

Köln (dpa) - Die Sternsinger sammeln Jahr für Jahr Geld für verschiedene Hilfsprojekte - und erreichen dabei lediglich einen kleinen Teil der Haushalte. Nur bei 18 Prozent der Deutschen haben die Sternsinger 2017 geklingelt. Im ländlichen Raum erreichten ... mehr

Weihnachtsbäume werden ab 8. Januar abgeholt

Ausgediente Weihnachtsbäume werden in Berlin in diesem Jahr zwischen dem 8. und 20. Januar 2018 eingesammelt. Dann können sie an den Straßenrand gelegt werden, wo sie die Berliner Stadtreinigung (BSR) abholt, wie das Unternehmen mitteilte. Pro Stadtteil gibt es wieder ... mehr

Weihnachtsbäume: Erst Schmuck, Kompost und Brennstoff

Erst schmücken sie im Lichterglanz Tausende Haushalte, dann landen sie auf dem Müll. Im Januar werden in Rheinland-Pfalz tonnenweise ausgediente Weihnachtsbäume von den örtlichen Entsorgungsbetrieben abgeholt. In mehreren Städten werden die Bäume zu Kompost umgewandelt ... mehr

Christbäume nach dem Fest abschmücken und entsorgen

Eben noch festlich geschmückt im Wohnzimmer, jetzt Biomüll auf Hessens Straßen: Nach dem Dreikönigstag werden vielerorts die Weihnachtsbäume eingesammelt und fachgerecht entsorgt. In Gießen, Kassel und Frankfurt beispielsweise ... mehr

Wer springen will, muss zahlen

Wer wird der neue Bajazz in Herbstein? An diesem Sonntag (7. Januar) wird in dem Städtchen im Vogelsberg das Amt des Karnevalsprinzen versteigert. Der Meistbietende darf an Rosenmontag (12. Februar) den traditionellen Springerzug anführen. Doch der Bajazz muss nicht ... mehr

Drei fränkische Traditionen sind immaterielles Kulturerbe

Die Nürnberger Epitaphienkultur, die Fürther Michaeliskirchweih und das Wirken der Nürnberger Naturhistorischen Gesellschaft sind neu in das Bayerische Landesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Es handle sich um drei lebendige Traditionen ... mehr

McAllister als Oldenburger Grünkohlkönig im Gespräch

Der frühere niedersächsische Ministerpräsident David McAllister gilt als heißer Kandidat für den Posten des neuen Oldenburger Grünkohlkönigs. Ein Sprecher der Stadt bestätigte am Donnerstag, dass der CDU-Politiker als möglicher Nachfolger für die amtierende ... mehr

Sternsinger bei NRW-Ministerpräsident Laschet

Sternsinger zu Gast bei Ministerpräsident Armin Laschet: Rund 60 Kinder und Jugendliche aus den Bistümern Aachen, Essen, Köln, Münster und Paderborn kamen am Donnerstag zum traditionellen Dreikönigssingen in die NRW-Staatskanzlei. Der Regierungschef lobte ... mehr

Neue Rauchmelderpflicht: Sternsinger lösen Alarm aus

Wenn katholische Tradition auf staatlich verordneten Brandschutz trifft: Seit 1. Januar müssen in Wohnungen und Häusern in Bayern Rauchmelder angebracht sein. Und genau das könnte am Wochenende Hausbesitzern und Sternsingern Probleme bereiten. Bereits im vergangenen ... mehr

Tiere: Stuttgarter Zoo verfüttert Weihnachtsbäume an Elefanten & Co

Stuttgart (dpa) - Zum geschmückten Weihnachtsbaum haben sie es nicht gebracht - in der Stuttgarter Wilhelma kommen ungeliebte Tannenbäume aber noch als Tierfutter zu Ehren. Rund 150 übrig gebliebene Nadelbäume werden im Zoologisch-Botanischen Garten derzeit an Elefanten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe