Sie sind hier: Home > Themen >

Bundesimmissionsschutzverordnung

Thema

Bundesimmissionsschutzverordnung

Hohe Bußgelder: Bei alten Kaminöfen Grenzwerte prüfen

Hohe Bußgelder: Bei alten Kaminöfen Grenzwerte prüfen

Auch Kaminöfen können für eine hohe Feinstaubbelastung sorgen – und das in den Wohnräumen. Was sollten Kaminbesitzer beachten, um ihr Gesundheitsrisiko zu verringern? Wer zwischen 1985 bis 1994 einen Ofen im Haus installiert hat, muss sich bald um einen Nachweis ... mehr
Kamin anzünden, befeuern und pflegen – die besten Tipps

Kamin anzünden, befeuern und pflegen – die besten Tipps

Am knisternden Kaminfeuer lässt sich ungemütliches Wetter doch gleich viel besser ertragen. Mit Holz und Briketts heizt es sich zudem vergleichsweise sparsam. Mit ein paar einfachen Tipps erleichtern Sie sich das Befeuern und Reinigen des Kamins.  Brennt der Kamin ... mehr
Stickoxide: Die Grenzwerte für Straße und Arbeitsplatz

Stickoxide: Die Grenzwerte für Straße und Arbeitsplatz

Ist eine Kerze schädlicher als ein Dieselauto? Warum gibt es innen und außen verschiedene Grenzwerte? Und weshalb haben Ärzte noch keinen Stickoxid-Toten gesehen? Darauf gibt es Antworten. Zuerst waren die Dieselautos umstritten. Dann die Schadstoff-Messstationen ... mehr
Laubsauger kaufen: Worauf muss ich achten?

Laubsauger kaufen: Worauf muss ich achten?

Laubsauger sind beliebte Gartengeräte für Eigenheimbesitzer. Sie sorgen dafür, dass Wege und Rasenflächen auf dem Grundstück effizient von Laub und Schmutz befreit werden. Doch bei der großen Auswahl auf dem Markt fällt die Entscheidung für den passenden Laubsauger ... mehr
Laubbläser im Vergleich – mit Akku oder Benzin

Laubbläser im Vergleich – mit Akku oder Benzin

Sobald die ersten Blätter fallen, steht für Hausbesitzer Arbeit an. Denn dann müssen Bürgersteige und Rasenflächen regelmäßig von welkem Blattwerk befreit werden. Diese Arbeit können Laubbläser enorm erleichtern, indem sie Besen und Rechen ersetzen. Im Handel ... mehr

Kaminofen einbauen und in Betrieb nehmen

Ein Kaminofen ist für Spontankäufe nur bedingt geeignet. Auswahl, Einbau und Inbetriebnahme des neuen Ofens sollten gut vorbereitet werden. Und gerade beim ersten Anheizen passiert schnell ein folgenschwerer Fehler. "Wichtig ist, dass die Tür nur angelehnt und nicht ... mehr

Schmutzigste Kreuzung Deutschlands: Land vor Gericht

Deutschlands schmutzigste Kreuzung ist heute erneut Thema einer Verhandlung am Verwaltungsgericht Stuttgart. Das Land Baden-Württemberg muss erklären, warum es ein den Anwohnern gemachtes Versprechen nicht einhalten kann, an Tagen mit hoher Luftbelastung den Verkehr ... mehr

Wirtschaft: Zwangsgeld wegen mieser Luft in Stuttgart? - Gericht verhandelt Klage gegen Land

STUTTGART (dpa-AFX) - Muss das Land ein Zwangsgeld zahlen, weil es den Autoverkehr am Feinstaub-Hotspot Neckartor in Stuttgart an Tagen mit hoher Luftbelastung nicht reduziert? Mit dieser Frage befasst sich das Verwaltungsgericht Stuttgart am 19. Dezember. Dabei ... mehr

Pelletheizungen: Vor- und Nachteile

Wer neu baut, setzt immer häufiger auf Pellets als Heizmittel. Bis Ende 2014 waren rund 370.000 Heizungsanlagen im Betrieb, die mit Pellets befeuert werden. Das sind zwar nur knapp zwei Prozent, die Tendenz ist allerdings steigend. Was für das Heizen mit den gepressten ... mehr

Holzbriketts oder aus Braunkohle: die Vor- und Nachteile der Briketts

Bei ungemütlichem Herbstwetter bringt ein knisterndes Kaminfeuer wohlige Wärme und Gemütlichkeit in das Zuhause. Doch so schön das Knacken der abbrennenden Holzscheite auch ist, wer nicht ständig nachlegen will, greift irgendwann zum Brikett, um die Wärme zu halten ... mehr
 


shopping-portal