Sie sind hier: Home > Themen >

Bundesagrarministerin

Thema

Bundesagrarministerin

Bis zu 800 Millionen Euro: Staatliche Millionen sollen Wald gegen Klimawandel wappnen

Bis zu 800 Millionen Euro: Staatliche Millionen sollen Wald gegen Klimawandel wappnen

Berlin (dpa) - Die deutschen Wälder sollen nach schweren Schäden durch Trockenheit und Käfer mit Millionenhilfen aufgeforstet und besser gegen den Klimawandel gewappnet werden. Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) stellte am Mittwoch in Berlin zusätzliche Mittel ... mehr
Mehr Tierwohl könnte Fleisch teurer machen

Mehr Tierwohl könnte Fleisch teurer machen

Die Nutztierhaltung in Deutschland soll verbessert werden. Das wird Milliarden kosten – Kunden könnten es im Supermarkt spüren. Für den angestrebten Umbau der Nutztierhaltung in Deutschland müssten die Bauern einer Studie zufolge bis 2040 hohe Summen ... mehr
Kanzlerkandidatur: Laschet oder Söder? Keine Entscheidung in Sicht

Kanzlerkandidatur: Laschet oder Söder? Keine Entscheidung in Sicht

Auch am Samstag sprachen Armin Laschet und Markus Söder darüber, wer denn nun Kanzlerkandidat der Union werden soll – unter strenger Geheimhaltung. Aus den Parteien ist keine klare Tendenz erkennbar. Unter strikter Geheimhaltung haben der CDU-Vorsitzende  Armin ... mehr
K-Frage bei der Union: Entscheidung zwischen Laschet und Söder zieht sich hin

K-Frage bei der Union: Entscheidung zwischen Laschet und Söder zieht sich hin

Berlin (dpa) - Unter strikter Geheimhaltung haben der CDU-Vorsitzende Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder weiter um eine Einigung im festgefahrenen Machtkampf um die Kanzlerkandidatur gerungen. Aus Unionskreisen hieß es lediglich, beide seien in guten ... mehr
Laschet und Söder weiter in

Laschet und Söder weiter in "konstruktiven Gesprächen"

Im Unions-Machtkampf über die Kanzlerkandidatur läuft an diesem Sonntag die von den beiden Rivalen Armin Laschet und Markus Söder selbst gesetzte Frist für eine Lösung ab. Am Samstag verlautete aus Unions-Kreisen, die beiden Vorsitzenden von CDU und CSU seien weiterhin ... mehr

Bundeszentrum: Zusammenleben von Wolf und Weidetier

Um das Zusammenleben von Wölfen und Weidetieren besser und vor allem sicherer zu machen, hat am Mittwoch in Eberswalde, nordöstlich von Berlin, ein neues Bundeszentrum seine Arbeit aufgenommen. "Nicht nur der Wolf hat Schutz verdient, sondern auch Weidetiere haben ... mehr

Weidetier und Wolf: Bundeszentrum soll Koexistenz verbessern

Wie können Wölfe und Weidetiere besser nebeneinander existieren? Mit dieser und weiteren Fragen zu der Problematik wird sich das neue Bundeszentrum Weidetiere und Wolf in Eberswalde (Barnim) künftig befassen. Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) will heute ... mehr

Nationales Monitoringzentrum zur Biodiversität eröffnet

Das neue Nationale Monitoringzentrum zur Beobachtung der biologischen Vielfalt hat am Freitag offiziell seine Arbeit aufgenommen. Die neue Einrichtung in Leipzig soll verlässliche und langfristige Daten zum Zustand der Arten in Deutschland liefern ... mehr

Vatikan: Kein Segen für homosexuelle Paare – Katholiken protestieren

Mit einem klaren "Nein" hatte der Vatikan der Segnung homosexueller Paare eine Absage erteilt. Bei vielen Gläubigen der katholischen Kirche stößt diese Entscheidung auf Entsetzen – und Widerspruch. Die Vertretung der katholischen Gläubigen im Bistum Aachen ... mehr

Klöckner kann Vatikan-Entscheidung "nicht nachvollziehen"

Mit "großem Unverständnis" hat die CDU-Politikerin Julia Klöckner auf das Nein des Vatikans zur Segnung homosexueller Partnerschaften reagiert. "Italien liegt zwar in Europa, der Vatikan scheint aber gerade in einem anderen Universum unterwegs zu sein" sagte ... mehr
 

Verwandte Themen zu Bundesagrarministerin



shopping-portal