Sie sind hier: Home > Themen >

Bundesländer

Thema

Bundesländer

Corona-Pandemie: Impfstart in den Arztpraxen Anfang April

Berlin (dpa) -  Die Corona-Impfungen in Deutschland sollen noch in diesem Monat deutlich Fahrt aufnehmen und Anfang April vor allem in den Arztpraxen ... mehr

Corona-Lockerungen: Diese Regeln gelten in den einzelnen Bundesländern

Die Bundesländer beschließen trotzt Lockdown immer neue Lockerungen. Droht ein Flickenteppich an Maßnahmen? t-online liefert einen aktuellen Überblick.  Seit ... mehr

Kanzleramtsminister Helge Braun schlägt zivile Reserve für Krisen wie Corona-Pandemie vor

Kanzleramtsminister Helge Braun will Bürger mehr in die Pflicht nehmen und hat eine zivile Reserve vorgeschlagen. Diese könnte die Ämter in Krisen ... mehr

Pandemie: Weißflog fehlen Ideen beim Vorankommen aus Corona-Krise

Oberstdorf (dpa) - Der frühere Weltklasse-Skispringer und heutige Hotelier Jens Weißflog kann die derzeitige Vorsicht bei Lockerungen in der Corona-Krise "nicht ... mehr

Corona-Kurs der Regierung: Kritik an Gesundheitsminister Spahn wächst

Berlin (dpa) - Die Kritik an Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wächst auch in den Reihen der großen Koalition. CSU-Generalsekretär Markus Blume warf Spahns ... mehr

Energie sparen – Ranking: In diesen Bundesländern wird am meisten gespart

Wer wenig Energie verbraucht, schont das Klima. Aber sparen die Deutschen deswegen bewusst Strom oder Gas im Alltag? Und wo gibt es regionale Unterschiede? Eine ... mehr

Corona-Ausbruch: Impfkommission empfiehlt Astrazeneca-Vakzin für Ältere

Obwohl der Impfstoff des Unternehmens Astrazeneca in Deutschland zugelassen ist, durfte er bisher nur an Menschen bis 64 Jahre verimpft werden. Das ändert sich ... mehr

Bund-Länder-Runde: Spahn mahnt zu "Umsicht beim Öffnen" und sagt mehr Tests zu

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die mit den Ländern vereinbarten Lockerungsmöglichkeiten für den Corona-Lockdown verteidigt. Er setzt ... mehr

Corona: Der neue Öffnungs-Fahrplan von Bund und Ländern

Berlin (dpa) - Bund und Länder haben Kriterien festgelegt, nach denen die Länder über weitere Öffnungsschritte entscheiden sollen. Mehrere Länder behalten sich ... mehr

Beschlüsse des Corona-Gipfels: Schrittweise Lockerungen für deutschen Sport

"Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach der Bund-Länder-Konferenz. Dies könnte auch ... mehr

Corona-Beratungen - "Schlumpfig": Heftiger Streit zwischen Söder und Scholz

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Ende der Beratungen von Bund und Ländern zur weitere Corona-Strategie sind Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und Bayerns ... mehr

Corona-Maßnahmen: Lockdown wird verlängert - mit vielen Öffnungsmöglichkeiten

Berlin (dpa) - Der Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Deutschland wird angesichts weiter hoher Infektionszahlen grundsätzlich bis zum ... mehr

Corona-Pandemie - Entwurf: Weitere Öffnungsschritte für Sport im Gespräch

Berlin (dpa) - Der deutsche Sport darf sich Hoffnungen auf mögliche weitere Lockerungen der bestehenden Beschränkungen wegen der Coronavirus-Pandemie machen ... mehr

Bund-Länder-Beratungen - Entwurf: Lockerungen auch bei Inzidenz bis 100 im Gespräch

Berlin (dpa) - Vor den Corona-Beratungen von Bund und Ländern sind auch Lockerungen für Regionen im Gespräch, in denen lediglich eine Sieben-Tage-Inzidenz von ... mehr

Tests an Schulen - Corona-Lockerungen: Weitere Schulöffnungen geplant

Berlin (dpa) - Die Länder haben weitere Schulöffnungen angekündigt. Der an Grundschulen begonnene Wechsel- oder Präsenzunterricht soll auf weitere ... mehr

Corona-Pandemie - Lockerungen in Sicht: Entwurf sieht Öffnungsschritte vor

Berlin (dpa) - Nach monatelangem Corona-Lockdown deuten sich weitere Öffnungsschritte an - allerdings abhängig vom regionalen Infektionsgeschehen und mit einer ... mehr

Bund-Länder-Schalte - Vor Corona-Gipfel: Deutscher Sport drängt und hofft

Berlin (dpa) - Der deutsche Sport drängt verstärkt auf Lockerungen in der Corona-Krise - und darf nach monatelangem Stillstand wieder hoffen. Einem ... mehr

Falsche Impf-Strategie in Deutschland? Hausärzte fordern Umdenken bei Impfungen

Die Corona-Impfungen in Deutschland kommen schleppend voran. Insbesondere der Impfstoff von Astrazeneca stößt bei vielen auf Skepsis – Tausende Dosen bleiben ... mehr

Corona-Pandemie: Lockerer gegen Bremser - Richtungskampf vor Beratungen

Berlin (dpa) - Einen Tag vor den Beratungen von Bund und Ländern über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie erscheinen die Positionen ... mehr

Geisterspiele bis Saisonende?: Umfrage-Mehrheit gegen Fan-Rückkehr in dieser Saison

Berlin (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge für Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga bis Saisonende. Angesichts der aktuellen ... mehr

Bundesliga-Fußball - Umfrage: Mehrheit gegen Zuschauer-Rückkehr in dieser Saison

Berlin (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen ist gegen eine Rückkehr von Zuschauern in die Bundesliga-Stadien noch in dieser Saison. 61 Prozent der ... mehr

Coronavirus: Wohl vorsichtige Öffnungen - trotz steigender Fallzahlen

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor den neuen Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie wird der Ruf nach mehr Freiheiten lauter. Gleichzeitig mehren sich ... mehr

Corona-Lockdown in Deutschland: Mehrheit will im März shoppen gehen

Örtlich begrenzte Corona-Lockerungen könnten eine Strategie sein, die auch den Wünschen der Bürger entgegenkommen. Eine Mehrheit will bald wieder ... mehr

Vor Bund-Länder-Beratungen - Corona-Pandemie: Lockern trotz steigender Zahlen?

Berlin (dpa) - Vor den Bund-Länder-Beratungen zu möglichen Öffnungsschritten in der Corona-Pandemie steigen die zentralen Kennzahlen weiter an. Bereits ... mehr

Markus Söder will beim Impfen Tempo machen – Ungenutzten Corona-Impfstoff freigeben

Ablaufende Impfstoffe, abgesagte Termine: Die Forderungen nach einem raschen Verbrauch aller Impfstoffe werden lauter. Die Impfreihenfolge sei weniger wichtig ... mehr

"Schnauze voll" – Angela Merkels Regierung kämpft gegen den Kontrollverlust

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden ... mehr

Öffnung des Corona-Lockdowns: Niemand blickt mehr durch

Deutschland sucht nach einer Öffnungsstrategie. Trotz der nächsten Corona-Welle preschen Bundesländer vorschnell mit eigenen Lockerungen und Plänen vor, mal ... mehr

Coronavirus: Länder wollen Impfkapazitäten stark ausbauen

Berlin (dpa) - Mit der Ankunft von mehr Impfstoffen rechnen die Bundesländer bis Anfang April mit einem deutlichen Fortschritt bei den Impfungen gegen das ... mehr

Corona-Krise: Impfstau hemmt Corona-Schutz

Berlin (dpa) - Angesichts hunderttausender ungenutzter Corona-Impfdosen in den Ländern kocht die Debatte über die nächsten Impfgruppen hoch. Am Mittwoch trat ... mehr

Corona-Krise - Schnelltests: Spahn soll Auskunft im Bundestag geben

Berlin (dpa) - Angesichts von anhaltend hohen Infektionszahlen werden die Forderungen nach baldigen kostenlosen Corona-Schnelltests für alle immer lauter ... mehr

Pandemie: Merkel plant vorsichtige Öffnung in dritter Corona-Welle

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht eine dritte Coronawelle durch Deutschland rollen und will deshalb nur behutsam aus dem Lockdown ... mehr

Corona-Pandemie: Schul- und Kitastart mit Freude, Sorgen und Unsicherheit

Berlin (dpa) - In viele Grundschulen und Kitas in Deutschland ist am Montag ein bisschen Leben zurückgekehrt. Nach rund zwei Monaten Schließung, Notbetreuung ... mehr

Regel-Wirrwarr in Deutschland: Sicheres Chaos statt sicherer Schulstart

Die Schulen öffnen wieder. Zu den Fragen wann, wie und für wen gibt es jedoch nicht nur eine Antwort – sondern gleich 16. Nur eine Hoffnung eint alle: Dass die ... mehr

Olaf Scholz verlangt Rahmenplan für anstehende Lockerungen

Anfang März beraten Bund und Länder über die nächsten Schritte in der Corona-Krise. Finanzminister Olaf Scholz fordert bereits jetzt ein Öffnungskonzept für die ... mehr

#ihrmachtunsnackt: Deutsche Tätowierer ziehen aus Protest blank

Milliarden versprach die Regierung – doch bei vielen Selbstständigen und Künstlern sind die versprochenen Novemberhilfen noch immer nicht angekommen. Also ... mehr

Corona: Wann darf der Handel öffnen?

Der neue Bund-Länder-Beschluss zu Corona wirft viele Fragen auf: Wie soll Shopping-Tourismus vermieden werden? Wie lange muss der Wert 35 unterschritten werden ... mehr

Corona in Deutschland: Schulöffnungen? "Ein gefährliches Experiment"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, mein Name ist Camilla Kohrs und ich kommentiere heute für Sie die Themen des Tages. WAS WAR? Der Geburtstag steht ... mehr

Corona-Zahlen in Deutschland: Neuinfektionen liegen unter 10.000

Im Vergleich zur Vorwoche sinken die täglich gemeldeten Corona-Infektionen. Das Robert Koch-Institut hat zudem weniger Todesfälle registriert. Doch Grund zur ... mehr

Corona-Krise: So begründen Bundesländer ihre Ruckzuck-Lockerungen

Schleswig-Holstein will Gartenbaucenter wieder öffnen, Niedersachsen auch Probefahrten im Autohandel möglich machen – doch die Inzidenzwerte sind eigentlich ... mehr

Experten-Meinung: Inzidenz unter 35 könnte bis Anfang März erreicht sein

Berlin (dpa) - Die von Bund und Ländern angepeilte bundesweite 35er-Inzidenz könnte nach Experten-Meinung bereits Anfang März erreicht sein. Voraussetzung sei ... mehr

Sorge vor Virusmutationen: Deutschland bereitet sich auf neue Grenzkontrollen vor

Berlin (dpa) - Nach der Ausbreitung des mutierten Coronavirus in Tschechien und Teilen Österreichs hat die Bundesregierung neue Einreisebeschränkungen und ... mehr

Lockdown bis zum 7. März: Corona-Einschränkungen gelten vorerst weiter - mit Ausnahmen

Berlin (dpa) - Trotz sinkender Infektionszahlen fahren Bund und Länder weiter einen vorsichtigen Kurs in der Corona-Pandemie. Sie einigten sich darauf, die ... mehr

Corona-Beschlüsse — Merkel? "Ihre unangefochtene Autorität ist passé"

Guten Morgen, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer, schön, dass Sie heute Morgen eingeschaltet haben. Hier ist der Mitschnitt der gestrigen ... mehr

Corona-Krise in Deutschland: Wie die Politik an Wirklichkeit verloren hat

Der jüngste Corona-Gipfel zeigt: Die Politik des Kompromisses ist endgültig an ihre Grenzen gekommen. Das liegt nicht am fehlenden Willen von Bund und ... mehr

Corona-Pandemie - Infektionsmediziner: Verlängerung der Auflagen angemessen

Erlangen (dpa) - Die am Mittwoch beschlossene Verlängerung der Corona-Auflagen ist nach Ansicht des Erlanger Infektionsimmunologen Christian Bogdan ... mehr

Corona-Krise: "Der Bund hat kapituliert" - Kritik an Plänen für Schulen

Berlin (dpa) - Der Verzicht von Bund und Ländern auf einen einheitlichen Fahrplan zur Öffnung der Schulen stößt auf scharfe Kritik ... mehr

Kapazität erweitern: Regierung warnt vor Engpässen bei steigenden Impfstoffmengen

Berlin (dpa) - Angesichts steigender Mengen an Corona-Impfstoff für Deutschland drohen nach Einschätzung der Bundesregierung Engpässe bei den ... mehr

Drei-Stufen-Plan - Lederer: Kultur bei Öffnung nicht stiefmütterlich behandeln

Berlin (dpa) - Entsprechend der Entwicklung der Corona-Pandemie darf die Kultur aus Sicht der Länder bei möglichen Öffnungen nicht übergangen werden. "Wir ... mehr

Lockdown bis Ostern? Debatte um Corona-Maßnahmen

Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland sinken. Die Impfkampagne läuft, ein weiterer Impfstoff ist angekommen. Zeit also, den Lockdown zu lockern? Bund und ... mehr

Kultur und Handel öffnen? Streit um Lockerungen

Die Kultusminister der Länder haben einen Plan erarbeitet, nachdem Museen bald schon wieder öffnen sollen. Doch Ministerpräsidenten mehrerer Länder warnen vor ... mehr
Corona-Pandemie: Impfstart in den Arztpraxen Anfang April

Corona-Pandemie: Impfstart in den Arztpraxen Anfang April

Berlin (dpa) -  Die Corona-Impfungen in Deutschland sollen noch in diesem Monat deutlich Fahrt aufnehmen und Anfang April vor allem in den Arztpraxen stattfinden. Auf den Impfstart durch die niedergelassenen Ärzte in rund vier Wochen einigten sich die Fachminister ... mehr
Corona-Lockerungen: Diese Regeln gelten in den einzelnen Bundesländern

Corona-Lockerungen: Diese Regeln gelten in den einzelnen Bundesländern

Die Bundesländer beschließen trotzt Lockdown immer neue Lockerungen. Droht ein Flickenteppich an Maßnahmen? t-online liefert einen aktuellen Überblick.  Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie gibt es auch in Deutschland weitreichende Maßnahmen, Verbote ... mehr
Kanzleramtsminister Helge Braun schlägt zivile Reserve für Krisen wie Corona-Pandemie vor

Kanzleramtsminister Helge Braun schlägt zivile Reserve für Krisen wie Corona-Pandemie vor

Kanzleramtsminister Helge Braun will Bürger mehr in die Pflicht nehmen und hat eine zivile Reserve vorgeschlagen. Diese könnte die Ämter in Krisen unterstützen, zum Beispiel bei der Kontaktnachverfolgung. Eine zivile Reserve zur Unterstützung staatlicher ... mehr
Pandemie: Weißflog fehlen Ideen beim Vorankommen aus Corona-Krise

Pandemie: Weißflog fehlen Ideen beim Vorankommen aus Corona-Krise

Oberstdorf (dpa) - Der frühere Weltklasse-Skispringer und heutige Hotelier Jens Weißflog kann die derzeitige Vorsicht bei Lockerungen in der Corona-Krise "nicht verstehen". Dies sagte der 56-Jährige in einem Interview von "Zeit online". "Wir fokussieren immer ... mehr
Energie sparen – Ranking: In diesen Bundesländern wird am meisten gespart

Energie sparen – Ranking: In diesen Bundesländern wird am meisten gespart

Wer wenig Energie verbraucht, schont das Klima. Aber sparen die Deutschen deswegen bewusst Strom oder Gas im Alltag? Und wo gibt es regionale Unterschiede? Eine aktuelle Umfrage zum Energiespar-Tag gibt Antworten. Dass jeder täglich etwas fürs Klima ... mehr

Stiko-Vorsitzender: Über Impfverordnung hinweg gesetzt

Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, hat die Bundesländer dafür kritisiert, dass sie sich eigenmächtig über die Impfverordnung des Bundes hinwegsetzten. "De facto wird in den Ländern schon lange gegen die Priorisierung verstoßen", sagte ... mehr

Saar-Polizisten machten 2020 gut 40 000 Überstunden

Polizisten im Saarland haben im vergangenen Jahr mehr als 40 000 Überstunden gemacht. Das geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage des Linke-Abgeordneten Dennis Lander hervor. Gleichzeitig konnten im vergangenen Jahr rund 41 500 Mehrdienststunden ... mehr

Corona-Pandemie - Impfungen: Vorgehen der Bundesländer sorgt für Diskussionen

Ulm/Berlin (dpa) - Das Vorgehen der Bundesländer bei den Corona-Impfungen sorgt für Diskussionen. Nach Angaben des Vorsitzenden der Ständigen Impfkommission, Thomas Mertens, setzen sich die Länder eigenmächtig über die Impfverordnung des Bundes hinweg. Der Ulmer ... mehr

Tschentscher warnt vor Gefahr eines erneuten Lockdowns

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hat vor der Gefahr eines erneuten Lockdowns in der Corona-Krise gewarnt. "Ich sehe durchaus die Gefahr eines erneuten Lockdown, deswegen habe ich ja für größere Zurückhaltung bei den Öffnungen plädiert", sagte Tschentscher ... mehr

Mehrere Jahre Haft gefordert: Weiteres Urteil im Missbrauchskomplex Münster erwartet

Münster (dpa) - Im Missbrauchskomplex Münster verkündet das Landgericht in der westfälischen Stadt heute ein weiteres Urteil. Verantworten muss sich ein 27-jähriger Mann aus Aachen wegen mehrfachen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern an verschiedenen Orten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal