Sie sind hier: Home > Themen >

Bürgermeister

Thema

Bürgermeister

Trump will Antifa als

Trump will Antifa als "Terrororganisation" einstufen

Die Proteste in mehreren US-Bundesstaaten eskalieren nach dem Tod eines Afroamerikaners weiter. Präsident Trump nutzt Twitter, um zu härterem Durchgreifen aufzurufen. Nach Ausschreitungen in zahlreichen amerikanischen Städten hat US-Präsident Donald Trump demokratische ... mehr
SPD-Politiker Olaf Scholz kandidiert in Potsdam gegen Baerbock und Teuteberg

SPD-Politiker Olaf Scholz kandidiert in Potsdam gegen Baerbock und Teuteberg

SPD-Politiker Olaf Scholz will einem Bericht zufolge im kommenden Jahr für den Bundestag kandidieren – allerdings nicht in Hamburg, sondern in Potsdam. Die Konkurrenz ist groß.  Der Bundesfinanzminister soll an diesem Freitag als Kandidat für den Wahlkreis 61 ( Potsdam ... mehr
Klitschko nimmt in Kiew Kurs auf seine Wiederwahl

Klitschko nimmt in Kiew Kurs auf seine Wiederwahl

Ukraine: Klitschko nimmt in Kiew Kurs auf seine Wiederwahl. (Quelle: dpa) mehr
So führt Klitschko durch die Krise – und hin zur Wiederwahl

So führt Klitschko durch die Krise – und hin zur Wiederwahl

Ihn kennt die ganze Welt: Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko beweist in der Corona-Pandemie Weitblick. Nicht nur im Hinblick auf die Ausbreitung des Virus, sondern auch auf eine anstehende Kommunalwahl. Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko ... mehr
Anna Bulgari (?93): Juweliererbin ist gestorben – Kidnapping im Jahr 1983

Anna Bulgari (?93): Juweliererbin ist gestorben – Kidnapping im Jahr 1983

Die Erbin der italienischen Juwelierdynastie Bulgari, Anna Calissoni, ist mit 93 Jahren gestorben. 1983 geriet sie wegen einer Entführung weltweit in die Schlagzeilen. Die Juweliererbin Anna Calissoni Bulgari ist mit 93 Jahren verstorben. Das bestätigte eine Sprecherin ... mehr

Bayern: SPD prüft Parteiausschluss – Bürgermeister mit AfD-Stimme gewählt

Die SPD in Bayern will den Parteiausschluss von Günter Schulz prüfen. Der zweite Bürgermeister im fränkischen Höchstadt wurde mit einer entscheidenden Stimme der AfD ins Amt gewählt. Die bayerische SPD will den Parteiausschluss ... mehr

Schloss Neuschwanstein hat eine neue Beleuchtung

Das Schloss Neuschwanstein hat einige Neuerungen in Sachen Beleuchtung erhalten. Die erste Nutzung ist im Juni geplant. Der Bürgermeister der Gemeinde Schwangau verrät einige Details. Das weltbekannte Schloss Neuschwanstein erstrahlt bald in neuem Licht – allerdings ... mehr

Putin: "Schrittweise nach vorne bewegen"

Auch Russland ist von der Corona-Pandemie schwer getroffen worden, noch immer werden täglich mehr als 10.000 Neuinfizierte gemeldet. Dennoch verkündet Staastchef Putin nun erste Lockerungen. Nach mehr als sechs Wochen Zwangsferien sollen in Russland trotz massiv ... mehr

Corona in New York: Drohnenvideo zeigt Massengrab auf Insel Hart Island

New York gilt als Epizentrum des Coronavirus in den USA. Verstorbene könnten nun auch in Massengräbern beerdigt werden. Ein Drohnenvideo zeigt entsprechende Arbeiten. Laut  Johns Hopkins-Universität haben die Vereinigten Staaten ... mehr

Calw-OB über Coronavirus: "Reingestoßen wie von einem Zehnmeter-Brett"

Die deutschen Bürgermeister kämpfen gegen die Pandemie. Einer von ihnen ist Florian Kling in Calw: Er ringt um Schutzmasken  – und  bestellt Gesetze bei Amazon.  Florian Kling, der Oberbürgermeister der Stadt Calw, hat im Internet die Nummer seines Handys ... mehr

Trauer um Jörn Kubicki: Wie Klaus Wowereit und sein Mann Deutschland prägten

Seit 30 Jahren ein Paar, seit fast 20 Jahren in der Öffentlichkeit: Klaus Wowereit und Jörn Kubicki hinterließen in der Bundesrepublik gemeinsame Spuren. Jetzt trauern Größen aus Politik und Gesellschaft um den verstorbenen Kubicki. Klaus Wowereit hat am Sonnabend ... mehr

Coronavirus in Berlin: Bars, Kneipen und Clubs schließen

In Berlin hat das Coronavirus die Regierung zu einer drastischen Maßnahme bewogen. Neben Clubs sollen auch Bars und Kneipen zugemacht werden. Für Restaurants gilt eine Ausnahme. Wegen der Coronavirus-Ausbreitung werden in Berlin alle Clubs, Bars und Kneipen Mitte ... mehr

Coronavirus in Hamburg: Weitere Maßnahmen angekündigt

Das Coronavirus hat Hamburg im Griff: Menschen werden isoliert, Veranstaltungen abgesagt. Bürgermeister Peter Tschentscher machte denn Hamburgern eine deutliche Ansage.  Angesichts der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat Bürgermeister Peter Tschentscher ... mehr

Gestürzter Ex-FPÖ-Chef: Heinz-Christian Strache will Bürgermeister von Wien werden

Wien (dpa) - Der über das Ibiza-Video gestürzte Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat seine Rückkehr aufs politische Parkett angekündigt. Er wolle mit einer neuen Bürgerbewegung den aktuellen Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) bei der Landtagswahl ... mehr

Munitionslager: Schweizer Dorf soll geräumt werden – bis zu zehn Jahre

In einer unterirdischen Anlage in der Schweiz lagern Tausende Tonnen Munition. Nun soll das Weltkriegs-Depot geräumt werden, damit es nicht erneut zu einer Explosion wie vor 70 Jahren kommt. Ein Schweizer Dorf muss samt und sonders umziehen, weil ein altes ... mehr

Hamburg-Wahl – Peter Tschentscher: Er will 40 Prozent für die SPD holen

15 Prozent, mehr schafft die  SPD im Bund nicht. In Hamburg dagegen nähert sich der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher im Endspurt des Wahlkampfs der 40-Prozent-Marke. Wie macht er das? Wenn die Grünen vom Zeitgeist geküsst sind, dann zeigt derselbe Zeitgeist ... mehr

Anschlag in Hanau: Wahlkampf in Hamburg abgebrochen

In Hamburg überschatten die Ereignisse in Hanau den Wahlkampf zur Bürgerschaft. Die SPD und die Grünen haben ihre Wahlveranstaltungen abgesagt – und rufen nun zum Protest auf dem Rathausmarkt auf.  Die SPD Hamburg hat ihre Wahlkampfabschlussveranstaltung am Donnerstag ... mehr

Wahl in Nürnberg: Was OB-Kandidat Thorsten Brehm vor hat

Thorsten Brehm möchte seinen SPD-Parteikollegen Ulrich Maly als Oberbürgermeister in Nürnberg ablösen. Im Interview mit t-online.de verrät der Politiker, was er anders machen will als sein Vorgänger. Ulrich Maly hatte die Nürnberger Kommunalwahlen ... mehr

Wesseling: Brand in Hauptschule – 1.400 Schüler nach Hause geschickt

Für etwa 1.400 Schüler in Wesseling bei Köln endete der Schultag mit einem Feueralarm. Unterrichtet wurde in dem betroffenen Teil des Gebäudes aber schon länger nicht mehr. An einer Hauptschule in Wesseling bei Köln ist am Dienstag ein Brand ausgebrochen ... mehr

Bad Nauheim: Wer war der Neunfach-Mörder der Brandkatastrophe 1986?

1986 starben neun junge Menschen in einer brennenden Villa in Bad Nauheim. Ein Zeuge machte Angaben über den möglichen Brandstifter. Doch was war das Motiv für den vielfachen Mord? Am 24. Mai 1986, kurz nach Mitternacht, muss die Feuerwehr im hessischen Bad Nauheim ... mehr

Thüringen: AfD stellt Bürgermeister gegen Bodo Ramelow auf

Am Mittwoch wird in Thüringen der neue Ministerpräsident gewählt. Der Amtsinhaber Bodo Ramelow hat keine Mehrheit – dafür aber mindestens einen Konkurrenten.  Die  AfD hat einen Dorfbürgermeister als Gegenkandidaten von  Bodo Ramelow (Linke ... mehr

Hamburg: Politiker dürfen ab sofort ihre Plakate verteilen

In Hamburg bereitet man sich auf eine Plakatflut vor. Ab sofort dürfen Kandidaten ihre Werbeschilder in der Stadt aufhängen. Dahinter steckt eine strenge Regel. Sie werden in der ganzen Stadt an Bäumen oder Laternen zu sehen sein: Parteien aller Couleur ... mehr

