Sie sind hier: Home > Themen >

Calden

Thema

Calden

Flughafen Kassel erlöst 481 000 Euro mit Grundstücksverkauf

Flughafen Kassel erlöst 481 000 Euro mit Grundstücksverkauf

Die Flughafengesellschaft Kassel hat 2020 rund 481 000 Euro durch Grundstücksverkäufe erlöst. Das geht aus einer Antwort des hessischen Finanzministeriums in Wiesbaden auf eine parlamentarische Anfrage der Linksfraktion im Landtag hervor. Davon erwarb die Hessische ... mehr
Kassel Airport: Trotz Passagier-Einbruch finanziell auf Kurs

Kassel Airport: Trotz Passagier-Einbruch finanziell auf Kurs

Der Regionalflughafen Kassel will trotz eines extremen Einbruchs bei den Passagierzahlen durch die Corona-Pandemie sein Defizit senken. "Kassel Airport hat bislang kein zusätzliches Landesgeld benötigt, um Folgen der Corona-Krise abzufedern", sagte ein Sprecher ... mehr
Passagierzahl am Kassel Airport bricht durch Corona ein

Passagierzahl am Kassel Airport bricht durch Corona ein

Angesichts der Corona-Pandemie erwartet der nordhessische Regionalflughafen Kassel Airport in diesem Jahr deutlich weniger Passagiere. "Im Jahr 2020 wird derzeit mit rund 50 000 Passagieren gerechnet", teilte das hessische Finanzministerium in einer Antwort ... mehr
16 Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz angekommen

16 Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz angekommen

Nach der Landung von 83 in der Ägäis gestrandeten Flüchtlingen in Kassel sind 16 von ihnen nach Rheinland-Pfalz weitergereist. Es handelt sich um drei Familien mit schutz- und behandlungsbedürftigen Kindern, wie das Integrationsministerium am Freitag in Mainz mitteilte ... mehr
Familien aus griechischen Flüchtlingslagern angekommen

Familien aus griechischen Flüchtlingslagern angekommen

Weitere 83 Menschen aus griechischen Flüchtlingslagern sind in Deutschland angekommen. Ein Flugzeug aus Athen landete am Freitag auf dem Kassel Airport in Nordhessen. Sie sollten auf neun Bundesländer verteilt werden, wie eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums ... mehr

Flüchtlingskinder und Angehörige aus Griechenland gelandet

Ein Flugzeug mit 83 Menschen aus griechischen Flüchtlingslagern ist am Freitag in Deutschland gelandet. 14 von ihnen sollen nach Nordrhein-Westfalen weiterreisen. Die Maschine setzte am Vormittag auf dem Kassel Airport im nordhessischen Calden auf. Die Bundesregierung ... mehr

Athen: Dutzende junge Flüchtlinge nach Kassel abgeflogen

Dutzende kranke Minderjährige und Mitglieder ihrer Familien sind am Freitagmorgen aus Athen nach Kassel abgeflogen. Dies bestätigte eine Sprecherin des Flughafens der griechischen Hauptstadt der Deutschen Presse-Agentur. Sie stammen aus den überfüllten Camps ... mehr

Göring-Eckardt: Mehr schutzbedürftige Flüchtlinge aufnehmen

Die Grünen halten die für diesen Freitag geplante Aufnahme kranker Kinder mit ihren Familien aus griechischen Flüchtlingslagern für nicht ausreichend. "Wir sehen heute: Deutschland kann helfen", sagte Bundestags-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt der Deutschen ... mehr

Wieder internationale Tourismusflüge vom Kassel Airport

Nach einer mehrmonatigen Pause wegen der Corona-Pandemie starten am nordhessischen Regionalflughafen Kassel Airport wieder Linienflüge ins Ausland. Ab Samstag nehme die Fluggesellschaft Sundair den internationalen Flugbetrieb dort wieder auf, sagte eine Sprecherin ... mehr

Erster Tourimusflug seit Wochen vom Kassel Airport

Nach wochenlanger Corona-Pause hat der nordhessische Regionalflughafen Kassel Airport den Betrieb für Tourismusflüge wieder aufgenommen. Am Mittwoch hob eine Maschine der Mannheimer Fluggesellschaft Rhein-Neckar-Air nach Sylt ab. Bis Ende September werde die Airline ... mehr

Weiter keine Tourismusflüge am Kassel Airport

Auch über den April hinaus bleibt der Betrieb des nordhessischen Kassel Airport in der Corona-Krise stark eingeschränkt. "Aufgrund der aktuellen Situation und der damit zusammenhängenden Reisebeschränkungen finden derzeit keine touristischen Flüge - vorerst ... mehr

Keine Tourismusflüge am Kassel Airport bis Ende April

Wegen der Corona-Krise hat auch der Kassel Airport in Nordhessen seinen Betrieb deutlich zurückgefahren. Die dort aktive Fluggesellschaft Sundair habe die touristischen Flüge bis 30. April komplett ausgesetzt, sagt eine Flughafensprecherin: "Das Passagierterminal ... mehr

Hoher Schaden bei versuchter Sprengung von Geldautomat

Bei der versuchten Sprengung eines Geldautomaten am frühen Donnerstagmorgen im Vorraum einer Bank im nordhessischen Calden ist ein Schaden von mindestens 50 000 Euro entstanden. Aus bislang unbekannten Gründen sei es nicht zu einer Detonation, sondern zu einem Brand ... mehr

Brand im Vorraum einer Bank

Im nordhessischen Calden-Westufeln (Kreis Kassel) hat es am frühen Donnerstagmorgen im Vorraum einer Bank gebrannt. Ob der darin befindliche Geldautomat gesprengt wurde, oder es sich nur um einen Versuch handelte, sei noch unklar, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Nach tödlichem Hausbrand: Opfer starb an Rauchgasvergiftung

Nach einem Wohnhausbrand in Nordhessen ist die Todesursache eines 60-jährigen Mannes geklärt. Er sei an einer Rauchgasvergiftung gestorben, teilte die Polizei in Kassel am Mittwoch mit. Es gebe keine Hinweise auf ein Fremdverschulden oder ein Verbrechen ... mehr

Bei Brand gefundener Toter wird obduziert

Nach einem Wohnhausbrand in Nordhessen ist die Todesursache eines 60-jährigen Mannes weiter unklar. Eine in den nächsten Tagen anberaumte Obduktion des Leichnams solle Aufschluss über die genauen Umstände des Todes geben, sagte eine Sprecherin der Polizei in Kassel ... mehr

Mann nach Wohnhausbrand tot gefunden

Ein Mann ist nach einem Wohnhausbrand in Calden (Landkreis Kassel) tot gefunden worden. Am Samstagmorgen brach aus zunächst ungeklärter Ursache im Obergeschoss eines Einfamilienhauses ein Feuer aus, wie die Polizei mitteilte. Nachbarn alarmierten die Feuerwehr ... mehr

Flughafen Kassel: Fluggastzahlen knapp unter Vorjahr

Nach einem großen Sprung bei den Passagierzahlen rechnet der defizitäre Regionalflughafen Kassel Airport für das laufende Jahr mit einem leichten Rückgang. "Wir gehen davon aus, dass sich die Passagierzahlen für 2019 knapp unter Vorjahresniveau einpendeln werden ... mehr

Motorradfahrer prallt gegen Linienbus: Schwere Verletzungen

Ein Motorradfahrer ist am Freitagnachmittag in Nordhessen bei dem Zusammenstoß mit einem Linienbus schwer verletzt worden. Der 70-Jährige aus Düsseldorf sei mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei in Kassel mit. Nach der ersten ... mehr

Bus fängt vor Einkaufsmarkt Feuer: Insassen retten sich

In Nordhessen ist am Dienstag ein Schulbus in Brand geraten. Der Busfahrer sowie neun bis zehn Kinder hätten Rauch bemerkt und das Fahrzeug rechtzeitig verlassen, sagte ein Sprecher der Polizei in Kassel. Bei dem Vorfall in der Gemeinde Calden habe es keine Verletzten ... mehr

Unbekannte stehlen zwei hochwertige Autos

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag in den Gemeinden Ahnatal und Calden (Landkreis Kassel) zwei Autos gestohlen. Die Fahrzeuge sind etwa ein Jahr alt und haben jeweils einen Wert von 100 000 Euro, wie ein Sprecher der Polizei am Freitag mitteilte. Die Besitzer ... mehr

Automatenknacker machen keine Beute

Ohne Beute sind zwei Automatenknacker vor einer Bankfiliale in Nordhessen geflüchtet. Die beiden Täter schafften es nicht, das Bargeld aus dem Geldautomaten in Calden (Landkreis Kassel) zu holen, obwohl sie diesen stark beschädigten, wie die Polizei am Freitag ... mehr

Mehr Passagiere am Kassel Airport: erstmals Flüge nach Sylt

Der Kassel Airport hat seine Passagierzahlen im Jahr 2018 deutlich gesteigert, wenn auch auf verhältnismäßig niedrigem Niveau. Gezählt wurden im Jahresverlauf 132 000 Passagiere, damit erreichte der Regionalflughafen erstmals sechsstellige Werte. Im Vergleich ... mehr

Neues Gewerbegebiet am Kassel Airport geplant

Am defizitären Kassel Airport soll ein neues Gewerbegebiet entstehen. Darauf verständigten sich das Land Hessen, der Landkreis und die Stadt Kassel sowie die Gemeinde Calden, wie der nordhessische Regionalflughafen am Mittwoch mitteilte ... mehr

"Rekordjahr": Erstmals über 100 000 Fluggäste in Kassel

Der Flughafen Kassel-Calden hat zum ersten Mal mehr als 100 000 Passagiere in einem Jahr gezählt. Wie die Betreibergesellschaft am Montag berichtete, war am frühen Morgen eine Frau aus Baunatal auf dem Weg nach Mallorca der 100 000. Fluggast. Sie wurde vom hessischen ... mehr

Linienbus fängt Feuer: Keine Verletzten

Der Brand eines Linienbusses auf der Bundesstraße 7 im Landkreis Kassel hat am Mittwoch in Landkreis Kassel einen hohen Schaden und eine stundenlange Vollsperrung der Straße nach sich gezogen. Wie ein Polizeisprecher sagte, war der Bus gerade ... mehr

Kassel Airport peilt neue Sommerziele an

Reisende können im nächsten Jahr vom Regionalflughafen Kassel zu zwei neuen Urlaubsorten abheben. Der Sommerflugplan 2019 sehe von Mai bis Oktober regelmäßige Flüge der Fluggesellschaft Sundair nach Antalya und Fuerteventura vor, wie der Airport am Mittwoch mitteilte ... mehr

Zeltlager der Feuerwehr in Nordhessen geräumt

Nach heftigem Regen und Unwetterwarnungen ist im nordhessischen Calden ein Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr geräumt worden. Rund 500 Kinder im Alter zwischen 10 und 16 Jahren hätten am Samstag etwa eine Stunde in einer nahegelegenen Sporthalle ausharren müssen, teilte ... mehr

Mehr Passagiere als erwartet am Kassel Ariport

Der defizitäre Regionalflughafen Kassel findet besseren Anklang bei den Passagieren. Im ersten Halbjahr 2018 nutzten mehr als 63 000 Passagiere den Airport, wie eine Sprecherin der Flughafengesellschaft am Freitag berichtete. Damit habe man bereits jetzt deutlich ... mehr
 


shopping-portal