Sie sind hier: Home > Themen >

Burnout

Thema

Burnout

Psychiater verrät: So verändert die Corona-Krise die Gesellschaft

Psychiater verrät: So verändert die Corona-Krise die Gesellschaft

Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt. Das wird auch Spuren in der Gesellschaft hinterlassen, glaubt der Psychiater Dr. Karsten Wolf. Welche, das erklärt er im Interview mit t-online. Was passiert mit einer Gesellschaft, in der monatelang ... mehr
Depressions-App

Depressions-App "Selfapy": Interview mit Gründerin Nora Blum

Gerade im Lockdown, der auch noch von grauem, kaltem Wetter begleitet wird, geht es vielen Menschen psychisch schlecht. "Selfapy" wurde vor kurzem als erste Depressions-App zertifiziert und kann nun entsprechend verschrieben werden. t-online ... mehr
Peter Schilling im Interview:

Peter Schilling im Interview: "Mit 'Major Tom' habe ich den perfekten Song"

Peter Schilling war noch nie "völlig losgelöst" von der Musik. Der Sänger meldet sich nun zurück. Mit t-online spricht er über "Major Tom", alte NDW-Hits, neue Musik und seinen 65. Geburtstag. "Völlig losgelöst von der Erde", da bekommt jeder sofort einen Ohrwurm. Peter ... mehr
Weekend-Blues und Burnout:

Weekend-Blues und Burnout: "Arbeit ist mein einziges und liebstes Hobby"

Am Wochenende zu arbeiten, kommt für die meisten Menschen nicht infrage. Manchen Menschen aber fällt das Abschalten nicht so leicht. Sie leiden unter dem "Weekend Blues". Endlich Wochenende! Fast jeder hat das schon einmal gedacht. Im Englischen ... mehr
Jan Rosenthal:

Jan Rosenthal: "Für Schwäche ist kein Platz in der Fußball-Welt"

Nach der erfolgreichen Karriere wartet oft die große Leere – diese Erfahrung machte auch der Fußballer Jan Rosenthal. Weil er weiß, wie sehr die Ex-Sportler darunter leiden, will er ihre Situation jetzt verbessern. Ein Drittel aller Profi-Fußballer trennt sich innerhalb ... mehr

Leben als Fußballer: Erst große Karriere, dann tiefer Fall

Es klingt wie ein Märchen: Fußballstars sind gefeierte Helden, verdienen Millionen und müssen sich um nichts kümmern. Doch wenn die Karriere endet, beginnt oft erst das Lebensdrama.  Und plötzlich ist alles vorbei. Gestern noch, am 30. Juni 2016, war er ein gefeierter ... mehr

Hannover: Chef erwischt kranken Mitarbeiter beim Fußball – und feuert ihn

Ein Mitarbeiter einer Firma hatte sich mit einem Burn-Out krankgemeldet, ging trotzdem Fußball spielen. Dort erwischte ihn sein Chef  – und schmiss ihn aus der Firma. War das rechtens? Jetzt gibt es ein Urteil. Dient Fußballspielen der Genesung bei einem Burnout ... mehr

NBA-Star Maxi Kleber: Black Lives Matter? "Vielen fehlt das Verständnis"

Der deutsche Spieler der Dallas Mavericks spricht über den Liga-Alltag in der Corona-Isolation – und über das Engagement des Sports gegen Rassismus . Sportlich läuft es ausgezeichnet für Maxi Kleber. Der Würzburger Basketball-Profi hat sich in seiner dritten Saison ... mehr

Burnout-Syndrom: Symptome, Ursachen und Behandlung

Termindruck, schlechtes Arbeitsklima – all das können Gründe für ein Burnout sein. Millionen Bundesbürger sind gefährdet und zeigen bereits typische Symptome. Bei welchen Anzeichen Sie hellhörig werden sollten. Burnout kommt aus dem Englischen und bedeutet ... mehr

Die letzten Tage des Perfektionismus: Drei Tipps für mehr Selbstakzeptanz

Was macht Perfektionismus mit uns und mit anderen? Drei Fragen können Ihnen helfen, sich einem entspannten und unperfekten Zustand zu nähern. Muss man denn immer perfekt sein? Nein danke – Gönnen Sie sich mal einen Fehler. Eigentlich will man alles nur richtig ... mehr

Selbstcheck: Haben Sie Burn-out?

Der Wecker ist der größte Feind, Arbeit ist eine Strafe und soziale Kontakte eine Qual. Ist das nur ein Stimmungstief oder sollten Sie schnell handeln, um ein Burn-out zu vermeiden? So erkennen Sie, ob Sie einen Arzt aufsuchen sollten. Die Grenze zwischen ... mehr

Hochstapler-Syndrom: Habe ich zu Unrecht hohen Erfolg?

Da sind sie wieder: die feuchten Hände, der Knoten im Bauch, das pochende Herz und diese bohrende Frage: Was, wenn jemand merkt, dass ich das alles gar nicht kann? Selbstzweifel kommen meistens mit neuen Herausforderungen: dem Bewerbungsgespräch, dem neuen ... mehr

Ausgebrannt: Welche Faktoren oft zu Burnout führen

Berlin (dpa/tmn) - Arbeitsstress, tägliche Überstunden und wenig Schlaf galten lange als Ursachen eines Burnouts - ebenso wie ungesunde Ernährung und mangelnde Bewegung. Doch mittlerweile glauben Experten: Wenn jemand sich ausgebrannt fühlt, kann das viele Gründe haben ... mehr

Stressbelastung: Was tun, wenn schon Jugendliche Burnout haben?

Hamburg (dpa/tmn) - Ein Burnout bei meinem Kind? Für viele Eltern klingt das erstmal ungewohnt. Das Erschöpfungssyndrom assoziieren viele mit einem ausgebrannten Manager, nicht mit einer 14-jährigen Schülerin. Doch die Stressbelastungen auf Jugendliche nehmen ... mehr

Sabbatical: Die befristete Auszeit vom Job richtig planen

Mal rauskommen aus dem Job und ganz was anderes machen – von einem Sabbatjahr träumen viele Arbeitnehmer. Den Chef davon zu überzeugen ist nur der erste Schritt. Danach muss gründlich kalkuliert werden. Wichtig: Versicherungen nicht vergessen. Das typische Sabbatjahr ... mehr

Burnout ist ein möglicher Faktor für Gesundheitsschäden

Burnout ist von der Weltgesundheitsorganisation als Faktor eingestuft worden, der die Gesundheit beeinträchtigen kann. Korrektur: In einer vorherigen Fassung dieses Artikels war davon die Rede, dass die WHO Burnout als Krankheit anerkannt habe. Dem ist nicht ... mehr

Stress im Job: So schaffen Sie sich Auszeiten im Alltag

Selbst nach Feierabend kreisen Ihre Gedanken oft um die Arbeit? Nachrichten und E-Mails checken Sie manchmal sogar vor Arbeitsbeginn?  Dann ist es höchste Zeit, richtig abschalten zu lernen. Ein Experte gibt Tipps. Elterngespräche, Korrekturen, Unterrichtsvorbereitung ... mehr

Mit Chef und Kollegen sprechen: Bei einem Burnout frühzeitig Hilfe suchen

Mannheim (dpa/tmn) - Wer Burnout-Signale bei sich selbst erkennt, sollte frühzeitig Hilfe suchen. Erster Ansprechpartner ist dabei der Hausarzt. Aber auch Gespräche mit dem Vorgesetzten und Kollegen helfen, die Situation am Arbeitsplatz zu verbessern. Darauf weist ... mehr

Studie: Immer mehr Menschen wegen psychischer Probleme berufsunfähig

Garching (dpa) - Burnout, Depression, Angststörungen und andere psychische Erkrankungen sind nach einer neuen Studie der Swiss Life die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit in Deutschland. Laut einer Analyse der Versicherung ist eine psychische Erkrankung ... mehr

Alarmsignale erkennen: Wenn Stress krank macht

Krefeld (dpa/tmn) - Stress kennt jeder. Doch wann ist er ungesund? "Stress bedeutet grundsätzlich, dass es eine unspezifische Reaktion des Körpers oder Geistes gibt, die Menschen zur Bewältigung besonderer Anforderungen befähigt", sagt Christa Roth-Sackenheim ... mehr

Burnout abseits der Arbeit: Wenn das Privatleben zu viel wird

Hamburg (dpa/tmn) - Überforderung, keine Perspektive auf Besserung und keine Wertschätzung aus dem Umfeld: Was im Berufsleben einen Burnout verursacht, gibt es genauso oft auch im Privatleben - und damit auch die Erschöpfung, die zur Krankheit wird. "Auch nicht ... mehr

Henning Fritz spricht über seine dunkelsten Stunden

Burnout bei Handball-Held Henning Fritz: Der Weltmeister spricht über seine dunkelsten Stunden und wie er seine psychischen Probleme überwand. (Quelle: t-online.de) mehr

Perfektionismus: Wann aus einer Tugend eine Störung wird

Alles immer gut und richtig machen zu wollen, scheint erst mal eine gute Eigenschaft zu sein. Vor allem Arbeitgeber schätzen Perfektionisten. Die stehen sich aber manchmal auch selbst im Weg. Wie man den ewigen Drang zur Spitzenleistung selbst zügeln kann. Wer immer ... mehr

"Singing Shrinks": Mit Chorgesang Stress bewältigen

Berlin(dpa) - Ein trister, verregneter Herbstabend, die Straßen in Berlin-Mitte: weitgehend leer gefegt. Einer Gruppe von Psychologen und Psychiatern scheint dieses Wetter nichts anzuhaben. Bestens gelaunt schmettern sie immer und immer wieder Passagen aus Joe Dassins ... mehr

Wenn alles zuviel wird: Oft keine Präventionsmaßnahmen gegen Stress vom Arbeitgeber

Stuttgart (dpa/tmn) - Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben beim Thema Burnout- und Stressprävention am Arbeitsplatz noch Aufholbedarf. Obwohl seit 2013 im Arbeitsschutzgesetz festgeschrieben ist, dass Arbeitgeber eine Gefährdungsbeurteilung zu psychischen ... mehr
 


shopping-portal