Sie sind hier: Home > Themen >

BVB-Aktie

Thema

BVB-Aktie

Borussia Dortmund legt Rekordzahlen vor

Borussia Dortmund legt Rekordzahlen vor

Der einzige börsennotierte Fußballclub der Bundesliga steht weiter auf wirtschaftlich stabilen Beinen. Mit den Halbjahreszahlen setzt Borussia Dortmund seinen wirtschaftlichen Höhenflug fort. Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2012/2013 stieg der Umsatz demnach ... mehr
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: Der Finanzvergleich

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: Der Finanzvergleich

Am 25. Mai findet das erste rein deutsche Champions-League-Finale der Geschichte statt. Der FC Bayern München trifft auf Borussia Dortmund. Während es für die Anhänger der Finalteilnehmer vorwiegend um den sportlichen Erfolg, um ein Kräftemessen auf dem Platz sowie ... mehr

BVB durchbricht 100-Millionen-Schallmauer

Das Fußball-Unternehmen Borussia Dortmund floriert, die Teilnahme an der Champions League zahlt sich aus. Erstmals in der Geschichte des börsennotierten Klubs wurde in der Halbjahres-Bilanz bei den Umsatzerlösen mit 101,4 Millionen Euro die 100-Millionen-Schallmauer ... mehr
3. Liga: SpVgg Unterhaching geht an die Börse

3. Liga: SpVgg Unterhaching geht an die Börse

Ein Drittligist an der Börse? Komplett verrückt. Oder doch nicht? Die SpVgg Unterhaching wagt den Schritt – auch wenn dieser anderen Klubs erhebliche Probleme bereitet hat.  Manfred Schwabl hat bereits einen Notfallplan aufgestellt. Sollte sich für den Börsengang seiner ... mehr
Hauptsponsor Evonik steigt bei Borussia Dortmund ein

Hauptsponsor Evonik steigt bei Borussia Dortmund ein

Der börsennotierte deutsche Vizemeister Borussia Dortmund hat den Vertrag mit seinem Hauptsponsor Evonik vorzeitig bis 2025 verlängert. Gleichzeitig wird der Essener Chemiekonzern im Rahmen einer Kapitalerhöhung Anteilseigner des BVB, der durch den Mega-Deal mit einem ... mehr

BVB freut sich über 114 Millionen Euro Kapitalerhöhung

Borussia Dortmund rüstet finanziell auf. Der deutsche Fußball-Vizemeisterbekommt bekommt über eine Kapitalerhöhung durch neue Investoren wie erwartet 114 Millionen Euro in die Unternehmenskasse gespült. Das teilte der seit 2000 börsennotierte Klub mit. Demnach ... mehr

Borussia Dortmund sucht weiter nach Finanzpartnern

Die Deutsche Bank will nun doch nicht beim börsennotierten Bundesligisten Borussia Dortmund einsteigen. Der Vorstand habe nach einem längeren Prüfprozess einstimmig entschieden, zum jetzigen Zeitpunkt keine Beteiligung an dem Verein einzugehen, sagte ... mehr

Deutsche Bank plant Einstieg bei Borussia Dortmund

Der Allianz-Konzern hat's bei Bayern München vorgemacht: Die Deutsche Bank will offenbar in den Profifußball einsteigen und sich beim Topclub Borussia Dortmund einkaufen. Im Gespräch sei zunächst eine Beteiligung in Höhe von zehn Prozent, berichtete ... mehr

Puma will offenbar bei Borussia Dortmund einsteigen

Hauptsponsor Evonik beteiligt sich groß an Borussia Dortmund, wie Ende vergangener Woche bekannt wurde. Nun will offenbar auch der Sportartikel-Hersteller Puma bei dem Bundesligisten einsteigen. Laut einem Zeitungsbericht verhandeln der Sportkonzern ... mehr

Interview mit Jens Lehmann: "Opfer schlechter Anlageberatung"

Der ehemalige Nationaltorwart Jens Lehmann hat früher viel Geld in den Sand gesetzt, vor allem aus Unwissenheit. Jetzt investiert er sorgfältiger - unter anderem in Startups. WirtschaftsWoche: Herr Lehmann, was treibt Sie auf Internet-Messen? Jens Lehmann: Die Suche ... mehr
 


shopping-portal