Thema

Caracas

Venezuela: Juan Guaidó ruft zu

Venezuela: Juan Guaidó ruft zu "größtem Aufmarsch der Geschichte" auf

Seit Monaten ringen Juan Guaidó und Staatschef Maduro in Venezuela um die Macht. Nun hat Guaidó zu riesigen Demonstrationen aufgerufen – an einem besonderen Datum. Venezuelas Oppositionsführer  Juan Guaidó will Staatschef Nicolás Maduro mit neuen Massenprotesten ... mehr

"World Press Photo" 2018: Das sind die besten Pressefotos des Jahres

In Amsterdam ist das Weltpresse-Foto des Jahres 2018 gekürt worden. Den renommierten Preis gewann ein Fotograf aus Venezuela mit einem verstörenden Bild aus seiner Heimat. Auch zwei Deutsche wurden geehrt. Ein rennender junger Mann mit Gasmaske, sein Oberkörper steht ... mehr
Venezuela: Juan Guaidó verliert Immunität und will weiterkämpfen

Venezuela: Juan Guaidó verliert Immunität und will weiterkämpfen

Venezuelas Oppositionsführer versucht seinen Widersacher Maduro in die Ecke zu treiben. Jetzt entziehen die von der Regierung kontrollierten Abgeordneten Guaidó den parlamentarischen Schutz: Damit könnte er festgesetzt werden. Im Machtkampf in Venezuela ... mehr
Erneuter Stromausfall taucht Venezuela ins Dunkel

Erneuter Stromausfall taucht Venezuela ins Dunkel

Zum vierten Mal im März sind die meisten Bundesstaaten in Venezuela ohne Strom. Regierung und Opposition machen sich gegenseitig dafür verantwortlich. Ein erneuter Stromausfall hat das Krisenland Venezuela in Dunkelheit versinken lassen. In den meisten Bundesstaaten ... mehr
Machtkampf in Venezuela: Erneuter Stromausfall – USA drohen Russland

Machtkampf in Venezuela: Erneuter Stromausfall – USA drohen Russland

Venezuela hat erst vor wenigen Wochen unter einem massiven Stromausfall gelitten. Nun bleiben zahlreiche Bundesstaaten wieder dunkel. Die USA werfen Russland derweil eine Eskalation in dem Krisenland vor.  Das Krisenland Venezuela hat erneut unter einem heftigen ... mehr

Machtkampf in Venezuela: Russische Flugzeuge mit Soldaten landen in Caracas

Russland blockierte im UN-Sicherheitsrat eine Resolution über Hilfslieferungen an Venezuela. Nun sind zwei Flugzeuge mit Gütern aus Moskau in Caracas gelandet. An Bord der Maschine waren auch Soldaten. Zwei russische Flugzeuge mit Soldaten ... mehr

Venezuela: Deutscher Reporter Billy Six aus Haft entlassen

In Deutschland geriet dieser Fall zum Politikum: Der deutsche Journalist Billy Six saß vier Monate im Geheimdienstgefängnis El Helicoide in Venezuela ein. Nun wurde er unter Auflagen entlassen.  Nach viermonatiger Haft ist der deutsche Journalist Billy Six unter ... mehr

Proteste im ganzen Land: Guaidó will Venezolaner gegen Maduro mobilisieren

Caracas (dpa) - Der selbst ernannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaidó will Bewegung in den festgefahrenen Machtkampf mit Staatschef Nicolás Maduro bringen. Für Samstag kündigte der Oppositionsführer Proteste im ganzen Staatsgebiet an. "Das ganze Land spielt ... mehr

Notstand in Venezuela: USA ziehen noch verbliebene Diplomaten ab

Der andauernde Stromausfall legt weite Teile Venezuelas lahm – die Nationalversammlung hat nun den Notstand erklärt. Die USA kündigen an, ihre letzten Diplomaten aus dem Krisenstaat abzuziehen. Die USA ziehen ihre letzten Diplomaten aus Venezuela ... mehr

Venezuela-Krise: Patienten sterben wegen gigantischem Stromausfall

Ein gewaltiger Stromausfall legt Venezuela still. Mit schwerwiegenden Folgen: Eine Organisation berichtet, dass Dialysepatienten gestorben seien. Oppositionsführer Juan Guaidó ruft derweil zum Marsch auf Caracas auf. Durch den massiven Stromausfall in  Venezuela ... mehr

Venezuela-Krise: 24 Stunden Stromausfall – Chaotische Szenen

Ein normales öffentliches Leben ist in Venezuela schon lange nicht mehr möglich. Nun ist auch noch landesweit der Strom ausgefallen, vor allem in den Krankenhäusern wird die Lage unerträglich. Chaotische Szenen in Krankenhäusern, lange Schlangen an Tankstellen ... mehr

Mehr zum Thema Caracas im Web suchen

Venezuela: Juan Guaidó dankt Deutschland für humanitäre Hilfe

Das Maduro-Regime hat den deutschen Botschafter aus Venezuela ausgewiesen. Oppositionsführer Guaidó nennt das Vorgehen "eine Drohung gegen Deutschland" – und fordert weitere Sanktionen. Venezuelas Oppositionsführer Juan Guaidó hat die von Präsident Nicolas Maduro ... mehr

Venezuela-Krise: Oppositionsführer Guaidó kehrt zurück – Festnahme droht

Juan Guaidó ist in seine Heimat zurückgekehrt. Der selbst ernannte Übergangspräsident war wochenlang durch Südamerika gereist. Nun droht ihm die Festnahme. Nach einer rund eineinhalbwöchigen Reise durch Südamerika ist der selbst ernannte ... mehr

Venezuela: Guaidó kündigt Rückkehr an – und ruft zu Massenprotesten auf

Venezuelas Interimspräsident will den Druck auf Staatschef Maduro erhöhen – und in sein Heimatland zurückkehren. US-Sicherheitsberater Bolton warnt seinen Rivalen vor einer Festnahme Guaidós. Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident Juan Guaidó hat seine Landsleute ... mehr

EU vor Anerkennung Guaidós - Machtkampf in Venezuela: Maduro warnt vor Bürgerkrieg

Madrid/Caracas (dpa) - Im Machtkampf gegen den selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guaidó schließt Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro einen Bürgerkrieg im südamerikanischen Ölland nicht aus. Niemand könne heute mit Sicherheit sagen ... mehr

Tagesanbruch: Machtkampf in Venezuela – Die Jagd auf das Öl hat begonnen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Getroffene Hunde bellen, lautet ein deutsches Sprichwort. In Moskau bellten die Hunde gestern besonders laut. Von Stellungnahmen russischer ... mehr

Schafft Venezuela seine Goldreserven ins Ausland?

Venezuela steckt in der Klemme: Das Land versinkt im politischen Chaos. Gleichzeitig setzen es die USA mit Sanktionen unter Druck und Russland will sein Geld zurück. Zapft Staatschef Maduro jetzt das Staatsgold an? In Venezuela hat ein Politiker mit einer Nachricht ... mehr

Machtkampf in Venezuela: Maduro und Guaidó buhlen ums Militär

Die Kontrolle über die Streitkräfte gilt als der Schlüssel zur Macht. Noch halten die Generäle treu zu Staatschef Maduro, doch es rumort. Guaidó will die Soldaten auf seine Seite ziehen. Angesichts der eskalierenden Staatskrise in Venezuela werben ... mehr

Chaos in Venezuela: Diese vier Auswege aus der Krise sind möglich

Die Krise in Venezuela hat ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht: Nicolás Maduro und Juan Guaidó streiten sich um die Präsidentschaft. Die Zukunft ist ungewiss: vier mögliche Szenarien.  In Venezuela tobt ein Machtkampf zwischen Staatschef Nicolás Maduro ... mehr

Eskalation in Venezuela: USA ziehen Diplomaten ab – Maduro gesprächsbereit

Die Krise in Venezuela spitzt sich zu: In dem südamerikanischen Land ringen zwei Lager um die Macht. Die USA unterstützen die Opposition und ziehen ihre Diplomaten teilweise ab. Nach der heftigen Konfrontation zwischen der Regierung und der Opposition in Venezuela ... mehr

Krise in Venezuela: Westen unterstützt Revolte – Russland das Maduro-Regime

Parlamentschef Guaidó strebt in Venezuela an die Macht. Zahlreiche Staaten sagen ihm Unterstützung zu – allen voran die USA. Doch auch Maduro hat seine Unterstützer. Nachdem sich Venezuelas Parlamentschef Juan Guaidó zum Interimspräsidenten erklärt hat, spitzt ... mehr

Aufstand in Venezuela: Was steckt hinter der Revolte?