CDU-Bürgermeister will nach Drohungen nicht mehr kandidieren

Ein Bürgermeister aus NRW ist massiv bedroht worden – deshalb will er jetzt sein Amt nicht mehr weiterführen. Die anonymen Gegner des Politikers hatten sogar dessen Kinder bedroht. Kerpens Bürgermeister Dieter Spürck ( CDU) verzichtet nach Drohungen gegen seine Familie ... mehr

Bayern: Ozan Iyibas – CSU nominiert muslimischen Bürgermeisterkandidaten

Nun also doch: In Oberbayern wurde mit Ozan Iyibas ein muslimischer CSU-Bürgermeisterkandidat nominiert. Zuletzt hatte ein muslimischer Anwärter seine Kandidatur wegen Widerständen aufgegeben. Die CSU hat einen muslimischen Bürgermeisterkandidaten: Ozan Iyibas ... mehr

Von Rechtsradikalen bedroht - Kamp-Lintfort: Bürgermeister zieht Waffenschein-Klage zurück

Düsseldorf/Kamp-Lintfort (dpa) - Der Bürgermeister von Kamp-Lintfort, Christoph Landscheidt (SPD), erhält seit einigen Tagen Personenschutz und will nun doch keinen Waffenschein mehr einklagen. Er habe seine Anwälte beauftragt, die Klage zurückzunehmen, teilte ... mehr

CSU: Womöglich doch erster muslimischer Bürgermeisterkandidat

Zuletzt gab ein engagiertes Parteimitglied resigniert auf – für einen Muslim als Bürgermeisterkandidat schien die CSU nicht bereit. Nun könnte es allerdings doch noch dazu kommen. Nach dem Rückzug eines muslimischen CSU-Bewerbers im bayerischen Wallerstein ... mehr

"Wir vergasen dich": Bürgermeister von Estorf tritt wegen Nazi-Übergriffen zurück

Estorf (dpa) - Der Bürgermeister der niedersächsischen Gemeinde Estorf ist nach eigenen Angaben wegen rechtsextremer Übergriffe zurückgetreten. Sein Privatauto sei mit Hakenkreuzen verunstaltet worden. Zudem seien Zettel mit der Aufschrift "Wir vergasen ... mehr

Bürgermeister in Estorf tritt wegen Drohungen zurück

In einer kleinen Gemeinde in Niedersachsen legte Bürgermeister Arnd Focke zum Jahreswechsel sein Amt nieder. Grund dafür sind Anfeindungen aus der rechtsextremen Szene. Der Staatsschutz ermittelt.  Der Bürgermeister der niedersächsischen Gemeinde Estorf ist nach eigenen ... mehr

Hamburg: Davidwache legt Kondolenzbuch für Jan Fedder aus

Hamburg trauert um den Schauspieler Jan Fedder. Im Kondolenzbuch für den Star aus "Großstadtrevier" können Fans persönlich Abschied nehmen. Doch dafür müssen sie aufs Revier. Noch bis zum 14. Januar liegt in der Hamburger Davidwache das Kondolenzbuch ... mehr

Türkei – Streit um Erdogan-Großprojekt: In Istanbul tobt ein Machtkampf

Es ist ein Prestigeprojekt des türkischen Präsidenten: Erdogan plant einen gigantischen Kanal in Istanbul. Doch wegen des Vorhabens kommt es zwischen Erdogan und Istanbuls Bürgermeister Imamoglu zur Machtprobe. Ein gigantisches Kanal-Projekt in Istanbul ... mehr

Hamburg: So will die Stadt den Nahverkehr revolutionieren

Hamburg will Menschen zum Umsteigen von Auto auf Bus und Bahn motivieren. Die Stadt und der HVV wollen dafür den Nahverkehr verbessern – und haben bereits große Pläne. Mit den geplanten Bahnlinien U5 und S4, Taktverdichtungen und vor allem mehr Bussen und Haltestellen ... mehr

Karlsruhe: Gotthilf Fischer will auf Christkindlesmarkt riesigen Dambedei anschneiden

Ein prominenter Gast tritt am Freitag auf dem Christkindlesmarkt in Karlsruhe auf: Gotthilf Fischer will die Besucher mit Weihnachtsliedern beglücken – und einen riesigen Dambedei anschneiden. Chorstar Gotthilf Fischer gastierte immer wieder am Nikolaustag ... mehr

Frankfurt: Eine ganze Stadt freut sich über dieses Ampelmännchen

Frankfurt hat ein weiteres besonderes Ampelmännchen bekommen: An einer Kreuzung in Alt-Sachsenhausen leuchtet nun das Stadtoriginal "Fraa Rauscher". Am Mittwoch hat Frankfurt ein neues Ampelmännchen bekommen – genauer genommen eine Ampelfrau. "Fraa Rauscher ... mehr

Nürnberg: Paula-Maurer-Preis 2019 an drei Schulen verliehen

Junge Menschen für die Teilhabe am kulturellen Leben zu begeistern, das ist das Ziel des Paula-Maurer-Preises. Drei Nürnberger Schulen wurden nun für ihre Projekte ausgezeichnet. Am Dienstagabend haben der Nürnberger  Bürgermeister Dr. Klemens Gsell sowie ... mehr

Hamburg: Umfrage sieht drei Monate vor Hamburg-Wahl Grüne vor SPD

Im Februar 2020 wählt Hamburg eine neue Bürgerschaft. Die Kandidaten bringen sich in Stellung. Laut einer Umfrage deutet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an. Gut drei Monate vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg am 23. Februar 2020 deutet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ... mehr

Gewalt gegen Mandatsträger: Kommunalverband fordert besseren Schutz von Bürgermeistern

Berlin (dpa) - Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat Drohungen und Gewalt gegen kommunale Mandatsträger als "große Gefahr" und "direkten Angriff" auf die Stabilität der Demokratie vor Ort gewertet. "Vor dem Hintergrund dieser Hasswelle sinkt teilweise ... mehr

Mainz: 162.000 Wahlberechtigte entscheiden am Sonntag über nächsten Oberbürgermeister

Ein ungewöhnlich langer Wahlkampf geht in Mainz nun zu Ende. Am Sonntag sind 162.000 Wahlberechtigte dazu aufgerufen, über den neuen Oberbürgermeister abzustimmen. Der Ausgang ist offen. Mit großen Erwartungen und einem bis zuletzt offenen Ausgang ... mehr

34 Jahre heile Welt: Was ist aus der echten "Schwarzwaldklinik" geworden?

Die "Schwarzwaldklinik" gehört zu den größten deutschen TV-Erfolgen. Vor 34 Jahren feierte die Serie Premiere. O bwohl sie längst eingestellt wurde, zieht es öfter neugierige Besucher zum Drehort. Professor Brinkmann und Oberschwester Hildegard schrieben ... mehr

Mietendeckel: Berliner Senat beschließt umstrittenes Gesetz

Der Berliner Senat hat den umstrittenen Mietendeckel verabschiedet. Damit sollen Mieten in der Landeshauptstadt für die kommenden fünf Jahre eingefroren werden. Die Opposition hält das Gesetz für verfassungswidrig.  Der Berliner Senat hat am Dienstag den umstrittenen ... mehr

Mainz: 162.000 Wahlberechtigte sind zur Oberbürgermeister-Wahl aufgerufen

Fünf Bewerber treten zur Mainzer Oberbürgermeister-Wahl am 27. Oktober an. Drei Kandidaten haben die größten Chancen. Womit können sie punkten? Soll die Landeshauptstadt Mainz erstmals von einer Frau geführt werden, von einem Parteilosen oder weiter vom bisherigen ... mehr

Berliner Ex-Bürgermeister - Momper: Fast kompletter Mauerabriss war okay

Berlin (dpa) - Berlins früherer Bürgermeister Walter Momper (SPD) bedauert nicht, dass nach dem Fall der Mauer nur wenige Teile des Betonwalls stehen blieben. "Ob richtig oder falsch - der Maßstab war das Wollen der Berliner, und die wollten das Ding weg haben", sagte ... mehr

USA - New York: Berüchtigtes Gefängnis Rikers Island wird geschlossen

Zu alt und zu viel Gewalt: Die New Yorker Gefängnisinsel Rikers Island wird 2026 dicht gemacht. Nach über 90 Jahren soll der Komplex durch vier moderne Gefängnisse ersetzt werden.  Die berüchtigte Gefängnisinsel Rikers Island in New York soll geschlossen werden ... mehr

Niederlande: Mit Kindern isoliert 9 Jahre gehaust – 25-Jähriger bittet Wirt um Hilfe

Im Osten der Niederlande ermittelt die Polizei gegen einen 58-Jährigen. Der Mann soll jahrelang mit sechs jungen Menschen in einem abgelegenen Bauernhof gelebt haben. Nach der Entdeckung einer seit Jahren isoliert lebenden Familie im Osten der  Niederlande laufen ... mehr

Mainz: Oberbürgermeister Ebling will ÖPNV-Flatrate

Um CO2 zu sparen, wagt sich Oberbürgermeister Ebling mit einer neuen Idee nach vorn: Er will ein 365-Euro-Ticket für den ÖPNV in Mainz, Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt. Die Stadt  Mainz hat Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt und weiteren Städten im Rhein-Main-Gebiet ... mehr

Hamburg: Verlegte Wilhelmsburger Reichsstraße B75 ist eingeweiht

In Hamburg ist am Mittwoch das neue Teilstück der B75 eingeweiht worden. Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher durchtrennte feierlich das Band. Zuvor hatte es Proteste der Anwohner gegen die Eröffnung gegeben. Die Wilhelmsburger Reichsstraße ist Geschichte ... mehr

Nach Tod seiner Ehefrau: Fritz Wepper fällt das Lächeln noch schwer

Der Tod seiner Frau hat Fritz Wepper sehr mitgenommen. Inzwischen steht der "Um Himmels Willen"-Star wieder vor der Kamera. Doch seine Freude und sein Lachen sind oft gespielt.  steht wieder vor der Kamera: Auch in der neuen Staffel der ARD-Fernsehserie " Um Himmels ... mehr

Wachsende Hauptstadt: Michael Müller lehnt Zuzugsstopp für Berlin ab

Berlin wächst – die Infrastruktur in der Hauptstadt gerät an ihre Grenzen. Aus der CDU kam deshalb der Vorschlag für einen Zuzugsstopp. Bürgermeister Michael Müller hält davon nichts. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat Aussagen ... mehr

Philippinen: Duterte will Ex-Häftlinge zurück ins Gefängnis holen

Die philippinische Polizei hatte mehr als 1.700 Gefangene vorzeitig aus der Haft entlassen. Diese Beschlüsse hebt Präsident Rodrigo Duterte nun wieder auf.  Auf den Philippinen droht mehr als 1.700 ehemaligen Häftlinge, die wegen guter Führung vorzeitig entlassen worden ... mehr

Leipzig: Schweinefleisch-Debatte in Kitas – Erzieher bekommen Drohungen

Ein sogenannter Skandal um Kitas, die angeblich Schweinefleisch verbieten,  hat tagelang für Diskussionen gesorgt . Die dramatischen Folgen macht nun d er Oberbürgermeister von Leipzig öffentlich.   Die Berichterstattung der "Bild"-Zeitung über ein angebliches ... mehr

Moskau: Demonstranten fordern Putin heraus – "Schande für Russland"

Für den Kreml sind die bevorstehenden Regionalwahlen in Russland ein wichtiger Stimmungstest. Viele Moskauer befürchten Manipulationen und gehen auf die Straße. Wird das zu einem Problem für Putin? Auf Moskaus Prachtstraße, die direkt zum Kreml führt, stehen ... mehr

Tagesanbruch: Angriffe auf Politiker – Massiver Angriff auf unsere Demokratie

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, überwältigt von vielen netten E-Mails zum gestrigen Tagesanbruch sage ich ganz herzlichen Dank! Ich habe leider nicht genug Tassen im Schrank, um Ihnen allen eine abzugeben. Aber die schnellsten unter Ihnen werden eine bekommen ... mehr

Regensburg – Urteil: OB Wolbergs ist in Korruptionsprozess schuldig

Das Urteil ist gefallen: Regensburgs suspendierter Rathaus-Chef wird zwar schuldig gesprochen – von einer Strafe sieht das Gericht aber ab. Bei einem mitangeklagten Bauunternehmer urteilt das Gericht härter. Der suspendierte Bürgermeister von Regensburg, Joachim ... mehr

Studie: Angriffe auf Bürgermeister und Gemeinderäte nehmen stark zu

Immer häufiger werden Bürgermeister, Gemeinderäte und ihre Mitarbeiter Ziel von körperlichen Attacken. Statistiken belegen das. Besonders eine Tätergruppe sticht hervor. In rund jeder zwölften Stadt und Gemeinde in Deutschland sind einer Umfrage unter ... mehr

Zum Mord an Walter Lübcke: Politiker unter Druck - Wer tut sich das an?

Die Neue Rechte greift die liberale Demokratie in kleinen Städten und Gemeinden an, wo sie verletzbar ist. Der Mord an Walter Lübcke ist die Zäsur, die zum Innehalten zwingt.  In den letzten Tagen habe ich einige bemerkenswerte Artikel gelesen ... mehr

Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu gewinnt Bürgermeisterwahl in Istanbul

Bürgermeisterwahl in Istanbul: Der Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu hat einen klaren Sieg errungen. (Quelle: Reuters) mehr
 
1


shopping-portal