Thema

Browser

Neuer Browser: Opera-Browser mit neuem Design und Unterstützung für Web 3

Neuer Browser: Opera-Browser mit neuem Design und Unterstützung für Web 3

Berlin (dpa/tmn) - Opera hat seinen Webbrowser grundlegend überarbeitet. Die neue Version 60 (Reborn 3) bietet ein randloses Design. Nutzer können zwischen einem hellen und dunklen Hintergrund wählen. Der neue Desktopbrowser unterstützt das sogenannte ... mehr
Android: Browser- und Suchmaschine einstellen - so will Google EU-Nutzer vor die Wahl stellen

Android: Browser- und Suchmaschine einstellen - so will Google EU-Nutzer vor die Wahl stellen

Google will Android-Nutzer in Europa künftig fragen, welche Suchmaschine und welchen Browser sie bevorzugen. Damit setzt der US-Konzern Forderungen der EU-Wettbewerbshüter um.  Der US-Technologiekonzern Google informiert Nutzer seines mobilen Betriebssystems Android ... mehr
Der t-online.de Browser 7 hat jetzt eine praktische WhatsApp-Funktion

Der t-online.de Browser 7 hat jetzt eine praktische WhatsApp-Funktion

t-online.de hat den  Browser 7 aktualisiert: Mit an Bord ist jetzt der WhatsApp-Client, mit dem sich der Messenger im Browser bedienen lässt. Alle Nachrichten und Kontakte, die auf dem Smartphone vorhanden sind, können somit auch bequem am Desktop-PC genutzt werden ... mehr
Neues Feature: Firefox blockiert Ton und Videos standardmäßig

Neues Feature: Firefox blockiert Ton und Videos standardmäßig

Berlin (dpa/tmn) - Und plötzlich dudelt es laut los: Dieser manchmal unerwünschten Effekt beim Öffnen von Webseiten lässt sich im Firefox nun unterbinden. Audio- und Video-Inhalte können in der neuen Browser-Version 66 auf Wunsch standardmäßig blockiert werden. Sollen ... mehr
Tipp für Apple-Nutzer: Besuchte Seiten im Safari-Browser löschen

Tipp für Apple-Nutzer: Besuchte Seiten im Safari-Browser löschen

Berlin (dpa/tmn) - Sei es auf dem Mac oder auf dem iPhone: Apples Safari-Browser speichert alle besuchten Seiten, wenn man nicht gerade "Privates Surfen" aktiviert hat. Wie bei anderen Browsern lässt sich die Surf-Historie aber wieder löschen. Das funktioniert ... mehr

Neues Feature: Google-Messenger Duo läuft auch im Browser

Berlin (dpa/tmn) - Google hat die Nutzungsmöglichkeit für seinen Video-Messenger Duo erweitert. Ab sofort funktioniert die Videotelefonie über den Dienst auch direkt im Browser. Dort lassen sich Anrufe nicht nur starten, sondern ebenfalls annehmen. Einzige Voraussetzung ... mehr

Fünf Datenschutz-Tipps für Eilige

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Datenmissbrauch durch Unternehmen und Internetkriminelle. Hier sind ein paar einfache Tricks, mit denen sich auf Anhieb mehr Privatsphäre im Netz schaffen lässt. Sie gehören zu den mehr als 50 Prozent ... mehr

Praktische Gleichmacherei: So geht Browser-Synchronisierung

Berlin (dpa/tmn) - Alles an einem Platz - das war einmal. Heute surft man ständig auf dem Smartphone, am Desktop-PC daheim, auf dem Arbeitsrechner oder unterwegs im Zug auf dem Notebook. Das bedeutet mehrere Geräte, und alle mit eigenen Lesezeichen ... mehr

Microsoft-Top-Manager warnt vor Internet Explorer

In einem technischen Blogbeitrag klärt Chris Jackson, bei Microsoft verantwortlich für die Cybersicherheit, schonungslos über die Gefahren bei der Verwendung des Explorers auf. Alternativen nennt er nicht. Der Beitrag im im offiziellen Microsoft-Blog heißt „Die Gefahren ... mehr

Google-Addon: Chrome warnt Nutzer vor gehackten Log-in-Daten

Chrome warnt seine Nutzer in Zukunft davor, ob ihre Log-in-Daten Teil eines Hackerangriffs geworden sind. Dafür hat Google eine neue Erweiterung veröffentlicht. Vor dem Verwenden gehackter und damit unsicherer Passwörter zur Anmeldung bei Online-Diensten kann ab sofort ... mehr

Firefox, Chrome, Safari – Browser im Vergleich

Browser wie Chrome und Firefox sind unter Nutzern sehr beliebt. Doch auch unbekanntere Alternativen haben ihre Vorteile. Ein Überblick. Browser haben sich im Laufe der Jahre zu Allround-Werkzeugen entwickelt. Mit kleinen, integrierten Erweiterungen ... mehr

Neue Browser-Version: Firefox 65 zeigt Speicherfresser

Berlin (dpa/tmn) - Der Firefox-Browser kann ab sofort anzeigen, wie viel Arbeitsspeicher (RAM) einzelne Tabs oder Erweiterungen (Add-ons) belegen. Die Übersicht ruft man entweder im Menü unter "Sonstiges/Task-Manager" auf oder tippt "about:performance ... mehr

Windows 10: So ändern Sie den Standardbrowser

Bei der Installation von Windows 10 aktiviert sich automatisch Microsoft  Edge als Standardbrowser. Wir erklären, wie Sie Ihren Lieblingsbrowser zurückbekommen. Ein frisch installiertes Browser-Programm fragt in der Regel nach, ob es sich als Standardprogramm eintragen ... mehr

Einfach Chatten: Fast alle Messenger laufen auch auf dem Rechner

München (dpa/tmn) - Messenger sind zwar auf dem Smartphone zu Hause - doch für alle, die an einem Rechner arbeiten oder surfen, kann es praktisch sein, beim Chatten nicht immer erst zum Telefon greifen zu müssen. Deshalb bieten die meisten Messenger eine Nutzung ... mehr

Zehn WhatsApp-Kniffe, die kaum jemand kennt – versteckte Funktionen

Kostenlos mit Freunden chatten, Gruppen-Chats für die Familie einrichten und Fotos rund um die Welt schicken – klar, das alles geht mit WhatsApp. Der Messengerdienst kann aber noch viel mehr. Hier sind zehn Tipps zum Ausprobieren.  WhatsApp beglückt seine Nutzer immer ... mehr

Vorwurf eines Ex-Entwicklers: Hat Google Microsoft Edge sabotiert?

Ein Ex-Entwickler des Edge-Teams bei Microsoft behauptet, dass Google die Arbeit von Microsoft absichtlich sabotiert haben. Microsoft hat vor kurzem die Arbeit an der Browser-Engine eingestellt und verwendet jetzt die Chrome-Engine.   Der Ex-Entwickler behauptet ... mehr

Abo-Fallen: Chrome soll künftig vor undurchsichtigen Abonnements warnen

Mountain View (dpa/tmn) - Die nächste Version des Google-Browsers Chrome soll vor Abo-Fallen auf Internetseiten warnen. Wie das Unternehmen in seinem Blog mitteilte, sollen klarere Informationen zu Abonnements durchgesetzt werden. Für Abo-Anbieter ... mehr

Neue Browserfunktion: Mit Opera 48 für Android nervige Cookie-Banner blockieren

Berlin (dpa/tmn) - Cookie-Hinweise sind Fluch und Segen zugleich - die jüngste Version des Opera-Browsers für Android gibt Nutzern nun Kontrolle über sie. Auf Wunsch lassen sich die manchmal hilfreichen, aber meist nervigen Hinweise über die Cookie-Optionen einer ... mehr

Add-ons für Firefox: Diese Browser-Programme schützen vor Viren und Datendieben

Browser öffnen den Weg ins Internet – und damit die Tür für Kriminelle. Mit Sicherheit-Add-Ons können Nutzer sich vor Angriffen schützen und ihre Privatsphäre sicherstellen. Der Browser Firefox von Mozilla ist eine gute Alternative für alle, die nicht ... mehr

Kriminelle verkaufen Nutzerinfos: Neues riesiges Datenleck bei Facebook?

Laut eines BBC-Berichts haben kriminelle Datenhändler die privaten Facebook-Nachrichten von mindestens 81.000 Nutzern im Internet veröffentlicht. Die Täter behaupten, das sei nur ein Vorgeschmack auf einen weitaus größeren Datensatz – den sie nun zum Kauf anbieten ... mehr

RSS-Add-ons: Firefox bald ohne Newsreader

Im Firefox-Browser wird künftig kein Newsreader mehr integriert sein. Ab Version 64, die im Dezember erscheint, soll die Unterstützung zum Abonnieren von RSS- und Atom-Feeds eingestellt werden, wie Entwickler Mozilla mitteilt. Hinter der Entscheidung ... mehr

Neue Browser-Version: Mozilla Firefox soll besser vor Tracking schützen

Berlin (dpa/tmn) - Der Browser Firefox soll Nutzern künftig mehr Kontrolle über Cookies und das damit verbundene Tracking geben. Das hat der Entwickler Mozilla in einem Blogeintrag zur Firefox-Version 63.0 erklärt. Tracking-Cookies kennen Nutzer vor allem ... mehr

TV-Streamingdienst: Sky stellt "Sky Go" im Browser ein

Der Pay-TV-Anbieter Sky will die Browser-Version seines Streamingdienstes "Sky Go" Anfang Dezember einstellen. Nicht nur Nutzer von Amazons Fire-Sticks werden abgeklemmt. In einem Video-Blog teilt das Unternehmen mit, dass die Internet-Variante ... mehr

Google-Browser: Umstrittene Login-Funktion in Chrome 70 deaktivierbar

Menlo Park (dpa/tmn) - Google geht in der aktuellen Version von Chrome wieder einen Schritt zurück. Die stark kritisierte automatische Verknüpfung des Google-Logins mit dem Chrome-Login kann in Version 70 des Browsers deaktiviert werden. Allerdings bleibt die Funktion ... mehr

Chrome 70: Google entschärft umstrittene Auto-Login-Funktion

Die Auto-Login-Funktion von Chrome wurde von Nutzern stark kritisiert. Google hat das Ganze darum entschärft. Auch bei der Cookie-Löschung hat der Konzern nachgebessert. Google geht in der aktuellen Version von Chrome wieder einen Schritt zurück. Die stark kritisierte ... mehr

Datenschutz: Kommender Chrome-Browser gibt Nutzern mehr Datenkontrolle

Berlin (dpa/tmn) - Browser-Erweiterungen, die ungefragt Nutzungsdaten versenden oder heimlich Werbung aufrufen, fallen immer wieder unangenehm auf. Darauf haben die Chrome-Entwickler nun reagiert und mehr Kontrollmöglichkeiten in der nächsten Version ... mehr

Mehr zum Thema Browser im Web suchen

Über mehrere Geräte hinweg: Vivaldi-Browser startet regulär mit Daten-Synchronisierung

Berlin (dpa/tmn) - Seit Dezember vergangenen Jahres lief die Funktion im Betatest: Mit Veröffentlichung der aktuellen Version 2.0 ist die Synchronisierung von Lesezeichen, Passwörtern, Notizen oder Browser-Einstellungen über verschiedene Geräte hinweg ... mehr

Mozillas Firefox gegen Google Chrome: Welcher Browser ist besser?

Er ist der meist genutzte Browsern Deutschlands – Google Chrome. Und er die bekannteste Alternative: Mozillas Firefox. Welcher der Beiden ist der schnellste? Und welcher der sicherste? t-online.de  macht den Vergleich. 1.  Design und Darstellung Beide Browser haben ... mehr

Auto-Login entschärft: Google reagiert auf Nutzer-Kritik bei Chrome

Eine neue Anmelde-Mechanik im Chrome Browser stiftet Verwirrung unter Nutzern und gibt Google-Kritikern neuen Zündstoff. Um Ärger zu vermeiden, rudert Google jetzt aber zurück. Update 26. September: Google reagiert auf Kritik von Nutzern und hat für Chrome Version ... mehr

Befehle per Spracheingabe: Firefox bringt Browser für Virtual-Reality-Headsets

Berlin (dpa/tmn) - Mozilla hat einen eigenen Browser für Virtual-Reality-Headsets veröffentlicht. Das Firefox Reality genannte Programm wurde für alleinstehende Geräte wie Oculus Go, Lenovo Mirage Solo oder Viveport entwickelt und verfügt über besonders auf diese ... mehr

Statt Chrome oder Firefox: Windows 10 rät zu hauseigenem Browser Edge

Windows 10 nervt Tester des kommenden Updates des Betriebssystems mit einem Pop-up-Fenster: Jedes Mal, wenn sie Browser wie Chrome oder Firefox installieren wollen, rät das System zu Microsoft Edge. Tester des neuen Updates von Windows 10 klagen derzeit ... mehr

Ärger mit Adresszeile von Google Chrome 69: Neuer Browser

Chrome feiert zehnten Geburtstag. Als Geschenk liefert Google eine neue Version des beliebten Browsers aus. Doch eine neue Funktion bereitet Nutzern offenbar große Probleme. Vor zehn Jahren erschien der Chrome-Browser von Google. Mittlerweile dominiert die Software ... mehr

Testen Sie jetzt die neue Version des t-online.de Browsers

Der t-online.de Browser bietet vor allem Telekom-Kunden nützliche Funktionen. Aber auch Nicht-Kunden können dank seinen Sicherheitsoptionen vom Browser profitieren. Unten rechts im Bildschirm erscheint eine Eilmeldung, rechts oben meldet ein Symbol ... mehr

Browser-Fingerprinting: Dieses Firefox-Add-on schützt vor Tracking

Ein Cookie-Blocker reicht nicht, um den Browser vor Tracking zu schützen. Rechner können noch per Browser-Fingerprinting identifiziert werden. Um das zu verhindern, braucht es ein spezielles Add-on. Das Nachverfolgen des Surfverhaltens im Browser (Tracking) verbindet ... mehr

Mozilla entfernt Add-On wegen Sicherheitsbedenken

Mozilla hat das Add-On "Web Security" für den Browser Firefox aus dem Download-Portal entfernt –  ebenso wie aus einem Blogeintrag, der bislang 14 Sicherheits-Add-Ons vorstellte. Experten zufolge sammelt das Add-On sensible Surf-Daten: Wie der Blog von Kuketz ... mehr

Firefox-Erweiterungen spionieren Nutzer aus

Firefox-Entwickler Mozilla hat 23 Erweiterungen für seinen Browser entfernt. Die Erweiterungen senden laut Mozilla mehr Daten als notwendig an deren Entwickler. 23 Erweiterungen, sogenannte Add-ons, für den Browser Firefox hat Mozilla entfernt. Die Erweiterungen werden ... mehr

Diese Browser-Erweiterung schützt vor Kryptojacking

Kryptojacking kann bei fehlender Aufdeckung den Computer erheblich belasten. Doch es gibt einige Sicherheitsmaßnahmen, die diese Malware abwehren.  Bei Kryptojacking nutzen die Rechenpower von unbeteiligten Nutzern, um damit Kryptogekd zu schürfen – beispielsweise ... mehr

Neue Browser-Version von Mozilla: Das ist neu in Firefox 61

Entwickler Mozilla präsentiert Firefox in der Version 61. Das Update soll den Browser nicht nur schneller machen, sondern auch mehr Einstellungsmöglichkeiten bieten. Das sind die wichtigsten Neuerungen im Überblick. Der Firefox 61 ist da. Die neueste Version des Browser ... mehr

Mit Add-ons bei Firefox Speicher sparen

Wer beim Surfen mit Firefox viele Fenster öffnet, hat schnell das Problem, dass der Brower langsam wird. Zwei Add-ons helfen dabei, das Problem zu verhindern. Der Firefox-Browser gilt als vergleichsweise speicherhungrig. Wer verhindern ... mehr

Firefox 60: Das ist alles neu

Firefox 60 steht zum Update bereit. Entwickler Mozilla testet hier Werbeanzeigen. Und es gibt gute Neuigkeiten für Android-Nutzer. Die Werbung erhält erstmal nur ein kleiner Nutzerkreis in den USA. Europäische Anwender sind (noch) nicht betroffen. Bei den Einblendungen ... mehr

Nicht "das Internet": Das World Wide Web wird 25 Jahre alt

Vor gut 25 Jahren erschuf Tim Berners-Lee am Schweizer Forschungsinstitut CERN das "World Wide Web". Das ist aber etwas anderes als "das Internet". t-online.de erklärt den kleinen Unterschied. Tim Berners-Lee wird oft als der "Erfinder des Internet" bezeichnet ... mehr

Facebook Cointainer isoliert jetzt auch Instagram und Messenger

Mozillas Anti-Tracking-Werkzeug "Facebook Container" wird mächtiger. Die Erweiterung für den Firefox Browser isoliert mit dem jüngsten Update nicht nur Facebook, sondern auch das Fotonetzwerk Instagram und den Facebook Messenger in getrennten Browserfenstern ... mehr

Google Chrome-Update 66 bringt nützliche,neue Funktionen

Ein Update des beliebten Chrome-Browsers auf Version 66 bringt neue, nützliche Funktionen. Es erleichtern den Umgang mit Passwörtern und stoppt Videos, die automatisch starten. Die neue Chrome-Version 66 hat den Umgang mit „Autoplay“-Medien geändert. Chrome erlaubt ... mehr

Android-Nachfolger Fuchsia im Browser ausprobieren

Der Nachfolger des beliebten Betriebssystems " Android" heißt "Fuchsia". Eine erste Demo läuft im Browser und lässt sich sogar antesten. Das Betriebssystem soll in Zukunft sowohl auf Smartphones und Tablets laufen, als auch auf Chromebooks, auf denen bisher ChromeOS ... mehr

Datenschutzeinstellungen bei Facebook: So schützen Sie sich vor Schnüfflern

Facebook-Daten können genutzt werden, um Menschen in ihrem Denken und Handeln zu beeinflussen. Auch im US-Wahlkampf wurde das versucht. Wie können sich Nutzer davor schützen? Hier sind ein paar Tipps.  Facebook macht es seinen Nutzern nicht gerade einfach ... mehr

Veraltete Software: Adobes Flash Player kann weg

Die Flash Player-Ära neigt sich dem Ende: Über die fehlerhafte Software hat sich oft Malware auf die Computer geschlichen. Dabei funktionieren die meisten Webseiten längst ohne den Player. Experten empfehlen Anwendern, die Software endgültig von ihren Rechnern ... mehr

Affiliate-Links: Betrügerische Add-ons lassen die Falschen mitverdienen

Für sogenannte Affiliate-Links, also werbliche Links zu Online-Shops, erhalten Webseitenbetreiber Provisionen. Jetzt zeigt eine Recherche des Computermagazins "c't", wie Betrüger das System mit Hilfe von Browser-Software monatelang ausbeuten konnten.  Viele Medienseiten ... mehr

Google führt Werbefilter im Chrome-Browser ein

Ausgerechnet Google: Der US-Konzern, der seine Gewinne hauptsächlich über Werbung generiert, will ebendiese reduzieren. Für seinen Internetbrowser  Chrome kündigt Google einen Werbefilter an. Das ruft auch Kritiker auf den Plan. Per Werbefilter gegen Werbeblocker ... mehr

Chrome vs. Firefox: Das bringen die neuen Browser-Updates

Nach Mozilla legt nun auch Google eine neue Version seines Web-Browsers vor. Chrome 64 schließt zwei schwerwiegende Sicherheitslücken und integriert ein aktuell sehr gefragtes Feature.  Der Beliebtheits-Wettbewerb zwischen den beiden beliebtesten Web-Browsern ... mehr

So schützen Sie Ihre Daten vor Hackern

Angriff auf den PC: So schützen Sie Ihre Daten vor Hackern. (Quelle: t-online.de) mehr

"Meltdown" und "Spectre": Mit einem Update ist es nicht getan

Das Notfall- Update für Windows hat potenzielle Nebenwirkungen und muss trotzdem installiert werden. Die Aktualisierung der Betriebssysteme ist aber nur der erste Schritt, um die jüngst entdeckten Sicherheitslücken zu stopfen.   Nach dem Bekanntwerden ... mehr

Amazon bringt Internet auf ältere Fernseher

Amazons Streaming-Gerät "Fire TV" bekommt jetzt einen Firefox- Browser –  zum im Internet surfen auf dem Fernseher. An Bord der Streaming-Box "Fire TV" befindet sich jetzt der hauseigene Silk-Browser und Firefox. Die beiden Browser können Nutzer ab sofort ... mehr

Microsoft wirft Chrome-Browser aus Windows Store

Es herrscht ein Kleinkrieg um die Vorherrschaft der Internet-Browsern. Google stellt eine Chrome- Browser- App in den Windows Store. Microsoft schmeißt sie wieder raus. Die Begründung klingt logisch. Veröffentlicht hat Google ein "Google-Chrome-Installationsprogramm ... mehr

Chrome-Browser kriegt wichtiges Sicherheitsupdate

Google hat seinen Chrome-Browser aktualisiert und dabei mehrere Sicherheitslücken geschlossen. Eine davon gilt als gefährlich.  Mit einem Sicherheitsupdate hat Google 37 Sicherheitslücken in seinem Chrome Webbrowser geschlossen. Die neueste Versionsnummer lautet ... mehr

Welche Daten soziale Netzwerke sammeln

Die großen Internetdienste sammeln die Daten der Nutzer, um unter anderem personalisierte Werbung anzeigen zu können. Es ist überraschend, wie genau diese Dienste ihre Nutzer kennen.  Wenn du nicht für einen Dienst bezahlst, dann bist du selbst das Produkt. Diese ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe