Sie sind hier: Home > Themen >

Brauereien

Thema

Brauereien

Craft Beer kaufen: Top Biere aus Deutschland und den USA

Craft Beer kaufen: Top Biere aus Deutschland und den USA

Biere mit wohlklingenden Namen wie Pale Ale, IPA und Porter kapern das Bier-Sortiment und sorgen für eine bunte Vielfalt an Etiketten, Flaschen und Dosen. Aber wie findet man unter all den neuen Brauereien und Bierstilen das für sich richtige Bier? t-online ... mehr
Vor den Wikingern: Schweden haben schon in Eisenzeit Bier gebraut

Vor den Wikingern: Schweden haben schon in Eisenzeit Bier gebraut

Das Bierbrauen haben die Wikinger nicht erfunden: Sie lernten es von ihren Vorfahren. Diese brauten im heutigen Schweden bereits vor 1.500 Jahren den Gerstensaft. Woran erkennen Archäologen eine 1.500 Jahre alte Brauerei ... mehr
Thüringen nimmt mehr Geld durch Biersteuer ein

Thüringen nimmt mehr Geld durch Biersteuer ein

Die Biersteuer hat dem Land Thüringen in den ersten fünf Monaten mehr Einnahmen beschert. Das Finanzministerium nahm nach Angaben vom Montag insgesamt 8,67 Millionen Euro ein, ein leichtes Plus von 140 000 Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Bei der Biersteuer ... mehr
Zahl der Brauereien seit 2008 fast verdoppelt

Zahl der Brauereien seit 2008 fast verdoppelt

Trotz eines insgesamt schrumpfenden Verbrauchs nimmt Niedersachsens Biervielfalt zu. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der Brauereien auf 82 fast verdoppelt, teilte der Landesbauernverband am Donnerstag in Hannover mit. Im bundesweiten Vergleich liegt ... mehr
Freude über Frost: Brauerei pflegt Tradition des Eisgalgens

Freude über Frost: Brauerei pflegt Tradition des Eisgalgens

Der tiefe Frost kommt für traditionsreiche Bierbrauer in Ulm wie gerufen: Meterlange Eiszapfen reihen sich auf dem Hof der Kronenbrauerei im Stadtteil Söflingen zu einem gefrorenen Vorhang - bis sie demnächst mit Eispickel und hölzernem Vorschlaghammer in handliche ... mehr

Diese Biere werden bald teurer

Für die Brauer steht das wichtige Weihnachtsgeschäft vor der Tür. Das unpopuläre Thema Preiserhöhungen wird von einigen großen Bierherstellern aber im neuen Jahr angegangen. (Quelle: t-online.de) mehr

Ukrainischer Brauer bringt "Trump Bier" auf den Markt

Ukrainische Bierbrauer haben eine nach US-Präsident Donald Trump benannte neue Sorte auf den Markt gebracht. Die Flaschen mit dem Etikett "Trump. Präsident der Gespaltenen Staaten von Amerika" seien "eine Möglichkeit, eine kleine Botschaft zu senden", sagte ... mehr

Japanische Brauerei Asahi kauft Pilsner Urquell

Der japanische Braukonzern Asahi kauft die osteuropäischen Biermarken des britischen Wettbewerbers SABMiller. Dazu zählen unter anderem Pilsner Urquell (Tschechien) und Tyskie (Polen). Die Japaner zahlen dafür 7,3 Milliarden Euro, wie der Weltmarktführer AB Inbev ... mehr

Bier-Guide: Was man über Pils wissen muss

Vor 500 Jahren wurde das Reinheitsgebot erlassen. Das wohl bekannteste Lebensmittelgesetz der Welt ist bis heute in Deutschland gültig. Grund genug einen Blick auf das schmackhafte Pils zu werfen. Wir erklären, wie ein echtes Pils schmecken muss, wo es herkommt ... mehr

Bier: Top Brauereien in Bayern

Deutsche gelten landläufig als besonders gesetzestreu. Das gilt vor allem für das heiligste Getränk der Teutonen, dem Bier und dem dazugehörigen Reinheitsgebot. Vor 500 Jahren wurde die Vorschrift in Bayern erlassen. Grund genug einen Blick auf einige der  Top-Biere ... mehr

In welchem Bier steckt wirklich Craft Beer?

Der Trend der handgebrauten Biere hält an – mittlerweile gibt es diese in fast jedem Supermarkt zu kaufen. Doch nicht überall wo Craft Beer drauf steht, ist auch wirklich Craft Beer drin. Wir klären auf, was die Bezeichnung über das Getränk aussagt und über welche ... mehr

Bier-Fusion bahnt sich an: Anheuser Busch will SABMiller

Kommen die weltweit größten Marken- Biere bald aus einem Konzern? Seit langem tobt im globalen Biergeschäft ein Kampf um Marktanteile. Nach vielen Gerüchten streckt nun der weltgrößte Brauerei-Konzern AB InBev (unter anderem Beck's, Budweiser) offiziell seine ... mehr

Bier: Lernen Sie Bierbrauen in Brauerei-Kursen

Wie wird aus Hopfen und Malz ein gutes Bier? In einem Brauerei-Braukurs können Sie genau das lernen. Wir haben uns für Sie einmal schlau gemacht und verraten, wie solch ein Seminar genau abläuft, woran Sie einen guten Anbieter erkennen und was Sie dabei alles lernen ... mehr

Craft Beer: Deutschlands neue Biertempel

Kleine Craft Beer-Brauereien begründen in Deutschland eine ganz neue Gasthauskultur: Handwerklich hergestellte, famose Biere junger Braumeister kombiniert mit deftigen und doch feinen Speisen. Und das alles in ganz entspannter Atmosphäre. In Deutschlands neuen ... mehr

Chicago: Die Bier-Hauptstadt der USA

Craft Beer erfreut sich in den USA immer größer werdender Beliebtheit und die Mikrobrauereien sind in der Heimat von Budweiser und Miller auf dem Vormarsch. Über 50 Brauereien gibt es allein in der Metropole Chicago am Lake Michigan. Auf einer historischen Kneipentour ... mehr

Absatz geht zurück: Deutsche trinken weniger Bier

Nach einem starken WM-Sommer hat der schwindende Bierdurst der Deutschen den Brauereien wieder sinkende Absätze beschert. Im dritten Quartal sank der Bierabsatz gegenüber dem Vorjahr um 4,5 Prozent oder 1,2 Millionen Hektoliter, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Alkoholfreies Bier bei Deutschen immer beliebter

Die Deutschen setzen immer mehr auf alkoholfreies Bier. So gingen 2013 rund zwölf Prozent mehr über die Kneipen- und Ladentheken als im Jahr zuvor, wie der Deutsche Brauer-Bund (DBB) mitteilte. Demnach verkauften die Brauereien hierzulande 4,8 Millionen Hektoliter ... mehr

Konjunktur: GfK-Konsumklima hält sich auf hohem Niveau

Die Fußball- WM wirft einen ersten konjunkturellen Schatten voraus - einen positiven. Das Barometer für das deutsche Konsumklima im Juni liegt den vierten Monat in Folge bei 8,5 Punkten und damit weiter auf dem höchsten Wert seit Anfang 2007, teilten ... mehr

Oettinger-Chef Dirk Kollmar stirbt mit 50 an Herzversagen

Der Chef der großen Billig-Brauerei Oettinger, Dirk Kollmar, ist gestorben. Wie die Homepage des Familien-Konzerns meldet, starb Kollmar am vergangenen Samstag im Alter von 50 Jahren. Laut Informationen von "Spiegel Online" war die Todesursache Herzversagen ... mehr

Jannik Inselkammer ist tot: Augustiner-Chef stirbt bei Ski-Unfall

Jannik Inselkammer, Geschäftsführer der Münchner Augustiner- Brauerei, ist tot. Das Unternehmen bestätigte mittlerweile entsprechende Medienberichte. Der 45-jährige Geschäftsmann wurde beim Skifahren in Kanada von einer Lawine erfasst. Über das Unglück hatte ... mehr

Mehr als eine Milliarde Euro Schaden in sieben Jahren: Bahn macht verstärkt Front gegen Kartelle

Die Deutsche Bahn will sich stärker gegen Kartelle zur Wehr setzen, die dem Konzern finanziell schaden. In den vergangenen sieben Jahren sei das Staatsunternehmen um vermutlich mehr als eine Milliarde Euro betrogen worden, sagte der für Compliance ... mehr

Strafe für Brauereikartell lässt Bierpreise steigen

Für deutsche Verbraucher waren die Preisabsprachen der führenden Brauereien in jeder Hinsicht von Nachteil. Denn nachdem das Bundeskartellamt den Firmen Geldbußen in Millionenhöhe verhängt hat, rechnet der Verband des Deutschen Getränke-Einzelhandels in den kommenden ... mehr

