$self.property('title')

Breitbandausbau

Reaktionen auf Merkels Digital-Vorstoß:

Reaktionen auf Merkels Digital-Vorstoß: "Deutschland ist das Land der Funklöcher"

Merkel kündigt im Interview mit t-online.de eine Digitaloffensive an. Die Fraktionen im Bundestag werfen der Kanzlerin Tatenlosigkeit vor – fast einig ist man sich nur über die Ziele. Deutschland und Europa haben den Anschluss in der Digitalisierung verloren, andere ... mehr
Verband Breitbandkommunikation: Alternative Netzbetreiber treiben Breitbandausbau voran

Verband Breitbandkommunikation: Alternative Netzbetreiber treiben Breitbandausbau voran

Berlin (dpa) - Der Bundesverband Breitbandkommunikation Breko hat erneut auf die hohe Investitionsbereitschaft der alternativen Netzbetreiber beim Ausbau schneller Internetleitungen verwiesen. Wie eine aktuelle Studie belege, werde der Ausbau von Glasfaser-Leitungen ... mehr
Infrastrukturminister Scheuer: Bei Internet-Ausbau soll niemand zurückgelassen werden

Infrastrukturminister Scheuer: Bei Internet-Ausbau soll niemand zurückgelassen werden

Berlin (dpa) - Der Bund will den Ausbau des schnellen Internets in ganz Deutschland vorantreiben - gerade auch in dünn besiedelten Regionen. Es gehe um das große Versprechen, "dass wir niemandem zurücklassen in diesem Land", sagte Infrastrukturminister Andreas Scheuer ... mehr
Ursachen und Lösungswege: Was Nutzer gegen lahmes Internet tun können

Ursachen und Lösungswege: Was Nutzer gegen lahmes Internet tun können

Wenn zuhause das Internet auf einmal zusammenbricht oder deutlich lahmt, beginnt oft das große Rätselraten: Sind die Leitungen gestört oder liegt das Problem doch beim eigenen Router? t-online.de erklärt, wie Nutzer vorgehen sollten  – und wann es Zeit ist, den Anbieter ... mehr
Cloud-Gaming will den teuren Spiele-PC ersetzen

Cloud-Gaming will den teuren Spiele-PC ersetzen

Spielen wir in Zukunft nur noch per Stream? Mehrere Game-Streaming-Anbieter  arbeiten am Ende des klassischen Gaming-PCs. Das bietet Spielern mehrere Vorteile. Aber es hat auch einen großen Haken. Der Wind weht sanft durch die Waldhänge Montanas, in der Ferne hetzt ... mehr

Deutsche Bahn will sich am Ausbau des schnellen Internets beteiligen

Die Deutsche Bahn hat angekündigt, sich bei der Verbreitung und dem Ausbau des Glasfasernetzes in Deutschland beteiligen zu wollen. Der Konzern erhofft sich dadurch Einnahmen in Milliardenhöhe.  Die Deutsche Bahn will sich mit ihrem Glasfasernetz am Ausbau des schnellen ... mehr

Problem Funklöcher: Das Leben als "weißer Fleck" in Deutschland

Meisenheim, Odenbach oder Westhofen haben eines gemein: langsames Internet. Als nach wie vor "weiße Flecken" auf der Karte des schnellen Internets kämpfen sie gegen Bürokratie und Landflucht. Die Idylle in Meisenheim trügt. Zwischen Weinreben und Wanderrouten fehlt ... mehr

Telekommunikation: Bundesregierung will Breitband-Förderung beschleunigen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die Breitband-Förderung umstellen und damit den Ausbau des schnellen Internets in Deutschland beschleunigen. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur bestätigte am Dienstag einen Bericht ... mehr

Milliarden-Deal steht: T-Mobile bestätigt Mega-Fusion mit Sprint

Die Telekom-Tochter T-Mobile US und ihr Konkurrent Sprint wollen gemeinsam den US-Marktführern Verizon und AT&T einheizen. Dieses Mal soll das Milliarden-Bündnis klappen, das die Deutsche Telekom am Sonntag Abend bestätigt hat. Und auch der Breitbandausbau ... mehr

Niedersachsen: Telekom kündigt 30.000 VDSL-Kunden

Viele Kunden der Deutschen Telekom in Niedersachsen bekommen in Zukunft kein VDSL mehr. Hintergrund ist ein Streit der Anbieter um die Mietverträge der Leitungen. Von der Kündigung könnten auch andere Telekom-Dienste betroffen sein. Rund 30.000 Kunden sollen ... mehr

98 Prozent der Haushaltsmittel für Breitbandausbau blieben liegen

Der Ausbau des schnellen Internets in Deutschland kommt nur langsam voran. Von den dafür bereitgestellten 1,56 Milliarden Euro wurden zwischen 2015 und 2017 nur 27,7 Millionen Euro ausgegeben. Das geht aus der Antwort einer Berichtsanforderung ... mehr

Abschied vom Kupferkabel? Bundesregierung fördert nur Glasfaserausbau

Die künftige Bundesregierung will mit einer neuen Förderstrategie für flächendeckendes schnelles Internet sorgen. "Wir fördern in Zukunft nur noch Glasfaser", kündigte der zukünftige Kanzleramtschef Helge Braun an. Künftig sollen somit keine Kupferleitungen ... mehr

Aufträge zum Breitbandausbau sind Firmen zu groß

Die Bundesregierung will Deutschland an die Weltspitze bei schnellem Internet führen. Doch kaum eine Firma kann die großen Aufträge zum Breitbandausbau übernehmen, warnt der Verband für Rohrleitungsbau. Aufträge für den Breitbandausbau in Deutschland ... mehr

Meinung: Staatsministerin für Digitales – Dorothee Bär zielt weit und springt zu kurz

Statt eines Digitalministeriums bekommt Deutschland eine Staatsministerin im Kanzleramt, die für alles Digitale zuständig sein soll. Dorothee Bär scheut allerdings schon jetzt Detailfragen, die ihre eigene Partei in keinem guten Licht erscheinen lassen.  Dorothee ... mehr

Ewige Breitband-Baustelle: Schon Helmut Schmidt forderte 1981 ein Glasfasernetz

Beim Breitbandausbau ist Deutschland weiter eine gigantische Baustelle. Dabei wollte die Politik s chon 1981 Glasfaser . Warum das scheiterte, erzählt IT-Journalist Detlef Borchers im Interview. So schnell ist eine Debatte wieder da: Die künftige Digitalstaatsministerin ... mehr

So bleibt Deutschland kein digitales Entwicklungsland

Im Vergleich mit anderen Ländern ist Deutschland – führende Industrienation und Exportweltmeister – ein digitales Entwicklungsland. Das gilt auch für den Ausbau des Glasfasernetzes und den Mobilfunk. Zeit für eine Bestandsaufnahme – und fünf Vorschläge für die digitale ... mehr

Bis zu 3 Gbit/s Highspeed-Internet: AVM stellt Fritzbox 7583 vor

Die Fritzbox 7583 wurde entwickelt, um das Maximum aus alten Kupferleitungen herauszuholen.  Die meisten Nutzer hierzulande werden wohl dennoch nicht in den Genuss der vom  Hersteller genannten Spitzengeschwindigkeiten kommen.    Pünktlich zum Mobile World Congress ... mehr

Glasfaser vs. Vectoring: Auf die Technik kommt es an

Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo beim Breitbandausbau. Dabei haben sie aber eine ganz unterschiedliche Auffassung, was schnell ... mehr

Maybritt Illner-Talk: "In Polen hat man in jedem Wald besseres Internet"

Hat Deutschland Angst vor der Arbeit von morgen? Die Gäste bei Maybrit Illner diskutieren über die Sorgen der Menschen über den Nachholbedarf, den das Land auf dem Feld der Digitalisierung hat. Die Gäste: Andrea Nahles (SPD), Fraktionsvorsitzende und designierte ... mehr

Laser statt Leitungen: Sieht so das Internet der Zukunft aus?

Bei Laser im Weltraum denken viele Menschen an "Star Wars". Die Technik könnte bald ihren Durchbruch im All erleben - nicht als Waffe, sondern in der Datenübertragung. Steigende Datenmengen lassen ... mehr

MV heimst höchste Förderung für Breitbandausbau ein

Bei der Förderung des Breitbandausbaus durch den Bund hat Mecklenburg-Vorpommern am schnellsten zugegriffen: Einer Analyse des ifo Instituts München hat das Land die höchste Anzahl an Breitbandförderprojekten, die höchste Fördermittelsumme insgesamt ... mehr

Ausschreibungen für Breitbandausbau in Nordsachsen beginnen

Der Landkreis Nordsachsen schreibt jetzt Leistungen für den Breitbandausbau des Internets in den Kommunen Liebschützberg, Naundorf und Oschatz aus. Europaweit können sich innerhalb eines Monats Unternehmen für das Projekt bewerben, wie das Landratsamt am Donnerstag ... mehr

Gleichbehandlung von Stadt und Land beim Breitbandausbau

Die sächsische Staatsregierung tritt beim Breitbandausbau für eine Gleichbehandlung von Städten und ländlichen Gebieten ein. "Das ist unser politischer Anspruch für die Zukunft in Sachsen", erklärte Wirtschaftsstaatssekretär Stefan Brangs (SPD), Beauftragter ... mehr

Schmales Budget für Breitbandausbau in MV

Aus den Milliardenerlösen der jüngsten Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen bekommt Mecklenburg-Vorpommern vom Bund 12,7 Millionen Euro für den Breitbandausbau. Das Geld wird über drei Jahre gestreckt ausgezahlt und soll die Bestrebungen des Landes ... mehr

Sachsen-Anhalt will Kommunen bei Breitbandausbau helfen

Die Staatskanzlei will den Kommunen beim Ausbau des Breitbandnetzes unter die Arme greifen. Dafür könnten Mittel aus der Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen genutzt werden. "Seitens der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt ist angedacht, einen Teil der Mittel ... mehr

Kommunen können bei Breitbandausbau auf Hilfe hoffen

Die Kommunen in Sachsen-Anhalt dürfen beim Ausbau des Breitbandnetzes auf Hilfe des Landes hoffen. Für die Finanzierung des notwendigen Eigenanteils könnten Mittel aus der Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen genutzt werden, schlug die Staatskanzlei vor. "Seitens ... mehr

Mehr zum Thema Breitbandausbau im Web suchen

Sachsen-Anhalt: 17,7 Millionen Euro für Breitbandausbau

Sachsen-Anhalt erhält aus der jüngsten Auktion von Mobilfunkfrequenzen 17,7 Millionen Euro. Das Geld soll vor allem in den Ausbau der Breitbandnetze investiert werden, wie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mitteilte ... mehr

Sachsen erhält fast 32 Millionen Euro für Breitbandausbau

Das Land Sachsen erhält vom Bund knapp 32 Millionen Euro aus der jüngsten Versteigerung der neuen Mobilfunkfrequenzen in Deutschland. Die Erlöse von insgesamt 5,1 Milliarden Euro gehen zum großen Teil an den Bund. Der muss sich aber einen Betrag von 1,33 Milliarden ... mehr

Sachsen-Anhalt erhält 17,7 Millionen Euro für Breitbandausbau

Sachsen-Anhalt erhält aus der jüngsten Auktion von Mobilfunkfrequenzen 17,7 Millionen Euro. Das Geld soll vor allem in den Ausbau der Breitbandnetze investiert werden, wie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mitteilte ... mehr

Mobilfunkfrequenzen-Auktion: NRW erhält größten Länder-Anteil

Nordrhein-Westfalen erhält 132,8 Millionen Euro aus dem Erlös der jüngsten Auktion von neuen Mobilfunkfrequenzen. Als das bevölkerungsreichste Bundesland bekommt NRW mit 21,2 Prozent den größten Länder-Anteil aus der Frequenzauktion. Die Erlöse von insgesamt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019