Sie sind hier: Home > Themen >

Bundesarbeitsministerium

Thema

Bundesarbeitsministerium

Homeoffice-Pflicht: Welche Regeln jetzt für Arbeitnehmer gelten

Homeoffice-Pflicht: Welche Regeln jetzt für Arbeitnehmer gelten

Ab sofort müssen Arbeitgeber Homeoffice anbieten. Was heißt das konkret? Wann kann der Chef Homeoffice ablehnen? Und kann ich mich selbst weigern, von zu Hause aus zu arbeiten? Für Arbeitgeber gelten ab diesem Mittwoch neue Vorgaben beim Thema Homeoffice ... mehr
Das ändert sich für Sie im August: Corona-Tests, Bafög, Arbeitszeit

Das ändert sich für Sie im August: Corona-Tests, Bafög, Arbeitszeit

Im August zeigt sich der Staat spendabel – vor allem wenn es um Aus- und Weiterbildung geht. Aber auch für Reisende gibt es gute Nachrichten. Und Firmen bekommen noch eine letzte Chance. Vieles neu macht der August: Die einen dürfen wieder entspannter arbeiten ... mehr
Arbeitslosigkeit in Deutschland: Bundesarbeitsministerium äußert sich zu Datenanalyse

Arbeitslosigkeit in Deutschland: Bundesarbeitsministerium äußert sich zu Datenanalyse

Eine  Datenanalyse von t-online.de zeigt: In der Corona-Krise haben besonders die Menschen ihren Job verloren, die es schon vor der Krise schwer hatten. Nun hat sich das zuständige Ministerium geäußert.  Die Corona-Krise hat viele Menschen in Deutschland ihren ... mehr
Bundesliga vor Rückkehr? Ministerium spricht sich für Geisterspiele aus

Bundesliga vor Rückkehr? Ministerium spricht sich für Geisterspiele aus

Kann die Bundesliga zum Spielbetrieb zurückkehren? Ein Bundesministerium soll sich nun positiv zu einem DFL-Konzept geäußert haben – der letzte Schritt wäre das aber immer noch nicht. Die Fußball- Bundesliga hat offenbar eine wichtige Hürde auf dem Weg zu Geisterspielen ... mehr
Corona-Krise: Arbeitsministerium lehnt Paketzustellung am Sonntag ab

Corona-Krise: Arbeitsministerium lehnt Paketzustellung am Sonntag ab

Angesichts der Flut von Paketen will die Deutsche Post auch sonntags zustellen dürfen. Nach den Gewerkschaften bezieht nun auch das Arbeitsministerium eindeutig Stellung gegen das Vorhaben. Das Bundesarbeitsministerium lehnt die von der Deutschen Post angestrebte ... mehr

Flexible Arbeitszeiten: Bundesregierung plant Lockerung von Gesetz

In vielen Bundesländern können Firmen ihre Mitarbeiter wegen der Corona-Krise bereits länger einsetzen. Jetzt will die Bundesregierung die Regeln vereinheitlichen. Das Ziel: flexiblere Arbeitszeiten in bestimmten Berufen.  Bundesweit plant de Regierung nun das aktuelle ... mehr

Über eine Million Beschäftigte: Pflegemindestlohn steigt auf bis zu 15,40 Euro

Mehr Geld für Beschäftigte in der Altenpflege in Deutschland: Der Mindestlohn wird für mehr als eine Million Pflegekräfte erhöht und ausgeweitet. Bis 1. April 2022 soll der Mindestlohn für Pflegehilfskräfte in vier Schritten ... mehr

Hartz-IV-Sanktionen: Arbeitsminister verspricht, BVG-Urteil umzusetzen

Hartz-IV-Leistungen dürfen nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts nur noch um maximal 30 Prozent gekürzt werden. Nun sah sich SPD-Arbeitsminister Heil zu einem Dementi genötigt. Das Bundesarbeitsministerium hat einen Bericht dementiert, wonach ... mehr

Rente: Warum immer mehr im Ruhestand weiterarbeiten

Immer mehr Rentner setzen sich nicht zur Ruhe, sondern arbeiten weiter. Viele wünschen sich weiterhin eine Aufgabe – doch für einen Großteil spielt auch ein anderer Faktor eine Rolle.  Gelernt ist gelernt: Klaus David hat das Armaturenbrett einer Lok aufgeklappt, Kabel ... mehr

Jobcenter: Arbeitsamt soll Zählung von Arbeitslosen überprüfen

Nachdem im Februar bekannt wurde, dass Jobcenter rund 290.000 Menschen mit einem falschen Status an die BA-Statistik gemeldet hatten, werden sie nun verpflichtet, die Angaben regelmäßig zu überprüfen.  Nach Kritik an der Zählung von Arbeitslosen sollen die Jobcenter ... mehr

Rente: Ab Juli 2019 erhalten Millionen Deutsche mehr Geld

Die Bezüge für Rentner in Deutschland steigen – um mehr als drei Prozent. Das Bundesarbeitsministerium hat der Rentenerhöhung zugestimmt. Die Rentner in Deutschland erhalten zum 1. Juli spürbar steigende Bezüge. In Westdeutschland steigen die Renten um 3,18 Prozent ... mehr

Andrea Nahles will Hartz-IV-Sanktionen vereinfachen

Das Bundesarbeitsministerium will einem Zeitungsbericht zufolge die Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger vereinfachen und teilweise entschärfen. Das geht aus dem Konzept des Ministeriums "zur Weiterentwicklung des Sanktionenrechts" in der staatlichen Grundsicherung hervor ... mehr
 


shopping-portal