Sie sind hier: Home > Themen >

Bundesinstituts für Risikobewertung

Thema

Bundesinstituts für Risikobewertung

Rückruf: Achtung, gefährliche Pilz-Rückstände! Alnatura ruft Spaghetti zurück

Rückruf: Achtung, gefährliche Pilz-Rückstände! Alnatura ruft Spaghetti zurück

In Nudeln eines beliebten Bio-Herstellers sind Rückstände eines giftigen Pilzes entdeckt worden. Sie können schon bei kleinen Mengen zu gefährlichen gesundheitlichen Problemen führen. Diese Charge ist betroffen. Das Bio-Unternehmen  Alnatura ruft Spaghetti ... mehr
Rückruf | Vorsicht, gefährlicher Inhaltsstoff! Rossmann ruft Diätprodukt zurück

Rückruf | Vorsicht, gefährlicher Inhaltsstoff! Rossmann ruft Diätprodukt zurück

Ein einzelner Shake ersetzt das ganze Abendessen: Mahlzeitersatz-Produkte sind insbesondere unter Fitness-Jüngern angesagt. Einer von ihnen wird nun zurückgerufen. Der Grund ist ein sehr bedenklicher Stoff. Wegen eines heiklen Inhaltsstoffs ruf die Dirk Rossmann ... mehr
Vergiftungsgefahr: Warum man grüne Bohnen besser gut durchkocht

Vergiftungsgefahr: Warum man grüne Bohnen besser gut durchkocht

Damit es knackig bleibt und viele Nährstoffe erhalten bleiben, gilt bei Gemüse oft: Lieber kurz oder sanft erhitzen. Nicht so bei grünen Bohnen. Hier drohen in dem Fall gesundheitliche Probleme. Schonende Garmethoden wie Dämpfen oder sanftes ... mehr
Keime: Diese Speisen können Infektionen auslösen

Keime: Diese Speisen können Infektionen auslösen

Bei manchen Lebensmitteln ist das Risiko einer Lebensmittelinfektion besonders hoch. Aber nicht nur in Fisch und Fleisch lauern Keime. Worauf wir achten sollten, um ohne Reue zu genießen. Den herzhaften Biss ins Wildschwein-Mettbrötchen oder das Schlürfen einer Auster ... mehr
Schilddrüse: Erkrankungen erkennen und behandeln

Schilddrüse: Erkrankungen erkennen und behandeln

Eine kranke Schilddrüse bleibt oft lange unentdeckt. Viele wissen nicht, dass sie unter einer Fehlfunktion der Schilddrüse leiden. Die Symptome sind oft so unspezifisch, dass die Betroffenen zuerst an andere Auslöser denken. Sieben Schilddrüsenfakten, die Sie kennen ... mehr

6 häufige Putzfehler: Klobürste zurückstellen, mit Essig reinigen & Co.

Hartnäckige Kalkflecken, verstaubte Fenster und unschöne Ablagerungen in der Toilette: Wer den Kampf gegen die Verschmutzungen aufnimmt, kann eine ganze Menge falsch machen. Nicht jedes Hausmittel ist sinnvoll.  Essig greift beispielsweise Naturstein ... mehr

Fakten über Fluorid: Kann Zahnpasta zur Gefahr werden?

Beim Thema Fluorid scheiden sich die Geister. Wie viel sollte der Mensch davon aufnehmen? Wann ist es zu viel? Und kann Fluorid tödlich sein? Ein Faktencheck. Fluorid in Zahnpasta kann zum Zankapfel werden. In Kitas streiten besorgte Eltern ... mehr

Plätzchen backen: So entsteht weniger Acrylamid

Mandelplätzchen, Zimtsterne, Lebkuchen: Im Advent ist die Weihnachtsbäckerei in vollem Gange. Damit die Leckereien nicht auf den Magen schlagen, sollten Hobbybäcker einige Tipps beachten. Beim Plätzchenbacken können schnell große Mengen an potenziell ... mehr

Kimchi-Rezept: Was den Koreanischem Kohl so gesund macht

Dank seiner wertvollen Nährstoffe gilt das koreanische Kimchi als eines der gesündesten Lebensmittel der Welt. Das eingelegte Kohlgemüse bringt nicht nur den Stoffwechsel und die Verdauung in Schwung, sondern aktiviert auch die Abwehrkräfte.  Was genau ist Kimchi ... mehr

Eisenmangel vorbeugen: Wie der Körper Eisen besser aufnimmt

Das Spurenelement Eisen ist für den Körper unverzichtbar. Regelmäßig muss es über die Nahrung dem Körper zugeführt werden. Mit ein paar Tricks können Sie die Aufnahme von Eisen deutlich verbessern. Dabei spielt Vitamin C eine wichtige Rolle sowie der Verzicht ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: