Sie sind hier: Home > Themen >

BZgA

Thema

BZgA

Kondomhersteller haben trotz Hamsterkäufen Probleme – warum?

Kondomhersteller haben trotz Hamsterkäufen Probleme – warum?

Die Corona-Krise trifft deutsche Kondomhersteller: Die Pandemie hat zwar zunächst den Umsatz steigen lassen. Allerdings ist mit der Prostitution ein wichtiger Markt komplett weggebrochen. Die Deutschen haben sich zu Beginn der Corona-Krise nicht nur mit Klopapier ... mehr
Corona-Falschinfos: YouTube gilt laut

Corona-Falschinfos: YouTube gilt laut "Correctiv" als Hauptquelle

Eine Umfrage ergab, dass die meisten Corona-Falschmeldungen über YouTube konsumiert werden. Ein Hinweisbutton soll nun zu vertrauenswürdigen Seiten weiterleiten. Aber der Nutzen ist umstritten. Menschen nehmen die meisten Falschinformationen zum  Coronavirus ... mehr
Coronavirus: Diese Regeln gelten beim Carsharing und im Taxi

Coronavirus: Diese Regeln gelten beim Carsharing und im Taxi

Wer in Corona-Zeiten auf den öffentlichen Nahverkehr verzichten will und kein eigenes Auto hat, greift vielleicht zu Carsharing oder ruft sich ein Taxi. Was ist da jetzt zu beachten? Wie bleiben wir mobil in diesen Corona-Zeiten? Klar, mit ganz viel Abstand zueinander ... mehr
Coronavirus im Faktencheck: Die Klopapier-Warnung ist ein Mythos

Coronavirus im Faktencheck: Die Klopapier-Warnung ist ein Mythos

Knoblauch essen und alle paar Minuten Wasser trinken: Im Netz kursieren zahlreiche Falschinformationen zu der Frage, wie man sich vor einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 schützen kann. Wir sagen, was stimmt und was nicht. Das  Coronavirus ... mehr
Coronavirus: Ist Luftanhalten ein Schnelltest?

Coronavirus: Ist Luftanhalten ein Schnelltest?

Eine Corona-Diagnose im Selbsttest in nur zehn Sekunden – das klingt zu schön, um wahr zu sein. In den sozialen Medien wird seit einigen Wochen aber massenhaft genau dieser angebliche Rat von Experten aus Taiwan in einem Kettenbrief verbreitet ... mehr

Keine Angst vor dem Coronavirus: Wie Sie Covid-19 begegnen sollten

Wie können wir mit der Angst und Sorge, die sich wegen des Coronoavirus ausbreitet, umgehen, ohne überzureagieren oder zu verharmlosen? Unsere Psychologin Ulrike Scheuermann zeigt, welche Umgangsweisen bei einer Krisensituation aus psychologischer Sicht sinnvoll ... mehr

Coronavirus verbreitet sich rasant in Deutschland – die Übersicht

Die Nachrichten über den Ausbruch des Coronavirus überschlagen sich. Nicht nur in Deutschland werden immer mehr Fälle gemeldet. Eine Übersicht zu den wichtigsten Entwicklungen.  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rechnet hierzulande mit einer Ausbreitung ... mehr

Wissenswertes zum Waschtag: Gründliches Einseifen der Hände hält Keime in Schach

Köln (dpa/tmn) - Das A und O beim Händewaschen ist genug Zeit. 20 bis 30 Sekunden sollten die Hände gründlich eingeseift werden, rät die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Die meisten Menschen nehmen sich diese Zeit nicht. So geht es richtig: Zuerst ... mehr

Cannabis-Konsum: Immer früher und häufiger

Der Cannabiskonsum unter jungen Leuten in Deutschland ist weiter gestiegen. Während die Nutzer des Krauts die Legalisierung fordern, warnen Gesundheitsexperten vor den gesundheitlichen Risiken. Nach einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche ... mehr

Händewaschen: Anleitung in fünf einfachen Schritten

Nach der Gartenarbeit, dem Windelwechseln oder dem Müllrausbringen – gründliche Handygiene kann Krankheitserreger drastisch reduzieren. Doch welche Wassertemperatur ist dafür die richtige? "Nach dem Klo und vor dem Essen – Händewaschen nicht vergessen!" – so lernen ... mehr

Niedersachsen: Arzt erteilt Impfgegnern Hausverbot in seiner Praxis

In Niedersachsen weigert sich ein Arzt, Impfgegner zu behandeln. Seine Begründung: Egoismus der Patienten, denn sie selbst profitierten davon, dass sich andere impfen lassen. Christoph Seeber hat seine Praxis in Ostfriesland. Zunehmend suchen ungeimpfte Patienten ... mehr

Geplante Abtreibungsstudie in der Kritik

Die Bundesregierung will die Folgen von Abtreibungen für Frauen untersuchen lassen. Dutzende Studien haben die Frage schon analysiert – mit klarem Ergebnis. Die Fachwelt sieht das Projekt kritisch. Eigentlich sollte es für Forscher ein Grund zur Freude ... mehr

Tipps für Silvester: So vermeiden Sie zu viel Alkohol

Gerade die Zeit rund um Weihnachten und Silvester bedeutet Hochleistungssport für die Leber. Bei unzähligen Anlässen, Einladungen, Feiern und geselligen Treffen wird fröhlich angestoßen – mal mit mehr, mal mit weniger Promille. Aber meist eben doch immer ... mehr

Diese Hotline soll bei der Raucherentwöhnung helfen

Nikotin adé: Die Rauchentwöhnungs-Hotline der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist so gefragt, dass sie nicht alle Anrufe annehmen kann. Was bietet der telefonische Service? 13 Berater arbeiten für die Rauchentwöhnungs-Hotline. Sie können nach Angaben ... mehr

Werbeverbot für Abtreibungen: Kompromiss bei Paragraf 219a möglich?

Die Koalition diskutiert weiter über das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche. Dennoch bleibt die Hoffnung auf einen Kompromiss. Eine spezielle Liste soll Teil der Einigung werden. Im Koalitionskonflikt um das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche zeichnen ... mehr

Neue Studie: Forscher könnten auch Sie nach Ihrem Sex befragen

Der Kinsey-Report beschrieb vor 70 Jahren das Liebesleben in den USA. Deutsche Forscher interessierten sich bislang mehr für den Sex von Studenten und Arbeitern. Eine neue Studie soll nun die sexuelle Gesundheit der Bevölkerung insgesamt erkunden. Wie oft hatten ... mehr

Grippe wird unterschätzt: Zu wenige Menschen lassen sich impfen

Die Gefahren einer Grippeerkrankung werden immer noch unterschätzt. Besonders Risikogruppen lassen sich nicht regelmäßig impfen. Dabei kann eine Erkrankung tödlich enden.  In Deutschland lassen sich zu wenige Menschen gegen Grippe impfen. Vor allem Risikogruppen ... mehr

Dem Verlangen widerstehen: Nach Rauchstopp kritische Situationen im Alltag meiden

Köln (dpa/tmn) - Mit dem Rauchen aufzuhören lohnt sich in jedem Alter: Es gibt dafür kein "zu spät", erläutert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Schon kurze Zeit nach dem Rauchstopp zeigten sich in der Regel gesundheitliche Verbesserungen ... mehr

Richtige Kondomgröße dank Kondometer

Männer schätzen sich, was die Größe ihres besten Stücks angeht, nicht immer richtig ein. Studien zeigen: Das männliche Geschlecht wählt bei Kondomen meist eine zu große Größe. Doch ein schlecht sitzendes Kondom kann unschöne Folgen haben. Wie Sie ihre Größe sicher ... mehr

Spahn: Jeder sollte über eine Organspende nachdenken

Jeder sollte sich über Organspenden klar werden, fordert Gesundheitsminister Jens Spahn. Zwar denken die Deutschen positiv darüber – die Zahl der Spender ist jedoch auf einem Tiefpunkt. Gesundheitsminister Jens Spahn hat dazu aufgerufen, dass sich mehr Menschen ... mehr

Wenn Kinder mitfahren: Bundestagsabgeordnete fordern Rauchverbot im Auto

Angesichts des österreichischen Rauchverbots in Autos mit Kindern planen Bundestagsabgeordnete eine entsprechende Initiative für Deutschland. Millionen Kinder werden in Deutschland durch Tabakrauch geschädigt. Sie haben zudem ein deutlich erhöhtes Risiko, Langzeitfolgen ... mehr

Welche Untersuchungen für Schwangere sinnvoll sind

Werdende Mütter werden in Deutschland durch ein Netz von Frauenärzten und Hebammen betreut. Zum Wohl von Mutter und Kind wird vieles untersucht und abgeklärt. An manchen Stellen müssen die Frauen entscheiden, ob eine Untersuchung für sie sinnvoll ist oder nicht ... mehr

Magersucht: Sind die Gene schuld?

Die Essstörung Magersucht, auch Anorexie genannt, hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat gut ein Prozent der Frauen Magersucht, das ist etwa jede hundertste. Bei Männern ist die Erkrankung ... mehr

Jeder zweite Zehntklässler hat Erfahrung mit Shishas

Sie verströmen ein süßliches Aroma und genießen dabei ein harmloses Image – Shishas sind bei Jugendlichen beliebt. Jeder Fünfte hat damit Erfahrung. Doch die Risiken sind hoch. Jeder zweite Zehntklässler in Deutschland hat schon einmal Tabak aus einer Shisha geraucht ... mehr

Jugendliche trinken wieder vermehrt Alkohol

Jahrelang ging die Zahl der Klinikeinweisungen wegen Alkoholvergiftung bei Jugendlichen zurück. Nun gibt es eine Trendwende. Eine Krankenkasse zeigt sich alarmiert. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden ... mehr

Wie man sich ohne Desinfektionsmittel vor Bakterien schützt

Um sich wirksam vor Infektionen zu schützen, braucht es nicht unbedingt Desinfektionsmittel. Wichtig ist aber, die Hände immer wieder gründlich zu säubern. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ( BZgA) rät zu regelmäßigen Wascheinheiten. Die Hände seien ... mehr

Giftige Partikel: Sogar die Zigarette auf dem Balkon gefährdet Kinder

Dass Passiv-Rauchen Kindern schadet, ist inzwischen Allgemeinwissen. Doch überraschend ist: Selbst, wenn Eltern nur auf dem Balkon oder vor der Haustür rauchen, können sie nach Ansicht von Fachleuten die Gesundheit ihres Nachwuchses gefährden. Kinder von Rauchern leiden ... mehr

Das sollten Eltern beim Essen absolut nicht tun

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat vor der Videospielmesse Gamescom in Köln an die Vorbildfunktion von Eltern im Umgang mit dem Internet appelliert. Viele Eltern gingen insbesondere im Umgang mit dem Smartphone nicht mit gutem Beispiel ... mehr

Rauchen soll zukünftig nicht mehr süchtig machen

Rauchen soll nicht mehr süchtig machen: Das ist das Ziel der einflussreichen US-Lebensmittel- und Medikamentenbehörde FDA. Zu diesem Zweck solle der Nikotingehalt in Zigaretten reduziert werden, erklärte die Food and Drug Administration. Hohe Todesrate bei Rauchern ... mehr

Bierabsatz geht 2017 zurück

Nach einigen stabilen Jahren müssen die deutschen Brauer 2017 eine Durststrecke bewältigen. Im ersten Halbjahr ging der Bierabsatz der Brauereien um 2,1 Prozent auf 46,8 Millionen Hektoliter zurück, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete. Im Gegensatz ... mehr

So schädlich ist Alkohol für unsere Haut

Nach Angaben des Bundesministeriums für Gesundheit trinken fast zehn Millionen Deutsche Alkohol in für die Gesundheit riskanten Mengen. Das Zellgift ist für den gesamten Körper eine große Belastung – auch für die Haut. Alkohol lässt uns nicht ... mehr

Masern-Todesfall in Essen: Erwachsene sollten Impfschutz prüfen

In Deutschland grassieren die Masern: Eine 37 Jahre alte Frau ist in Essen an der Krankheit gestorben. Sie sei am vergangenen Wochenende trotz einer intensivmedizinischen Behandlung in der Uniklinik "ziemlich schnell verstorben", sagte der Leiter des Gesundheitsamtes ... mehr

Intimrasur erhöht Risiko für Herpes, Dellwarzen, Syphilis und Chlamydien

Schambehaarung? Für viele Männer und Frauen ein absolutes No-Go. Es wird rasiert, gewaxt und epiliert, damit die Intimzone zart und glatt ist. Doch die Enthaarung ist nicht ganz ohne Risiko, wie eine Studie belegt. Was man bei der Rasur im Schambereich beachten sollte ... mehr

Alkohol: Arzt fordert Angaben in Gramm statt in Volumenprozent

Diese Rechenaufgabe kann lebenswichtig sein, aber viele ziehen die falschen Schlüsse: Eine Flasche Bier und zwei Gläser Rotwein – wie viel Alkohol habe ich damit getrunken? Mit Angaben in Volumenprozent sei das schwer zu berechnen, kritisiert ein Arzt. Er fordert ... mehr

Internetsucht: Zahl der abhängigen Jugendlichen steigt

Die Zahl der Jugendlichen, die süchtig nach Computerspielen und Internet sind, hat sich in Deutschland in den vergangenen vier Jahren fast verdoppelt. Mädchen sind deutlich stärker suchtgefährdet als Jungen. Hier finden Eltern eine Checkliste mit Anzeichen ... mehr

COPD: Chronische Lungenkrankheit ist oft mit Depressionen verbunden

Gerade erst aufgestanden und schon meldet sich ein hartnäckiger  Husten :  Raucher sind diese Situation gewohnt. Doch was leichtfertig als Raucherhusten abgetan wird, deutet häufig auf die chronisch-obstruktive  Lungenkrankheit ( COPD) hin.  Nicht selten ... mehr

So lässt sich Übergewicht bei Kindern vermeiden

Statistiken zeigen: Die deutschen Kinder werden immer dicker. Mit ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung kann man jedoch dem Übergewicht entgegen steuern. Eltern spielen dabei die Schlüsselrolle. Nur sie können ihre Kinder schon früh für einen gesunden ... mehr

Spulwürmer bei Kindern: Symptome und Behandlung

Spulwürmer bei Kindern treten besonders häufig auf. Symptome, die auf diesen Parasiten hindeuten, können Heißhunger, Bauchschmerzen und Gewichtsverlust sein. Bei ersten Anzeichen einer Spulwurmerkrankung sollten Sie mit Ihrem Kind sofort einen Arzt aufsuchen ... mehr

Drogenbericht 2016: Rauchen ist bei Kindern und Jugendlichen out

Die Raucherquote bei Kindern und Jugendlichen ist auf einen historischen Tiefstand gefallen, der Alkoholmissbrauch ist ebenfalls rückläufig. Dagegen nimmt der Konsum Designerdrogen stark zu. Auch mehr als eine halbe Million Onlinesüchtige meldet der neue Drogen ... mehr

Die Gene beeinflussen das Alter beim ersten Sex

Wann Jugendliche ihr "erstes Mal" erleben, hängt nicht nur von Persönlichkeit, Erziehung und sozialem Umfeld ab. Auch die Gene haben Einfluss auf sexuelle Aktivität. Das fanden Wissenschaftler der Universität Cambridge heraus. Der Studie zufolge können genetische ... mehr

Jugend und Drogen: Alkohol beliebter als Kippen und Crystal Meth

Jugendliche rauchen und trinken weniger. Zu diesem positiven Fazit kommt eine aktuelle Drogenstudie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ( BZgA). Die schlechte Nachricht: Alkohol-Exzesse sind immer noch sehr häufig. Eher selten konsumieren Jugendliche ... mehr

So läuft der Sex der Jugend: Aufgeklärt, sicher und später

Sie wissen heute mehr, aber tun es auch nicht früher. Von wegen Sex und Porno - Jugendliche sind zurückhaltender, als viele annehmen. Das zeigt die Studie "Jugendsexualität 2015". Eltern können aufatmen: Generell kommt es nicht eher zum "ersten Mal" als früher. Sexuelle ... mehr

Ernährung: Männer werden bei Übergewicht oft zu spät aktiv

Die Hose zwickt, das Hemd spannt: Wenn die Kleidung immer enger wird, liegt das nicht unbedingt an der Passform der neuen Klamotten. Dann sollten Männer etwas unternehmen, denn Übergewicht entsteht meist schleichend. Ein Pfund mehr nach den Feiertagen, nach einer ... mehr

Die Pille: Wichtige Hinweise zur Anwendung

Die Pille gehört zu den besonders verbreiteten und gleichzeitig sehr zuverlässigen Verhütungsmethoden. Rund um die Anwendung der Anti-Baby-Pille gibt es jedoch einiges zu beachten. Pillenarten, Wirksamkeit, Nebenwirkungen: Lesen Sie hier Antworten auf einige besonders ... mehr

SSPE: Aliana (5) kämpft wegen Masern um ihr Leben

Die fünfjährige Aliana wird sterben. "Der Verfall ist erschreckend rasant", sagt der Bad Hersfelder Kinderarzt Georg J. Witte, der das kleine Mädchen betreut. Die Ursache für die unheilbare Krankheit, an der Aliana leidet: Masern. "Aliana ... mehr

Geschlechtskrankheiten: Deutsche wissen zu wenig über Sex-Krankheiten

Viele Deutsche wissen immer noch wenig über sexuell übertragbare Krankheiten. Das geht aus der jüngsten repräsentativen Befragung des Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zum Gesamtthema Aids hervor. Konkret nach Syphilis oder Gonorrhoe (Tripper) befragt ... mehr

Drogenbericht: Crystal Meth breitet sich in Deutschland aus

Die Modedroge Crystal Meth gehört zu den wichtigsten Themen im neuen Drogen- und Suchtbericht, der heute von der Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler in Berlin vorgestellt wurde. Doch nicht nur die Zahl der Crystal-Konsumenten steigt rasant. Generell ist ein starker ... mehr

Schlechte Aussprache als Zeichen für Hörstörung bei Kindern

Verzögerungen bei der Sprachentwicklung eines Kindes sind nicht immer auf einen schlechten Lernstand zurückzuführen. Spricht das Kind im Vorschulalter noch sehr schlecht, kann das auch auf ein schlechtes Gehör hindeuten. Geringer Wortschatz und Aggressivität als Signale ... mehr

Komasaufen: Keine Trendwende beim "Rauschtrinken"

Beim sogenannten Rauschtrinken von Jugendlichen gibt es einer neuen Studie zufolge "keine Trendwende". Etwa 17 Prozent der Zwölf- bis 17-Jährigen in Deutschland trinken sich mindestens einmal im Monat in einen Rausch, wie aus einer Studie der Bundeszentrale ... mehr

Frauen sind für Männer Schlüsselfiguren bei der Gesundheit

Frauen leben häufig gesünder als Männer. Das kann Krankheiten beim "starken Geschlecht" begünstigen. Doch Männer müssen nicht alleine aktiv werden, um dem vorzubeugen: Oft haben ihre Partnerinnen eine Vorbildfunktion. Frauen sind für Männer Schlüsselfiguren in Sachen ... mehr

Verhütung: Die häufigsten Pannen mit Pille und Kondom

Wer verhütet, muss auch mit Pannen rechnen. Und diese sind sogar ziemlich häufig. Nach einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung berichtet die Mehrzahl der befragten Frauen von gelegentlichen Anwendungsfehlern bei der Pille. Auch Kondome machen ... mehr

Kiffen bei Jugendlichen: Wie Eltern reagieren sollten

Viele Jugendliche geraten im Laufe des Erwachsenwerdens in irgendeiner Form in Kontakt mit Drogen. Kiffen gehört dabei zu den häufigsten Suchtmitteln, wenn man von Alkohol und Tabak einmal absieht. Doch wie sollen Eltern reagieren, wenn sie feststellen ... mehr

Läuse im Kindergarten: Nimmt der Lausbefall zu?

Läuse im Kindergarten sind weit verbreitet. Der Grund: Durch den häufigen Körperkontakt können die Parasiten leicht von einem Kind auf das nächste übersiedeln. Zwar müssen Eltern und Erzieher den Lausbefall umgehend dem Gesundheitsamt melden, doch gehen Experten ... mehr

Kopfläuse-Meldepflicht: Wer muss informiert werden?

In Europa gilt die Meldepflicht für Läuse, damit das Umfeld von Betroffenen vor dem Läusebefall gewarnt werden kann. Nur so besteht die Chance, die Parasiten zu bekämpfen. Aus Angst vor Stigmatisierung melden viele Betroffene einen Läusebefall entweder gar nicht ... mehr

Läusearten: Kopfläuse, Filzläuse und Kleiderläuse

Sie sind nur wenige Millimeter groß, aber dennoch eine Plage: Kopf-, Filz- und Kleiderlaus. Die verschiedenen Läusearten rufen immer die gleichen Beschwerden hervor: gerötete und juckende Bissstellen, die sich leicht entzünden. Wodurch sich die Läusearten unterscheiden ... mehr
 
1


shopping-portal