Brauereien werden wegen Bier-Preisabsprachen vom Bundeskartellamt bestraft

Ein Euro mehr pro Kasten Bier - wegen solcher verbotener Preisabsprachen aus den Jahren 2006 bis 2008 hat das Bundeskartellamt hohe Bußgelder gegen bekannte Brauereien verhängt. Betroffen sind Bitburger, Krombacher, Veltins, Warsteiner sowie ... mehr

Bier: Heißer Sommer belebt Bierabsatz und freut Brauer in Deutschland

Der sonnige Sommer erfreut die deutschen Brauer - erstmals seit fünf Jahren können sie einigermaßen zufrieden auf die heiße Jahreszeit zurückschauen. Der Absatz an Bier stieg. Bierabsatz steigt erstmals seit fünf Jahren Die Brauereien setzten im dritten Quartal ... mehr

Brauereien: Chef des Biermarktführers Radeberger muss gehen

Stühlerücken bei Deutschlands größtem Bierproduzenten Radeberger. Der Vorstandssprecher Erlfried Baatz muss nach nur vier Monaten an der Firmenspitze wieder den Chefsessel räumen. Chef-Posten erst am 1. Juli übernommen Er scheide wegen "unterschiedlicher Auffassungen ... mehr

Legionellen in Warsteiner Brauerei gefunden: Bier ist sicher

Nach dem Fund von Legionellen in der Warsteiner Brauerei ist der Kampf gegen die gefährlichen Erreger noch nicht beendet. Letzten Freitag waren die Legionellen-Werte in der Kläranlage der Warsteiner Brauerei amtlichen Messungen zufolge weiter gestiegen. Bis Mittwoch ... mehr

Bier: Bier brauen selbst gemacht

Für Sie gehört Bier zum Leben wie die Luft zum Atmen? Und am liebsten trinken Sie natürlich mit Freunden in geselliger Runde. Dann überraschen Sie ihre Kumpels doch bei nächster Gelegenheit mit selbst gebrautem Gerstensaft. Unmöglich? Nein. "WilliamsWarn Personal ... mehr

Bierkrieg um deutsche Fußballarenen

Weltweit nimmt der Bierkonsum zu - nur nicht im Bierland Deutschland: Die Bundesbürger trinken immer weniger Gerstensaft. Im Kampf gegen sinkende Absätze und um mehr Marktpräsenz haben die Brauereien jetzt verstärkt die Fußballstadien ins Visier genommen ... mehr

Bier: Bitburger, Krombacher und Radeberger wollen Bierpreise erhöhen

Schlechte Nachrichten für alle Biertrinker: Der Gerstensaft soll teurer werden. Im Herbst wollen mit der Bitburger Braugruppe, Krombacher und der Radeberger Gruppe drei große Bierhersteller die Abgabepreise an ihre Geschäftspartner im Handel und in der Gastronomie ... mehr

Rothaus-Chef Christian Rasch setzt auf den Heimatmarkt

Die landeseigene Brauerei Rothaus wird sich beim Bierverkauf auch zukünftig auf Baden-Württemberg als Kernmarkt konzentrieren. Eine Expansion über die Landesgrenzen hinaus mache wirtschaftlich keinen Sinn, sagte der neue Rothaus- Alleinvorstand Christian Rasch ... mehr

Beck’s-Brauerei AB InBev: Bierkonsum in Deutschland sinkt drastisch

Weltweit nimmt der Bierkonsum zu. Doch ausgerechnet im traditionsreichen Bierland Deutschland wird immer weniger Gerstensaft getrunken. Der weltgrößte Brauerei-Konzerns AB InBev, zu dem hierzulande die Beck’s-Brauerei gehört, sieht auf die Hersteller noch härtere Zeiten ... mehr

Bruno H. Schubert: BGH bestätigt Witwe als Alleinerbin

Der einstige Frankfurter Bierkönig Bruno H. Schubert hat vielleicht nichts als Schulden hinterlassen. Dennoch wurde um sein Erbe erbittert gestritten - jetzt beendet das höchste deutsche Zivilgericht, der BGH, den Streit - nach drei Jahren. Schuberts Witwe, Meharit ... mehr

Fracking in Deutschland: Bierbrauer sehen Reinheitsgebot in Gefahr

Über die umstrittene Gasförderung durch Fracking wird derzeit sehr viel diskutiert. Befürworter dieser Methode erhoffen sich mehr Unabhängigkeit von Gasmonopolist Russland, Gegner hingegen kritisieren erhebliche Folgen für die Umwelt und den Menschen. Auch Deutschlands ... mehr

Beck's: Warnung auf Bier-Flaschen sorgt für Ärger bei Brauereien

Eigentlich ist es selbstverständlich: Schwangere und Autofahrer sollen keinen Alkohol trinken. Trotzdem druckt der weltgrößte Bierbrauer Anheuser-Busch InBev nun genau solche Warnhinweise auf seine Bierflaschen. "Wir wollen damit deutlich machen, dass Alkohol ... mehr

Großbrand in Irlbach: Millionenschaden nach Feuer in Brauerei

Ein Groß brand in einer Brauerei im niederbayerischen Irlbach im Landkreis Straubing-Bogen hat in der Nacht zum Mittwoch einen Millionenschaden angerichtet. Verletzt wurde niemand, die Anwohner wurden jedoch vorsorglich aufgefordert, Fenster ... mehr

Oettinger prescht vor: Brauerei garantiert Bier ohne Gentechnik

Die Billigbrauerei provoziert die Konkurrenz. Als erster Hersteller garantiert Oettinger, Bier ohne gentechnisch veränderte Rohstoffe zu verkaufen. Man sehe darin eine Fortschreibung des deutschen Reinheitsgebots, teilte das Unternehmen mit. Die bayerische Brauerei ... mehr

Budweiser: Amerikaner klagen gegen Anheuser-Busch Braukonzern

Dem Bierkonzern Anheuser-Busch droht Ungemach in den USA. Biertrinker haben Klage eingereicht, weil der Braukonzern das beliebte Budweiser- Bier aus Profitgier verwässert haben soll. Es handelt sich um eine Sammelklage, die eine darauf spezialisierte Anwaltskanzlei ... mehr

Veltins glänzt mit Verkaufsrekord - noch hinter Oettinger

Die Veltins-Brauerei hat 2012 erneut ein Rekordergebnis bei Ausstoß und Umsatz eingefahren. Nach Zahlen des Branchendienstes "Inside" hat sich das Familienunternehmen hinter Oettinger, Krombacher und Bitburger auf Platz vier der größten deutschen Brauereien geschoben ... mehr

AB Inbev will sich Anleihen in Milliardenhöhe beschaffen

Der weltgrößte Brauereikonzern Anheuser-Busch Inbev (AB Inbev) will sich mit mehreren Anleihen umgerechnet rund drei Milliarden Euro frisches Geld beschaffen. Die Schuldscheine über insgesamt vier Milliarden US-Dollar werden zwischen 2016 und 2043 wieder ... mehr

Warsteiner: Alleininhaber Albert Cramer gestorben

Albert Cramer, der Alleininhaber der Brauerei-Gruppe Warsteiner, ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Ein Firmensprecher bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Cramer, der an einer Krebserkrankung litt, war bereits am Dienstagabend verstorben ... mehr

China treibt Bierproduktion weltweit auf Rekordstand

Der Durst der Chinesen treibt die weltweite Bierproduktion an: Sie stieg im vergangenen Jahr auf einen Rekordwert von 1,9 Milliarden Hektoliter, wie der Hopfen-Weltmarktführer Barth in München mitteilte. Das waren 60 Millionen mehr als im Jahr zuvor. China ... mehr

Die Deutschen haben weniger Lust auf Bier

Der Bier-Durst der Deutschen scheint gelöscht. Während die Bürger immer mehr Mixgetränke mit Bier ordern, haben die durstigen Mäuler weniger Lust auf das Original. So verkauften deutsche Brauereien in den ersten drei Monaten dieses Jahres rund 20,8 Millionen Hektoliter ... mehr

Bionade-Gründer verlassen ihre Firma - Radeberger übernimmt

Die Öko-Brause Bionade verliert ihre Gründer - die Familie Kowalsky hat ihre letzten Anteile verkauft und zieht sich komplett aus dem Geschäft zurück. Der Brauereikonzern Radeberger, der ohnehin schon 51 Prozent der Anteile besitzt, übernimmt die Limonadenmarke ... mehr

Preisabsprachen unter Kölsch-Brauereien?

Beamte des Bundeskartellamts sind mit Durchsuchungen in fünf Kölsch- Brauereien und in einer Privatwohnung dem Verdacht auf Preisabsprachen unter Kölsch-Brauern nachgegangen. Das berichtet die "Kölnische Rundschau" unter Berufung auf einen Kartellamtssprecher ... mehr

Royal Bank of Scotland verkauft ihre Kneipen an Heineken

Der niederländische Bierkonzern Heineken hat seine Marktposition in Großbritannien im Bereich Gaststätten und Pubs durch einen Zukauf ausgebaut. Die Verkäuferin, die britische Royal Bank of Scotland (RBS), erklärt derweilen den Verkauf als geplante Aktion ... mehr

Bier: Bierbrauer SABMiller kann Foster's schlucken

Eine der größten Übernahmen auf dem internationalen Biermarkt ist praktisch perfekt: Die australische Regierung gab am Freitag grünes Licht für den Verkauf des legendären Bierbrauers Foster's an den Rivalen SABMiller. SABMiller ist einer der größten Bierbrauer ... mehr

Bier wird 2012 teurer

Zecher müssen künftig für Bier tiefer in die Tasche greifen. Der führende deutsche Bierhersteller, die Radeberger Gruppe, plant Preiserhöhungen. Mehrkosten bei Einkauf und Herstellung sollen an den Kunden weitergegeben werden. Zum 1. Februar 2012 werde ... mehr

Herkunftsbezeichnung: Gericht schützt bayrisches Bier

Bayerische Schmankerl, die außerhalb des Landes hergestellt werden - die sind den Produzenten im Freistaat ein Dorn im Auge. Und deshalb müssen sich deutsche Gerichte derzeit unter anderem mit der Frage beschäftigen, ob beispielsweise der Obazde (hochdeutsch ... mehr

Richter verbieten Bier-Werbung

" Bier ist gesund. Bier macht schön": So könnte ein Werbespruch für die gesundheitsfördernde Wirkung des erfrischenden Gerstensaftes lauten. Dies dachten sich auch die deutschen Brauer und bewarben auf der Internetseite des Brauer-Bundes den Vitaminreichtum ihres ... mehr

Bier: Fakten rund ums Bier

Schmeckt Bier aus der Flasche wirklich besser als aus der Dose? Nein, behaupten renommierte Bierexperten in dem neuen Dokumentarfilm "Der Bier-Film" von Christian Gierke, der pünktlich zum Beginn des Oktoberfestes am 18. September erscheint. Im Gegenteil ... mehr

Las Vegas: Ein Jahr lang Oktoberfest feiern

Bier her, Bier her: Die Welthauptstadt des Entertainments bringt das Oktoberfest nach Las Vegas. Das weltweit einzigartige Bierfestival findet ab dem 13. Oktober 2011 statt und dauert ein ganzes Jahr. Im Stile des bayerischen Volksfestes wird die Spielerstadt ... mehr

Bier: Ist Bio-Bier besser und was ist der Unterschied zu konventionellem Bier?

Ob Fair-Fashion oder Organic Food: Bio boomt in allen Bereichen. Dabei macht die grüne Welle auch vor den Bier-Regalen nicht Halt. Aber ist Bio-Bier wirklich besser? Wie haben mit Bio-Brauer Lars Jüttner vom Brauhaus Ernst August in Hannover gesprochen. Reinheitsgebot ... mehr

Deutscher Bierkonsum sinkt seit mehr als drei Jahrzehnten

Viele deutsche Brauereien hoffen in diesen Wochen darauf, dass die Frauen-Fußballweltmeisterschaft den Bierkonsum in Deutschland ankurbelt. Doch selbst wenn sich diese Hoffnung erfüllt: Es wäre wohl nur eine kurze Atempause für die kriselnde Branche ... mehr

Alkoholfreies Weizenbier im Test: Außenseiter belegt 1. Platz

Alkoholfreies Weizenbier wird immer beliebter. Ein Grund: Es wird häufig als durstlöschendes "Fitness-Getränk" mit wertvollen Vitaminen vermarktet. Viele Hersteller betonen zudem, dass der Gerstensaft trotz des fehlenden Alkohols vollmundig nach Bier schmeckt ... mehr

Bier: Die besten Biere 2011

Ein gutes Bier ist spritzig, vollmundig und rein im Geschmack. Doch bei welcher Brauerei gibt es das beste Bier? Angesichts der riesigen Auswahl an Gerstensäften fragen sich das viele Bierfans. Hilfe bei der Suche verspricht der „Bier-Guide ... mehr
 
1


shopping-portal