Sie sind hier: Home > Themen >

Brauerei

Thema

Brauerei

Corona-Lockdown: Staat ersetzt Brauern Kosten für verdorbenes Bier

Corona-Lockdown: Staat ersetzt Brauern Kosten für verdorbenes Bier

Wegen des Lockdowns mussten viele Brauereien Bier wegkippen. Nun springt der Bund ein – und bezahlt den Unternehmen das verdorbene Bier. Brauereien bekommen wegen der Corona-Beschränkungen die Kosten für verdorbenes Bier ersetzt. Dies sei bei einer Schalte ... mehr

"Existenzielle Not": Brauereien warnen vor Pleiten – und fordern Hilfe

Seit November sind die Kneipen und Restaurants in Deutschland geschlossen. Ein baldiges Ende des Lockdowns ist derzeit nicht in Sicht. Die Brauereien schlagen nun Alarm und warnen vor Insolvenzen. Deutsche Brauereien fordern angesichts ihrer angespannten ... mehr
Brauereien kippen Bier für Millionen Euro in den Gully – wegen Corona-Krise

Brauereien kippen Bier für Millionen Euro in den Gully – wegen Corona-Krise

Deutsche Bierbrauer fürchten eine Verlängerung des Lockdowns: Aktuell müssten viele Brauer bereits Bier in Millionenwerten vernichten. Bei einem längeren Lockdown droht vielen Vorräten dasselbe Schicksal. Die bittere Stunde rückt mit jedem weiteren Tag des wiederholt ... mehr
Corona-Krise: Brauerei Heineken streicht 8.000 Jobs weltweit

Corona-Krise: Brauerei Heineken streicht 8.000 Jobs weltweit

Die Corona-Krise lässt auch die zweitgrößte Brauerei der Welt nicht kalt. Heineken ist tief in den roten Zahlen und muss Tausende Jobs abbauen –  auch am Hauptsitz in Amsterdam. Die schwer von den Folgen der Corona-Krise getroffene niederländische Brauerei Heineken ... mehr

"Herzzerreißend": Briten vernichten 50 Millionen Liter Bier – wegen Lockdown

Wegen des Lockdowns sind Pubs und Kneipen in Großbritannien geschlossen. Deshalb werden Millionen Liter Bier weggeschüttet. In Großbritannien müssen wegen des Corona-Lockdowns insgesamt fast 50 Millionen Liter Bier vernichtet werden. Das geht aus einer Berechnung ... mehr

Historisches Bier-Tief: Verband befürchtet Aus vieler Brauereien

Die deutschen Brauereien stecken in der Krise. Die Branche nahm 2020 etwa ein Viertel weniger Geld ein, Bier im Millionenwert musste vernichtet werden. Die Situation sei "in der Nachkriegszeit ohne Beispiel". Die Deutschen haben im vergangenen Jahr deutlich weniger ... mehr

Verband: Bierverkauf in der Corona-Krise stark eingebrochen

Für die Bierbrauer war das Corona-Jahr sehr schwierig: Der Bierabsatz ging deutlich zurück. Und vorbei ist die Krise für die Brauereien noch lange nicht. Der Absatz der deutschen Bierbrauer ist in der Corona-Pandemie dramatisch eingebrochen. Immer ... mehr

Neun Mythen um Bier: Der Gerstensaft kann nicht schlecht werden – stimmt das?

Bier auf Wein, das lass sein. Und: Bier in der Sonne steigt besonders zu Kopf. Oder: Das Konterbier hilft gegen den Kater. Biermythen gibt es viele. Welche von ihnen wahr sind, klärt der Faktencheck. "Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt ... mehr

Gericht entscheidet: Kein Schadenersatz vom Zuckerkartell

Weil sie sich beim Verkauf von Zucker abgesprochen haben, mussten drei große deutsche Hersteller Bußgelder zahlen. Brauereien und Gebäckhersteller forderten indes Schadenersatz – allerdings ohne Erfolg. Das Landgericht Köln hat Klagen mehrerer Molkereien ... mehr

Rückruf: Achtung, Glas im Limobier! Krombacher ruft Getränke zurück

Wegen möglicher Glassplitter im Bier ruft die Krombacher Brauerei aktuell eins ihrer Getränke zurück. Welche Produkte sind betroffen? Und was können Kunden tun? Die  Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG ruft aktuell ihr Produkt Limobier Zitrone ... mehr

Spatzi versus Spezi: Brauerei bekommt Probleme wegen Namen für Cola-Mix

Das war wohl nichts: Eine Brauerei hat ihren Cola-Mix Spatzi genannt. Eine andere sah eine zu starke Ähnlichkeit zu ihrem Getränk Spezi – und drohte mit einer einstweiligen Verfügung. Weil er seinen Cola-Mix "Spatzi – Don't call it Spezi" genannt hat, hat der Brauer ... mehr

Die besten Bierkühler für den Sommer: So bleiben Ihre Getränke kalt

Ein warmes Bier kann einem den schönsten Sommertag vermiesen. Bier schmeckt nur, wenn es kalt ist. Im Sommer ist das jedoch gar nicht immer einfach, wenn der Kühlschrank voll und das Gefrierfach auch nicht die beste Wahl ist. Wir zeigen, wie Sie Pils, Weizen und andere ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Stinkendes Bier löst Feuerwehreinsatz aus

Der Fahrer eines Lastwagens hat eine seltsame Flüssigkeit an einem geparkten Sattelauflieger entdeckt. Der Geruch war so beißend, dass er die Feuerwehr alarmierte. Der Einsatz nahm eine überraschende Wendung. Stinkende Bierbrühe hat im nordrhein ... mehr

München: Wiesn-Maßkrug gibt's auch ohne Oktoberfest – so sieht er aus

Das diesjährige Oktoberfest in München ist der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Doch so ganz auf das Wies'n-Feeling müssen Fans des Volksfestes nicht verzichten. Auch ohne Oktoberfest wird es heuer einen Wiesn-Maßkrug geben. Er trägt das schon Ende Januar ... mehr

Mit gutem Geschmack: Wie werde ich Brauer/in?

Rosenheim/München (dpa/tmn) - Durchschnittlich 100 Liter Bier trank jeder Deutsche dem Deutschen Brauer-Bund zufolge im vergangenen Jahr. Je nach Region und je nach Geschmack werden unterschiedliche Biermarken bevorzugt. Dabei haben alle deutschen Biere ... mehr

Großbritannien: "Uraltes Recht" – Boris Johnson will die Pubs wieder öffnen

Die Pubs sind aus dem täglichen Leben vieler Briten nicht wegzudenken. Die Menschen drängen sich dicht an dicht, deshalb sind sie i n der Pandemie geschlossen  – Premier Johnson will das nun ändern.  Premierminister Boris Johnson will mit Ministern und Wissenschaftlern ... mehr

Trotz Reinheitsgebot: Bierbrauer setzen auf kreative Sorten

Ein Bier, das nach Banane schmeckt? Ausgebildete Brauer und Mälzer kriegen das hin. Kreative Sorten sind aktuell beliebt. Doch gilt dabei nicht das deutsche Reinheitsgebot? Wie kommt die Banane ins Bier? Durchschnittlich 100 Liter Bier trank jeder Deutsche dem Deutschen ... mehr

Köln: Kölsch-Brauereien gehen gegen Geldbußen vor

Weil sich Mitglieder des Bierkartells bei Preiserhöhungen abstimmten, verhängte das Bundeskartellamt 2014 Geldbußen von mehreren Millionen Euro gegen sie. Dagegen wehren sich nun drei Kölsch-Brauereien. Mehr als sechs Jahre nach der Aufdeckung eines Bierkartells durch ... mehr

Im April: Bierverkauf ist stark gefallen

Große Volksfeste wurden abgesagt, Gaststätten hatten zu: Die Bier-Branche in Deutschland leidet unter den Auswirkungen der Corona-Krise. Der Bierabsatz ging im April stark zurück – eine Region ist besonders betroffen. Die Corona-Krise hat mit geschlossenen Lokalen ... mehr

Tag des Bieres: Ultimativer Bier-Guide – Spannende Fakten rund um Bier

Bier hat einen besonderen Geschmack – über 2.000 Aromen lassen sich erschnüffeln und erschmecken. Das sind mehr als bei Wein. Lesen Sie weitere spannende Fakten zu dem Traditionsgetränk. Die Deutschen sind Europas Vizemeister im Biertrinken (104 Liter ... mehr

Oktoberfest: Wackelt die Wiesn wegen Corona?

Bis in den Hochsommer wird die Corona-Lähmung sicher dauern. Kann da das Oktoberfest im September beginnen? Die Verantwortlichen für die Wiesn in München haben sich jetzt dazu geäußert. Die Wiesnwirte haben Reservierungswünsche aus aller Welt entgegengenommen ... mehr

Bier: Neue Aromen – Warum alkoholfreies Bier plötzlich schmeckt

"Wie Schwimmen ohne Wasser" oder "Da fehlt irgendwas", sind nur zwei Meinungen zu alkoholfreiem Bier. Doch die geschmackliche Vielfalt wächst auch im Segment ohne Umdrehungen. Alkoholfreies Bier schmeckt doch gar nicht, oder? Fragt ... mehr

Corona-Krise: Deutschen Bierbrauern droht Pleitewelle

Die geschlossenen Kneipen sorgen auch bei Deutschlands Bierbrauern für Probleme. Sie setzen wegen der Corona-Krise nun weniger ab. Laut Brauer-Bund könnten jetzt zahlreiche Insolvenzen folgen. Deutschlands Bierbrauern droht wegen der Corona-Krise nach eigenen Angaben ... mehr

Neuer Trend: Bitburger bringt glutenfreies Bier auf den Markt

Gesundheitlich notwendig oder einfach nur trendy: Der Markt für glutenfreie Produkte wächst. Auch Biere "frei von" Gluten gibt es vereinzelt schon. Jetzt kommt ein großer Brauer dazu, der sein glutenfreies Bier bundesweit in die Läden bringt. Lady Gaga tut es. Miley ... mehr

Blutbad in Milwaukee: Sechs Tote nach Amoklauf in US-Brauerei

Milwaukee (dpa) - Ein Mann hat in der US-Stadt Milwaukee auf dem Gelände einer Brauerei fünf Menschen getötet. Danach habe sich der 51 Jahre alte mutmaßliche Täter erschossen, teilte die Polizei in einer Pressemitteilung am Mittwoch (Ortszeit) mit. Zuvor hatte ... mehr

Berlin: Bierfestival auf Karl-Marx-Allee findet nicht mehr statt – nach 23 Jahren

Jedes Jahr haben bis zu 750.000 Menschen das Berliner Bierfestival auf der Karl-Marx-Allee besucht. Doch die Veranstalter geben nun auf. Grund sind steigende Kosten und Auflagen der Stadt. Das Berliner Bierfestival wird eingestellt. Die Kosten für Sicherheit ... mehr

Alkoholkonsum: Deutschlands Brauereien verkaufen immer weniger Bier

Die Deutschen konsumieren immer weniger Bier. Brauereien verzeichnen bereits seit mehreren Jahren einen sinkenden Absatz, so auch im Jahr 2019. Die Bierbrauer in Deutschland haben 2019 deutlich weniger Bier verkauft. Der Absatz der Brauereien und Bierlager fiel gemessen ... mehr

Bier: Radeberger Gruppe erhöht Preis für Fassbier und Flaschenbier

Im deutschen Biermarkt zeichnen sich erste Preiserhöhungen für Gastronomen und den Handel ab. Vor allem Gasthäuser, die frisch zapfen, müssen tiefer in die Tasche greifen. Fassbier wird in vielen Fällen für die Gastronomie teurer. Der führende deutsche Bierhersteller ... mehr

Bierbrauer verkaufen weniger Bier als 2018

Bier verkauft sich momentan nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland schlechter. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Absatz um knapp 2 Prozent gesunken. Welche Gründe stecken hinter der Kaufzurückhaltung? Die deutschen Brauereien haben im September einen ... mehr

Rückruf Franken Bräu: Biere und Erfrischungsgetränke zurückgerufen – Laugenreste

Die Brauerei Franken Bräu aus Mitwitz ruft mehrere Sorten Bier und Erfrischungsgetränke zurück. Möglicherweise sind in den Getränken Reste von verdünnter Lauge enthalten. Was Verbraucher jetzt wissen müssen.   Weil eine Kontrollmaschine zeitweise ausgefallen ... mehr

Rückruf: Brauerei Lammsbräu warnt vor "alkoholfreiem" Bier – falsches Etikett

Die Brauerei Neumarkter Lammsbräu ruft Pilsbier zurück. Grund: Es ist als alkoholfrei gekennzeichnet worden – enthält jedoch Alkohol. Wegen einer technischen Panne ruft die Brauerei Neumarkter Lammsbräu ihr Bio-Edelpils "Zzzisch" zurück. Die betroffenen Flaschen wurden ... mehr

Oktoberfest 2019: So viel Geld wird auf der Wiesn verdient

Für die Brauer ist das Oktoberfest "das Fest des Münchner Bieres". Aus wirtschaftlicher Sicht könnte es genauso gut "das Fest der Hotels" heißen. Für die Taxifahrer dagegen ist die Wiesn eine zweischneidige Sache. Für Millionen Besucher ist das Oktoberfest ... mehr

Mangelnder Rücklauf: Brauereien fordern doppeltes Pfand für Bierflaschen

Die Flasche Bier könnte künftig mehr kosten. Wenn es nach den Brauereien geht, soll das Pfand deutlich erhöht werden. Denn derzeit lohne es für viele Verbraucher nicht, die Flaschen wieder zurückzubringen. Der Brauerei-Verband fordert eine deutschlandweit einheitliche ... mehr

Brauereien wollen Pfand für Bierkisten drastisch erhöhen

Eine leere Bierkiste bringt in der Regel 1,50 Euro Pfand. Da lohnt sich die Rückgabe fast nicht. Bei 6 Euro sähe das schon anders aus. Deshalb ist um die Höhe des Kistenpfands nun ein Streit entbrannt, den im nächsten Jahr vielleicht die Verbraucher zu spüren bekommen ... mehr

Bitburger: Glutenfreies Bier soll ab 2020 auf den Markt kommen

Schon zwei Jahre in der Entwicklung: Ab 2020 will die Brauerei ein besonderes Bier anbieten. Der Markt für das neue Produkt ist bisher klein – soll aber wachsen.  Die Bitburger Brauerei will 2020 ein glutenfreies Bier auf den Markt bringen ... mehr

Frisch aus dem Klärwerk: Diese Firma braut Bier aus Abwasser

Brauereien aus den USA und Tschechien haben es bereits vorgemacht und Bier mit ehemaligem Toilettenwasser hergestellt. Eine deutsche Brauerei hat das jetzt ebenfalls ausprobiert. Was dahinter steckt. Ausgerechnet im Land des Reinheitsgebots gibt es jetzt ... mehr

Deutsche Biere: Deutlicher Preisanstieg

Bier ist im vergangenen Jahr teurer geworden. Die Produktion in Deutschland stieg trotzdem, gleichzeitig tranken die Deutschen weniger. Wie die Brauereien damit umgehen. Biertrinken ist in Deutschland längst nicht mehr so beliebt, wie es mal war – und der Trend zu einem ... mehr

Neues Bier mit Meersalz entwickelt

Das traditionelle deutsche Gose-Bier könnte ein weiteres Comeback erleben: Ein kanadisches Paar will gemeinsam mit einem befreundeten Bierbrauer ein neues Salzbier in großem Stil auf den Markt bringen. Salzig-saures Gose- Bier wurde rund tausend Jahre ... mehr

Craft Beer kaufen: Top Biere aus Deutschland und den USA

Biere mit wohlklingenden Namen wie Pale Ale, IPA und Porter kapern das Bier-Sortiment und sorgen für eine bunte Vielfalt an Etiketten, Flaschen und Dosen. Aber wie findet man unter all den neuen Brauereien und Bierstilen das für sich richtige Bier? t-online ... mehr

Schwarzbier Sorten: Biere im Geschmacks-Test

Dieses Bier ist schwarz wie die Nacht. Doch auch für Überraschungen gut: Nein, es enthält nicht mehr Alkohol als Pils. Es schmeckt mal schlank und kühl, mal rund und süßlich, mal rauchig mit Ecken und Kanten. Und es besitzt eine uralte Tradition. t-online ... mehr

Wie viele Kalorien hat Bier?: Angaben sollen aufs Flaschenetikett

Biertrinker in Deutschland sollen künftig schon beim Blick aufs Etikett erfahren, wie viele Kalorien der Gerstensaft hat. Die Brauereien wollen auf freiwilliger Basis alle Biere und Biermischgetränke mit entsprechenden Nährwertangaben versehen. Deutschlands Brauereien ... mehr

Deutsche Umwelthilfe verliert wichtigen Sponsor

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) streitet unerbittlich für saubere Luft in unseren Städten. Deshalb hat sie viele mächtige Gegner. Aber auch einige starke Unterstützer. Einen Sponsor hat die Organisation nun allerdings verloren. "Eine Perle der Natur": Die Brauerei ... mehr

Berauschend legal: Hanf im Bier erlebt einen Aufschwung

Berlin (dpa) - Auf der Insel Usedom braut der Klein-Brauer Jan Fidora seit kurzem ein Bier mit Hanf, das er werbewirksam "Mellenthiner Cannabis" nennt. Das Getränk bringe eine neue Note ins Sortiment, habe einen besonders blumig-grasigen Geschmack. Die 1000 Liter ... mehr

Statistisches Bundesamt: Bierabsatz in Deutschland wieder gestiegen

Das Statistische Bundesamt hat aktuelle Zahlen zum Bierabsatz in Deutschland veröffentlicht. Nachdem im letzten Jahr noch ein Rekordtief verzeichnet wurde, ist der Bierdurst 2018 deutlich gestiegen.  Einigen Brauereien ging sogar das Leergut aus. Deutschlands Brauereien ... mehr

Oktoberfest 2018: 9 Tipps, wie man einen Platz im Zelt bekommt

Die Plätze in den großen Festzelten sind heiß begehrt und oft ausgebucht. Wiesn-Wirte und Servicekräfte verraten, wie Kurzentschlossene am Abend noch einen Tisch ergattern können. Schottenhamel, Augustiner-Festhalle, Ochsenbraterei und Hofbräuzelt – die großen Zelte ... mehr

Bierpreise steigen zur Wiesn-Zeit

Ein Liter Bier kann im Laden 70 Cent oder mehr und beim Oktoberfest über elf Euro kosten. Der Durchschnittspreis ist in diesem Jahr zum ersten Mal seit langem auch für das meistgetrunkene Bier in Deutschland gestiegen: das Pils. An Hopfen und Malz liegt es nicht ... mehr

Marihuana-Legalisierung in Kanada : US-Bierhersteller will Cannabis-Getränke brauen

Der Brauerei-Riese Moslon Coors will die Legalisierung von Cannabis in Kanada für neue Geschäfte nutzen – und setzt dabei auf alkoholfreie Getränke. Der fünfgrößte Brauereikonzern der Welt, Molson Coors, will von der Marihuana-Legalisierung in Kanada profitieren ... mehr

Bier darf nicht "bekömmlich" sein

Wie gesund ist "bekömmlich"? Seit Jahren streiten sich eine Brauerei aus dem Allgäu und ein Berliner Wettbewerbsverband vor Gericht. Nun urteilte der BGH über den Bierstreit. "Bekömmlich, süffig – aber nicht schwer" – so warb eine kleine Brauerei aus Leutkirch (Kreis ... mehr

Weißbier, Weizenbier - Tradition mit feinporigem Schaum

Nach einem harten Arbeitstag, an einem warmen Abend im Biergarten, nach dem Sport oder einfach nur so: Weizen-, äh, Weißbier schmeckt verdammt gut. Doch was unterscheidet ein richtig gutes Weißbier vom Mittelmaß? Welche Temperatur ist die beste für den Hochgenuss ... mehr

Schwindel mit alkoholfreien Bier: Alkohol ist doch im Bier

Alkoholfreies Bier erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Doch aufgepasst, auch in diesen Biersorten befindet sich Alkohol. Wie das kommt und für wen es gefährlich ist, lesen Sie hier. Warum ist Alkohol im alkoholfreien Bier? 2015 wurden in Deutschland ... mehr

Bier so edel wie Champagner

Bier so edel wie Champagner – diese feinen Biere sind die Überraschung auf Ihrer Grillparty. Kleine Braumanufakturen produzieren seit wenigen Jahren exklusives Champagnerbier. Es wird aus der eindrucksvollen 0,75l-Flasche ausgeschenkt, schmeckt opulent bis elegant ... mehr

Brauereien: Chef des Biermarktführers Radeberger muss gehen

Stühlerücken bei Deutschlands größtem Bierproduzenten Radeberger. Der Vorstandssprecher Erlfried Baatz muss nach nur vier Monaten an der Firmenspitze wieder den Chefsessel räumen. Chef-Posten erst am 1. Juli übernommen Er scheide wegen "unterschiedlicher Auffassungen ... mehr
 


shopping-portal