Sie sind hier: Home > Themen >

Büchel

Thema

Büchel

SPD-Chefs: Weniger Rüstungsexporte, Frage nach US-Atomwaffen

SPD-Chefs: Weniger Rüstungsexporte, Frage nach US-Atomwaffen

Die neue SPD-Spitze will die deutschen Waffenexporte merklich einschränken und stellt zugleich die Stationierung von US-Atomwaffen hierzulande infrage. Parteichef Norbert Walter-Borjans sagte der Funke Mediengruppe (Dienstag): "Die Bundesregierung muss Waffenexporte ... mehr
Ostermärsche gegen Atomwaffen und Wettrüsten

Ostermärsche gegen Atomwaffen und Wettrüsten

Am Osterwochenende protestieren Friedensaktivisten in Rheinland-Pfalz und dem Saarland wieder mit Ostermärschen gegen Gewalt und Krieg. Wegen des voraussichtlich guten Wetters rechne man mit vielen Teilnehmern, sagte ein Sprecher des Netzwerks Friedenskooperative ... mehr
Auto überschlägt sich: 22-Jähriger Fahrer verletzt

Auto überschlägt sich: 22-Jähriger Fahrer verletzt

Ein 22-Jähriger hat sich im Landkreis Cochem-Zell mit seinem Auto überschlagen und ist dabei verletzt worden. Der Mann sei bei Büchel aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Dienstagabend mit. Der Fahrer musste von der Feuerwehr ... mehr
Milderes Urteil in Berufungsverfahren für Atomwaffengegner

Milderes Urteil in Berufungsverfahren für Atomwaffengegner

Eineinhalb Jahre nach einer Protestaktion auf dem Militärstützpunkt Büchel in der Eifel hat ein Atomwaffengegner in einer Berufungsverhandlung in Koblenz ein milderes Urteil erreicht. Der Vorsitzende Richter Martin Junker verkündete am Mittwoch im Landgericht ... mehr
Protest mit Blumensamen: Quäker dringen in Büchel ein

Protest mit Blumensamen: Quäker dringen in Büchel ein

Eine Gruppe von sieben Atomwaffengegnern ist am Montag auf den Luftwaffenstützpunkt Büchel in der Eifel eingedrungen. Sie durchschnitten nach Angaben der Bundeswehr den Kasernenzaun und gelangten in den Sicherheitsbereich. Sie wurden von Wachsoldaten festgenommen ... mehr

Kerosin abgelassen: Grund war wohl technischer Defekt

Der Pilot eines US-Militärflugzeugs, das gut 3,5 Tonnen Kerosin über der Eifel abgelassen hat, ist nach Angaben der Bundeswehr von einem technischen Defekt dazu gezwungen worden. Details nannte die Sprecherin des Luftfahrtamts der Bundeswehr in Köln-Wahn nicht ... mehr

Militärjet lässt tonnenweise Kerosin über Rheinland-Pfalz ab

Ein Militärjet hat über der Eifel rund 3600 Kilogramm Kerosin in der Luft abgelassen. Dazu sei es am vergangenen Freitag rund 28 Kilometer nördlich von Büchel gekommen, sagte eine Sprecherin der Deutschen Flugsicherung (DFS) im hessischen Langen. Zuvor hatte die Zeitung ... mehr

Friedensreferent sieht auch Chancen bei Abzug von US-Truppen

Ein möglicher weiterer Abzug von US-Truppen aus Deutschland kann aus Sicht des Friedensreferats im Bistum Mainz auch Chancen bieten. Dabei müssten die bisherigen Erfahrungen mit der Konversion von militärischer zu ziviler Nutzung in Rheinland-Pfalz beachtet werden ... mehr

Aachener Friedenspreis an Atomwaffengegner in der Eifel

Der Aachener Friedenspreis geht an Atomwaffengegner, die sich in der Eifel für den Abzug der mutmaßlich letzten US-Atombomben in Deutschland einsetzen. Internationaler Preisträger ist der ukrainische Journalist Ruslan Kotsaba, der sich für eine friedliche ... mehr

18 Menschen dringen in Fliegerhorst Büchel ein

In den Fliegerhorst Büchel in der Eifel sind am Sonntagvormittag 18 Menschen eingedrungen. Den Männern und Frauen sei es gelungen, in den Sicherheitsbereich zu gelangen, teilte die Polizei mit. "Sie durchschnitten an mehreren Stellen den Zaun." Sie seien von Soldaten ... mehr

Friedensaktivisten blockieren Zufahrt zu Fliegerhorst Büchel

Als Protest gegen in Deutschland möglicherweise stationierte US-Atombomben haben Friedensaktivisten am Montagmorgen den Fliegerhorst Büchel in der Eifel blockiert. Etwa 20 Menschen hätten die Zufahrtswege versperrt, teilte ... mehr

Protest im Fliegerhorst: Atomwaffengegner scheitern

Eineinhalb Jahre nach ihrem Protest gegen angebliche US-Atomwaffen auf dem Fliegerhorst Büchel in der Eifel haben zwei junge Frauen erneut vor Gericht eine Niederlage erlitten. Die Jugendkammer des Landgerichts Koblenz verwarf am Donnerstag ihre Berufung ... mehr

Mehrere Motorradfahrer bei Unfällen verletzt

Für viele Motorradfahrer hat an Ostern traditionell die Zweiradsaison begonnen. Und gleich zu Beginn wurden in Rheinland-Pfalz mindestens drei Biker bei Unfällen verletzt, wie Polizei am Sonntag mitteilte. So verlor am Karfreitag ein Motorradfahrer bei Beilstein (Kreis ... mehr

Atomgegner wegen Hausfriedensbruchs zu Strafe verurteilt

Ein halbes Jahr nach dem Protest auf dem Militärstützpunkt Büchel in der Eifel ist ein Atomwaffengegner zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Wegen gemeinschaftlichen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung muss er 40 Tagessätze zu je 30 Euro, also insgesamt ... mehr

Atomwaffenfähige Jagdbomber trainieren in der Eifel

Büchel (dpa) - Die deutsche Luftwaffe trainiert seit Anfang der Woche mit Nato-Partnern für das Horrorszenario eines Atomkrieges. Nach Angaben aus der Nato-Zentrale wird die «Steadfast Noon» genannte Übung noch bis morgen dauern. Start- und Landeplatz ... mehr

Atomwaffengegner dringen in Fliegerhorst ein

Büchel (dpa) - Fünf Atomwaffengegner aus den USA und Deutschland sind bei einer Protestaktion auf das Gelände des Fliegerhorstes Büchel in Rheinland-Pfalz eingedrungen. Sie seien schon im Bereich der Hangars gewesen, als es bei der Bundeswehr aufgefallen ... mehr
 


shopping-portal