Sie sind hier: Home > Themen >

Car2Go

Thema

Car2Go

Immer in Bewegung bleiben: Wo Car-Sharing noch seine Tücken hat

Immer in Bewegung bleiben: Wo Car-Sharing noch seine Tücken hat

Stuttgart (dpa) - Randlage ist in Stuttgart eigentlich begehrt und teuer. Wer es sich leisten kann, meidet den engen Talkessel und wohnt lieber etwas abseits - mit entsprechendem Aufpreis, versteht sich. Bei Car2Go, Daimlers Car-Sharing-Dienst, ist es neuerdings ... mehr
Carsharing: Daimler übernimmt Car2Go komplett – folgt DriveNow-Fusion?

Carsharing: Daimler übernimmt Car2Go komplett – folgt DriveNow-Fusion?

Der Autokonzern Daimler ist nun alleiniger Besitzer der Carsharing-Firma car2go. Der bisherige Partner Europcar verkaufte seinen 25-Prozent-Anteil für 70 Millionen Euro. Damit könnte der Weg für eine mögliche Fusion mit der BMW-Tochter DriveNow geebnet ... mehr
Zahl der Carsharing-Kunden steigt auf 2,1 Millionen in Deutschland

Zahl der Carsharing-Kunden steigt auf 2,1 Millionen in Deutschland

Beim Carsharing wachsen die Flotten der Anbieter nur noch langsam. Die Zahl der angemeldeten Kunden steigt dagegen weiter kräftig. Vor allem in den Metropolen. Zu Jahresanfang 2018 waren 2,11 Millionen Autofahrer bei Carsharing-Anbietern in Deutschland registriert ... mehr
Car2Go und DriveNow offenbar kurz vor Fusion

Car2Go und DriveNow offenbar kurz vor Fusion

Daimler und BMW wollen ihre Carsharing-Töchter offenbar zusammenlegen. Die Verhandlungen seien auf der Zielgeraden, berichtet die "FAZ". Die Fusion von Car2Go und DriveNow könnte schon im Februar bekanntgegeben werden. Daimler und BMW lehnten jeden Kommentar ... mehr
Wasserwerfer aus Hamburg steht mitten in Dresden – Polizei stand vor Rätsel

Wasserwerfer aus Hamburg steht mitten in Dresden – Polizei stand vor Rätsel

Ein Wasserwerfer aus Hamburg ist in Dresden gelandet. Das Fahrzeug stand mitten in der Stadt. Wie sich herausstellte, sollte das Fahrzeug zur Reparatur nach Österreich.  Ein vermeintlich herrenloser Wasserwerfer hat die Dresdner Polizei beschäftigt. Das fremde Fahrzeug ... mehr

Hamburg: Ein Mensch stirbt bei Segelflugzeug-Absturz

Ein Segelflugzeug ist in Hamburg am Donnerstag abgestürzt. Ein Mensch kam dabei ums Leben. Noch ist unklar, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Ein Segelflugzeug ist am Donnerstag im Osten  Hamburgs abgestürzt, ein Mensch kam dabei ums Leben. Es gebe keine weiteren ... mehr

Hamburg: 14-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei – im Car2Go

In Hamburg haben zwei Jugendliche versucht, der Polizei zu entkommen. Die Minderjährigen waren in der Nacht zu Mittwoch in einem Carsharing-Auto in Wandsbek unterwegs. Als sie die Polizei bemerkten, gaben sie Gas. Zwei Minderjährige in einem  Carsharing-Auto haben ... mehr

Verkehrsrecht: Carsharing-Anbieter muss Kunden-Schuld an Schäden nachweisen

Andernach (dpa/tmn) - Bei Schäden an Carsharing-Autos ist der Anbieter in der Beweispflicht. "Hier kann man eine Parallele zur Mietwagen-Rechtsprechung sehen", erklärt der Verkehrsrechtler Jens Dötsch. "Hier sagen die Gerichte unisono, dass der Anbieter einem nachweisen ... mehr

Taxis und Mietwagen: MyTaxi baut Fahrdienste aus und benennt sich in Free Now um

Berlin/Hamburg (dpa) - Der Taxi-Vermittler MyTaxi tritt künftig mit einem erweiterten Mobilitätsangebot und unter dem neuen Namen "Free Now" gegen private Fahrdienste wie Uber an. Im ersten Schritt bietet Free Now in Deutschland von Ende Juli an neben Taxis ... mehr

MyTaxi baut Fahrdienste aus und benennt sich in Free Now um

Der Taxi-Vermittler MyTaxi tritt künftig mit einem erweiterten Mobilitätsangebot und unter dem neuen Namen "Free Now" gegen private Fahrdienste wie Uber an. Im ersten Schritt bietet Free Now in Deutschland von Ende Juli an neben Taxis auch Mietwagen mit Fahrer ... mehr
 


shopping-portal