Thema

Cambridge

Einladung für Bestattung von Hawking werden verlost

Einladung für Bestattung von Hawking werden verlost

Am 15. Juni wird der Popstar der Wissenschaft Stephen Hawking in London beigesetzt. Wer teilnehmen will, kann nun Einladungen über eine Internet-Verlosung gewinnen. Das Interesse ist riesig. Wegen des großen Interesses an der Beisetzung des Wissenschaftsgenies Stephen ... mehr
Mark Zuckerberg zu Facebook-Datenaffäre:

Mark Zuckerberg zu Facebook-Datenaffäre: "Das war ein Vertrauensbruch"

Die Datenschutzaffäre um Cambridge Analytica ist für Facebook ein Desaster. Nun hat sich Firmenchef Mark Zuckerberg zu Wort gemeldet – in ganzseitigen Zeitungsanzeigen. Facebook hat sich in ganzseitigen Zeitungsanzeigen für den Skandal um die Datenfirma Cambridge ... mehr
Justizministerin Barley empfängt Facebook-Vertreter

Justizministerin Barley empfängt Facebook-Vertreter

Im Skandal um die unerlaubte Nutzung der Daten von Millionen Facebook-Nutzern im US-Wahlkampf empfängt Bundesjustizministerin Katarina Barley Vertreter des weltgrößten sozialen Netzwerks in Berlin. Sie wolle "umfassende Aufklärung" darüber erhalten, ob deutsche Nutzer ... mehr
Mutmaßlicher Datenmissbrauch: Facebook-Chef Zuckerberg räumt

Mutmaßlicher Datenmissbrauch: Facebook-Chef Zuckerberg räumt "Fehler" ein

Im Skandal um die Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg Fehler seines Unternehmens eingeräumt.  Eine Entschuldigung gab es nicht. Facebook stand schon sehr oft in der Kritik von Datenschützern und Politikern – und erholte sich wieder ... mehr
So nutzen Firmen private Daten im Netz

So nutzen Firmen private Daten im Netz

Von personalisierter Werbung bis Kreditwürdigkeit:  Die Affäre um Facebook und Cambridge Analytica hat gezeigt:  Aus den digitalen Informationen können Dritte fast alles ableiten.  Big Data, Profilbildung und Microtargeting: Der Skandal um Cambridge Analytica ... mehr

Abschied von Stephen Hawking - Trauerfeier in Cambridge

Cambridge (dpa) - Fast drei Wochen nach dem Tod von Stephen Hawking haben sich Familie, Freunde und Kollegen zu einer Trauerfeier versammelt. Zu den etwa 500 geladenen Gästen gehörten der britische Schauspieler Eddie Redmayne, der Hawking im Film «Die Entdeckung ... mehr

Trauerfeier für Stephen Hawking

Cambridge (dpa) - Fast drei Wochen nach dem Tod von Stephen Hawking nehmen Familie, Freunde und Kollegen Abschied von dem Astrophysiker. Hawking war am 14. März im Alter von 76 Jahren im britischen Cambridge gestorben. Verwandte, Freunde und Kollegen sind dort zu einer ... mehr

Die Geheimnisse der dubiosen Trump-Berater

Die Datenanalysefirma Cambridge Analytica gerät immer mehr unter Druck – und bringt auch US-Präsident Donald Trump in Verlegenheit. Wurden Gesetze gebrochen? Immer mehr Enthüllungen rund um die Datenanalysefirma Cambridge Analytica: Nach den Berichten über 50 Millionen ... mehr

Digital-Ausschuss des Bundestages will Facebook vorladen

Ermittlungen rund um den Globus, ein Zerwürfnis mit dem Sicherheitschef und massive Kurseinbußen an der Börse - Facebook gerät im Zuge des jüngsten Datenskandals immer stärker unter Druck.  Im Mittelpunkt der Affäre steht der möglicherweise illegale Zugriff auf Daten ... mehr

Asche von Hawking kommt nach London

Cambridge (dpa) - Der Astrophysiker Stephen Hawking wird in der Londoner Westminster Abbey beigesetzt. Die Asche solle in der Nähe des Grabs des Gelehrten Isaac Newton seine letzte Ruhestätte finden, teilte am Dienstag der Dekan von Westminster ... mehr

Cambridge Analytica: Facebook-Partner prahlte mit Erpressungsversuchen

Die Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica gerät weiter unter Druck, nachdem ihr Chef vor versteckter Kamera mit Erpressungsversuchen von Wahlkandidaten geprahlt haben soll.  Die Firma soll illegal Daten von 50 Millionen Facebook-Profilen für Wahlkämpfe genutzt haben ... mehr

Neuer Skandal bringt Facebook in Erklärungsnot

Eine von Donald Trumps Wahlkampfteam angeheuerte Firma soll die Profile von Millionen Facebook-Nutzern angezapft haben. Der Fall wirft ein Schlaglicht auf Facebooks Umgang mit Daten. Facebook hat ein Problem und wird es einfach nicht los: Immer wieder nutzen Leute ... mehr

Stephen Hawking: Trauer um Genie und Popstar der Astrophysik

Stephen Hawking befasste sich mit Schwarzen Löchern und dem Urknall, er war Genie und Popstar der modernen Astrophysik. Nun ist der britische Forscher gestorben. Der britische Astrophysiker  Stephen Hawking ist tot. Der 76-Jährige starb am frühen Mittwochmorgen ... mehr

