Sie sind hier: Home > Themen >

Burgen und Schlösser

Thema

Burgen und Schlösser

Leipziger Umland: Schlösser und Burgen leiden unter Corona

Leipziger Umland: Schlösser und Burgen leiden unter Corona

Jahrhundertealte Schlösser und Burgen zu erhalten ist nicht einfach. Die Pandemie verschärft vor allem die Situation privater Besitzer historischer Objekte. Gefährdet die Krise auch alte Bauten in der Region? Abgesagte Veranstaltungen, ausbleibende Besucher, fehlende ... mehr
Düsseldorf: Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen sollten

Düsseldorf: Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen sollten

Wer auf der Suche nach einer kulturreichen, reizvollen Stadt ist, die Kurzweile verspricht und viele Sehenswürdigkeiten bietet, der besucht Düsseldorf, die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Hier erleben Touristen den faszinierenden Kontrast von Altem und Neuem ... mehr
Friedensfest-Initiative lädt gegen Rechts auf den Laufsteg

Friedensfest-Initiative lädt gegen Rechts auf den Laufsteg

Bunt statt braun: Mit einer Modenschau wollen die Ostritzer bei ihrem nächsten Friedensfest ein Zeichen gegen Rechts setzen. Wie die Organisatoren am Freitag mitteilten, werden deutschlandweit Unterstützer für den Crowdfunding-Wettbewerb "Mitwirken 2021" gesucht ... mehr
Steinmeier fordert anhaltende Auseinandersetzung mit NS-Zeit

Steinmeier fordert anhaltende Auseinandersetzung mit NS-Zeit

Das Ende des zweiten Weltkriegs jährt sich am Samstag zum 76. Mal. Aus diesem Anlass mahnt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, dass der Holocaust und die NS-Diktatur nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Zum 76. Jahrestags des Kriegsendes ... mehr
Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen soll 2028 öffnen

Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen soll 2028 öffnen

Ein eigenes Museum für die Geschichte Nordrhein-Westfalens soll es ab 2028 in Düsseldorf geben. Das Museum wird im Behrensbau am Rheinufer neben der Staatskanzlei untergebracht, von 1946 bis 1953 Sitz der ersten Landesregierung. Es soll dort entstehen ... mehr

Impfstoffverteilung: Bevor die Welt nicht geimpft ist, ist keiner sicher

Während in England schon gefeiert wird, wütet die Pandemie in anderen Teilen der Welt massiv. Das könnte auch zum Problem der reichen Länder werden.  Der Kontrast könnte stärker kaum sein: Während die Impfkampagne in Deutschland richtig Fahrt aufnimmt ... mehr

Corona: "Wenn auf Parkplätzen die Leichen der Opfer verbrannt werden"

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen ... mehr

Israel trauert nach Massenpanik – und sucht nach Verantwortlichen

45 Menschen sind bei der Massenpanik am Berg Meron gestorben, darunter viele Kinder und Jugendliche. Nun wird diskutiert, wie es überhaupt zu der mit 100.000 Besuchern viel zu großen Veranstaltungen kommen konnte. Israel weint um die Opfer der Massenpanik bei einem ... mehr

Jugendliche und die Impffreiheiten: "Die Politik lässt uns im Stich"

Während die Älteren erste Rechte zurückerhalten, warten Jugendliche noch auf die Impfung. Die Diskussion um Impffreiheiten sehen manche kritisch – so wie die gesamte Corona-Politik. Das hat fatale Folgen, warnt ein Soziologe. Plötzlich geht alles ganz schnell ... mehr

Mallorca-News: So strikt sind die Strandregeln am Ballermann

Mallorca ist für viele Deutsche das Synonym für Urlaubsfreuden. Doch immer wieder sorgt der Tourismus auf der Baleareninsel auch für Diskussionen. Hier finden Sie die größeren und kleineren News rund um das Reiseziel Mallorca. News zu Mallorca ++ Vorsichtiger Start ... mehr
 


shopping-portal