Sie sind hier: Home > Themen >

Burg (Spreewald)

Thema

Burg (Spreewald)

Nonnemacher mahnt vor Thermen- und Badöffnungen zur Vorsicht

Nonnemacher mahnt vor Thermen- und Badöffnungen zur Vorsicht

Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) hat anlässlich der geplanten Öffnung der Hallenbäder und Thermen in Brandenburg betont, dass Hygiene- und Abstandsregeln unbedingt beachtet werden müssen. "Mit jeder weiteren Lockerung steigt ... mehr
Kahnfährleute: Kaum Mücken im Spreewald

Kahnfährleute: Kaum Mücken im Spreewald

Positive Nachricht für Spreewald-Touristen: Es soll in diesem Sommer so gut wie keine Mücken geben. Im Frühjahr konnten sich kaum Mückenpopulationen in Tümpeln oder in Brackwassern bilden, weil es wenig Niederschlag gegeben habe, sagte der Vorstandsvorsitzende ... mehr
Angriff auf Schwiegereltern: Ermittler prüfen Drogenkonsum

Angriff auf Schwiegereltern: Ermittler prüfen Drogenkonsum

Nach dem mutmaßlichen Angriff eines 51-Jährigen auf seine Schwiegereltern im Spreewald prüfen Ermittler, ob er zuvor Drogen zu sich nahm. Es seien entsprechende Untersuchungen veranlasst worden, teilte die Staatsanwaltschaft Cottbus am Montag ... mehr
Ungewöhnlicher Brauch: Hahnrupfen ermittelt Erntekönig

Ungewöhnlicher Brauch: Hahnrupfen ermittelt Erntekönig

Mit dem ungewöhnlichen Brauch des Hahnrupfens ist am Sonntag in Burg im Spreewald der Erntekönig ermittelt worden. Dabei wird ein toter Hahn an einem festlich geschmückten Balken aufgehängt - junge Männer zu Pferd müssen dann versuchen ... mehr
51-jähriger greift Schwiegereltern an und schießt um sich

51-jähriger greift Schwiegereltern an und schießt um sich

Ein 51-Jähriger hat in Burg im Spreewald seine Schwiegereltern angegriffen und später mit einem Gewehr um sich geschossen. Dann versuchte sich der betrunkene Mann nach ersten Ermittlungen mit einem Schuss selbst zu töten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er wurde ... mehr

Gault&Millau: Spreewaldkoch Müller ist "Junges Talent"

Küchenchef Alexander Müller vom Restaurant "17fuffzig" in Burg (Spree-Neiße) ist vom Gourmetführer "Gault&Millau" als "Junges Talent" ausgezeichnet worden. In der neuen Deutschland-Ausgabe der französischen Feinschmecker-Bibel lobt die Jury den 33-Jährigen als jungen ... mehr

Brandenburgs erstes Kinderhospiz soll 2020 eröffnen

Brandenburgs erstes stationäres Kinderhospiz in Burg im Spreewald soll im Frühsommer 2020 seine Türen öffnen. Am 6. November diesen Jahres soll der Grundstein für den Dreiseitenhof im Landkreis Spree-Neiße gelegt werden, wie der Träger, die Johanniter-Unfall-Hilfe ... mehr

Wirtschaft für Corona-Schnelltests, aber auch Bedenken

Cottbus (dpa/bb)- Für Unternehmen und Verbände in Brandenburg sind Corona-Schnell- und Selbsttests eine Möglichkeit für Öffnungen und Lockerungen im Lockdown - sie haben einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur zufolge aber auch Bedenken. Schnelltests werden derzeit ... mehr

Hausärzte fürs Impfen bereit: 9000 neue Termine

Die Hausärzte in Brandenburg stehen nach eigener Darstellung für Corona-Schutzimpfungen in ihren Praxen bereit. "Die Zeit drängt. Gerade für die jetzige erste Gruppe der Senioren über 80 Jahren wäre es wichtig, wohnortnah von ihren Hausärzten geimpft zu werden", sagte ... mehr

Viel Neuschnee mit Verwehungen: Winterwetter bleibt

Dauerhaft rieselten die Flocken: Südbrandenburg wurde am Sonntag mit einer Schneeschicht überzogen. Der von Meteorologen angekündigte Wintereinbruch war da. "Stellenweise fielen 5 Zentimeter Neuschnee, anderswo auch mehr und bis zu 12 Zentimeter", sagte Peter Zedler ... mehr
 


shopping-portal