Sie sind hier: Home > Themen >

Cambridge Analytica

Thema

Cambridge Analytica

Parler: Im sozialen Netzwerk ohne Kontrolle sammeln sich jetzt Trump-Anhänger

Parler: Im sozialen Netzwerk ohne Kontrolle sammeln sich jetzt Trump-Anhänger

Facebook und Twitter kennzeichnen mittlerweile falsche Behauptungen von Donald Trump. Seine Anhänger beklagen das als Einschränkung der Meinungsfreiheit und haben sich nun ein neues soziales Netzwerk gesucht: "Parler". "FREIHEIT" – dieses Wort erscheint in einem ... mehr
Ex-Chefberater von Donald Trump wegen Suizidgefahr im Krankenhaus

Ex-Chefberater von Donald Trump wegen Suizidgefahr im Krankenhaus

Über Jahre hinweg galt er als einer der engsten Vertrauten des US-Präsidenten. Nun ist Trumps ehemaliger Wahlkampf-Manager tief gefallen. Die Polizei brachte ihn zur eigenen Sicherheit ins Krankenhaus. Der ehemalige Kampagnenchef des US-Präsidenten Donald Trump ... mehr
Facebook außer Kontrolle: Hilft nur noch eine Zerschlagung?

Facebook außer Kontrolle: Hilft nur noch eine Zerschlagung?

Milliarden Nutzer vertrauen Facebook private Informationen an. Doch wie die Geschichte zeigt, geht das Unternehmen mit Nutzerdaten sorglos um. Geldstrafen scheinen wenig zu ändern. Hilft nur noch die Zerschlagung? Vor einigen Tagen hatte eine Bekannte – nennen ... mehr
Das Brexit-Drama in drei Akten: Lügen stürzten ein Land ins Chaos

Das Brexit-Drama in drei Akten: Lügen stürzten ein Land ins Chaos

Das dreieinhalbjährige Nervenspiel geht zu Ende: Großbritannien verlässt endgültig die EU. Das Land blickt auf eine Zeit zurück, in der Lügen und Ängste die Politik bestimmten. Eine Chronologie.  Das Chaos hat ein Ende. Zumindest tritt Großbritannien am heutigen Freitag ... mehr
Cambridge Analytica: Whistleblowerin enthüllt

Cambridge Analytica: Whistleblowerin enthüllt "Manipulation" von Wählern

Unbekannte veröffentlichen Dokumente, die eine globale Einflussoperation mittels sozialer Medien auf Wähler zeigen sollen. Betroffen sind demnach mehr als 65 Staaten weltweit. Ein anonymer Account im Kurzbotschaftendienst Twitter macht brisante Dokumente im "Cambridge ... mehr

Facebook muss Rekordstrafe zahlen – Datenschutzskandal

Sehr unangenehme Strafe für Facebook: Das soziale Netzwerk muss Milliarden bezahlen – und wird in einem Bereich eingeschränkt, der seine wichtigste Einnahmequelle betrifft. Wegen gravierender Datenschutzverstöße muss  Facebook in den USA Medienberichten zufolge ... mehr

Wahlwerbung bei Facebook und Co.: "Daten von fast jedem für Kleingeld"

Wahlwerbung kann im Internet auf das psychologische Profil jedes Nutzers zugeschnitten werden. Michal Kosinski hat das mit ermöglicht – jetzt warnt er im Interview vor dem Einsatz im Europawahlkampf. Über der Sitzecke, auf die Michal Kosinski zum Gespräch bittet ... mehr

Facebook verklagt südkoreanische Datenanalyse-Firma – Verstoß gegen Richtlinien

Nach zahlreichen Datenskandalen hat Mark Zuckerberg den Facebook-Nutzern einen Neuanfang versprochen. Jetzt signalisiert der Konzern seine Entschlossenheit, schärfer gegen Datenschutzverstöße durch App-Entwickler vorzugehen.  Facebook hat Klage gegen ... mehr

Facebook stimmt nach US-Ermittlungen Datenschutz-Aufseher zu

Nach mehreren Datenskandalen soll in den USA künftig ein "unabhängiges" Aufsichtsgremium über Facebook wachen. Die neuen Auflagen der US-Verbraucherschützer fallen jedoch milde aus.  Facebook hat sich laut Medienberichten nach Ermittlungen ... mehr

Datenpanne bei Facebook: Millionen Nutzerdaten in Amazon-Cloud

Bei Facebook hat es erneut eine Panne gegeben: Zwei Firmen haben Kundendaten offen zugänglich im Netz gespeichert. Der Vorfall entfacht die Debatte über die Datenschutz-Verantwortung von Facebook erneut. Die mexikanische Medienfirma Cultura Colectiva hatte Daten ... mehr

WhatsApp-Gründer rät Nutzern, Facebook-Konto zu löschen

Facebook löschen? Wenn es nach einem Gründer von WhatsApp geht, sollten das alle Nutzer tun. Während eines Gastvortrags hat er Studenten dazu aufgerufen. Der WhatsApp-Gründer Brian Acton ruft Nutzer dazu auf, ihr Facebook-Konto zu löschen. Das tat Acton während eines ... mehr

Facebook: Zuckerberg verspricht mehr Datenschutz

Das könnte der Moment des größten Wandels in der 15-jährigen Geschichte von Facebook sein: Mark Zuckerberg verspricht, dass der Schutz der Privatsphäre künftig das Fundament des Online-Netzwerks sein werde. Doch viele Details bleiben offen. Facebook-Chef Mark Zuckerberg ... mehr

Facebook soll sich nicht wie "digitale Gangster" verhalten

Das britische Parlament erhebt schwere Vorwürfe gegen Facebook. Das Unternehmen soll massiv Datenschutzbestimmungen missachtet haben. Eine strengere Überwachung soll dies in Zukunft verhindern.  Facebook hat nach Einschätzung des britischen Parlaments ... mehr

Die größten Tops und Flops: Das hat die Netzwelt im Jahr 2018 bewegt

Rücktritte,  Sicherheitslücken  und das Ende von Google Plus  – das Jahr 2018 brachte viele wichtige Veränderungen im Internet. Ein Überblick über die wichtigsten Geschehnisse.  03.01. Eine Sicherheitslücke erschüttert die Tech-Branche In Computerchips von Milliarden ... mehr

Cambridge-Analytica-Skandal: Washingtons Generalstaatsanwalt verklagt Facebook

Facebook kommt aus den Negativschlagzeilen nicht heraus: Wegen der Affäre um den Datenmissbrauch hat Washingtons Generalstaatsanwalt nun Klage eingereicht.  Kaum hatte die " New York Times" enthüllt, dass Facebook über Jahre hinweg Technologiefirmen wie Amazon ... mehr

US-Wahlkampf: Facebook wusste angeblich seit 2014 von Russland-Einfluss

Das soziale Netzwerk Facebook kommt nicht zur Ruhe. Eine Krise jagt die nächste. Nun wird dem Unternehmen vorgeworfen, bereits vor vier Jahren von den russischen Manipulationen im US-Wahlkampf gewusst zu haben.  Facebook hat angeblich schon vor vier Jahren ... mehr

Nach Datenskandal: Facebook verweigert Strafzahlung an britische Datenschutzbehörde

Weil Facebook die Daten seiner Nutzer nicht ausreichend vor Missbrauch geschützt hat, soll der Konzern in England eine Strafe zahlen. Doch der Konzern fühlt sich zu Unrecht verurteilt und kündigt seinen Widerstand an.  Facebook will das 560.000 Euro schwere ... mehr

Facebook baut Werbegeschäft um

Facebooks Werbegeschäft schien nicht aufzuhalten, doch jetzt bereitet Gründer und Chef Mark Zuckerberg Investoren auf ein langsameres Wachstum vor. Und das hat tiefergehende Gründe als die Probleme in Europa oder die jüngsten Datenskandale. Facebook steht ein Umbruch ... mehr

Wegen Cambridge Analytica: Briten verhängen Höchststrafe gegen Facebook

London (dpa) - Die britische Datenschutzbehörde Information Commissioner's Office (ICO) hat gegen Facebook wegen des Datenskandals um die Analysefirma Cambridge Analytica die Höchststrafe von 500.000 Pfund (565.000 Euro) verhängt. Das Online-Netzwerk habe einen ... mehr

"Merkwürdige Zufälle" bei Werbung: Hört Facebook heimlich Gespräche ab?

Das Gerücht hält sich hartnäckig: Die Facebook-App höre heimlich Gespräche mit und zeige plötzlich Werbung an, von Dingen, die im Gespräch erwähnt wurden. Berichte sprechen von "merkwürdigen Zufällen". Facebook bestreitet das Abhören seiner Nutzer. Es sind schon ... mehr
 


shopping-portal