Sie sind hier: Home > Themen >

Brauchtum

Thema

Brauchtum

Weltbekannt: Mariah Carey lässt ihre Kinder Weihnachts-Hit singen

Weltbekannt: Mariah Carey lässt ihre Kinder Weihnachts-Hit singen

New York (dpa) - Für Fans ist es einer der schönsten Weihnachts-Hits der Popmusik, für andere ein nervtötender Ohrwurm: "All I Want for Christmas Is You" von Mariah Carey zählt knapp 25 Jahre nach seiner Veröffentlichung immer noch zu den meistgespielten ... mehr
Glitzernde Lichter: Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center leuchtet

Glitzernde Lichter: Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center leuchtet

New York (dpa) - Mit dem traditionellen Anzünden der mehr als 50.000 Lichter am wohl bekanntesten Weihnachtsbaum der Welt ist die Millionenmetropole New York offiziell in die Weihnachtssaison gestartet. Zehntausende Menschen verfolgten das Spektakel vor dem Rockefeller ... mehr
Zwei Tonnen schwere Figuren: Anti-Terror-Spatzen bewachen Ulmer Weihnachtsmarkt

Zwei Tonnen schwere Figuren: Anti-Terror-Spatzen bewachen Ulmer Weihnachtsmarkt

Ulm (dpa) - Fünf Spatzen aus Beton sollen den Ulmer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr vor Terrorangriffen schützen. Die bis zu zwei Tonnen schweren Figuren sind an einem der Haupteingänge aufgestellt, "damit kein Lastwagen hineinfahren kann", wie eine Sprecherin der Stadt ... mehr

"Prachtstücke": Melania Trump enthüllt Weihnachtsdeko im Weißen Haus

Washington (dpa)- Die US-First Lady Melania Trump hat am Montag die Weihnachtsdekoration des Weißen Hauses enthüllt. Unter dem Motto "American Treasures" ("Amerikanische Schätze") präsentierte sie in einem Video die aufwendig ... mehr
Ausverkauf des Christfests?: Kirchen üben Kritik an frühen Weihnachtsmärkten

Ausverkauf des Christfests?: Kirchen üben Kritik an frühen Weihnachtsmärkten

Berlin (dpa) - Deutschlands große Kirchen sehen in dem immer früheren Startdatum vieler Weihnachtsmärkte einen Ausverkauf des wichtigen christlichen Festes. "Wir wollen gar nicht die Spielverderber sein, die sich alle Jahre wieder gegen ... mehr

Tradition: Trump nimmt Weihnachtsbaum für das Weiße Haus in Empfang

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat am Montag gemeinsam mit seiner Frau Melania den diesjährigen Weihnachtsbaum für das Weiße Haus in Empfang genommen. Die 5,90 Meter hohe Fraser-Tanne wurde traditionsgemäß mit Pferd und Kutsche an den Nord-Eingang ... mehr

Rassismus-Debatte: Niederlande streiten erbittert um Nikolaus und "Zwarte Piet"

Zaandam (dpa) - Bei strahlend blauem Himmel tuckerte das Dampfschiff durchs Wasser, auf den Deichen standen Tausende Menschen, die Kinder winkten fröhlich, die Flügel der Mühlen drehten sich im Wind. Das niederländische Städtchen Zaandam bot am Wochenende ... mehr

Epizentrum der Fleischbeschau: Die Pfalz sucht den besten Saumagen

Herxheim (dpa) - Wie in einem eigentümlichen Ritual beugen sich Männer in weißen Kitteln über das Fleisch auf den Tischen. Sie drücken und schnüffeln, prüfen Aussehen, Verarbeitung und Geschmack. Oft loben sie, manchmal schimpfen sie. Mit großem Ernst verrichten ... mehr

Köche und Fleischer wetteifern um beste Saumagen-Kreation

Beim Internationalen Saumagenwettbewerb in Herxheim wählen Experten heute zum 10. Mal die beste Kreation des Pfälzer Nationalgerichts. Die Fleischer-Innung Südliche Weinstraße-Landau-Germersheim rechnet mit rund 200 eingereichten Produkten, die Experten unter anderem ... mehr

Weihnachtsbaum am Breitscheidplatz steht

Ein Kran hievt ihn vor die Gedächtniskirche: Der Weihnachtsbaum für den diesjährigen Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz ist angekommen. Ein Tieflader brachte den rund 20 Meter hohen und 3,5 Tonnen schweren Baum am Dienstag ... mehr

Erste Brandenburger Weihnachtsbäume werden gefällt

Nadeln und Waldduft: Zehntausende Weihnachtsbäume aus märkischen Forsten und Baumschulen werden zum Fest wieder Berliner und Brandenburger Wohnungen schmücken. Zum Auftakt der diesjährigen Saison schlug am Dienstag Forstminister Jörg Vogelsänger (SPD) einen ... mehr

Kinder schreiben ans Christkind

Das Christkind aus Engelskirchen hat am Dienstag wieder seine Filiale in dem oberbergischen Ort eröffnet - und jetzt schon einen Berg von 9000 Briefen zu beantworten. Darin werden nicht nur materielle Wünsche geäußert. Amadeus schreibt zum Beispiel ... mehr

Elfter Elfter: Polizisten im Einsatz, viele junge Trinker

Mit vielen Einsatzkräften haben Polizei und Ordnungsamt in Köln den Karnevalsauftakt am Elften Elften begleitet. "Angesichts eines frühzeitigen, sehr erheblichen Besucheraufkommens, hohen Alkoholkonsums und daraus resultierenden Aggressionspotenzials war die deutlich ... mehr

Hamburger Weihnachtsmarkt: drei Millionen Besucher erwartet

Zwei Wochen vor dem Start hat am Montag bei herbstlichem Schmuddelwetter der Aufbau des Hamburger Weihnachtsmarktes auf dem Rathausmarkt begonnen. "Roncalli's Historischer Weihnachtsmarkt" soll am 26. November zum 19. Mal seine Tore öffnen. 75 Händler, Schausteller ... mehr

Bayern: Erste Briefe flattern im Weihnachtspostamt ein

Sechs Wochen vor Weihnachten haben die Helfer des Christkindes in Bayerns einzigem Weihnachtspostamt schon die Stifte gespitzt und die ersten Antworten vorbereitet. "Die ersten Briefe sind schon beantwortet. Da müssen nur noch die Briefmarke und der Stempel drauf ... mehr

Onlineplattformen lösen Arbeitsagenturen ab

Das Internet macht auch der traditionsreichen Weihnachtsmann-Vermittlung der Arbeitsagenturen Konkurrenz. "99 Prozent der Weihnachtsmann-Vermittlung gehen mittlerweile übers Netz", sagte Oleg Heintz von der Agentur für Arbeit Stuttgart. 2018 hat er keinen einzigen ... mehr

Weihnachtsbaum für den 168. Weihnachtsmarkt aufgestellt

Rund zweieinhalb Wochen vor Eröffnung des 168. Erfurter Weihnachtsmarktes ist der Weihnachtsbaum auf dem Domplatz aufgestellt worden. Mit Unterstützung eines 80-Tonnen-Autokrans wurde die etwa 27 Meter hohe Rotfichte am Sonntag aufgerichtet. Der etwa 75 Jahre ... mehr

Auftakt: Karnevalisten feiern den Elften Elften

Köln/Düsseldorf (dpa) - Alaaf und Helau: Pünktlich am 11.11. um 11 Uhr 11 hat im Rheinland und in anderen Regionen Deutschlands die närrische Zeit begonnen. Zehntausende Karnevalisten feierten in Köln ausgiebig den Karnevalsauftakt. Ob in traditionellen ... mehr

Hessen startet Fastnachtssaison

Um 11.11 Uhr hat am Sonntag auch in Hessen die "fünfte Jahreszeit" begonnen. Das neue Prinzenpaar Pascal I. und Selina I. eröffnete in Frankfurt die Fastnachtskampagne 2018/19 - vor Hunderten Narren und begleitet von fröhlichem Helau, wie die Stadt mitteilte. Die beiden ... mehr

In Thüringen hat die närrische Jahreszeit begonnen

In zahlreichen Kommunen Thüringens hat am Sonntag die närrische Jahreszeit begonnen. In Erfurt übernahmen die Narren Punkt 11.11 Uhr die Herrschaft im Rathaus und besetzten den Ratssaal für eine närrische Sitzung, an der auch das Kinderprinzenpaar Marietta und Robin ... mehr

Norddeutsche Narren starten in die Karnevalssaison

Die norddeutschen Narren haben am Sonntag den Start der sogenannten fünften Jahreszeit gefeiert. In Bremen gab es vor dem Rathaus einen Vorgeschmack auf das Motto "Laune der Natur" in 2019 - mit Samba-Klängen, Tänzern und einigen Stelzenläufern. In Braunschweig wurde ... mehr

Frankenwürfel für zwei Politiker und einen Journalisten

Der Frankenwürfel soll Persönlichkeiten ehren, die "wendig, witzig und widersprüchlich" sind - am Sonntag wurden damit der ehemalige oberfränkische Bezirkstagspräsident Günther Denzler, der ehemalige Staatsminister Hans Maurer aus Mittelfranken (beide ... mehr

Närrische Zeit beginnt in Sachsen

Sachsens Narren sind am Sonntag pünktlich um 11.11 Uhr in die fünfte Jahreszeit gestartet. Traditionell begann das bunte Treiben mit der Eroberung des Rathausschlüssels, so wie in Dresden, Chemnitz und Leipzig. In der Messestadt Leipzig übernahm Löwin "Leila ... mehr

16 Meter hohe Blautanne schmückt Magdeburger Weihnachtsmarkt

Weithin sichtbarer Mittelpunkt des diesjährigen Magdeburger Weihnachtsmarktes ist eine rund 16 Meter hohe Blautanne. Der etwa 75 Jahre alte Nadelbaum wurde am Samstagvormittag in der städtischen Gartensparte "Eden" im Beisein zahlreicher Zuschauer ... mehr

Karnevalisten stürmen Rathäuser: Fünfte Jahreszeit beginnt

Mit einem fröhlichen "Helau" sind Hunderte Narren in der Brandenburger Karnevalshochburg Cottbus in die fünfte Jahreszeit gestartet. Die Jecken eroberten am Sonntag um Punkt 11.11 Uhr den Rathausschlüssel von Bürgermeisterin Marietta Tzschoppe ... mehr

Stollen erstmals in einer Urkunde in Naumburg erwähnt

Der später als Weihnachtsgebäck verstandene Stollen ist nach Angaben des Stadtarchivs zum ersten Mal in Naumburg schriftlich erwähnt worden. Das Wort Stollen tauchte demnach erstmals 1329 in einer Urkunde Bischofs Heinrich I. von Grünberg in der Stadt an Saale ... mehr

Karnevalisten übernehmen die Macht: Narrenzeit ist eröffnet

Die Narrenzeit hat begonnen: In Neu Kaliß (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat Bürgermeister Burkhard Thees am Sonntag die Schlüsselgewalt symbolisch an die Karnevalisten übergeben. Damit ist die Karnevalssaison für ganz Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Narrenfahrplan: Vorfreude auf "Fasnet" steigt

Offiziell beginnt die schwäbisch-alemannische Fastnacht im Januar - doch wenn die Karnevalssaison am 11.11. in den rheinischen Hochburgen eingeläutet wird, steigt auch die Vorfreude bei "Fasnet"-Fans. "Unsere erste Neugier wird befriedigt", sagte ... mehr

Narren erobern die Rathäuser: 5 Jahreszeit beginnt

Auch in Sachsen-Anhalt nehmen vielerorts die Narren in den Rathäusern symbolisch das Zepter in die Hand. An diesem Sonntag beginnt die 5. Jahreszeit - die Karnevalssaison. Pünktlich um 11.11 Uhr wird etwa in Halle das Prinzenpaar den Rathausschlüssel der Stadt ... mehr

Der Elfte Elfte: Karnevalsauftakt mit Tausenden Jecken

Mit viel Schunkeln und lautstarkem Singen hat im Rheinland der Karneval begonnen. Pünktlich am 11.11. um 11 Uhr 11 war Auftakt in die närrische Zeit. In der Kölner Altstadt fanden sich Tausende Jecken ein, um die Sessionseröffnung mit dem neuen Dreigestirn zu feiern ... mehr

Frankenwürfel für typisch fränkische Persönlichkeiten

Was zeichnet einen typischen Franken aus? Ein paar Eigenschaften beschrieb der Schriftsteller Max Freiherr von und zu Aufseß 1983 in seiner Essaysammlung "Der Franke ist ein Gewürfelter". Wendig, witzig und widersprüchlich sei er, wobei ... mehr

Die Narren erobern die Rathäuser: Karnevalssaison beginnt

Die sächsischen Narren starten heute in die fünfte Jahreszeit. Traditionell beginnt das bunte Treiben mit der Eroberung des Rathausschlüssels - in Chemnitz, Dresden und Leipzig. In Leipzig wird Löwin "Leila", das Maskottchen der dortigen Narren, vorübergehend die Macht ... mehr

Thüringer Narren starten in die Karnevalssaison

Für Thüringens Karnevalsfans beginnt heute die sogenannte fünfte Jahreszeit. Mit närrischen Schlüsselübernahmen, Prinzenproklamationen und den ersten kleineren Umzügen startet um 11.11 Uhr die Karnevalssaison. In Thüringens Faschingshochburg Wasungen gibt es zum Auftakt ... mehr

Narren läuten 5. Jahreszeit auch im Norden ein

Pünktlich zum Sessionsauftakt stimmen auch Karnevalisten im Norden am 11.11. auf die närrische Zeit bis Aschermittwoch Anfang März 2019 ein. In zahlreichen Orten in Niedersachsen übernehmen sie an diesem Sonntag das Zepter. In Bremen erklingen als Vorgeschmack ... mehr

11.11 Uhr: Mainzer bereiten sich auf Fastnachtskampagne vor

Mit einem ersten Training haben sich die Narren in der Fastnachtshochburg Mainz auf die fünfte Jahreszeit vorbereitet: Am Sonntag, 11. November, stimmten sie um 11.11 Uhr rund um den Fastnachtsbrunnen auf dem Schillerplatz den Narrhallamarsch an. Dann folgte ... mehr

Thüringen feiert Martinsfest: Feuer, Umzüge, Märkte

Am Samstag ist in Thüringen anlässlich des Geburtstags von Martin Luther am 10. November 1483 in vielen Kommunen das Martinsfest gefeiert worden. Auf Martinsmärkten etwa in Erfurt oder Eisenach wurden Martinsgänse oder auch Martinshörnchen angeboten, nach Einbruch ... mehr

Thüringer Landestrachtenverband trifft sich in Wechmar

Rund 120 Delegierte haben sich am Samstag zur Jahreshauptversammlung des Thüringer Landestrachtenverbandes getroffen. Auf der Tagesordnung in Günthersleben-Wechmar (Landkreis Gotha) standen unter anderem die Vorbereitung des Deutschen Trachtentages ... mehr

75 Jahre alte Blautanne für Magdeburger Weihnachtsmarkt

Den Magdeburger Weihnachtsmarkt rund um das Rathaus schmückt in diesem Jahr eine 75 Jahre alte Blautanne. Der 16 Meter hohe Baum wurde am Samstagvormittag in der städtischen Gartensparte "Eden" im Beisein zahlreicher Zuschauer gefällt und per Kran auf einen Tieflader ... mehr

Tanztruppe: New Yorker Rockettes eröffnen Weihnachtssaison mit Drohnen

New York (dpa) - Mit der Premiere ihrer traditionellen Weihnachtsshow hat die für ihre synchronen Beinschwünge bekannte New Yorker Tanztruppe Rockettes die Weihnachtssaison eröffnet. Vor Hunderten Zuschauern präsentierten die Tänzerinnen in New York ihre Show "Christmas ... mehr

Zahlreiche Veranstaltungen zum Martinstag in Thüringen

Mit zahlreichen Veranstaltungen wird heute in Thüringen der Martinstag eingeläutet. Unter anderem wird um 10.00 Uhr in Erfurt der Martinsmarkt von der katholischen und evangelischen Kirche eröffnet, der sich zwischen Frühgottesdienst und abendlicher Martinsfeier ... mehr

Ministerpräsident Bouffier empfängt hessische "Hoheiten"

Etwa 90 hessische "Würdenträger" - von der Weinkönigin bis hin zur Milchkönigin - haben Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Samstag ihre Aufwartung gemacht. Neben den ehrenamtlichen Wein-, Laternen-, Brunnen- und Blumenköniginnen hatten ... mehr

Sachsens Karnevalsvereine klagen über mehr Bürokratie

Kurz vor Beginn der Faschingszeit am 11.11. verdirbt Sachsens Karnevalsvereinen wachsende Bürokratie die gute Laune: "Das Geschäft ist immer komplizierter geworden", sagte Michael Thiele, Präsident des Dresdner Carneval Club, der Deutschen Presse-Agentur mit Blick ... mehr

Weihnachtsbaum auf dem Gendarmenmarkt aufgestellt

Er ist mehr als 30 Meter hoch und ein echter Berliner - gut zwei Wochen vor der Eröffnung des Weihnachtsmarkts auf dem Gendarmenmarkt ist der Baum dafür aufgestellt worden. Gespendet wurde der Weihnachtsbaum von einer Familie aus Mahlsdorf, wie der Veranstalter ... mehr

Martensmann mit Auto statt Pferdekutsche unterwegs

Mit dem Auto statt wie sonst mit einer Pferdekutsche ist am Freitag in Lübeck der Martensmann alias Stefan Pagel zu seiner traditionellen Reise nach Schwerin gestartet. Im Gepäck hat Pagel 150 Liter Rotwein, die er einem alten Brauch gemäß am Sonntag in Schwerin ... mehr

Bayerischer Rundfunk setzt weiter auf die Frankenfastnacht

Die fränkische Fastnacht wird beim Bayerischen Rundfunk (BR) auch in Zukunft hochgehalten. Der Quotenrenner "Fastnacht in Franken" sei "ein Ereignis, das bundesweit geschätzt wird", sagte BR-Fernsehdirektor Reinhard Scolik am Freitag in Nürnberg. "Das merken ... mehr

Teures Futter: Festtagsgans kostet mehr

Die Festtagsgans wird dieses Jahr in Sachsen etwa 50 Cent pro Kilogramm teurer als im Vorjahr. Grund seien höhere Kosten für das Futter der Tiere durch die Dürre im Sommer, sagte Günther Drobisch, Vorsitzender des Sächsischen Geflügelverbandes der Deutschen ... mehr

Transportprobleme: Stuttgarter Weihnachtsbaum kommt später

Die Vorweihnachtszeit beginnt in Stuttgart etwas später: Wegen Transportproblemen kann der zentrale Christbaum erst Tage später auf dem Schlossplatz errichtet werden. Das Aufstellen muss auf Samstag oder Montag verschoben werden, wie ein Sprecher ... mehr

Karneval Nordost: 2020 sind wir hundert

"2020 sind wir hundert" - das ist Ziel des Karneval-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern. "Momentan haben wir 85, gleich 86 Mitgliedsvereine", sagte Landeskarnevalspräsident Lutz Scherling kurz vor Beginn der närrischen Zeit am 11.11.. In den kommenden beiden Jahren ... mehr

Lübecker Martensmann geht wieder auf die Reise: aber anders

Der Lübecker Martensmann alias Stefan Pagel bricht wieder zu seiner traditionellen Reise nach Schwerin auf, um dort ein Fass Rotwein abzuliefern. Lübecks stellvertretende Stadtpräsidentin Silke Mählenhoff (Grüne) wird ihn heute im Rathaus verabschieden. Anders ... mehr

Weihnachtsmarkt in Essen startet schon am Freitag

Viel früher geht kaum: Im Essener Stadtteil Steele beginnt am Freitag bereits der Weihnachtsmarkt. Die Veranstalter rechnen am ersten Wochenende mit etwa 100 000 Besuchern. 70 Stände gibt es, Start ist um 18 Uhr. Am 6. Dezember landet dann der Nikolaus - mit einem ... mehr

Der 11.11. in Sicht: Narren läuten 5. Jahreszeit ein

Nicht nur in den Karnevalshochburgen im Rheinland heißt es von Sonntag an "Schunkeln, was das Zeug hält": Auch in Bremen, Braunschweig, Ganderkesee, Damme und anderen Orten übernehmen die Narren pünktlich zum 11.11. das Zepter und stimmen zum Sessionsauftakt ... mehr

Christstollen in Dresden vor der Jury

Ist der Teig zu dunkel, gibt es Punktabzug: 60 Exemplare wurden bei der öffentlichen Stollenprüfung in Dresden der kritischen Blick einer Jury unterzogen. Dabei bewerteten Back-Experten am Freitag das Gebäck nach vier Kriterien: innere und äußere Beschaffenheit, Geruch ... mehr

Transportprobleme: Stuttgarter Weihnachtsbaum kommt Mittwoch

Die Vorweihnachtszeit beginnt in Stuttgart etwas später: Wegen Transportproblemen kann der zentrale Christbaum erst Tage später auf dem Schlossplatz errichtet werden. Das Aufstellen muss auf Mittwoch verschoben werden, wie die Veranstaltungsgesellschaft in.Stuttgart ... mehr

Lübecker Martensmann geht wieder auf die Reise

Der Lübecker Martensmann alias Stefan Pagel bricht wieder zu seiner traditionellen Reise nach Schwerin auf, um dort ein Fass Rotwein abzuliefern. Lübecks stellvertretende Stadtpräsidentin Silke Mählenhoff (Grüne) wird ihn heute im Rathaus verabschieden. Anders ... mehr

Närrisches Treiben beginnt: Vereine leben vom Ehrenamt

Bei Thüringens Karnevalsfans steigt das Lampenfieber. Mit närrischen Schlüsselübernahmen, Prinzenproklamationen und den ersten kleineren Umzügen beginnt am Sonntag (11. November) pünktlich um 11.11 Uhr die fünfte Jahreszeit. In Thüringens Faschingshochburg Wasungen ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal