Sie sind hier: Home > Themen >

Bundesländer

Thema

Bundesländer

Coronavirus-Krise in Deutschland: Wie Sie jetzt noch Auto fahren dürfen

Nähe vermeiden, möglichst eine Atemschutzmaske tragen: Gelten diese wichtigen Corona-Grundregeln auch für die Fahrt im Auto? Was Sie hinterm Steuer nun ... mehr

Angela Merkel zur Corona-Krise: Kontaktverbot bis mindestens nach Ostern

Merkel hat sich mit den Ministerpräsidenten der Länder zur Corona-Krise beraten. Demnach bleibt das Kontaktverbot bis mindestens nach Ostern bestehen. Eine ... mehr

Kritik an Markus Söders Plan in Corona-Krise: "Brandgefährlich!"

Die Idee des Ministerpräsidenten von Bayern, pro Landkreis einen sogenannten "Versorgungsarzt" einzusetzen, stößt auf Gegenwind: Die ... mehr

Kinderbetreuung nach Corona-Krise: Eltern könnten ihr blaues Wunder erleben

Das Coronavirus bringt Deutschland zum Stillstand – und lässt viele Menschen um ihre Existenz fürchten. Dazu gehören auch Tausende Tagesmütter und -väter. Was ... mehr

Befugnisse des Bundes - Corona-Krise: Bundestag will Epidemie feststellen

Berlin (dpa) - Der Bundestag will an diesem Mittwoch eine Notlage in Deutschland durch die Coronavirus-Epidemie feststellen. Der Bund soll verstärkte Befugnisse ... mehr

Coronavirus-Krise: Diese Kontaktverbote gelten in den Bundesländern

Bund und Länder haben sich auf Einschränkungen für den Alltag geeinigt. Sie umfassen ein bundesweites Kontaktverbot für zwei Wochen. Dennoch haben einige ... mehr

Plenum im Ausnahmezustand: Bundestag bringt Notpakete im Krisenmodus auf den Weg

Berlin (dpa) - Der Bundestag ist bei den geplanten Beschlüssen der Not- und Schutzpakete gegen die Corona-Krise selbst im Krisenmodus. Die Unionsfraktion ... mehr

Corona-Krise: Ausgangssperre – Wann Sie dennoch raus dürften

In Deutschland gilt sie nicht flächendeckend, andere Länder haben sie verhängt: die Ausgangssperre. Die Regel scheint zunächst klar: Niemand soll sein Haus ... mehr

Coronavirus: Ausgangsbeschränkungen in Bayern – erstes Fazit

Bayern hat am Freitag als erstes Bundesland Ausgangsbeschränkungen verordnet, weitere Bundesländer könnten dem Freistaat folgen. Halten sich die Menschen an die ... mehr

Corona-Krise: Söder kontert! Kritik wegen Ausgangsverbot in Bayern

In Bayern herrscht ein weitrechendes Ausgangsverbot. In anderen Bundesländern sind die Regeln noch deutlich lockerer. Deshalb gibt es Kritik an Markus ... mehr

Entscheidendes Wochenende: Kommt in ganz Deutschland die Ausgangssperre?

Berlin (dpa) - Die Menschen in Deutschland halten umfassende Ausgangsbeschränkungen im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie weitgehend ein. Seit Samstag gelten ... mehr

Coronavirus: Änderungen im Infektionsschutzgesetz – Bund will Länder teilweise entmachten

Im Kampf gegen das Coronavirus will Gesundheitsminister Spahn dem Bund mehr Zugriffsrechte geben – auf Kosten der Länder. Das Parlament soll die ... mehr

Coronavirus: Virusforscher äußern sich skeptisch über Ausgangssperren

Während immer weitere Bundesländer Ausgangssperren verhängen, äußern sich führende Wissenschaftler skeptisch. Die Datengrundlage sei viel zu dünn, sagt zum ... mehr

Coronavirus: Bayern prescht mit Ausgangsbeschränkung vor – Deutschland zögert

Reichen die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus in Deutschland aus? Einige Bundesländer verschärfen ihre Bestimmungen. Bayern prescht mit einer ... mehr

Einigung von Bund und Ländern: Kliniken sollen Intensivkapazitäten mehr als verdoppeln

Berlin (dpa) - Die Kliniken in Deutschland sollen noch stärker für die Behandlung vieler schwer erkrankter Patienten mit dem Coronavirus gerüstet werden. Die ... mehr

Coronavirus-Krise: Erwartet uns ein Sommer ohne Urlaubsreisen?

Kein Wandern in den Bergen. Kein Entdecken ferner Länder. Angesichts der zunehmenden Maßnahmen gegen das Coronavirus fragen sich viele: Droht uns nun eine ... mehr

Wegen Corona-Krise: Deutscher Handelsverband warnt vor Insolvenzwelle

Der deutsche Handel leidet besonders unter der Corona-Krise. Tausende Händler seien bedroht – in einem Brief an Angela Merkel fordert der Verband nun umfassende ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Was jetzt geschlossen wird – und was nicht

Bund und Länder haben sich auf weitreichende Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus geeinigt. Kanzlerin Merkel erläuterte die Maßnahmen am Abend auf einer ... mehr

Platz in Krankenhäusern knapp: Notfallplan für Kliniken - Betten durch Umbau von Hallen

Berlin (dpa) - Angesichts steigender Zahlen an Corona-Infizierten wollen Bund und Länder die stationäre Krankenhausversorgung ausweiten. Um Kliniken ... mehr

Coronavirus: Bundesländer-Überblick – was Eltern jetzt wissen müssen

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland aus. Um die Entwicklung zu verlangsamen, schließen mehrere Bundesländer die Schulen. Hier finden Sie alle ... mehr

Ferienkalender 2020: Alle Schulferien der Bundesländer im Überblick

Mit dem Ferienkalender können Sie Ihren Urlaub in den Ferien der Kinder ganz einfach planen. Alle Ferienzeiten der einzelnen Bundesländer finden Sie in unserer ... mehr

Geplant für 2021: Entwurf für höheren Rundfunkbeitrag beschlossen

Berlin (dpa) - Der monatliche Rundfunkbeitrag in Deutschland soll von 17,50 Euro auf 18,36 Euro steigen. Die Ministerpräsidenten fassten am Donnerstag einen ... mehr

Streit um Windräder ungelöst: Die Hängepartie für den Ökostrom-Ausbau geht weiter

Berlin (dpa) - Im zähen Streit um einen schnelleren Ökostrom-Ausbau wollen Ministerpräsidenten, Bundesregierung und Bundestagsabgeordnete von Union und SPD nun ... mehr

Rundfunkbeitrag wird teurer: Ministerpräsidenten stimmen Erhöhung zu

Wird der Rundfunkbeitrag im kommenden Jahr erhöht? Darüber wird gerade entschieden. Jetzt haben die Ministerpräsidenten der Empfehlung einer Experten-Kommission ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Robert-Koch-Institut weist nicht alle Fälle aus

Die Zahl der am neuartigen Coronavirus Erkrankten in Deutschland liegt deutlich höher als vom Robert Koch-Institut angegeben. "Wir verschleiern nichts", sagt ... mehr

Ausgang offen - Ökostrom-Ausbau: Druck ist riesig, Verhandlungen hart

Berlin (dpa) - Kommt der 1000-Meter-Mindestabstand zwischen Windrädern und Wohnhäusern? An diesem Donnerstag sollen Bund und Länder für Bürger und ... mehr

Erfurt: CDU-Fraktion will Sonntagsfahrverbot lockern – wegen Coronavirus

In Erfurt möchte die CDU-Fraktion Verzögerungen bei der Versorgung etwa mit Lebensmitteln vorbeugen. Deshalb will sie die sonntäglichen Fahrverbote für Lkws ... mehr

Coronavirus: In diesen Bundesländern sind Großveranstaltungen verboten

Immer mehr Menschen in Deutschland sind mit dem Coronavirus infiziert. In vielen Bundesländern sind Großveranstaltungen ab 1.000 Teilnehmern untersagt. Ein ... mehr

Coronavirus: Welche Rolle spielt die Zahl bei Veranstaltungsverboten?

Derzeit werden Großveranstaltungen abgesagt, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Die Zahl 1.000 ist dabei ein Richtwert – zumindest ... mehr

Feiertage in Deutschland: So ungerecht sind sie verteilt

Norddeutsche Arbeitnehmer haben einen Nachteil: Ihnen stehen deutlich weniger gesetzliche Feiertage zur Verfügung. Dagegen haben Bewohner in einer anderen ... mehr

Nach Gutachten: Unionspolitiker wollen Kinderkopftuchverbot in Schulen

Berlin (dpa) - Politiker von CDU und CSU haben sich für ein Kopftuchverbot für junge Mädchen an Schulen ausgesprochen. "Ich bin der Überzeugung, dass ein ... mehr

Suchtgefahr für Spieler: Suchtforscher gegen Zulassung von Online-Glücksspielen

Berlin (dpa) - Die Krankenkasse DAK und Suchtforscher haben sich gegen eine geplante Zulassung von Online-Casinospielen ausgesprochen. Dies erhöhe die ... mehr

"Markt leer": Fachkräftemangel macht Planungsbehörden zu schaffen

Berlin (dpa) - Beim Ausbau der Infrastruktur macht vielen Bundesländern und Kommunen ein Fachkräftemangel beim Planungspersonal zu schaffen. Angesichts des ... mehr

Rundfunkbeitrag wird 2021 erhöht: So viel müssen Sie bald zahlen

Um 86 Cent könnte der Rundfunkbeitrag ab dem kommenden Jahr angehoben werden. Das empfiehlt die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der ... mehr

Deutschland: Rund 32.000 Abschiebungen sind im letzten Jahr gescheitert

Über die Hälfte aller in Deutschland geplanten Abschiebungen 2019 wurde nicht durchgeführt. Das Innenministerium sieht als einen Grund ... mehr

Immer mehr Pendler auf Deutschlands Straßen – München an der Spitze

Zusätzlicher Stress und hohe Kosten: Dennoch gehört Pendeln für immer mehr Menschen in Deutschland zum Alltag. Besonders in Teilen Ostdeutschlands sind die Wege ... mehr

Berlin: Innensenator Andreas Geisel warnt vor Cyberkriminalität

Die öffentliche Verwaltung von Berlin wird immer häufiger zum Ziel von Hackerangriffen. Innensenator Geisel warnte daher jetzt vor der zunehmenden Gefahr – und ... mehr

Plus von 13,2 Milliarden Euro: Haushaltsüberschüsse der Länder gehen zurück

Berlin (dpa) - Die Bundesländer haben im vergangenen Jahr weniger Überschüsse in ihren Haushalten erzielt als zuletzt. Wie aus der Kassenstatistik der ... mehr

Vor Brexit: Britische Unternehmen schaffen Hunderte Jobs in Deutschland

Noch nie haben sich in Deutschland so viele britische Unternehmen niedergelassen wie in 2019. Die Zahlen stiegen im letzten Jahr deutlich an: Grund ist wohl der ... mehr

Durchbruch für Reform: Online-Zocken künftig erlaubt - Länder machen Weg frei

Berlin (dpa) - Die Bundesländer haben sich nach langen Verhandlungen im Grundsatz auf eine weitgehende Reform des deutschen Glücksspielmarktes geeinigt. Diese ... mehr

Durchbruch für Reform: Länder wollen Online-Glücksspiele erlauben

Berlin (dpa) - Die Bundesländer haben sich nach langen Verhandlungen im Grundsatz auf eine weitgehende Reform des deutschen Glücksspielmarktes geeinigt. Diese ... mehr

Glücksspielreform: Online-Casinos sollen bundesweit legalisiert werden

Bislang sind Online-Casinos wie "Hyperino" oder "Vera and John" nur in Schleswig-Holstein erlaubt. Das soll sich bald ändern: Die Länder haben sich auf eine ... mehr

Neue Föderalismuskommission? - Kretschmann: Zusammenspiel von Bund und Ländern neu regeln

Stuttgart (dpa) - Das Zusammenspiel von Bund und Ländern muss nach Ansicht von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) besser werden ... mehr

Horst Seehofer reagiert: Passfotos vom Fotografen weiterhin erlaubt

Biometrische Passfotos nur noch in Ämtern aufnehmen lassen? Ein Albtraum für Fotografen. Innenminister Seehofer reagiert – und will die Entscheidung weiterhin ... mehr

Andreas Scheuer zum Klimaschutz: Deutschland soll "Fahrradland" werden

Radfahrer leben bisweilen gefährlich in Deutschland. Nun will Verkehrsminister Andreas Scheuer ihre Situation verbessern und so gleichzeitig etwas für den ... mehr

Deutschland: Datenklau am Geldautomaten – hier gab es 2019 die meisten Fälle

Datendiebe haben es an Geldautomaten immer schwerer. Die Milliardeninvestitionen in mehr Sicherheit zahlen sich aus. Doch noch gibt es Lücken im weltweiten Netz ... mehr

Radio, TV, Internet-Plattformen: Neuer Medienstaatsvertrag – was ändert sich?

Die Bundesländer legen die Rundfunk-Regeln in Deutschland fest. Der digitale Wandel hat neue Angebote hervorgebracht – wie passt der in den 90er-Jahren ... mehr

Streit über die Finanzen: CSU-Chef Söder fordert neue Föderalismuskommission

München/Berlin (dpa) - CSU-Chef Markus Söder fordert die Einrichtung einer neuen Föderalismuskommission. "Wir wollen einen Dialogprozess zum ... mehr

Thüringen will Moped-Führerschein mit 15 dauerhaft einführen

Seit 2013 dürfen in Thüringen auch 15-Jährige mit dem Moped fahren. Was als Pilotprojekt gestartet ist, soll jetzt dauerhaft eingeführt werden – nach ... mehr

Klimapaket im Bundesrat: Umweltministerin warnt Länder vor Verzögerung

Am Klimapaket der Bundesregierung gibt es viel Kritik, einige der Gesetze drohen nun im Bundesrat stecken zu bleiben. Wird es nichts mit günstigeren Bahntickets ... mehr
Coronavirus-Krise in Deutschland: Wie Sie jetzt noch Auto fahren dürfen

Coronavirus-Krise in Deutschland: Wie Sie jetzt noch Auto fahren dürfen

Nähe vermeiden, möglichst eine Atemschutzmaske tragen: Gelten diese wichtigen Corona-Grundregeln auch für die Fahrt im Auto? Was Sie hinterm Steuer nun besonders beachten sollten, erfahren Sie hier im Überblick. Ob nun zwei Meter Abstand oder auch nur 1,50 Meter ... mehr
Angela Merkel zur Corona-Krise: Kontaktverbot bis mindestens nach Ostern

Angela Merkel zur Corona-Krise: Kontaktverbot bis mindestens nach Ostern

Merkel hat sich mit den Ministerpräsidenten der Länder zur Corona-Krise beraten. Demnach bleibt das Kontaktverbot bis mindestens nach Ostern bestehen. Eine Pflicht zum Tragen von Atemschutzmasken soll es nicht geben. Bürgerinnen und Bürger sollen im Kampf gegen ... mehr
Kritik an Markus Söders Plan in Corona-Krise:

Kritik an Markus Söders Plan in Corona-Krise: "Brandgefährlich!"

Die Idee des Ministerpräsidenten von Bayern, pro Landkreis einen sogenannten "Versorgungsarzt" einzusetzen, stößt auf Gegenwind: Die Kassenärztliche Bundesvereinigung warnt vor den Folgen. Dabei spielen auch andere Bundesländer eine Rolle. Der Vorstandsvorsitzende ... mehr
Kinderbetreuung nach Corona-Krise: Eltern könnten ihr blaues Wunder erleben

Kinderbetreuung nach Corona-Krise: Eltern könnten ihr blaues Wunder erleben

Das Coronavirus bringt Deutschland zum Stillstand – und lässt viele Menschen um ihre Existenz fürchten. Dazu gehören auch Tausende Tagesmütter und -väter. Was neue Probleme schafft. Hamburg, morgens um acht. Die Tür steht offen, nach und nach wird es lauter ... mehr
Befugnisse des Bundes - Corona-Krise: Bundestag will Epidemie feststellen

Befugnisse des Bundes - Corona-Krise: Bundestag will Epidemie feststellen

Berlin (dpa) - Der Bundestag will an diesem Mittwoch eine Notlage in Deutschland durch die Coronavirus-Epidemie feststellen. Der Bund soll verstärkte Befugnisse beim Infektionsschutz erhalten. Eltern sollen Geld bekommen, wenn sie durch Verdienstausfall wegen ... mehr

Coronavirus: Lehrerverband – Schulen auf absehbare Zeit nicht wie vorher

Eltern in Deutschland müssen derzeit ihre Kinder zu Hause unterrichten. Das stellt viele vor neue Herausforderungen. Eine Rückkehr zur Normalität sieht der Lehrerverband in absehbarer Zukunft nicht. Die aktuellen Entwicklungen im Newsblog. Anfang des Jahres brach ... mehr

Coronavirus weltweit: Nun mehr als eine Million nachgewiesene Infektionen

Rund drei Monate nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie in China sind weltweit nachweislich mehr als eine Millionen Menschen mit dem Virus infiziert. Mehr als 50.000 Infizierte sind verstorben. Die Zahl der weltweit positiv auf das Coronavirus getesteten Menschen ... mehr

Weltweit über 50.000 Tote: Mehr als 1000 Corona-Infizierte in Deutschland gestorben

Berlin (dpa) - In Deutschland sind bis Donnerstagabend mindestens 1001 Menschen, die mit dem neuen Coronavirus infiziert waren, gestorben. Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die neuesten Zahlen ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Über 1.000 Tote – alle Erkrankten in Live-Karte

In Deutschland sind in allen Bundesländern Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen. Mittlerweile sind über 1.000  positiv getestete  Personen verstorben. Ein Überblick über die Zahl der Infizierten. Das  Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter ... mehr

Kontaktverbot in Berlin jetzt bis 19. April: Bußgeld droht

3,8 Millionen Menschen in Berlin müssen wegen der Ausbreitung des Coronavirus nunmehr bis nach Ostern mit Ausgangsbeschränkungen leben - und obendrein bei Verstößen noch stärker als bisher mit Bußgeldern rechnen. Der Senat verlängerte das seit 23. März geltende ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal