Sie sind hier: Home > Themen >

Bücher

Thema

Bücher

Buchempfehlungen: Über Familienkrisen und Alzheimer – feinsinnige Literatur

Buchempfehlungen: Über Familienkrisen und Alzheimer – feinsinnige Literatur

Kann man noch lieben, wenn man sein Gedächtnis verliert? Was passiert mit einer Familie, wenn die heile Welt von einer auf die andere Minute zerbricht? Und was macht eine prominente Britin, der es mit dem Brexit-Chaos reicht? Nicht nur Tee trinken –  sie beantragt ... mehr
Buchempfehlung: Sarah Moss – Gezeitenwechsel

Buchempfehlung: Sarah Moss – Gezeitenwechsel

Eine Katastrophe, die eine Familie aus heiterem Himmel trifft. Angst und Ungewissheit, die sich in die heile Welt schleichen. Eine starke Familie, die es trotzdem schafft positiv weiterzuleben. Und ein Rollenwechsel, der funktioniert. Eine bewundernswert warmherzige ... mehr
Buchempfehlung: Lisa Genova – Still Alice: Mein Leben ohne Gestern

Buchempfehlung: Lisa Genova – Still Alice: Mein Leben ohne Gestern

Hat ein Erlebnis nur einen Wert, wenn wir uns am nächsten Tag noch daran erinnern? Das ist die Schlüsselfrage, die sich in Lisa Genovas Buch "Still Alice – Mein Leben ohne Gestern" stellt.  Lisa Genova – Still Alice: Mein Leben ohne Gestern Dr. Alice Howland ... mehr
Katholische US-Schule verbannt

Katholische US-Schule verbannt "Harry-Potter"-Bücher aus Bibliothek

Eine Schule in Tennessee wird die Bücher um den zaubernden Jungen nicht mehr an ihre Schüler rausgeben – weil die Gefahr bestehe, dass "böse Geister" heraufbeschworen werden könnten, wenn man die darin enthaltenen Zaubersprüche liest.  Eine US-Schule ... mehr
Ermäßigte Mehrwertsteuer auf E-Books beschlossen

Ermäßigte Mehrwertsteuer auf E-Books beschlossen

Bücher profitierten bisher von einem ermäßigten Mehrwertsteuersatz, E-Books jedoch nicht. Ein Beschluss des Bundeskabinetts soll das nun ändern.  Bei E-Books sowie bei digitalen Zeitungen und Periodika gilt künftig nur noch der ermäßigte Mehrwertsteuersatz ... mehr

Urlaubszeit in Deutschland: Warum Flugscham nicht das Klima rettet

Großstädtern ist es peinlich, wenn sie mit dem Flugzeug unterwegs sind. Besser wäre, sie würden sich weniger schämen, seltener fliegen und mehr bezahlen. Mehr als 1.740 mal sind Mitarbeiter des Bundesumweltministeriums in diesem Jahr schon zwischen den beiden ... mehr

Wuppertal: Bibliothek in Cronenberg bis Ende des Jahres geschlossen

Leseratten aus Cronenberg müssen sich ihre Bücher bis Ende des Jahres vorerst woanders besorgen. Denn die Stadtteilbibliothek schließt wegen Sanierungs- und Renovierungsarbeiten ab Mitte August bis zum Ende des Jahres. Die Stadtteilbibliothek Cronenberg ... mehr

E-Books aus dem Microsoft Store nicht mehr lesbar

Weil Microsoft bestimmte Server abgeschaltet hat, können Kunden E-Books nicht mehr lesen. Wie Sie Ihr Geld zurückbekommen – und wann es knapp 20 Euro zusätzlich gibt.  Den Verkauf elektronischer Bücher im Store hatte Microsoft bereits Anfang April eingestellt. Ab sofort ... mehr

Donald Trump zu Vergewaltigungsvorwürfen: "Sie ist nicht mein Typ"

US-Präsident Trump hat sich erneut zu dem Vorwurf geäußert, er habe die Kolumnistin E. Jean Carroll vergewaltigt: Sie sei gar nicht sein Typ. Caroll dagegen bekräftigt ihre Anschuldigungen in einem Interview. US-Präsident  Donald Trump hat den Vergewaltigungsvorwurf ... mehr

Börsenverein legt Beschwerde gegen Deutsche Post beim Bundeskartellamt ein

Der Preis für einen Standardbrief sollen von bisher 70 auf 80 Cent steigen. Ebenfalls um 10 Cent soll sich der Preis für den Kompaktbrief bis 50 Gramm auf dann 0,95 Euro verteuern. Das sehen zumindest die Pläne der Deutschen Post so vor. Wegen der Preisanhebungen ... mehr

Statt dicker Wälzer: Federleichte Lektüre mit E-Books und E-Readern

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Leichte E-Books statt dicker Schmöker: Wer unterwegs viel liest und auch auf Reisen gewöhnlich eine stattliche Zahl an Büchern mit sich führt, greift zur digitalen Version. Denn E-Books lassen sich nicht nur am PC oder Notebook lesen, sondern ... mehr

So funktionieren E-Books und E-Reader - nicht nur im Urlaub

Leichter E-Book-Reader statt dicke Schmöker: Wer unterwegs viel liest und auch auf Reisen Büchern mitnimmt, kann zur digitalen Version greifen. Die bietet einige Vorteile. t-online.de gibt Buchtipps dazu. E-Books lassen sich nicht nur am PC oder Notebook lesen, sondern ... mehr

Internationaler Man-Booker-Preis

Erstmals ist eine arabische Autorin mit dem renommierten Literaturpreis Man Booker International ausgezeichnet worden. Jokha al-Harthi wurde für ihren Roman "Celestial Bodies" geehrt. Die Schriftstellerin Jokha al-Harthi aus dem Oman hat den renommierten ... mehr

"documenta 14" in Kassel: Liste zeigt 120.000 verbotene Bücher

Ob die Bibel, Bertolt Brecht oder Mickey Mouse: Vor Zensur ist kein Werk sicher. Eine Liste im Internet listet nun auf, welche Bücher verboten waren – oder es immer noch sind. Zwei Jahre nach der Kunstmesse documenta 14 ist eine durch die Kunstausstellung initiierte ... mehr

Kostenloser Download: Computer schreibt Fachbuch über Akkus

Ein Fachbuch über aktuelle Forschungspublikationen zum Thema Lithium-Ionen-Batterien ist ohne Autor entstanden. Denn das Werk wurde von einem Algorithmus verfasst. Es ist kostenlos als Download erhältlich.  Das erste "maschinengenerierte" Buch des Wissenschaftsverlag ... mehr

Polen: SS-Tagebuch von Freimaurern soll zu Nazigold führen

Es soll von deutschen Freimaurern gehütet worden sein: Mit dem Tagebuch eines SS-Offiziers löst eine Stiftung in Polen Fantasien von riesigen Gold- und Kunstschätzen der Nazis aus. Nur scheibchenweise gibt es Informationen. 500 Seiten, die Einblick in die letzten ... mehr

Amazon präsentiert Kindle für unter 100 Euro - mit nützlicher Funktion

Der neue Kindle von Amazon kommt mit einer besonders nützlichen Funktion. Das Gerät soll dabei vergleichsweise günstig sein. Amazon hat einen neuen Kindle vorgestellt. Das Besondere an dem Gerät: Es besitzt ein verstellbares Frontlicht. Auf diese Weise ... mehr

Neuss: Diebe stehlen Briefe von totem Vater an seine Töchter

Ein todkranker Vater schrieb seinen Töchtern Briefe und ein Buch – die Mädchen sollten sie in wenigen Jahren lesen. Jetzt haben Diebe die Botschaften gestohlen. Wohl versehentlich . Einbrecher haben in Neuss einen Tresor gestohlen, in dem unersetzliche Erinnerungen ... mehr

Zum 100. Geburtstag: So hat Loki Schmidt das Land verändert

Loki Schmidt hat das Land mitgeprägt. Heute wäre sie 100 Jahre alt geworden. Sie und Helmut Schmidt galten als Traumpaar. Aber es gab auch Schattenseiten und Krisen, die Loki meistern musste.  Sie unterstützte ihren Mann Helmut Schmidt politisch, engagierte ... mehr

Wladimir Kaminer kommt zu Literaturtagen nach Hagen

Der Schriftsteller Wladimir Kaminer kommt zu den Literaturtagen im März nach Hagen. Für die Vorlesung hat er sein neustes Werk mitgebracht. Der in Moskau geborene Schriftsteller Wladimir Kaminer kommt am 18. März zu Besuch nach  Hagen ... mehr

Flughafen München: Pistole in Ritterroman fällt bei Sicherheitskontrolle auf

Am Münchner Flughafen haben Kontrolleure eine Pistole im Handgepäck einer Frau entdeckt. Die Waffe war in einem Buch versteckt. Die Polizei ermittelt. Eine Pistole in einem passend präparierten Buch haben Kontrolleure am Flughafen München im Handgepäck einer ... mehr

