Sie sind hier: Home > Themen >

Burg auf Fehmarn

Thema

Burg auf Fehmarn

Identität des Toten geklärt: Keine Hinweise auf Straftat

Identität des Toten geklärt: Keine Hinweise auf Straftat

Bei dem Toten, der am Sonntag auf der Ostseeinsel Fehmarn gefunden worden war, handelt es sich um einen 46 Jahre alten Wohnungslosen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Lübeck am Donnerstag auf Anfrage mit. Der Mann sei anhand von Angaben seiner ehemaligen ... mehr
Ein Toter und Millionenschaden bei zwei Bränden auf Fehmarn

Ein Toter und Millionenschaden bei zwei Bränden auf Fehmarn

Ein Brand in einer Anlage mit Ferienwohnungen und ein unbekannter Toter in einem leerstehenden Werkstattgebäude haben am Sonntag die Einsatzkräfte auf der Ostseeinsel Fehmarn in Atem gehalten. Der bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Tote sei im Brandschutt ... mehr
Hoher Schaden bei Brand auf Fehmarn

Hoher Schaden bei Brand auf Fehmarn

Bei einem Hausbrand auf der Insel Fehmarn ist ein hoher Sachschaden entstanden. Wie das Feuer in dem Einfamilienhaus bei Burg ausbrechen konnte sei unklar, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der Schaden liege nach den ersten Erkenntnissen im hohen sechs- oder sogar ... mehr
Wolken und Schneeschauer in Mecklenburg-Vorpommern

Wolken und Schneeschauer in Mecklenburg-Vorpommern

Zum Start ins Wochenende gibt es in Mecklenburg-Vorpommern viele Wolken und Schneeschauer. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) ist es am Freitag vor allem in Westmecklenburg sowie auf Rügen stark bewölkt mit einzelnen Schneeschauern. Im restlichen Bundesland ist es wolkig ... mehr
41-Jähriger bei Glätteunfall auf Fehmarn schwer verletzt

41-Jähriger bei Glätteunfall auf Fehmarn schwer verletzt

Bei einem Glätteunfall auf der Ostseeinsel Fehmarn ist am Donnerstag ein 41 Jahre alter Autofahrer aus Kiel schwer verletzt worden. Der Mann habe auf der Landesstraße 209 nahe Lemkendorf in einer Kurve die Kontrolle über seinen Lieferwagen verloren, teilte die Polizei ... mehr

Per App schon durch den geplanten Fehmarnsundtunnel reisen

Die Deutsche Bahn und das Land Schleswig-Holstein haben eine App veröffentlicht, die eine virtuelle Reise über die geplante neue Querung des Fehmarnsunds ermöglicht. Mit Hilfe von Augmented Reality (AR, erweiterte Realität) können Nutzer vom heimischen Sofa aus schon ... mehr

Winterliches Wochenende in Mecklenburg-Vorpommern

Mit Wolken und etwas Schnee startet Mecklenburg-Vorpommern in ein winterliches Wochenende. Auch noch am Samstagvormittag ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mit glatten Straßen zu rechnen. Bis zum Morgen häuften sich jedoch keine Unfälle, wie die Polizei ... mehr

Fehmarnbelt-Tunnel: Dänemark startet Bau – 18 km unter der Ostsee geplant

Nach 25 Jahren Planung machen die Dänen den Anfang: Der Verkehrsminister setzte den ersten Spatenstich für den Fehmarnbelt-Tunnel, der Fehmarn und Lolland miteinander verbinden soll. Auch auf deutscher Seite soll es bald losgehen. Nach jahrelanger Verzögerung werden ... mehr

ADAC: Beliebtester Campingplatz in Deutschland auf Fehmarn

In der Corona-Krise hat eine Reiseform tatsächlich profitiert: Immer mehr Menschen sind campen gefahren. Der ADAC hat jetzt analysiert, wo die Deutschen am liebsten ihre Zelte aufgeschlagen haben.  Der Corona-Krise zum Trotz gab es in diesem Jahr viele Menschen ... mehr

Fehmarn: Zwei Tote bei missglücktem Überholmanöver

Vorfall in Schleswig-Holstein: Ein Autofahrer wollte einen Lastkraftwagen überholen, übersah aber ein entgegenkommendes Fahrzeug. Beide Insassen des Unfallautos starben. Bei einem missglückten Überholmanöver auf der Insel Fehmarn sind zwei Menschen ums Leben gekommen ... mehr

Zwei Tote bei missglücktem Überholmanöver auf Fehmarn

Bei einem missglückten Überholmanöver auf der Insel Fehmarn sind zwei Männer ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer des Autos auf der Bundesstraße 207 zwischen Puttgarden und Burg auf Fehmarn versucht, einen Lkw zu überholen. Dabei ... mehr

Fehmarnbelttunnel: Gericht erlaubt Bau des umstrittenen Ostseetunnels

Ein 18 Kilometer langer Tunnel von Deutschland nach Dänemark erhitzt die Gemüter. Das Milliardenprojekt hatte einige Gegner, weshalb der geplante Bau vor Gericht landete. Nun wurde eine Entscheidung gefällt. Enttäuschung bei Naturschützern, Freude ... mehr

Stadt Fehmarn erhöht Zweitwohnungssteuer auf 20 Prozent

Die Stadt Fehmarn hat die Zweitwohnungssteuer für die rund 1500 steuerpflichtigen Nebenwohnungen auf der Insel von bislang 12 auf jetzt 20 Prozent erhöht. Das hat die Stadtvertretung in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Das könne für Wohnungsbesitzer ... mehr

Retro-Urlaub mit dem VW Bulli

Im März 1950 lief der erste VW T1 vom Band. 70 Jahre später berührt der Bulli immer noch die Herzen, nicht nur von Oldtimer-Fans. Mit dem kultigen Kleinbus lohnen sich Kurztrips oder Stadtrundfahrten. Blumenkinder, die in bunt bemalten Bussen nach San Francisco ... mehr

Bundespolizei stellt gestohlene Laptops und Fahrräder sicher

35 vermutlich gestohlene Laptops, mehrere Handys und zwei hochwertige Fahrräder hat die Bundespolizei im Hafen von Puttgarden im Kreis Ostholstein sichergestellt. Bei der Befragung durch die Beamten habe sich ein 32 Jahre alter Autofahrer in Widersprüche verwickelt ... mehr

Leipzig: Beltretter weisen mit Installation auf Bedeutung von Fehmarnbelt-Verfahren hin

Am Bundesverwaltungericht thematisiert eine Lichtinstallation die bevorstehende Verhandlung über den Fehmarnbelttunnel. Der Zusammenschluss Beltretter will damit auf die Bedeutung des Verfahrens hinweisen. Knapp zwei Wochen vor Beginn der Verhandlung ... mehr

Bahnanbindung zum Ostseetunnel: Planungsunterlagen bereit

Mit der Auslegung der Planungsunterlagen beginnt am Montag das Anhörungsverfahren für die Schienenanbindung des geplanten Ostseetunnels. Den Anfang machen die Unterlagen für den sechsten Bauabschnitt, der von der Fehmarnsundbrücke bis zum Anschluss ... mehr

Fehmarn: Mann rettet Baby aus Hitze-Auto – und wird von Vater angezeigt

Es war heiß und er hat ein schreiendes Baby aus einem Wagen gerettet – und dafür eine Anzeige vom Vater des Kindes kassiert. Die Polizei hat sich in dem Fall positioniert.  Um ein schreiendes Baby aus einem bei hochsommerlichen Temperaturen parkenden Auto zu befreien ... mehr

15-Jähriger Kiter vor Fehmarn aus Seenot gerettet

Ein 15-Jähriger Kitesurfer ist vor der Ostseeinsel Fehmarn nach einem Sturz kilometerweit abgetrieben und in Lebensgefahr geraten. Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) hätten den jungen Urlauber nach einer ... mehr

Greenpeace-Aktion vor Fehmarn: Hohe Geldstrafen angedroht

Mehrere Behörden haben der Umweltschutzorganisation Greenpeace das weitere Versenken von Felsbrocken in der Ostsee vor Fehmarn verboten und mit Geldstrafen gedroht. Im Juli hatte Greenpeace bereits eine ähnliche Aktion vor Rügen gemacht - auch das hatten ... mehr

Wassersportler protestieren gegen Fehmarnbelt-Tunnel

Mit einem Flashmob auf dem Wasser haben Wassersportler am Sonntag vor Fehmarn gegen den geplanten Bau des Ostseetunnels zwischen Deutschland und Dänemark protestiert. Mit einem 24 Meter langen blauen Andreas-Kreuz - dem Symbol des Widerstandes gegen das Bauvorhaben ... mehr

ADAC-Liste 2020: Das sind die besten Campingplätze Deutschlands

In Zeiten von Corona sind Campingurlaube besonders beliebt. Aber welche Plätze in Deutschland bieten saubere Sanitäranlagen und abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten? Der ADAC hat in Europa 130 Campingplätze top bewertet. Allein in Deutschland schneiden ... mehr

Surf-Festival Fehmarn wegen Corona-Pandemie abgesagt

Das Surf-Festival Fehmarn ist auf 2021 verschoben worden. Das teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Die Mitmach-Messe für Windsurfer und Stand-up-Paddler war wegen der Corona-Pandemie zunächst von Mai auf September verschoben worden. Da die Auflagen ... mehr

Sieben Glücksorte in Schleswig-Holstein

Die Menschen im Norden Deutschlands sollen besonders glücklich sein. Und auswärtige Besucher haben alle Gelegenheit dazu: sieben Urlaubsorte in Schleswig-Holstein, die gute Laune machen. Das Glück wohnt im Norden. Der Glücksatlas der Deutschen Post ergab ... mehr

Fehmarn testet die elektronische Ostseecard

Fehmarn testet eine elektronische Kurkarte. Damit sei die Ostsee-Insel mit mehr als 2,6 Millionen Übernachtungen im Jahr Vorreiterin in Deutschland, sagte Fehmarns Tourismuschef Oliver Behncke am Mittwoch. Seit dem 1. Juni testen zunächst zwölf Vermieter das Programm ... mehr

Zwillinge auf SUP aus der Ostsee vor Fehmarn gerettet

Die Besatzung des Seenotrettungsboots "Romy Frank" hat am Donnerstag achtjährige Zwillinge vor dem Südstrand der Insel Fehmarn aus Lebensgefahr gerettet. Wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mitteilte, waren die Jungen mit einem ... mehr

Christi Himmelfahrt & Pfingsten: Nordseeinseln für Tagestouristen gesperrt

Eigentlich dürfen Touristen ab dem 25. Mai wieder an die Nord- und Ostsee fahren. Das gilt in Schleswig-Holstein allerdings nicht für Tagesausflüge über die beiden anstehenden Feiertage. Tagestouristen dürfen zu Christi Himmelfahrt und am darauf folgenden Wochenende ... mehr

Großfeuer zerstört Shop auf Fehmarn: Brandstiftung?

Ein Großfeuer hat am Montag einen Bordershop auf der Ostseeinsel Fehmarn zerstört. Nach Angaben der Polizei waren sämtliche Wehren der Insel Fehmarn und weitere vom Festland im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Kunden waren nicht in dem Laden, in dem sich Skandinavier ... mehr

In Fehmarn und Freudenberg: Motorrad-Unfälle enden tödlich

Das gute Wetter am Wochenende motiviert zahlreiche Motorradfahrer in Deutschland, ihre Maschinen aus der Garage zu holen. Unfälle bleiben bleiben leider nicht aus, am Samstag gab es mehrere Tote. Ein Motorradfahrer ist auf der Insel Fehmarn in einen Vorgarten gerast ... mehr

Motorradfahrer rast in Vorgarten und wird tödlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist auf der Insel Fehmarn in einen Vorgarten gerast und bei einem Sturz tödlich verletzt worden. Der 42-Jährige habe am Freitagabend bei Puttgarden eine Abfahrt verpasst, sagte ein Sprecher der Polizei. Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad ... mehr

Beltretter fordern Moratorium für geplanten Ostseetunnel

Die im Bündnis Beltretter zusammengeschlossenen Gegner des geplanten Ostseetunnels zwischen Deutschland und Dänemark haben in einem offenen Brief an die Bundesregierung ein Moratorium gefordert. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Krise sollten ... mehr

Dänemark: Baubeginn für Fehmarnbelt-Tunnel Anfang 2021

Die Bauarbeiten am neuen Fehmarnbelt-Tunnel zwischen Dänemark und Deutschland sollen am 1. Januar 2021 auf dänischer Seite beginnen. Darauf haben sich die politischen Parteien seines Landes mit breiter Mehrheit verständigt, gab der dänische Verkehrsminister Benny ... mehr

Kaufhaus bietet Einkauf per Videochat

Das Kaufhaus Stolz auf der Ostseeinsel Fehmarn bietet Kunden in der Corona-Zeit neue Shopping-Möglichkeiten über Videochat an. Die Kunden können über Facetime, WhatsApp oder anderen Videochats mit einer Verkäuferin im Geschäft sprechen ... mehr

Surf-Festival Fehmarn wegen Corona auf September verschoben

Das Surf-Festival Fehmarn wird wegen der Corona-Epidemie auf September verschoben. Statt wie geplant am Himmelfahrtswochenende im Mai werde es jetzt vom 17. bis zum 20. September 2020 stattfinden, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Das Festival ... mehr

Die schönsten Ostseestrände in Deutschland

Wer im Urlaub Ruhe und unberührte Natur sucht, muss Deutschland nicht verlassen. Die Ostseestrände bieten einige solcher Plätze. Doch auch Aktivurlauber werden hier glücklich.  Urlaub in Deutschland ist wieder angesagt. Wenn man sich die Vielfalt allein der deutschen ... mehr

36-Jähriger bei Unfall auf L209 schwerverletzt

Ein 36-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall auf der L209 am Sonntagabend schwer verletzt worden. Sein Auto kam hinter Landkirchen (Kreis Ostholstein) von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, so die Polizei am Montag. Der Fahrer musste ... mehr

Unbekannte leeren Opferstöcke in Kirche von Burg auf Fehmarn

Dreiste Diebe haben in der Nicolaikirche in Burg auf Fehmarn drei Opferstöcke geplündert. Die Organistin habe am Dienstag in der verschlossenen Kirche zwei unbekannte Männer angetroffen, berichtete die Polizei am Mittwoch. Auf die Frage, was sie dort machten ... mehr

A1: Tanklaster kippt um – Autobahn für 15 Stunden gesperrt

Ein lange Sperrung hat Autofahrer auf der A1 in Richtung Fehmarn am Wochenende aufgehalten. Wegen des klebrigen Inhalts eines umgekippten Lkws dauerte es Stunden bis die Strecke wieder freigegeben war. Wegen eines umgekippten Tanklasters ist die Autobahn 1 bei Lensahn ... mehr

Vorerst kein IC Hamburg-Kopenhagen mehr über Puttgarden

Von Sonntag an macht der Intercity Hamburg-Kopenhagen einen großen Bogen um Lübeck und die Ostseeinsel Fehmarn. Mit Inkrafttreten des neuen Fahrplans werden die IC-Züge der Linie Hamburg-Kopenhagen, die bisher über Lübeck, Puttgarden und Rödby fuhren ... mehr

Per Haftbefehl gesuchter 23-Jähriger im Zug aus Kopenhagen

Die Bundespolizei hat im Bahnhof Puttgarden auf der Ostseeinsel Fehmarn einen 23 Jahre alten Mann festgenommen, den die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth mit Haftbefehl suchte. Der aus dem Irak stammende Mann wurde in einem aus Kopenhagen kommenden ... mehr

Behörden prüfen Festival zum 50. Todestag von Jimi Hendrix

Auf der Insel Fehmarn wird es im nächsten Jahr möglicherweise eine Gedenkveranstaltung für den legendären Rockmusiker Jimi Hendrix geben. Anlass ist der 50. Todestag des Künstlers, der am 6. September 1970 auf Fehmarn das vorletzte Konzert seines Lebens ... mehr

Bohrtunnel bei Varianten für Fehmarnsundquerung nicht vorne

Bei den Planungen für eine neue Querung des Fehmarnsundes hat sich die Zahl der Varianten, die noch im Rennen sind, auf acht reduziert. Geprüft würden jetzt noch die besten getrennten Brücken für Straße und Schiene, die besten kombinierten Brücken sowie die besten ... mehr

Fähre "Schleswig-Holstein" mit vibrationsärmerem Antrieb

Als erste der vier Scandlines Hybridfähren auf der Route Puttgarden-Rødby ist die "Schleswig-Holstein" mit vier neuen Antriebsgondeln, sogenannten Thrustern, ausgestattet worden. Dadurch würden der Unterwasserschall und die Vibrationen deutlich reduziert, teilte ... mehr

Drogenfund in Ostholstein: zwei Tatverdächtige festgenommen

Polizei und Zoll haben im Norden des Kreises Ostholstein zwei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Einer der beiden - ein 32-jähriger Mann aus Oldenburg in Holstein - steht nach Angaben der Ermittler im Verdacht, Marihuana, Amphetamin, Ecstasy und die Partydroge ... mehr

Zu schwer: Polizei stoppt Transporter

Die Polizei hat am Donnerstag im Fährhafen Puttgarden auf Fehmarn einen stark überladenen Kleintransporter aus Italien gestoppt. Das Fahrzeug wog 6,5 Tonnen - damit war das zulässige Höchstgewicht von 3,5 Tonnen um fast 88 Prozent überschritten, wie die Polizei ... mehr

Hoch hinaus auf Fehmarn: Kletter-Silo macht es möglich

Die "Silo Climbing Fehmarn" in Burgstaaken ist nach Angaben des Deutschen Alpenvereins die höchste künstliche Kletteranlage Europas. Kletterurlaub auf Fehmarn - das klingt zunächst paradox. Schließlich ist die Ostseeinsel flach wie ein Teller, nur einige ... mehr

Fehmarntourismus soll weiter wachsen: Neue Hotels geplant

Der Tourismus auf Fehmarn soll weiter wachsen. Aktuell gebe es 13 500 Gästebetten auf der Insel, die meisten davon in Ferienhäusern und Appartements. Es fehle vor allem an Hotels, sagte Fehmarns Tourismusdirektor Oliver Behncke ... mehr

Mini-Flugplatz auf Fehmarn hat internationale Gäste

Mit dem Flugplatz in Neujellingsdorf auf der Ostseeinsel Fehmarn hat sich Klaus Skerra einen Lebenstraum erfüllt. Hier bietet der Hobbypilot Inselrundflüge mit seiner Cessna an und hebt auch selbst gerne mal ab. Doch auch andere Piloten dürfen hier landen, sofern ... mehr

Mofa-Fahrer spuckt Polizisten an: Angeblich HIV-positiv

Lübeck (dpa/lno - Ein offensichtlich betrunkener Mofafahrer, der nach eigenen Angaben HIV-positiv sein soll, hat bei einer Polizeikontrolle auf Fehmarn einem Beamten blutigen Speichel ins Gesicht gespuckt. Zudem habe der 27-Jährige dem 44 Jahre alten Polizisten ... mehr

Aufmerksame Passantin rettet ertrinkenden Mann auf Fehmarn

Das schnelle Handeln einer 58 Jahre alten Frau hat einem Mann aus dem Landkreis Lüneburg in Niedersachsen vermutlich das Leben gerettet. Der ebenfalls 58 Jahre alte Mann war am Wulfener Hals auf der Ostseeinsel Fehmarn in einen Entwässerungsgraben gestürzt und drohte ... mehr

Trotz Gegenverkehr überholt: Auto kollidiert mit Sattelzug

Auf der Ostseeinsel Fehmarn ist ein 37 Jahre alter Autofahrer aus Schweden mit einem Sattelzug zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen hatte der in Richtung Fehmarnsundbrücke fahrende 37-Jährige auf der Bundesstraße 207 trotz Gegenverkehrs ... mehr

Vermisster Segler tot auf Fehmarn angespült

Auf der Insel Fehmarn ist der Leichnam eines seit dem vergangenen Dienstag vermissten Seglers angespült worden. Ein Angler habe die Leiche bereits am Sonntag gefunden, teilte die Wasserschutzpolizei von Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag mit. Mittlerweile ... mehr

Blühende Initiative auf Fehmarn: Wildblumen säumen Radwege

An Fehmarns Straßenrändern grünt und blüht es. An vielen Stellen leuchten Margeriten, Prachtwinden, Malven und Ringelblumen zwischen Straßen und Radwegen. Verantwortlich für die bunte Vielfalt sind engagierte Fehmarner, die sich 2009 zur "Fehmarn ... mehr

"Surf-Zwillinge" hoffen auf Förderung für neues Museum

Die "Surf-Zwillinge" von Fehmarn, Jürgen und Manfred Charchulla, planen ein neues Surfmuseum auf der Ostseeinsel. "Doch dazu brauchen wir die Hilfe der Stadt, des Landes oder der Europäischen Union", sagten die inzwischen 80-jährigen Surfpioniere der Deutschen ... mehr

Jimi-Hendrix-Gedenkstein auf Fehmarn Fan-Anziehungspunkt

Ein schlichter Findling hinter dem Deich von Flügge auf der Ostseeinsel Fehmarn ist auch nach fast 50 Jahren noch immer Anziehungspunkt für Fans des Gitarristen Jimi Hendrix. Der Stein erinnert an den Auftritt des Rockmusikers beim "Love-and-Peace-Festival ... mehr
 
1


shopping-portal