Thema

Brauchtum

Opfer erleidet Hirnblutung: 42-Jähriger nach tödlichem Streit auf Oktoberfest in U-Haft

Opfer erleidet Hirnblutung: 42-Jähriger nach tödlichem Streit auf Oktoberfest in U-Haft

München (dpa) - Nach dem tödlichen Streit auf dem Münchner Oktoberfest ist Haftbefehl gegen einen 42-Jährigen erlassen worden. Es werde wegen Körperverletzung mit Todesfolge ermittelt, teilte die Polizei mit. Der Beschuldigte war am Samstag in Begleitung seines Anwalts ... mehr
42-Jähriger nach tödlichem Streit auf Oktoberfest in U-Haft

42-Jähriger nach tödlichem Streit auf Oktoberfest in U-Haft

Nach dem tödlichen Streit auf dem Münchner Oktoberfest ist Haftbefehl gegen einen 42-Jährigen erlassen worden. Es werde wegen Körperverletzung mit Todesfolge ermittelt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Beschuldigte war am Samstag in Begleitung seines Anwalts ... mehr

"Einfach nur überglücklich": Carolin Klöckner ist neue Weinkönigin

Neustadt (dpa) - Erst floss der Wein, dann flossen die Tränen. "Ich bin einfach nur überglücklich", sagte Deutschlands neue Weinkönigin Carolin Klöckner immer wieder und wischte sich die Augen trocken. Nach einem spannenden Finale nahm die 23-jährige Studentin ... mehr
Neue Deutsche Weinkönigin hält das Amt nicht für überholt

Neue Deutsche Weinkönigin hält das Amt nicht für überholt

Die neue Deutsche Weinkönigin Carolin Klöckner hält das Amt der höchsten Repräsentantin des Rebensafts auch nach 70 Jahren noch nicht für überholt. "Ich glaube nicht, dass der Titel nicht mehr zeitgemäß ist", sagte die 23-Jährige aus Vaihingen in Baden ... mehr
Carolin Klöckner aus Württemberg ist deutsche Weinkönigin

Carolin Klöckner aus Württemberg ist deutsche Weinkönigin

Nach 32 Jahren kommt die Krone der deutschen Weinkönigin erstmals wieder nach Württemberg. Damit gibt es für die Vertretung deutschen Weins im In- und Ausland ein neues Gesicht. Carolin Klöckner vom Anbaugebiet Württemberg wird für ein Jahr die Krone der 70. Deutschen ... mehr

Oktoberfest: Festleitung zieht Halbzeitbilanz

Nach der ersten Wiesnwoche ziehen Festleitung und Polizei in München heute ihre Halbzeitbilanz. Das tödliche Ende eines Streits überschattet das Fest: Am Freitagabend waren zwei Männer aneinandergeraten. Der eine streckte den anderen nieder und verletzte ihn so schwer ... mehr

Polizei vernimmt Zeugin - Tot nach Streit auf Oktoberfest: Tatverdächtiger bei Polizei

München (dpa) - Nach dem tödlichen Streit auf dem Münchner Oktoberfest ist am Samstagnachmittag ein 42-jähriger Mann in Begleitung seines Anwalts bei der Polizei in München erschienen. Wie die Polizei mitteilte, gab er an, an der Auseinandersetzung in der Nacht ... mehr

Start in das 173. Cannstatter Volksfest ohne Störungen

Das Cannstatter Volksfest in Stuttgart ist ohne große Störungen gestartet. Zum Auftakt am Freitag sei bedingt durch das gute Wetter viel Betrieb gewesen, sagte ein Sprecher des Veranstalters am Samstag. Nach Angaben der Polizei blieb es bislang weitgehend ruhig ... mehr

Oktoberfest: Polizei vernimmt Zeugin nach tödlichem Streit

Nach dem tödlichen Streit auf dem Münchner Oktoberfest hat sich eine Zeugin bei der Polizei gemeldet. Die Frau werde vernommen, teilten die Beamten am Samstagnachmittag mit. Die Ermittler suchten über das Internet nach der Frau, die den Vorfall beobachtet ... mehr

Landwirtschaftsschau am Cannstatter Wasen gestartet

Traktoren und Kühe gleich neben der Bierzelt-Gaudi: Einen Tag nach dem Cannstatter Volksfest hat das Landwirtschaftliche Hauptfest am Samstag in Stuttgart seine Pforten geöffnet. Neben modernen Landmaschinen und Werkzeugen sind auf der neuntägigen Messe ... mehr