Im Land mit den größten Ölreserven der Welt hat es schon lange gebrodelt. Jetzt will ein junger Parlamentarier die Macht in Venezuela an sich reißen, Präsident Maduro schwört erbitterten Widerstand. In Venezuela ist ein offener Machtkampf zwischen der sozialistischen ... mehr

Aufstand gegen Maduro: Meuterei von Nationalgardisten in Venezuela niedergeschlagen

Caracas (dpa) - Venezolanische Sicherheitskräfte haben eine Meuterei von Nationalgardisten in der Hauptstadt Caracas niedergeschlagen. "Die Verbrecher wurden gefasst. Sie werden mit der ganzen Härte des Gesetzes bestraft", teilte das Verteidigungsministerium ... mehr

Venezuela: Geheimdienst nimmt Parlamentschef Juan Guaidó fest

Die tiefe politische Krise in Venezuela spitzt sich erneut zu. Zwei Tage nach seiner offenen Kampfansage an Präsident Maduro ist Parlamentschef Guaidó kurzzeitig festgenommen worden. Inmitten des Machtskampfs zwischen Venezuelas Präsident Nicolás Maduro ... mehr

Krise in Venezuela: Staatenbund erwägt gewaltsamen Sturz Maduros

Die wirtschaftliche und politische Krise in Venezuela sorgt bei den Nachbarstaaten für immer größere Besorgnis. Jetzt erwägt das Staatenbündnis OAS sogar, Staatschef Nicolás Maduro gewaltsam zu stürzen. Die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) hat angesichts ... mehr

Das ganze Elend eines Landes in zwei Fotos

Zwei Bilder, die das ganze Elend eines Landes zeigen: Fotos eine Ladenbesitzers vor und in der Krise in Venezuela gehen als Botschaft um die Welt. Volle Regale, eine wohl genährter Mann mit einem kleinen Bäuchlein – und daneben die Szene mit dem gleiche Mann abgemagert ... mehr

Venezuela: Sechs Festnahmen nach mutmaßlichem Drohnen-Anschlag auf Maduro

Maduros Regierung spricht von einem Drohnen-Anschlag, bezichtigt Kolumbien und die USA, und lässt sechs Menschen verhaften. D ie Opposition in Venezuela warnt nun vor einer  "Verschärfung der Repression". Nach dem mutmaßlichen Anschlag auf den venezolanischen ... mehr

Brasilien: Baukonzern zahlt Geldstrafe in Millionenhöhe

Das brasilianische Bauunternehmen Odebrecht muss sich wegen Beamtenbestechung in rund 155 Fällen verantworten. In 22 Jahren muss die Vergleichssumme von umgerundet 600 Millionen Euro beglichen werden.  Der brasilianische Baukonzern Odebrecht hat sich wegen ... mehr

Mindestens 17 Tote bei Massenpanik in Venezuela

Caracas (dpa) - Nach der Explosion einer Tränengasgranate in einem Nachtclub in Venezuela sind mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Bei einem Streit habe ein Minderjähriger in dem Club «Los Cotorros» in der Hauptstadt Caracas eine Tränengasgranate gezündet, sagte ... mehr

17 Tote nach Explosion in Disco in Venezuela

Caracas (dpa) - Nach der Explosion einer Tränengasgranate in einem Nachtclub in Venezuela sind mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. In einem Streit habe ein Minderjähriger in dem Club «Los Cotorros» in der Hauptstadt Caracas eine Tränengasgranate gezündet, sagte ... mehr

Maduro stellt Freilassung von Oppositionellen in Aussicht

Caracas (dpa) - Nach seinem umstrittenen Sieg bei der Präsidentenwahl hat Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro die Freilassung inhaftierter Regierungsgegner in Aussicht gestellt. «Ich verkünde eine Politik der Befriedung, die ermöglicht, dass jene, die in Gewalttaten ... mehr

Venezuela nach Präsidentenwahl immer weiter isoliert

Caracas (dpa) - Nach der umstrittenen Präsidentenwahl in Venezuela gerät das südamerikanische Land immer mehr ins diplomatische Abseits. Zahlreiche Länder aus der Region riefen ihre Botschafter zu Konsultationen zurück. Man erkenne die Wahl nicht an, weil sie nicht ... mehr

Venezolanisches Wahlamt: Maduro gewinnt Präsidentenwahl

Caracas (dpa) - Der venezolanische Amtsinhaber Nicolás Maduro hat die umstrittene Präsidentenwahl nach vorläufigem Ergebnis wie erwartet mit großem Abstand gewonnen. Maduro habe rund 5,8 Millionen Stimmen erhalten, wie das Wahlamt des südamerikanischen Landes ... mehr

Wahllokale in Venezuela länger geöffnet

Caracas (dpa) - Bei der umstrittenen Präsidentenwahl in Venezuela haben die Wahllokale ihre Öffnungszeiten verlängert. Die Wahlurnen blieben länger geöffnet, da sich vor den Wahlstationen noch lange Schlangen bildeten, sagte die Präsidentin der regierungstreuen ... mehr

Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela beginnt

Caracas (dpa) - Inmitten der politischen und wirtschaftlichen Krise hat in Venezuela die umstrittene Präsidentenwahl begonnen. Ein Sieg des sozialistischen Amtsinhabers Nicolás Maduro gilt als so gut wie sicher. Zahlreiche Regierungsgegner sitzen im Gefängnis, wurden ... mehr

68 Tote bei Häftlingsmeuterei in Venezuela

Caracas (dpa) – In Venezuela sind 68 Menschen bei einer Meuterei von Gefangenen in einer Polizeistation ums Leben gekommen. Dies teilte der Generalstaatsanwalt des Landes in der Nacht auf Twitter mit. In ersten Medienberichten war von fünf Toten und mehreren Verletzten ... mehr

Venezuelas Präsident Maduro macht Kandidatur offiziell

Caracas (dpa) - Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro hat sich als Kandidat für die umstrittene Präsidentenwahl am 22. April eingeschrieben. Begleitet von Tausenden Anhängern fuhr er am Dienstag im offenen Wagen zum Sitz der Wahlbehörde in der Hauptstadt Caracas ... mehr

Venezuelas Präsident Maduro will sich bestätigen lassen

Caracas (dpa) - Nach wochenlangem Gezerre um die umstrittene Präsidentenwahl im krisengeplagten Venezuela schafft das regierungstreue Wahlamt Fakten. Die Abstimmung werde am 22. April stattfinden, kündigte Wahlamtschefin Tibisay Lucena an. Wenige Stunden zuvor waren ... mehr

Nach Volksentscheid: Gewalt in Venezuela eskaliert erneut

Nach einem Volksentscheid gegen die sozialistische Regierung von Präsident Nicolás Maduro am Sonntag kam es in Venezuela wieder zu gewalttätigen Ausschreitungen. Eine Frau starb und vier weitere Personen wurden laut Behörden verletzt.  Der Staatsanwaltschaft zufolge ... mehr

Militär in Venezuela attackiert Rebellen

Caracas (dpa) - In einer dramatischen Operation hat das Militär im krisengebeutelten Venezuela eine Gruppe Aufständischer ausgeschaltet, die zur Rebellion gegen Präsident Nicolás Maduro aufgerufen hatte. Wie die Regierung mitteilte, wurden mehrere Menschen ... mehr

Hungerkrise in Venezuela: Regierung will mehr Erdöl fördern

Caracas (dpa) - Im Kampf gegen die Hungerkrise und die zunehmenden Plünderungen setzt das sozialistische Venezuela auf eine Steigerung der Erdölförderung. «Wir sind wieder nah der Förderung von 1,9 Millionen Barrel pro Tag», sagte Ölminister Manuel Quevedo ... mehr

Inflationsrate in Venezuela steigt auf über 2600 Prozent

Caracas (dpa) - Angesichts der schweren Wirtschaftskrise ist die Inflationsrate in Venezuela nach Berechnungen des Parlaments auf 2616 Prozent gestiegen. «Wir sind das einzige Land der Welt mit einer Hyperinflation», sagte ein Abgeordneter vom Finanzausschuss ... mehr

Parlament: Inflationsrate in Venezuela steigt auf über 2600 Prozent

Caracas (dpa) - Angesichts der schweren Wirtschaftskrise ist die Inflationsrate in Venezuela nach Berechnungen des Parlaments auf 2616 Prozent gestiegen. «Wir sind das einzige Land der Welt mit einer Hyperinflation», sagte der Abgeordnete Rafael ... mehr

Plünderungen: Militär kontrolliert Supermärkte in Venezuela

Caracas (dpa) - Nach einer Welle von Plünderungen hat das Militär in Venezuela in mehreren Städten Zugänge zu Supermärkten kontrolliert und eine angeordnete Preissenkung überwacht. Als Reaktion auf die galoppierende Geldentwertung im Land hatten ... mehr

Mutmaßlicher Soldat tötet schwangere Frau

In der venezolanischen Hauptstadt Caracas hat ein Nationalgardist in der Nacht zum Sonntag eine schwangere Frau getötet.  Die 18-Jährige stand für eine von der Regierung zu Neujahr subventionierte Schweineschulter an. Der Stiefvater der im fünften Monat schwangeren ... mehr

44 Oppositionelle in Venezuela freigelassen

Caracas (dpa) - Nach Monaten der Konfrontation und Repression sind im sozialistischen Venezuela zu Weihnachten 44 politische Häftlinge freigekommen. Das teilte die Nichtregierungsorganisation Foro Penal Venezolano mit. Die meisten saßen ohne Anklage ... mehr

Venezuela: Opposition von der Wahl ausgeschlossen

Venezuelas Staatschef Nicolas Maduro hat die größten Oppositionsparteien des Landes von der Präsidentschaftswahl ausgeschlossen. Hintergrund ist ein Boykottaufruf bei den Regionalwahlen. Zur Begründung für den Wahlausschluss nannte Maduro den Boykott ... mehr

«Petro»: Venezuelas Staatschef will neue Kryptowährung

Caracas (dpa) - Im Kampf gegen die Inflation und eine drohende Staatspleite will Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro mit einer neuen Digitalwährung einen Umschwung schaffen. In seiner TV-Sendung «Domingos con Maduro» kündigte er völlig überraschend die Einführung einer ... mehr

Ex-Bürgermeister von Caracas flieht nach Kolumbien

Der frühere Bürgermeister von Caracas, Antonie Ledezma, ist 2015 wegen eines Putsches gegen Präsident Maduro verhaftet worden. Nun ist er aus seinem Hausarrest geflohen und will die Regierung vom Ausland aus stürzen.  Der prominente Oppositionelle Ledezma ... mehr

100 000-Bolivar-Schein: Maduro kämpft gegen Hyperinflation

Caracas (dpa) - Im Kampf gegen die höchste Inflation der Welt will Venezuelas sozialistischer Präsident Nicolás Maduro nun erstmals Geldscheine im Wert von 100 000 Bolivar drucken lassen. Er stellteam Rande einer Kabinettssitzung eine riesige Kopie der neuen ... mehr

Maduro erreicht Sieg in Regionalwahlen in Venezuela

Caracas (dpa) - Die Regierungspartei hat bei den Regionalwahlen in Venezuela einen klaren Sieg erreicht. In 17 der 23 Bundesstaaten gewann die Sozialistische Einheitspartei von Präsident Nicolás Maduro die Wahl, teilte die Wahlbehörde nach Auszählung von 96 Prozent ... mehr

Nach US-Drohungen: Venezuela lässt Hunderttausende aufmarschieren

Als Antwort auf die jüngsten Warnungen von US-Präsident Donald Trump lässt Venezuela das Militär aufmarschieren. Hunderttausende Soldaten wurden für ein Manöver mobilisiert. Das Großmanöver solle die Verteidigungsbereitschaft des Landes gegen "imperialistische ... mehr

Nach US-Sanktionen: Venezuela lässt Militär aufmarschieren

Caracas (dpa) - Als Antwort auf neue US-Wirtschaftssanktionen hat Venezuelas sozialistische Regierung ihre Streitkräfte aufmarschieren lassen. Das Großmanöver solle die Verteidigungsbereitschaft des Landes gegen «imperialistische Drohungen» zeigen ... mehr

Maduro schwört das Militär auf Verteidigung Venezuelas ein

Caracas (dpa) - Kurz vor einem Großmanöver hat der venezolanische Präsident Nicolás Maduro die Streitkräfte auf die Verteidigung des südamerikanischen Landes eingeschworen. Das Militär werde alle Bedrohungen neutralisieren, die der Imperialismus uns entgegenschleudert ... mehr

Parlament in Venezuela offiziell entmachtet

Caracas (dpa) – Das von der Opposition dominierte Parlament in Venezuela ist offiziell entmachtet worden. Es hat damit keine Entscheidungsgewalt mehr. Die neue Verfassungsgebende Versammlung nahm ein Dekret an, mit dem das Gremium die Aufgaben der Nationalversammlung ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe