Sie sind hier: Home > Themen >

Brennstoffe

Asien wird immer mehr zur CO2-Dreckschleuder

Asien wird immer mehr zur CO2-Dreckschleuder

Asien wird laut einer Prognose bis 2035 mehr als die Hälfte des weltweiten Energieangebots verschlingen. Das größte Problem daran: Fossile Brennstoffe wie Kohle, Erdgas und Erdöl sind dann immer noch die wichtigsten Primärenergien in der wachstumsstarken Region ... mehr
Emissionen auf Rekordhoch: Dramatische Warnungen zum Klimakonferenz-Auftakt in Polen

Emissionen auf Rekordhoch: Dramatische Warnungen zum Klimakonferenz-Auftakt in Polen

Kattowitz (dpa) - Mit einem dramatischen Appell zum Kampf gegen die Erderhitzung hat UN-Generalsekretär António Guterres die Weltklimakonferenz in Polen offiziell eröffnet. Schon jetzt sei der Klimawandel für viele Menschen und auch ganze Staaten eine "Frage von Leben ... mehr

Heizen mit erneuerbaren Energien - die Möglichkeiten

Wenn eine Modernisierung der Heizungsanlage ansteht, haben Verbraucher, die sich für erneuerbare Energien interessieren, die Qual der Wahl: Solarwärme, Pellets, Kaminofen oder Erdwärme? Wer neu baut, muss laut Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz sogar für einen ... mehr

Heiztechnik: Neue Feinstaubgrenzen für Kaminöfen

Für Kamin- und Kachelöfen gelten seit dem 22. März strengere Grenzwerte für Feinstaub und Kohlenmonoxid. Betroffen sind auch Heizungsanlagen, die mit Festbrennstoffen wie Holzscheiten, Pellets, Hackschnitzeln oder Kohle heizen. Die neuen Grenzwerte betreffen ... mehr

Energiesparen: So fördert der Staat den Verbraucher

Angesichts steigender Energiepreise werden clevere Ideen zum Energiesparen immer attraktiver. Dabei lohnt sich die energetische Sanierung vor allem langfristig, denn zuerst entstehen Kosten. Fördermittel können helfen, diesen finanziellen Kraftakt zu stemmen. Verivox ... mehr

Holz als Brennstoff immer beliebter: Holzpreis steigt rasant

Gut für die Umwelt, gut für den Geldbeutel - immer mehr Hausbesitzer heizen mit Holz. Die Nachfrage wächst, der Holzpreis steigt rasant. Waldbesitzer jubeln, aber die Holz-Industrie schlägt Alarm. Wenn sie von ihrem kleinen Waldstück spricht, gerät Regina Neumann ... mehr

Heiztechnik: Pellet-Öfen gut für Geldbeutel und Umwelt

Alternative Heizkonzepte boomen. Ob Solarthermie, Blockheizkraftwerk oder Pellet-Heizung - immer mehr Bürger setzen auf die modernen Alternativen. Mit den steigenden Öl- und Gaspreisen können Hausbesitzer, die etwa einen Pellet-Ofen besitzen, Geld sparen und sogar ... mehr

Die Brennstoffzelle: Eine umweltfreundliche Alternative?

Bei der Brennstoffzelle handelt es sich um eine Möglichkeit zum Antrieb von Autos, die besonders schonend für die Umwelt sein soll. Dementsprechend wird ihr eine große Zukunft vorausgesagt. Doch wie funktioniert diese Technik genau, welche Probleme ... mehr

Klimaschutz: Ein Preis für CO2 – Wie soll das aussehen?

Was soll CO2 kosten und wie soll die Bepreisung des Treibhausgases aussehen? Verschiedene Konzepte sind im Gespräch. Ein Überblick. Vor der nächsten Sitzung des Klimakabinetts am 18. Juli stellen zahlreiche Verbände und Wissenschaftler ihre Ideen für eine Bepreisung ... mehr

Weltbevölkerungstag: Zerstört die wachsende Weltbevölkerung das Klima?

Die Weltbevölkerung wächst. Was bedeutet das für die Erde? Verbrauchen mehr Menschen mehr Ressourcen und verursachen so die globale Erwärmung? Klimaexperte Peter Hennicke reagiert auf Leserkommentare. Klimakrise? Da gibt es im Netz schnell Gegenwind. Manche Leser ... mehr
 


shopping-portal