Carolin Klöckner aus Württemberg neue deutsche Weinkönigin

Carolin Klöckner vom Anbaugebiet Württemberg wird für ein Jahr die Krone der 70. Deutschen Weinkönigin tragen. Die 23-Jährige setzte sich am Freitagabend bei einer Gala im pfälzischen Neustadt an der Weinstraße gegen fünf weitere Bewerberinnen durch. Von diesen ... mehr

Mehr zum Thema Brauchtum im Web suchen

Polizei veräppelt Betrunkene und Kiffer: #Wiesnwache

Unter dem Hashtag #Wiesnwache gewährt die Münchner Polizei 12 Stunden lang Einblick in ihren Arbeitsalltag auf dem größten Volksfest der Welt - wie in den Jahren zuvor mit einem Augenzwinkern. "Wer randaliert, darf bei uns einchecken: Ein Betrunkener fliegt aus einem ... mehr

Cannstatter Wasen: Sonderschichten für Müllabfuhr starten

Mit dem Start des Cannstatter Wasen am Freitag in Stuttgart hat auch die Stuttgarter Abfallwirtschaft (AWS) mit einem Sonderprogramm begonnen. Jeden Morgen um 1.45 Uhr beginne die Außenreinigung rund um das Festgelände, einschließlich des Bahnhofs Bad Cannstatt, sagte ... mehr

"Cordula Grün" Favorit für Wiesnhit 2018

Die Ballade "Cordula Grün" ist der Favorit für den diesjährigen Wiesnhit. "Ich bin auch der Meinung, dass es ziemlich stark in Richtung "Cordula Grün" gehen könnte", sagte Festleiter Josef Schmid (CSU) am Freitag. Viel gespielt werde aber auch das "Bella ... mehr

Oktoberfest sehr gut besucht: "Hervorragende Stimmung"

Die Wiesn brummt: So viele Besucher wie schon lange nicht mehr strömen in diesen Tagen bei bester Witterung in München aufs Oktoberfest. "Wir haben ein Superwetter - und durchgehend eine hervorragende Stimmung", sagte der Festleiter und Zweite Bürgermeister Josef Schmid ... mehr

Rätselraten: Heidi Klum gewährt ersten Einblick in ihr Halloweenkostüm

Los Angeles (dpa) - Bis Halloween ist es noch über einen Monat hin, doch Heidi Klum (45) arbeitet schon an ihrem Kostüm. "Vorbereitungen für #heidiklumhalloween2018", schrieb die vierfache Mutter zu einem kurzen Video auf Instagram, das wohl den ersten Einblick ... mehr

Zwickauer Steinkohlenbergbau endete vor 40 Jahren

Mit einer Chorprobe im traditionellen Berghabit hat der Zwickauer Knappenchor an das Ende des Steinkohlenbergbaus in Zwickau vor 40 Jahren erinnert. Am 29. September 1978 beförderten die Kumpel des Martin-Hoop-Schachts IV den letzten Hunt Steinkohle ... mehr

200 Jahre Wasen: 173. Cannstatter Volksfest eröffnet

Die Karussells drehen sich, die Göckele sind angerichtet, das Bier fließt: Mit vier beherzten Schlägen auf den Zapfhahn hat Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) am Freitag das 173. Cannstatter Volksfest auf dem Stuttgarter Wasen eröffnet. Die erste ... mehr

Wiesngast erinnert sich nicht an Namen, aber an seine Frau

So betrunken, dass man sich selber nicht mehr kennt? Ein junger Amerikaner konnte sich auf dem Oktoberfest nur noch an den Namen seiner Frau erinnern, nicht aber an seinen eigenen, berichtete der Sanitätsdienst Aicher Ambulanz am Donnerstag. Sicherheitskräfte fanden ... mehr

"Ist dabei auszusterben": BAP-Sänger Niedecken sorgt sich um Kölsch

Köln (dpa) - BAP-Sänger Wolfgang Niedecken (67, "Verdamp lang her") sorgt sich um die kölsche Mundart. "Die kölsche Sprache ist ja dabei auszusterben - das muss man ganz klar so sagen, ohne dabei großartig sentimental zu werden", sagte der Musiker der "WAZ. Deshalb ... mehr

Alles neu im Kloster Andechs: Brauerei wird erweitert

Am Heiligen Berg Bayerns wird kräftig gebaut: Die traditionsreiche Klosterbrauerei Andechs wird erweitert. Für zwölf Millionen Euro soll bis Mitte nächsten Jahres eine moderne und umweltfreundliche Flaschen-Füllerei und eine neue Lagerhalle entstehen, teilte ... mehr

Stadt prüft Umsatzpacht auf der Wiesn: Zelte im Visier

Die Stadt München schaut den Oktoberfestwirten bei der neuen Umsatzpacht auf die Finger: Bei den stichprobenartigen Nachprüfungen wird unter anderem das Löwenbräuzelt von Ludwig Hagn unter die Lupe genommen. Er werde überprüft, sagte er auf Anfrage. Es gebe aber bisher ... mehr

Bauernpräsident sorgt sich um schnelle Netze auf dem Land

Landesbauernpräsident Joachim Rukwied sorgt sich um den Ausbau von Mobilfunk und Breitbandleitungen im ländlichen Raum. "Das dauert zu lang und es stehen zu wenig Mittel zur Verfügung", sagte Rukwied am Donnerstag bei einer Pressekonferenz im Vorfeld ... mehr

Nach Wiesn wenig Dame: Mit Stöckelschuh gegen Taxifahrer

Mit ihrem Stöckelschuh hat eine Wiesnbesucherin auf einen Taxifahrer eingehackt - weil dieser sie, ihren Mann und weitere Freunde nicht mitnehmen wollte. Der Taxifahrer habe die Fahrt abgelehnt, weil die Oktoberfestbesucher augenscheinlich zu betrunken waren, berichtete ... mehr

Auf der Wiesn soll weniger Müll entstehen

Auf dem Münchner Oktoberfest soll weniger Abfall produziert werden. Aufklärungskampagnen und intensive Beratungen der Festzelt-Betreiber sollten dabei helfen, sagte Kristina Frank, Kommunalreferentin und Erste Werkleiterin des städtischen Abfallwirtschaftsbetriebs ... mehr

"Weihnachtsmann" pflanzt in Eberswalde Bäume

In Supermärkten gibt es schon Plätzchen, Stollen und Lebkuchen zu kaufen - doch in Eberswalde (Barnim) geht die Weihnachtsvorfreude noch weiter. Ein Mann in Weihnachtsmann-Kostüm pflanzte am Mittwoch im Stadtwald in voller Montur ... mehr

Forderung nach Aufklärung von Wiesnattentat

Zum Jahrestag des rechtsextremen Oktoberfestattentats von 1980 haben Überlebende und Politiker erneut eine restlose Aufklärung der Tat gefordert. Der Anschlag mit 13 Toten und über 200 Verletzten vom 26. September 1980 sei eines der schlimmsten Ereignisse in der Stadt ... mehr

Zurück zu den Wurzeln: Historischer Wasen auf Schlossplatz

Geschichte first: Zwei Tage vor dem 173. Cannstatter Volksfest auf dem Stuttgarter Wasen ist am Mittwoch auf dem Schlossplatz eine einmalige historische Ausgabe eröffnet worden. "Genießt das Leben, genießt das Volksfest", rief Oberbürgermeister Fritz Kuhn den Feiernden ... mehr

Gedenken zum 38. Jahrestag des Oktoberfestattentats

Zum 38. Jahrestag des rechtsextremen Oktoberfestattentats wollen heute Angehörige der Opfer, Betroffene und Vertreter der Münchner Stadtgesellschaft am Haupteingang des Festgeländes an das Verbrechen erinnern. Eine Bombe aus 1,39 Kilo TNT riss am 26. September ... mehr

Sexuelle Wiesn-Übergriffe: Dirndl zerrissen

Wieder sind sexuelle Übergriffe auf dem Münchner Oktoberfest zu beklagen. Ein 27-jähriger Tourist griff einer 20 Jahre alten Besucherin an die Brust - und zerriss bei einem zweiten Grapschversuch einer anderen 20-Jährigen gleich das Dirndl, wie die Polizei am Dienstag ... mehr

Wer wird Millionär?: Wiesn-Bedienung räumt bei Jauch 500.000 Euro ab

München (dpa) - Die Oktoberfest-Bedienung Michaela Maier hat bei Günther Jauch in der RTL-Quizshow "Wer wird Millionär?" eine halbe Million Euro abgeräumt. Dennoch wolle sie ihren Job auf der Wiesn weitermachen, sagte die 36-Jährige Medienberichten vom Dienstag zufolge ... mehr

Eiskunstlauf-Olympiasieger sind keine Wiesn-Fans

Die deutschen Eiskunstlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko (34) und Bruno Massot (29) haben kein Bedürfnis nach einem Besuch des Oktoberfestes. "Für mich ist das eher nichts, ich trinke kein Bier", sagte Savchenko der Deutschen Presse-Agentur. Ihr Partner Massot ... mehr

Wiesngast beißt Polizisten dienstunfähig

Alljährlich meldet die Wiesnwache der Polizei Beißereien. Auch in diesem Jahr gab es schon das erste Opfer: ein Polizeibeamter. Da ein 21-jähriger Gast am späten Sonntagabend sehr aggressiv auf Ordner losging, wurde eine Einsatzgruppe der Wiesn-Wache gerufen ... mehr

Claudia Effenberg testet ihren "Flirtfaktor" auf der Wiesn

Model und Designerin Claudia Effenberg hat auf dem Münchner Oktoberfest ausgelotet, wie gut sie bei Männern ankommt. Die Schleife am schneeweißen Dirndl trug die 53-Jährige links - ein Zeichen dafür, dass frau ledig ist. Dass das jemand merken könnte, hätte sie nicht ... mehr

Geschundene Wiesn-Nachbarn: Stadt putzt vor der Haustüre

Wohnen direkt an der Wiesn - klingt vielleicht erstmal gut. Die Menschen dort sehen das allerdings anders. Die Überreste eines zu hohen Alkoholkonsums im Vorgarten und andere Hinterlassenschaften der Oktoberfestbesucher sorgen nicht für Freude. Deshalb bietet die Stadt ... mehr

Giulia Siegel trinkt lieber Schnaps als Bier auf der Wiesn

Model und DJane Giulia Siegel (43) trinkt nach eigener Aussage auf dem Oktoberfest kein Bier. "Ich trinke immer nur Schnaps", sagte Siegel der Deutschen Presse-Agentur in München. Um genau zu sein jede halbe Stunde einen. Der Vorteil dabei: "Dann hab' ich immer ... mehr

200 Jahre Wasen: Über 3,5 Millionen zum Volksfest erwartet

Countdown für den Wasen: Auf den Tag genau 200 Jahre nach der Gründung wird an diesem Freitag in Stuttgart Deutschlands zweitgrößtes Volksfest eröffnet. Mit 3,5 Millionen Besuchern sei man bei 17 Tagen Dauer zufrieden, sagte Andreas Kroll ... mehr

Kabarettistin Désirée Nick im Dirndl eine "Bombe"

"Ich sehe Bombe aus im Dirndl, jeder Bayer kann vor Neid erblassen!" Das sagt Kabarettistin Désirée Nick (61) über sich selbst, sie ist heuer bereits das zehnte Jahr auf der Wiesn. Warum? "Weil ich ein Mensch bin, der Unikate liebt und ich bin auch selbst ein Original ... mehr

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack sind Allesesser

Die Sängerin Anna-Carina Woitschack (25) und ihr Freund, der Trompeter Stefan Mross (42), haben dieses Jahr auf der Wiesn nicht auf Kalorien geschaut. "Wir essen alles", sagte Woitschack am Sonntagabend auf dem Münchner Oktoberfest. Trinken konnten die beiden ... mehr

Barbara Meier im Dirndl mit Perlen und Diamanten

Model Barbara Meier (32) trägt in diesem Jahr wohl das teuerste Dirndl auf der Wiesn. 42 600 Euro kostet das roséfarbene Trachtenkleid der Designerin Kinga Mathe. Ganze vier Wochen Handarbeit und eine Kette aus Roségold, echte Perlen und Diamanten machen das Dirndl ... mehr

"Fabienne" streift Wiesn: Fahrgeschäfte zeitweise still

Das Sturmtief "Fabienne" hat am Sonntag auch das Münchner Oktoberfest gestreift - und die Verantwortlichen in Atem gehalten. Einige Fahrgeschäfte stellten am Abend vorsorglich zeitweise ihren Betrieb ein, wie der Sprecher der Schausteller, Edmund Radlinger, am Montag ... mehr

Regen treibt Wiesnbesucher nach Hause

Regen und heftiger Wind haben am Sonntagabend viele Wiesnbesucher nach Hause getrieben. In den Zelten feierten die Menschen aber noch weiter. Das Sturmtief "Fabienne" zog über weite Teile Bayerns - und traf damit auch das Oktoberfest. Bis zum Abend wurden keine ... mehr

Unblutige Jagd im Emsland

Bereits zum 60. Mal hat am Sonntag rund um das Gelände des Schlosses Clemenswerth in Sögel (Kreis Emsland) die traditionelle Schleppjagd stattgefunden. Allerdings wurden hier keine Tiere gejagt und getötet. Bei der Jagd folgte eine Meute von etwa 30 Hunden einer ... mehr

