Sie sind hier: Home > Themen >

Buenos Aires

Thema

Buenos Aires

Donald Trumps Sicherheitsberater: Geheime Absprachen mit Erdo?an

Donald Trumps Sicherheitsberater: Geheime Absprachen mit Erdo?an

Der türkischen Staatsbank droht in den USA ein Prozess. Präsident Erdo?an wollte das verhindern und wandte sich deshalb offenbar an den damaligen US-Präsidenten Donald Trump.  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdo?an hat mehrfach versucht, bei seinem ... mehr
Argentinien: Ex-Präsident Carlos Menem (?90) gestorben

Argentinien: Ex-Präsident Carlos Menem (?90) gestorben

Der ehemalige Präsident von Argentinien, Carlos Menem, ist tot. Der Politiker war durch seine extravagante Lebensweise und eine Verurteilung wegen Waffenlieferungen bekannt geworden. Der frühere argentinische Präsident Carlos Menem ist am Sonntag im Alter von 90 Jahren ... mehr
Nach Diego Maradonas Tod: Behörden prüfen mögliche Behandlungsfehler

Nach Diego Maradonas Tod: Behörden prüfen mögliche Behandlungsfehler

Der Tod des argentinischen Fußballidols Diego Maradona wird ein Fall für die Staatsanwaltschaft. Es geht um mögliche Fehler von Notärzten und Pflegern. Ein Familienmitglied spricht von "Unregelmäßigkeiten". Der Tod Diego Maradonas bleibt ... mehr
Diego Maradona (?60): Polizei setzt Tränengas gegen trauernde Fans ein

Diego Maradona (?60): Polizei setzt Tränengas gegen trauernde Fans ein

Zehntausende Menschen stehen in Buenos Aires Schlange, um sich von Diego Armando Maradona zu verabschieden. Nun kam es jedoch zu Ausschreitungen vor dem Präsidentenpalast. Die Polizei schritt ein. Beim Abschied vom argentinischen Fußball-Idol Diego Maradona ... mehr
Diego Maradona ist tot: Das waren die letzten Auftritte der Fußballikone

Diego Maradona ist tot: Das waren die letzten Auftritte der Fußballikone

Diego Maradona ist nur wenige Wochen nach seinem 60. Geburtstag gestorben. Der argentinische Weltmeister von 1986 hat einen Herzinfarkt erlitten. Seine letzten Auftritte zeugten von seiner Gebrechlichkeit. Eine Kamera filmt in das aufgerissene Maul eines Wolfes ... mehr

Diego Maradona hat Krankenhaus verlassen: Kur wird daheim weitergeführt

Eine Woche nachdem bekannt wurde, dass Fußball-Idol Maradona Komplikationen nach seiner Hirn-OP hatte, wurde er aus dem Krankenhaus entlassen – und muss seine Kur daheim weiterführen. Acht Tage nach seiner Hirn-OP hat Argentiniens Fußball-Idol Diego Maradona ... mehr

Maradona aus Klinik entlassen

Buenos Aires: Nach einer Operation am Gehirn wurde Fußball-Legende Diego Maradona nun aus dem Krankenhaus entlassen. (Quelle: Reuters) mehr

Diego Maradona nach Hirn-OP aus Krankenhaus entlassen

Aufatmen bei allen Fans von Diego Maradona: Nach seiner Hirn-Operation darf das argentinische Fußball-Idol die Klinik in Buenos Aires verlassen. Zuvor war ein Blutgerinnsels entfernt worden. Argentiniens Fußball-Idol Diego Maradona (60) darf acht Tage nach seiner ... mehr

Argentinien: Komplikationen nach Diego Maradonas Hirn-OP – "Verwirrung"

Eigentlich hatten die Ärzte schon Entwarnung gegeben. Nun rudern sie zurück. Denn nach der Hirn-OP von Argentiniens Fußball-Ikone Maradona gibt es nun doch negative Spätfolgen.  Erst der Schwächeanfall, dann die Hirn-OP, jetzt eine Entzugskur: Der Gesundheitszustand ... mehr

Nach Wahlbetrug: Ex-Staatschef Evo Morales will zurück nach Bolivien

Boliviens Ex-Staatschef kehrt wohl nach dem Wahlsieg seines Parteifreundes aus dem Exil zurück nach Bolivien. Wegen Manipulationsvorwürfen war er zurückgetreten und hatte das Land verlassen. Boliviens Ex- Präsident Evo Morales ist laut Medienberichten von seinem ... mehr

Corona-Krise in Lateinamerika: So schwer trifft die Pandemie Brasilien

In Brasilien spitzt sich die Situation immer weiter zu: Die Corona-Todeszahlen steigen. Am Umgang mit der Pandemie gibt es viel Kritik. Städte und Bundesstaaten haben inzwischen eigene Entscheidungen getroffen. Polizisten auf Motorrädern und in Streifenwagen bahnen ... mehr

Mysteriöse Nazi-Liste mit 12.000 Namen in Argentinien aufgetaucht

Ein Ermittler findet in einem Lagerhaus in Buenos Aires eine Liste mit Hitler-Unterstützern in Argentinien. Eine Großzahl der Nazi-Sympathisanten zahlte offenbar Geld auf mehrere Konten in der Schweiz.  In Argentinien ist eine Liste mit den Namen von 12.000 Nazis ... mehr

Ex-Nürnberger Pinola verlängert Vertrag bei River Plate

Der langjährige Nürnberger Javier Pinola bleibt eine weitere Saison beim argentinischen Fußball-Traditionsverein River Plate. Wie der Club aus Buenos Aires mitteilte, verlängerte der mittlerweile 36-Jährige seinen Vertrag bis zum Sommer 2021. Der argentinische ... mehr

Argentinien: Britischer Tourist bei Raubüberfall in Buenos Aires erschossen

Argentinien gilt als eines der sichersten Reiseländer Lateinamerikas – trotzdem kostete ein bewaffneter Raubüberfall einen Touristen aus Großbritannien das Leben. Lokale Behörden sind von der Gewalt überrascht.   Bei einem Raubüberfall in einem wohlhabenden Stadtteil ... mehr

Machtwechsel in Argentinien: Mitte-Linker Fernández gewinnt Wahl

In Argentinien hat der Mitte-Links-Politiker Fernández die Präsidentenwahl gewonnen. Eine Stichwahl mit Rivale Macri bleibt ihm erspart. Das Land steckt derzeit in einer tiefen Wirtschafts- und Finanzkrise.  Für Argentiniens konservativen Staats- und Regierungschef ... mehr

Ezequiel Esperón (†23): Argentinischer Fußballer nach Sturz verunglückt

Fußballprofi Ezequiel Gonzalo Esperón ist tödlich verunglückt. Der Argentinier stürzte am Wochenende aus seinem Wohnhaus in Buenos Aires. Auf dem Weg ins Krankenhaus erlag er seinen Verletzungen.  Schlimmes Unglück in der argentinischen Hauptstadt ... mehr

Gericht spricht Orang-Utan Sandra Rechte einer Person zu

Orang-Utan-Weibchen Sandra erhält durch ein Gerichtsurteil die Rechte einer Person – wenn auch keiner biologisch menschlichen. Jetzt soll sich ihre Situation bessern.  Ein  Orang-Utan-Weibchen ist auf Verlangen der argentinischen Justiz aus dem ehemaligen Zoo von Buenos ... mehr

Maradona hat neuen Trainer-Job

Diego Maradona hat einen neuen Job gefunden. Der Klub bei dem das Fußball-Idol als Trainer künftig sein Können unter Beweis stellen soll, ist in der ersten argentinischen Liga. Fußball-Legende Diego Maradona wird neuer Trainer des argentinischen Erstligisten Gimnasia ... mehr

Argentinien: Doppelgänger von "Ice Age"-Eichhörnchen aufgetaucht

In Argentinien sind Forscher auf die Überreste eines Eichhörnchens gestoßen. Das Besondere: Es soll dem Charakter Scrat aus dem Film "Ice Age" sehr ähneln.  Wissenschaftler haben in Argentinien Überreste eines urzeitlichen Doppelgängers von "Ice Age"-Eichhörnchen Scrat ... mehr

Tragödie ARA San Juan - Gesunkenes U-Boot: Erste Schuldzuweisungen in Argentinien

Buenos Aires (dpa) - Fast zwei Jahre nach dem Verschwinden des argentinischen U-Bootes "ARA San Juan" mit 44 Seeleuten an Bord hat eine parlamentarische Untersuchungskommission die Regierung in Buenos Aires und die Marine für die Tragödie verantwortlich gemacht ... mehr