Rosamunde Pilcher (?94): Sohn bestätigt Tod der Kult-Autorin

Rosamunde Pilcher ist tot. Ihr Sohn bestätigt den Tod der Schriftstellerin gegenüber dem britischen "Guardian". Demnach starb sie an einem Schlaganfall. Ihr Sohn Robin Pilcher sagte der britischen Zeitung "The Guardian", dass seine berühmte Mutter gestorben sei. Genauer ... mehr

Verstorbene Rosamunde Pilcher (?94): Warum ihr Werk so viele fasziniert

Rosamunde Pilcher ist tot. Die Schriftstellerin ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Ihre Liebesgeschichten flimmern seit über 25 Jahren regelmäßig über die Bildschirme. Doch warum sind ihre Filme bloß so erfolgreich? Es sind Liebesgeschichten mit kleinen Hindernissen ... mehr

Aus dem Zweiten Weltkrieg: U-Boot der Wehrmacht im Bosporus gefunden

Vor 75 Jahren wurde es versenkt: Nun wurde ein deutsches U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg vor der türkischen Küste gefunden. Das Tagebuch des Kapitäns gibt Aufschluss über die bewegte Geschichte der U-23.  Türkische Marinetaucher haben Medienberichten zufolge ... mehr

Verschwörungstheorien: Wer nichts glaubt, glaubt an die flache Erde

"... und die Erde ist eine Scheibe". Was für den größten Teil der Menschheit eine ironische Bemerkung ist, halten "Flacherdler" für Realität. In der Serie zu Verschwörungstheorien reisen wir zum äußersten Rand. Die Verschwörungstheorien Christian Schiffer und Christian ... mehr

Thilo Sarrazin zum Parteiausschlussverfahren: Habe keine SPD-Grundsätze verletzt

Zum dritten Mal will die SPD Thilo Sarrazin ausschließen. Der Bestsellerautor und Islamkritiker ist sich keines Fehlverhaltens bewusst. Und behält sich rechtliche Schritte vor. Der Autor und frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin hat gelassen auf das erneute ... mehr

Abwärtstrend hält an: Die Deutschen kaufen weniger Bücher

Wiesbaden (dpa) - Die Deutschen kaufen weit weniger Bücher als vor zehn Jahren. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden berichtete, kaufte im Jahr 2017 nur noch etwas mehr als die Hälfte der Haushalte in Deutschland Bücher inclusive E-Books ... mehr

Gab Friedrich Merz einem Obdachlosem ein Buch als Finderlohn?

Eine launig geschriebene Glosse in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" lässt Friedrich Merz als Knauser dastehen, der einen Obdachlosen um den Finderlohn prellt. Er schweigt dazu. Ein Erlebnis eines Obdachlosen mit  Friedrich Merz wird mindestens 14 Jahre ... mehr

Vorlesetag: Hagen ist dabei

Gemeinsames Lesen ist wichtig für die Entwicklung von Kindern – und es stärkt die Bindung zu ihnen. Deshalb beteiligt sich Hagen am bundesweiten Vorlesetag. Am Freitag steht bundesweit das Vorlesen im Fokus. Ziel des Aktionstages ist es, die Wichtigkeit des gemeinsamen ... mehr

Bestseller der Ratgeber: Kochbuch "Soulfood with Love" neu und direkt auf der Eins

München (dpa/tmn) - Neu und direkt auf Platz eins steigt diese Woche das Kochbuch "Soulfood with Love" in die Ratgeber-Bestsellerliste ein. Mit neuen Rezepten für den Thermomix knüpft das Autorinnen-Duo Manuela und Joëlle Herzfeld an den Erfolg ihres Erstlingswerks ... mehr

Rufus Beck: "Ich habe noch nie einen Harry-Potter-Film gesehen"

Er war Waltraud in "Der bewegte Mann". Doch seine größte Rolle spielte Rufus Beck hinter dem Mikrofon, als Sprecher der Harry-Potter H ö rbücher. Nach fast 20 Jahren liest er sie erstmals wieder – live. Und sprach mit t-online.de  darüber, was ihn privat ... mehr

Düsseldorf: Professorin klagt gegen 2250 Euro Bibliotheksgebühren

Eine Uni-Professorin hat Dutzende Bücher verspätet zurückgegeben und soll eine saftige Strafe zahlen. Der Fall beschäftigt jetzt sogar ein Gericht. Die Klage einer Professorin gegen eine 2250 Euro hohe Gebührenforderung ihrer eigenen Hochschule ... mehr

"Kurze Antworten auf große Fragen": Stephen Hawkings letztes Buch erscheint

In seinem letzten Buch gibt der verstorbene Physiker Stephen Hawking kurze Antworten auf kurze Fragen – so kündigt es der Titel an. Eine der Fragen: Gibt es einen Gott? Sieben Monate nach dem Tod von Stephen Hawking erscheint ein Buch mit Gedanken ... mehr

Die Tochter von Steve Jobs erinnert sich an ihren Vater

Steve Jobs gilt als der Mann, der das Smartphone neu erfand. Kommunizieren war nicht seine Stärke – findet seine Tochter Lisa Brennan-Jobs. Sie hat aus ihren Erinnerungen ein wundervolles Buch geschrieben, das sich um Vertrauen, dysfunktionale Eltern und das Erwachsen ... mehr

Ralph Ghadban: Mulitkulti lässt arabische Clans gewähren

Arabische Clans beherrschen die Unterwelt zahlreicher deutscher Großstädte. Mittlerweile gehen sie zum Angriff auf die Staatsgewalt über. Das liegt auch an Ideologen, die wegsehen.  "Der deutsche Staat interessiert mich nicht. Wir haben unsere eigenen Gesetze. Sonst ... mehr

Deutscher Buchpreis 2018: Inger-Maria Mahlke gewinnt mit ihrem Roman "Archipel"

Zum ersten Mal seit fünf Jahren bekommt wieder eine Frau den Deutschen Buchpreis – für einen auf der Ferieninsel Teneriffa angesiedelten Roman. In ihrer Rede dankt die Gewinnerin ihrer entlassenen Verlegerin. Inger-Maria Mahlke hat nach eigenen Worten keine ... mehr

Vorschlag der EU-Kommission: EU-Finanzminister beschließen niedrigere Steuern für E-Books

Luxemburg (dpa) - Elektronische Bücher, Zeitungen und Zeitschriften können in Europa künftig niedriger besteuert und damit billiger werden. Die EU-Finanzminister einigten sich in Luxemburg darauf, einen entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission anzunehmen ... mehr

Stuttgart: Tausende Bücher in Unibibliothek durch Ratten zerstört

Die Kanalisation unter der Stuttgarter Uni-Bibliothek ist brüchig. So sehr, dass Ratten in das Gebäude gelangen konnten. Dort zerstörte ihr Kot Bücher im Wert von 200.000 Euro. Ratten haben Tausende Bücher in der Stuttgarter Uni-Bibliothek ... mehr

40 Jahre nach "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo": Was wurde aus Christiane F.?

1978 rüttelte die Geschichte der jungen heroinsüchtigen Christiane F. die Bundesrepublik auf. "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wurde ein Bestseller. Eine Spurensuche 40 Jahre danach. "Christiane F., 16 Jahre alt, war eine von etwa 10.000 Heroinsüchtigen in Berlin ... mehr

Frank Thelen: Der "Höhle der Löwen"-Investor dachte schon mal ans Aufgeben

Frank Thelen ist der dienstälteste "Löwe" in der Startup-Show "Die Höhle der Löwen". Jetzt erscheint seine Autobiografie "Startup-DNA". Darin enthüllt Thelen, dass er wegen eines Kollegen die Erfolgs-Show fast verlassen hätte. In seiner Biografie "Startup ... mehr

Darum finden Jüngere Lesen nicht mehr so wichtig

Macht Lesen Spaß? Die Meinungen gehen weit auseinander. Vor allem für viele Jüngere in Deutschland ist Lesen alles andere als eine Leidenschaft. Lesen ist bei jüngeren Menschen in Deutschland deutlich weniger beliebt als bei älteren. Das zeigt eine neue Umfrage ... mehr

"New York Times": Trump-Mitarbeiter berichtet von "Widerstand" im Weißen Haus

Die "New York Times" hat einen anonymen Gastbeitrag eines Trump-Mitarbeiters veröffentlicht. Der Autor schreibt, dass er und andere in der Verwaltung Absichten Trumps aktiv durchkreuzten – um Schlimmeres zu verhindern. Innerhalb der US-Regierung gibt es nach einem ... mehr

Trump-Buch von Watergate-Enthüller Bob Woodward über Chaos im Weißen Haus

Ein neues Enthüllungsbuch rückt die Zustände im Weißen Haus unter Donald Trump in ein verheerendes Licht. Manch enger Mitarbeiter soll den Respekt vor dem US-Präsidenten verloren haben. US-Präsident  Donald Trump droht von einem neuen Buch von Pulitzer ... mehr

Thilo Sarrazins Buch "Feindliche Übernahme": Eine Abrechnung mit dem Islam

Das neue Buch von Thilo Sarrazin hat nur ein Thema: den Islam. Für ihn ist die Weltreligion ausschließlich Bedrohung und Gefahr. Positives kann er am Islam nicht entdecken. Der Autor Thilo Sarrazin, ehemaliger SPD-Finanzsensator in Berlin, hat bereits 2010 mit seinem ... mehr

Omarosa: 15,000 Dollar pro Monat, um "positiv" über Donald Trump zu sprechen

Sie liefern sich einen Kleinkrieg, der aus einer Realityshow stammen könnte: Donald Trump und seine ehemalige Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman. Nun gibt es eine neue brisante Aufnahme. Omarosa Manigault Newman hat am Donnerstag eine weitere geheime Tonaufnahme ... mehr

Schwester bringt berüchtigten Unterwelt-Boss vor Gericht

Jahrhundertprozess in den Niederlanden: Mit Gewalt und Brutalität regierte Willem Holleeder über ein Königreich des Verbrechens. Bis jetzt. Verraten hat ihn seine engste Vertraute.  Sie ist eine der bekanntesten Frauen der Niederlande - doch kaum einer weiß, wie Astrid ... mehr

"Lügen" im Weißen Haus: Ex-Trump-Vertraute veröffentlicht geheime Aufnahmen

Eine ehemalige Mitarbeiterin Donald Trumps hat geheime Aufnahmen aus dem Weißen Haus veröffentlicht. Geheimdienstexperten halten das für ein Verbrechen. Ihr droht ein Prozess. Vor der Veröffentlichung ihres Enthüllungsbuchs über das Weiße Haus unter US-Präsident Donald ... mehr

Von "Firefanz" bis "Kokolores": Wenn Wörter verschinden

Wer sagt heute noch "Schabernack", "hanebüchen" oder "Mumpitz"? Viele Wörter, die einst zum normalen Sprachgebrauch gehörten, sind inzwischen fast in Vergessenheit geraten. Sapperlot! Was ist das für ein hanebüchener Kokolores, treibt da ein Schlingel Schabernack ... mehr

"Die Stimme seiner Generation": US-Schriftsteller Philip Roth ist tot

Philip Roth galt als einer der wichtigsten Autoren seiner Generation. Nun ist der Autor von "Der menschliche Makel" und "Portnoys Beschwerden" gestorben. Titel um Titel vergrößerte er sein fünf Jahrzehnte überspannendes Lebenswerk. Vielen galt er als bester lebender ... mehr

Bücher entsorgen oder doch verkaufen?

Sie möchten Ihr Bücherregal von überflüssigem Ballast befreien und wissen nicht, wie Sie die Bücher entsorgen können, die Sie nicht mehr lesen? Werfen Sie sie nicht einfach ins Altpapier. Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben, mehr Platz ... mehr

Rückkehr aus München: Ausstellung alter Handschriften

Wertvolle Handschriften aus dem Mittelalter zeigt die Staatsbibliothek Bamberg von diesem Montag (7. Mai) an. Dazu kehren auch zwei Exponate kurzzeitig aus München zurück, die einst im Zuge der Säkularisation von Bamberg dorthin gebracht wurden: Das Reichenauer ... mehr

Exklusiv – Tim Lobinger: Der Tag, an dem der Krebs zurückkehrte

Das Buch "Verlieren ist keine Option" war eigentlich schon fertig. Leichtathletik-Star Tim Lobinger hatte den Blutkrebs besiegt. Doch im Januar kehrte er zurück. Dieses Kapitel musste Lobinger dranhängen. Die Nachricht schockierte gestern viele Sport-Fans: Tim Lobinger ... mehr

Satire-Broschüre: AfD prüft rechtliche Schritte gegen Verlag

Der Echter-Verlag ist ein Buchverlag aus Würzburg, der sich auf religiöse und christliche Themen spezialisiert hat. Mit einem neuen Buch zielt der Verlag bitterböse auf die AfD ab. Der Verlagsleiter nennt es einen „Gag und eine Provokation ... mehr

Gutenberg.org sperrt Gratis-E-Books für deutsche Nutzer

Nutzer aus Deutschland haben keinen Zugriff mehr auf die E-Books der Online-Bibliothek Gutenberg.org.  Die US-Webseite hatte Klassiker der Literaturgeschichte weltweit kostenlos zum Download angeboten - sehr zum Ärger eines deutschen Rechteinhabers.   Seit 2015 befand ... mehr

Land gibt zwei Millionen Euro für Erhalt wertvoller Bücher

Um wertvolle Bücher vor dem Zerfall zu bewahren, gibt das Land Hessen in diesem und dem nächsten Jahr insgesamt zwei Millionen Euro aus. Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) gab am Freitag den Startschuss für das Förderprojekt, wie das Ministerium in Wiesbaden ... mehr
 
1


shopping-portal