Bruce Allen trauert um seinen Doktorvater

Bruce Allen (58), Physikprofessor in Hannover, trauert um seinen Doktorvater Stephen Hawking. Der 76-jährige Forscher war am Mittwochmorgen gestorben. Der US-Amerikaner Allen hatte Anfang der 1980er Jahre bei Hawking seine Doktorarbeit in Cambridge geschrieben. "Stephen ... mehr

Unwahre Twitter-Inhalte verbreiten sich schneller als die Wahrheit

Cambridge (dpa) - Unwahre Behauptungen und Nachrichten verbreiten sich auf Twitter schneller und erreichen mehr Menschen als richtige Informationen. Das berichten US-Forscher im Fachjournal «Science». In einem aufwendigen Verfahren untersuchten sie die Verbreitung ... mehr

Birmingham: Terrorverdächtige Neonazis festgenommen

Bei einer Razzia in Birmingham hat die britische Polizei sechs Mitglieder einer Neonazi-Organisation wegen Terrorverdachts festgenommen. Den fünf Männern und einer Frau im Alter von 21 bis 37 Jahren werden Mitgliedschaft in der verbotenen Neonazi-Organisation National ... mehr

Zehn Wissenschaftler, die 2017 Eindruck machten

Das Fachmagazin "Nature" hat zehn Menschen ausgezeichnet, die 2017 eine entscheidende Rolle in der Wissenschaft gespielt haben. Ein Überblick. Dieser Artikel ist Teil unseres Jahresrückblicks. Hier finden Sie alle unsere Jahresrückblicke und Ausblicke ... mehr

Australien: Aborigines bekommen historische Fotos zurück

Mehrere Europäische Museen haben historische Fotografien von Aborigines an die australischen Ureinwohner zurückgegeben. Es betrifft die Aufnahmen aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Viele damalige Forscher betrachteten Aborigines als kulturelle Kuriosität. Das Projekt ... mehr

LHS 1140b: Neu entdeckte Supererde lässt Forscher jubeln

LHS 1140b ist der bisher beste Kandidat für die Suche nach außerirdischem Leben in der kosmischen Nachbarschaft der Erde. Der Planet befindet sich im Sternbild Walfisch und ist lediglich 40 Lichtjahre von der Erde entfernt. Die sogenannte Supererde ist etwas ... mehr

"Deadpool"-Star Ryan Reynolds nimmt "Hasty Pudding"-Preis entgegen

Cambridge (dpa) - "Deadpool"-Star Ryan Reynolds (40) hat nun eine "Hasty Pudding"-Trophäe in seiner Preissammlung. Der kanadische Schauspieler nahm die ungewöhnliche Auszeichnung in Form eines Puddingtopfes am Freitagabend (Ortszeit) auf dem Campus ... mehr

Auktion: Briefe von Diana erzielen Vielfaches an Schätzwert

Cambridge (dpa) - Briefe von Prinzessin Diana aus den 80er und 90er Jahren haben bei einer Auktion in Cambridge für ein Vielfaches ihres geschätzten Werts den Besitzer gewechselt. Umgerechnet rund 3750 Euro hat ein Bieter für einen Brief bezahlt, in dem Diana beschrieb ... mehr

Krebsforschung: Salmonellen sollen Krebszellen bekämpfen

Eine äußerst elegante Methode, Tumorzellen zu bekämpfen, haben Forscher in den USA im Fachjournal "Nature" veröffentlicht. Sie schicken programmierte Bakterien los, die sich selbst auflösen und dabei in der Krebszelle ein Gift freisetzen. Deutsche Kollegen ... mehr

Forscher: Ozonloch über der Antarktis schließt sich langsam

Cambridge (dpa) - Das Ozonloch über der Antarktis scheint sich langsam zu schließen. Rund drei Jahrzehnte nach dem Verbot der ozonzerstörenden Chemikalien gebe es Hinweise darauf, dass ein Regenerationsprozess eingesetzt hat und sich die Ozonschicht stabilisiert ... mehr

Forscher nisten einwöchige menschliche Embryonen in Labormedium ein

Cambridge (dpa) - Erstmals haben Forscher die Entwicklung menschlicher Embryonen zwei Wochen lang detailliert in Kulturschalen beobachtet. Die Embryonen setzten sich im Alter von etwa einer Woche an eine künstliche Substanz statt in die Gebärmutter und entwickelten ... mehr

Marienkäfer: Farbe zeigt Grad der Giftigkeit für Fressfeinde

Je leuchtender, desto übler im Geschmack: Die Farbe der Deckflügel von Marienkäfern verrät ihre Giftigkeit. Vögel verstünden das Signal und attackierten die besonders auffälligen und bunten Arten weniger, berichten Forscher der britischen Universitäten Exeter ... mehr

Der Knopf als Männerschmuck

Männer und Schmuck, für viele ist da weniger mehr. Die Uhr als typisches Accessoire und der Ehering, dann ist auch schon Schluss. Muss aber nicht sein. Ein weiteres Accessoire, das fast schon in Vergessenheit geraten ist, mit dem Sie aber guten ... mehr

Hochbegabung: 14-jähriges Mathe-Genie darf in Cambridge studieren

Ein 14 Jahre altes Mathematik-Wunderkind darf an der Universität Cambridge studieren. Die renommierte englische Hochschule bot dem Briten Arran Fernandez einen Platz am Fitzwilliam College an. Damit wäre er der jüngste Student an dem College, sagte sein Vater ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018