Totale Sonnenfinsternis in Südamerika: Tausende bestaunen das Himmelsspektakel

Astronomen führen wissenschaftliche Messungen durch, Schaulustige genießen den Moment: Die Sonnenfinsternis über Südamerika war für Menschen weltweit ein einzigartiges Naturschauspiel. Tausende Menschen haben in Südamerika eine totale Sonnenfinsternis beobachtet ... mehr

Totale Sonnenfinsternis in Südamerika zu sehen

Südamerika wartet auf die Sonnenfinsternis. Tausende Schaulustige werden am Dienstag entlang der Route das Naturschauspiel beobachten. In Teilen von Südamerika ist am Dienstag eine totale Sonnenfinsternis zu sehen. Dabei schiebt sich der Mond zwischen Erde und Sonne ... mehr

Argentinien: Mann muss Ex-Frau fast 165.000 Euro Entschädigung zahlen

Für die Familie verzichtet m anche Frau auf ihre Karriere. Doch was geschieht, wenn die Ehe nach Jahren geschieden wird? Ein Gericht in Argentinien hat nun einen Mann zur Zahlung verurteilt. Wer seine Karriere für die Familie opfert, geht damit ein großes Risiko ... mehr

Bürgermeister Müller gibt Kultur Vorrang in Stadtentwicklung

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat zum Auftakt seiner Reise nach Argentinien die Schlüsselrolle der Kultur im Stadtleben hervorgehoben. Die Stärkung der kulturellen Szene belebe die gesamte Stadtentwicklung, sagte Müller am Freitag (Ortszeit ... mehr

Nach Anschlag: Argentiniens Ex-Präsident freigesprochen

1994 wurde ein  Bombenanschlag auf ein jüdisches Gemeindezentrum in Buenos Aires verübt.  Nun sind ein ehemaliger Richter und ein Ex-Geheimdienstchef verurteilt worden. Die Vorwürfe gegen Argentiniens früheren Staatschef, Carlos Menem, wurden jedoch fallen gelassen ... mehr

Abschied von Emiliano Sala: Fußballprofi wird in seiner Heimat beerdigt

Der argentinische Fußballprofi Emiliano Sala ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Am Donnerstag wird sein Leichnam in seine Heimat überführt, wo er beerdigt werden soll. Der Leichnam des bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommenen Fußballers  Emiliano ... mehr

Borussia Dortmund will Verteidiger Balerdi von Boca holen

Borussia Dortmund will den Innenverteidiger Leonardo Balerdi vom argentinischen Hauptstadtclub Boca Juniors verpflichten. Am Dienstag wollten Vertreter des Fußball-Bundesligisten mit Balerdis bisherigem Arbeitgeber über einen Wechsel des 19-Jährigen verhandeln ... mehr

Bundesregierung will weiteren Langstrecken-Airbus kaufen

Der Regierungsflieger hatte eine Panne. Also musste Merkel mit einem Linienflug zum G20-Gipfel in Buenos Aires – und kam viel zu spät. Das soll nicht mehr vorkommen. Ein weiterer Airbus soll her. Nach der Panne von Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

G20-Gipfel in Argentinien: Merkels Spickzettel amüsiert die Australier

Angela Merkel traf beim G20-Gipfel auf den australischen Premier Scott Morrison, der erst seit wenigen Monaten im Amt ist. Dass sich die Bundeskanzlerin mit einem Spickzettel zu helfen wusste, amüsiert die Australier. Mit ihrem Zettel für ein Treffen ... mehr

G20-Gipfel in Argentinien: Angela Merkel wird in Buenos Aires umjubelt

In Buenos Aires hatte Angela Merkel unverhofft einige Stunden Freizeit und erkundete die Stadt. Nach einem Restaurant-Besuch wurde die Bundeskanzlerin umjubelt wie ein Popstar.  Erst kam Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen der Panne am Regierungsflieger zwölf Stunden ... mehr

G20-Gipfel in Buenos Aires: Lasst gut sein, macht eine Pause

Die einen reden nicht mit den anderen, und weder China noch Amerika sind an internationalen Großveranstaltungen wie in Buenos Aires interessiert, sie ziehen bilaterale Gespräche vor. Was soll das Ganze dann noch?   Der Zufall wollte es so, dass George Herbert Walker ... mehr

Nach Gipfel in Buenos Aires: Der G20-Burgfrieden ist brüchig

Nach außen wirkt alles harmonisch beim G20-Gipfel. Sogar Donald Trump gibt sich handzahm. Doch autoritäre Kumpels und nicht mehr zu übertünchende Risse manifestieren die Krise der G20. Das wichtigste Ereignis des G20-Gipfels findet erst nach dessen Ende statt ... mehr

Trump stellt 90-Tage-Frist - USA und China: "Waffenstillstand" im Handelskrieg

Buenos Aires (dpa) - Die USA und China haben eine weitere Eskalation in ihrem erbitterten Handelskrieg vorerst abgewendet. Bei dem "Waffenstillstand" in Buenos Aires setzte US-Präsident Donald Trump der chinesischen Seite aber eine 90-tägige Frist, um geforderte ... mehr

Kämpfe im Donbass - Putin: Die ukrainische Führung will keinen Frieden

Buenos Aires/Kiew (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin hat auf offener weltpolitischer Bühne der G20 den unterlegenen Nachbarn Ukraine als Kriegstreiber bezichtigt. "Die jetzige Führung der Ukraine ist nicht an einer Lösung der Situation interessiert, schon ... mehr

Einigung in letzter Minute - G20 im Rückwärtsgang: Gipfel endet nur mit Minimalkonsens

Buenos Aires (dpa) - Die großen Wirtschaftsmächte haben nur mühsam ein Scheitern ihres Gipfels in Buenos Aires abwenden können. Zum zehnjährigen Jubiläum der G20-Treffen auf Spitzenebene fiel der Minimalkonsens der Staats- und Regierungschefs hinter ... mehr

Gemeinsame Ziele im Kommuniqué eher vage

G20-Gipfel: Die gemeinsamen Ziele im Kommuniqué sind eher vage geblieben. (Quelle: Reuters) mehr

Newsblog zum G20-Gipfel: USA und China wollen Handelsstreit aussetzen – vorerst

In Buenos Aires in Argentinien treffen sich seit Freitag die Staats- und Regierungschefs der G20.  Hauptthemen auf dem Gipfel sind die von US-Präsident Donald Trump ausgelösten Handelskonflikte, die Khashoggi-Affäre sowie der Konflikt in der Ukraine. Bundeskanzlerin ... mehr

G20-Einigung in Buenos Aires: Schmerzhafte Kompromisse für Europa

Ein zähes Ringen: Nur mühsam können die Staats- und Regierungschefs der G20 in Buenos Aires ein Scheitern ihres Gipfels abwenden. Einige Kompromisse sind schmerzhaft, besonders für Europa. Wegen massiver Differenzen haben ... mehr

Szenen des G20-Gipfels: Ein umstrittener Handschlag und die späte Kanzlerin

G20 in der Krise: Nach dem Khashoggi-Mord steht der Umgang mit dem saudischen Kronprinzen in Buenos Aires im Mittelpunkt. Manche begrüßen ihn mit Handschlag, andere gehen wortlos vorbei. Die Szenen des Gipfels. Im zehnten Jahr der Gipfeltreffen ... mehr

Zehntausende G20-Gegner protestieren friedlich

Buenos Aires: Zehntausende G20-Gegner protestieren friedlich. (Quelle: Reuters) mehr

So erlebte Merkels Sitznachbar den Flug nach Argentinien

Nach dem Ausfall des Regierungs-Airbus musste Angela Merkel mit dem Linienflugzeug von Madrid nach Buenos Aires zum G20-Gipfel reisen – und beeindruckte ihren Sitznachbarn. Agustín Agüero hatte es sich auf seinem Sitz 1G für den Iberia-Flug IB 6849 bequem gemacht ... mehr

Die G20 drohen zu scheitern – kann Angela Merkel etwas ausrichten?

Es ist der Gipfel der Uneinigkeit. Die G20 könnten ohne große Fortschritte auseinander gehen. Kanzlerin Merkel kann sich erst mit eintägiger Verspätung einschalten.  Die gute Nachricht ist: Die Kanzlerin hat es nach Buenos Aires geschafft. Nach der Panne ihres ... mehr

Nafta-Neuauflage: USA, Mexiko und Kanada unterzeichnen Freihandelsabkommen

Buenos Aires (dpa) - US-Präsident Donald Trump, sein scheidender mexikanischer Amtskollege Enrique Peña Nieto und Kanadas Premierminister Justin Trudeau haben gemeinsam das Nachfolgeabkommen für den nordamerikanischen Freihandelspakt Nafta unterzeichnet ... mehr

Momente des G20-Gipfels: Wer fehlt auf diesem Foto?

Unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen hat der G20-Gipfel in Buenos Aires begonnen. Während die Teilnehmer sich zahlreichen Konfliktthemen widmen, sorgt sich der Gastgeber vor Krawallen. Einige Momentaufnahmen. Ein US-Präsident, der den Welthandel ... mehr

Ukraine-Konflikt überschattet G20-Gipfel

Buenos Aires: Der Ukraine-Konflikt überschattet den G20-Gipfel. (Quelle: Reuters) mehr

Libertadores-Finale findet in Madrid: River Plate legt Einspruch ein

Fast täglich gibt es eine neue Wende in Sachen Rückspiel des Copa-Libertadores-Finals. Nachdem der Verband beschloss, das Spiel in Madrid auszutragen, hat River Plate was dagegen. Ein Finale der Copa Libertadores in Madrid? Das entschied jedenfalls ... mehr

Kolumne: Donald Trump auf G20-Gipfel: Die Rowdy-Diplomatie des Präsidenten

Donald Trump steht mächtig unter Druck – beim G20-Gipfel will er sich Luft verschaffen. Auch die Deutschen werden seine ganz eigene Diplomatie zu spüren bekommen. Donald Trump war gerade nach zehnstündigem Flug in Buenos Aires im Hotel angekommen, da legte er schon ... mehr

G20-Auftakt verpasst: Angela Merkels Maschine hatte "ernsthafte Störung"

Nach dem technischen Defekt der Kanzlermaschine muss Merkel mit einer Linienmaschine zum G20-Gipfel nach Buenos Aires fliegen. Wichtige Termine sind damit erstmal geplatzt. Wegen eines größeren technischen Defekts an ihrem Regierungsflugzeug hat Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Tagesanbruch: G20-Gipfel in Buenos Aires – Große Chefs ganz klein

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? 63 Milliarden US-Dollar berappte der Leverkusener Bayer-Konzern im Sommer 2016, um den amerikanischen US-Saatgutriesen Monsanto zu übernehmen. Die teuerste ... mehr

Bilaterale Gespräche geplant - Weißes Haus: Treffen zwischen Merkel und Trump bei G20

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will die Bühne des G20-Gipfels in Buenos Aires vor allem für bilaterale Treffen mit wichtigen Staatsleuten nutzen. Neben einem Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin und einem gemeinsamen Abendessen mit Chinas ... mehr

Nach Fankrawallen: Copa-Finale auf übernächstes Wochenende verschobe

Asunción (dpa) - Nach den Krawallen vor dem Final-Rückspiel der Copa Libertadores zwischen den argentinischen Hauptstadtclubs Boca Juniors und River Plate soll die Partie nun am übernächsten Wochenende ausgetragen werden. Das Spiel werde am 8. oder 9. Dezember ... mehr

Das nächste Hamburg? Buenos Aires wappnet sich für G20

Nach dem G20-Gipfel in Hamburg treffen sich die Staatenlenker nun in Buenos Aires wieder. Bleibt es diesmal friedlich? Nicht nur die jüngsten Krawalle beim Copa Libertadores lassen daran zweifeln. Lodernde Barrikaden, verwüstete Geschäfte, ausgebrannte Autos ... mehr

Copa Libertadores: Das Stadtduell Boca Juniors gegen River Plate elektrisiert

Buenos Aires (dpa) - Dahinter verblasst sogar die Weltpolitik: Das Stadtderby um den Titel in der südamerikanischen Champions League zwischen Boca Juniors und River Plate übertrifft im Interesse der Argentinier weit den G20-Gipfel, der nur eine Woche ... mehr

Copa Libertadores - Argentinien in Atem: Boca und River im Finale

Buenos Aires (dpa) - Drohende Gewaltausbrüche, ein Staatschef in Sorge und astronomische Ticketpreise: Das erste Final-Stadtderby um den Titel in der südamerikanischen Champions League zwischen den Boca Juniors und River Plate Buenos Aires elektrisiert Argentinien ... mehr

G20-Gipfel: Buenos Aires Bewohner müssen nicht zur Arbeit

Die argentinische Regierung hat den ersten Tag des bevorstehenden G20-Gipfels in Buenos Aires zu einem Feiertag erklärt. Dies solle die Organisation und Logistik der politischen Großveranstaltung erleichtern, teilte die Regierung am Dienstag mit. Der Feiertag ... mehr
 
1


shopping-portal