Münchner Oktoberfest: 9000 Trachtler ziehen zur Wiesn

München (dpa) - Der Regen verzog sich genau im rechten Moment: Die Sonne kam durch, als rund 9000 Trachtler aus mehreren Ländern am Sonntag ihren farbenprächtigen Zug in Richtung Oktoberfest starteten. Auf den noch regennassen Straßen zogen Trommler und Musikkapellen ... mehr

Halbe Stunde in der Luft: Fahrgeschäft auf Wiesn mit Defekt

Fast eine halbe Stunde in der Luft: Auf dem Oktoberfest hat gleich am ersten Festtag ein Fahrgeschäft still gestanden. Ein technischer Defekt legte laut Polizei am Samstagabend den Riesenpropeller lahm, der die Fahrgäste auf bis zu 55 Meter ... mehr

Oktoberfestbesucherin trennt sich kleinen Finger ab

Einen Teil ihres kleinen Fingers hat eine junge Oktoberfestbesucherin aus Versehen mit einem beschädigten Maßkrug abgetrennt. Ein Chirurg auf der Wiesn-Sanitätswache habe das abgetrennte Stück wieder angenäht, berichtete der Sanitätsdienst Aicher Ambulanz am Sonntag ... mehr

Zweiter Wiesntag startet etwas ruhiger

Bei Regen hat der zweite Oktoberfesttag etwas ruhiger begonnen. Im Gegensatz zum Samstag war auf den Straßen zunächst genug Raum zum Schlendern, auch in den meisten Zelten gab es am Sonntag noch Plätze. Rechtzeitig zum Start des Trachten- und Schützenzuges am Vormittag ... mehr

800 000 Besucher am ersten Wiesn-Wochenende

Am ersten Wochenende des Oktoberfests sind nach Schätzungen der Festleitung mehr als 800 000 Besucher gekommen. Das waren deutlich mehr als 2017, als es rund 600 000 waren. Bei gutem Wetter feierten zusammen mit den Münchnern viele Touristen aus dem Ausland ... mehr

Oktoberfest 2018: Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

München (dpa) - Das Bier strömt - die Massen auch: Das Münchner Oktoberfest hat begonnen. Bei blauem Himmel und milden Temperaturen drängten am Samstag die Festgäste aufs Festgelände - wie in den besten Zeiten der Wiesn. Das Wetter spielte entgegen den Prognosen perfekt ... mehr

Sechs Kandidatinnen für 70. Deutsche Weinkönigin stehen fest

Eine Woche vor der Wahl der 70. Deutschen Weinkönigin haben sich bei einem Vorentscheid sechs Kandidatinnen für das Finale am 28. September qualifiziert. Die jungen Frauen überzeugten die Jury am Samstag in Neustadt unter anderem mit Weinwissen, Schlagfertigkeit ... mehr

Feuerwehreinsatz behindert Oktoberfest-Anreise

Wegen eines Brandes in einem Haus in München hat sich am Samstag die Anreise zahlreicher Oktoberfest-Besucher verzögert. Acht Bewohner wurden verletzt. Sie erlitten nach Angaben der Feuerwehr Rauchvergiftungen, sechs wurden im Krankenhaus behandelt. Kurz vor Beginn ... mehr

Drei Monate bis Heiligabend: Weihnachtsbaum-Preise stabil

Die Preise für Weihnachtsbäume werden nach Einschätzung eines Experten trotz einiger Trockenheitsschäden stabil bleiben. "Die Pflanzen sind schon gestresst durch die Trockenheit, einige zeigen Schäden, sind anfällig für Käferbefall", sagte der Vorsitzende ... mehr

"Visitenkarte Bayerns in der Welt": 185. Oktoberfest beginnt

Beim größten Volksfest der Welt hieß es am Samstag wieder: Ozapft is! Mit zwei Schlägen zapfte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) pünktlich um 12.00 Uhr das erste Fass Bier an und eröffnete damit das 185. Oktoberfest. Erstmals war Ministerpräsident Markus ... mehr

Vorentscheid zur Wahl der 70. Deutschen Weinkönigin

Zwölf junge Frauen kämpfen heute um die sechs Plätze im Finale der Wahl zur Deutschen Weinkönigin. Der Wettstreit in Neustadt an der Weinstraße beginnt um 16.00 Uhr. Die "Hoheiten" ihres jeweiligen Weinbaugebiets müssen die Jury unter anderem mit Weinwissen ... mehr

Halbe Million Besucher bei Historischem Volksfest erwartet

Gaukler, Quacksalber, Akrobaten: Zum achttägigen Historischen Volksfest anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Stuttgarter Wasen werden eine halbe Million Besucher erwartet. Die Budenstadt wie "anno dazumal" wird am 26. September in Stuttgarts guter Stube ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe