Sie sind hier: Home > Themen >

Bundestagsvizepräsident

Thema

Bundestagsvizepräsident

SPD: Thomas Oppermann – der Mann, der Denkverbote hasste

SPD: Thomas Oppermann – der Mann, der Denkverbote hasste

Thomas Oppermann hatte angekündigt, sich aus der Politik zurückziehen zu wollen. Nun ist er gestorben. In Erinnerung bleibt er auch als Politiker, der über Parteigrenzen hinweg dachte. Die Nachricht im August ließ aufhorchen: Thomas Oppermann kündigte an, im kommenden ... mehr
Thomas Oppermann (?66): Politiker brach kurz vor Live-Interview zusammen

Thomas Oppermann (?66): Politiker brach kurz vor Live-Interview zusammen

Am Sonntagabend sollte Thomas Oppermann in einer ZDF-Sendung auftreten. Kurz vor seinem Live-Interview brach er zusammen. Nun gab der Sender Details über den tragischen Tod des Politikers bekannt ... mehr
Thomas Oppermann (?66) ist tot: Das Leben des Politikers in Bildern

Thomas Oppermann (?66) ist tot: Das Leben des Politikers in Bildern

Völlig überraschend ist Thomas Oppermann gestorben. Erst vor wenigen Monaten verkündete der SPD-Politiker seinen Rückzug aus dem Parlament nach der Bundestagswahl. Sein Leben in Bildern. Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann ist völlig überraschend gestorben ... mehr
Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann ist tot

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann ist tot

Tod im Alter von 66 Jahren: Der SPD-Politiker Thomas Oppermann starb infolge in eines Zusammenbruchs. (Quelle: Reuters) mehr
SPD-Politiker Thomas Oppermann tritt 2021 nicht erneut für Bundestag an

SPD-Politiker Thomas Oppermann tritt 2021 nicht erneut für Bundestag an

SPD-Politiker Thomas Oppermann kandidiert im kommenden Jahr nicht mehr für den Bundestag. Er wolle sich nach 30 Jahren als Abgeordneter anderen Projekten widmen.  Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann will bei der kommenden Bundestagswahl nicht erneut antreten ... mehr

Abstandsregel im Bundestag: AfD-Mann schürt neuen Ärger, Kubicki kontert

Der Ärger um ausreichend Abstand zwischen den Abgeordneten im Bundestag geht weiter. Nach Kritik an der AfD ging ein Abgeordneter am Freitag in die Offensive. Auch im Bundestag gilt: Um die Infektionsgefahr zu verringern, sollte man ausreichend Abstand halten ... mehr

Wie groß wird der Bundestag?: Harte Fronten bei Wahlrechtsreform

Berlin (dpa) - Beim Vorhaben, den aufgeblähten Bundestag wieder zu verkleinern, schwindet die Aussicht auf eine rasche Reform des Wahlrechts. "Mit Blick auf die verlorene Zeit ist jetzt eine umfassende Wahlreform nicht mehr möglich", sagte Bundestagsvizepräsident Thomas ... mehr

Kubicki: Linke macht sich zum Steigbügelhalter für AfD

Ein AfD-Politiker wurde zum Vizepräsident im Thüringer Landtag gewählt – auch mit der Stimme von Linke-Ministerpräsident Bodo Ramelow. Ein Skandal, findet FDP-Politiker Wolfgang Kubicki.   Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki hat der Linken wegen ... mehr

Vierter AfD-Politiker scheitert bei Wahl zum Bundestagsvizepräsident

Auch beim dritten Wahlgang ist der AfD-Abgeordnete Paul Viktor Podolay nicht zum Vizepräsidenten des Bundestags gewählt worden. Er ist der vierte Politiker der bei der Wahl durchfällt. Die AfD ist im Bundestag erneut mit dem Versuch gescheitert, den Posten eines ... mehr

Bundestag: Mitten in der Nacht – AfD provoziert Abbruch einer Sitzung

Wenn sich abends die Reihen des Bundestages leeren, wird in der Regel dennoch weiter abgestimmt. In der vergangenen Nacht jedoch stellte die AfD sich quer. Die AfD hat in der Nacht zum Freitag für ein vorzeitiges Ende der Bundestags-Sitzung gesorgt ... mehr

AfD-Abgeordneter: Petr Bystron twittert erneut Foto seines Wahlzettels

Der AfD-Abgeordnete Petr Bystron hat erneut ein Foto eines Wahlzettels getwittert. Beim ersten Mal musste er 1.000 Euro zahlen. Diesmal könnte er ohne Strafe davonkommen. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron hat ein Foto des Wahlzettels ... mehr

Ursula von der Leyen: Oppermann ruft zur Wahl auf – Barley bleibt hart

Thomas Oppermann ruft dazu auf, Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen. Damit weicht er als erster führender SPD-Politiker von der Parteilinie ab. Spitzenkandidatin Barley bleibt bei ihrem Nein. Der SPD-Politiker und Bundestagsvizepräsident Thomas ... mehr

Kubicki sorgt am häufigsten für Heiterkeit im Bundestag

Wenn es im Parlament heiter zugeht, dann liegt das meistens an seinem Vizepräsidenten Wolfgang Kubicki – das hat das Nachrichtenmagazin "Spiegel" ermittelt. Auch die Kanzlerin schafft es in die Bestenliste. Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki sorgt nach einer ... mehr

AfD-Kandidat Otten: "Ich finde an dem Begriff 'jagen' nichts falsch"

Die AfD will Gerold Otten zum Bundestagsvizepräsidenten wählen lassen. Notfalls auch mit einem Trick. Er selbst hat die anderen Vizepräsidenten nicht alle gewählt. Normalerweise stellt jede Bundestagsfraktion mindestens einen Bundestagsvizepräsidenten. So war es bisher ... mehr

AfD sorgt für Novum in Bundestags-Geschichte – und scheitert

Drei Kandidaten sind bereits durchgefallen. Nun startet die AfD einen neuen Anlauf zur Besetzung des Vizepostens im Bundestag. Doch auch ihre neueste Strategie bleibt erfolglos. Die  AfD hat sich eine neue Strategie ausgedacht, damit doch noch einer ihrer Abgeordneten ... mehr

Neue Strategie, altes Ergebnis - Wahl des Bundestagsvizepräsidenten: AfD trickst ohne Erfolg

Berlin (dpa) - Die AfD hat sich eine neue Strategie ausgedacht, damit doch noch einer ihrer Abgeordneten zum Bundestagsvizepräsidenten gewählt wird - allerdings ohne Erfolg. Die Fraktion präsentierte einen Wahlvorschlag mit drei Kandidaten, die an diesem Donnerstag ... mehr

Harder-Kühnel fällt als Bundestagvize durch: Ein Skandal oder nicht?

Mariana Harder-Kühnel wird dreimal als Vizepräsidentin des Bundestags abgelehnt. Die AfD tobt, doch CDU und Co. sind im Recht. Trotzdem tut sich unsere Kolumnistin mit einer Bewertung des Wahl-Theaters schwer. Und Sie? Kolumnen oder Kommentare ... mehr

Gauland greift an: AfD-Frau Harder-Kühnel fällt erneut als Bundestagsvize durch

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat die AfD-Abgeordnete Mariana Harder-Kühnel auch im dritten Anlauf nicht zu seiner Vizepräsidentin gewählt. Die 44-jährige Juristin erhielt am Donnerstag in geheimer Abstimmung nur 199 Ja-Stimmen, 423 Abgeordnete votierten gegen ... mehr

AfD-Politikerin: Harder-Kühnel zum dritten Mal als Bundestags-Vizepräsidentin abgelehnt

Mariana Harder-Kühnel: Die AfD-Politikern ist auch im dritten Wahlgang nicht zur Bundestagsvizepräsidentin gewählt worden und damit endgültig abgelehnt. (Quelle: Reuters) mehr
 


shopping-portal