Thema

Carles Puigdemont

Katalanische Separatistenführer vor Oberstem Gericht

Katalanische Separatistenführer vor Oberstem Gericht

Begleitet von Protesten und unter großem medialen Interesse hat der Prozess gegen die katalanischen Separatistenführer begonnen. Der wichtigste Protagonist fehlte jedoch auf der Anklagebank. Unter großem Medieninteresse und begleitet von Protesten ist in Madrid ... mehr
Anklage fordert bis zu 25 Jahre Haft für Separatisten

Anklage fordert bis zu 25 Jahre Haft für Separatisten

Das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien liegt ein Jahr zurück. Nun hat die spanische Staatsanwaltschaft gegen zwölf Separatisten Anklage erhoben.  Die spanische Staatsanwaltschaft hat bis zu 25 Jahre Haft für einige Führungsfiguren der katalanischen ... mehr
Klage gegen Ecuador: Julian Assange beklagt seine

Klage gegen Ecuador: Julian Assange beklagt seine "unmenschliche Lage"

Für Julian Assange wird das Leben im Londoner Botschaftsexil offenbar mehr und mehr zu Belastung. Laut Medien will er Ecuador wegen seiner "unmenschlichen Lage" verklagen. Wikileaks-Gründer Julian Assange geht juristisch gegen die Regierung von Ecuador vor: Grund ... mehr
Katalonien: Aktivisten blockieren Straßen und Bahnstrecken

Katalonien: Aktivisten blockieren Straßen und Bahnstrecken

Hunderte Unabhängigkeitsbefürworter haben sich am Jahrestag des Referendums gegen die Regierung aufgelehnt, indem sie wichtige Straßen und Bahnstrecken in Katalonien blockierten.  Am ersten Jahrestag des von Madrid verbotenen Unabhängigkeitsreferendums haben ... mehr
Nach vier Monaten in Deutschland: Puigdemont will nach Belgien ausreisen

Nach vier Monaten in Deutschland: Puigdemont will nach Belgien ausreisen

Vier Monate war Carles Puigdemont in Deutschland. Nun will der katalanische Separatistenführer nach Belgien ausreisen. In Spanien droht ihm weiter die Haft. Nach dem Ende seines Auslieferungsverfahrens will der frühere katalanische ... mehr

Deutsche Justiz schließt Akte Puigdemont

Der Fall Puigdemont ist für die deutsche Justiz nun auch formal erledigt. Schleswig-Holsteins Oberlandesgericht hob den Auslieferungshaftbefehl auf. Damit kann er sich frei in Europa bewegen – mit Ausnahme Spaniens. Für Deutschlands Justiz ist der Fall des katalanischen ... mehr

Katalonien-Konflikt: Spanien zieht Haftbefehl gegen Carles Puigdemont zurück

Erst vor einer Woche hat ein deutsches Gericht die Auslieferung von Carles Puigdemont an Spanien für rechtens erklärt. Nun kann sich der katalanische Separatistenführer entspannen. Die spanische Justiz hat die internationalen Haftbefehle gegen den ehemaligen ... mehr

Puigdemont darf ausgeliefert werden

Puigdemont: Der Ex-Separatisten-Führer der Katalanen darf ausgeliefert werden, Spanien verzichtet nun allerdings darauf. (Quelle: Reuters) mehr

Puigdemonts Anwälte zeigen sich kämpferisch

Die Anwälte von Carles Puigdemont geben nicht auf. In Karlsruhe wollen sie die Auslieferung des katalanischen Separatistenführers an Spanien verhindern. Sie fürchten, dass ihr Mandant doch wegen Rebellion angeklagt wird. Nach der Entscheidung der deutschen Justiz ... mehr

Medien: Spanien will auf Auslieferung Puigdemonts verzichten

Die spanische Justiz könnte den katalanischen Ex-Seperatistenführer Carles Puigdemont vor Gericht stellen. Doch nun offenbar die Kehrtwende: Die Richter wollen darauf verzichten, berichten Medien.    Das Oberste Gericht Spaniens wird eine Auslieferung ... mehr

Gericht gibt grünes Licht: Puigdemont soll an Spanien ausgeliefert werden

Der frühere Regionalpräsident von Katalonien, Carles Puigdemont, soll an Spanien ausgeliefert werden. Ein Gericht in Schleswig-Holstein gab dafür grünes Licht. Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (OLG) hat grünes Licht für eine Auslieferung des katalanischen ... mehr

Mehr zum Thema Carles Puigdemont im Web suchen

Schleswig-Holstein: Generalstaatsanwalt will Auslieferung Carles Puigdemonts

Carles Puigdemont hält sich in Deutschland auf. Jetzt beantragt Schleswig-Holsteins Generalstaatsanwaltschaft die Auslieferung des Führers der katalanischen Separatisten an Spanien.  Die schleswig-holsteinische Generalstaatsanwaltschaft will den früheren katalanischen ... mehr

Generalstaatsanwaltschaft will Puigdemont ausliefern – Haftantrag abgelehnt

Der katalanische Ex-Regierungschef Puigdemont weilt nach einem verfassungswidrigen Referendum im deutschen Exil. Nun soll er ausgeliefert werden – doch ein Haftantrag ist abgelehnt.  Der ehemalige katalonische Regierungschef Carles Puigdemont ... mehr

Katalonien – Puigdemonts Nachfolger: Quim Torra neuer Regionalpräsident

Die politische Blockade in Katalonien ist beendet: Fünf Monate nach der Neuwahl hat die Region wieder einen Regierungschef. Aber auch der ist überzeugter Separatist - eine Konfrontation mit Madrid scheint vorprogrammiert. Im fünften Anlauf ist in der spanischen ... mehr

Katalonien: Puigdemont verzichtet auf Amt des Regionalpräsidenten

Der frühere katalanische Regionalpräsident Puigdemont verzichtet auf eine Wiederwahl. Damit macht er den Weg zur Bildung einer Regierung in der spanischen Region frei.  Der ehemalige katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont macht den Weg zur Bildung einer ... mehr

Puigdemont kann doch Regionalpräsident werden

Die katalanischen Separatisten geben nicht auf: Sie wollen Carles Puigdemont erneut zum Regionalpräsidenten machen. Der müsste dafür nun nicht mehr persönlich in Barcelona erscheinen.  Neuer Versuch mit Carles Puigdemont: Die Partei des katalanischen Separatistenchefs ... mehr

Barcelona: Hunderttausende fordern Freilassung katalonischer Separatisten

In Barcelona sind mehr als 300.000 Menschen für die Freilassung von neun inhaftierten Politikerin auf die Straße gegangen. Für die ins Exil geflüchteten Seperatisten-Führer fordern sie Rückkehrrecht. Hunderttausende Menschen haben von der Justiz in Spanien ... mehr

Carles Puigdemont : Spanien übergibt angebliche Beweise für Hochverrat

Spanien hat der deutschen Justiz im Fall Carles Puigdemont angebliche Beweise für den Straftatbestand des Hochverrats übergeben. Dem Politiker droht die Auslieferung. Im Fall des katalanischen Ex-Regionalpräsidenten Carles Puigdemont hat Spanien ... mehr

Puigdemont will nach Freilasung nicht in Deutschland bleiben

Der ehemalige Regionalpräsident Kataloniens hat sich nach seiner Freilassung aus deutscher Auslieferungshaft geäußert. Er habe nicht die Absicht, in Deutschland zu bleiben.  Carles Puigdemont will nach Abschluss des Auslieferungsverfahrens ins belgische ... mehr

Puigdemont will in Deutschland bleiben

Nach Freilassung: Carles Puigdemont spricht über seinen Aufenthalt in Deutschland und seine Hoffnung in die Justiz. (Quelle: Reuters) mehr

Katalanischer Ex-Regierungschef Carles Puigdemont ist wieder frei

Der Ex-Regierungschef Kataloniens hat unter Auflagen das Gefängnis verlassen. Doch Carles Puigdemont muss vorerst in Deutschland bleiben und sich einmal pro Woche bei der Polizei melden. Der frühere katalanische Regierungschef Carles Puigdemont ... mehr

Carles Puigdemont aus dem Gefängnis entlassen

Carles Puigdemont: Der Ex-Präsident Kataloniens wurde aus dem Gefängnis entlassen. (Quelle: Reuters) mehr

Schnell erklärt: Warum droht Puigdemont weiter die Auslieferung?

Der katalanische Ex-Regierungschef Carles Puigdemont kommt aus der Haft in Deutschland frei, muss aber weiter mit seiner Auslieferung an Spanien rechnen. t-online.de erklärt, was das Urteil des OLG Schleswig bedeutet. Was hat das Gericht konkret entschieden ... mehr

Carles Puigdemont kommt unter Auflagen frei

Entscheidung in Schleswig-Holstein: Der ehemalige Regionalpräsident Kataloniens,  Carles Puigdemont,  kommt unter Auflagen frei. Die Auslieferung an Spanien ist aber noch nicht vom Tisch. Der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont kommt zunächst unter ... mehr

Carles Puigdemont kommt unter Auflagen frei

Carles Puigdemont: Der ehemalige Regionalpräsident Kataloniens kommt unter Auflagen frei. (Quelle: t-online.de) mehr

Carles Puigdemont: Ehefrau und Mitstreiter besuchen ihn im Gefängnis

Der katalanische Separatistenführer Puigdemont sieht zehn Tagen nach seiner Festnahme seine Ehefrau wieder. Auch Mitstreiter kommen ihn im Gefängnis Neumünster besuchen. Die juristischen Streitigkeiten laufen weiter. Zehn Tage nach seiner Festnahme in Schleswig-Holstein ... mehr

Frau und politische Mitstreiter besuchen Puigdemont

Mehrfacher Besuch in der Haftanstalt: Seine Frau und politische Mitstreiter besuchen Carles Puigdemont in der Haftanstalt. (Quelle: Reuters) mehr

Der Fall Puigdemont schnell erklärt: Wie geht es jetzt weiter?

Die Generalstaatsanwaltschaft in Schleswig-Holstein will Carles Puigdemont nach Spanien ausliefern: Wann ist mit einer Entscheidung zu rechnen? Und welche Möglichkeiten bleiben dem 55-Jährigen? Die deutsche Justiz ist zum Akteur im Konflikt zwischen der spanischen ... mehr

Katalonien: Staatsanwaltschaft will Puigdemont ausliefern

Seit mehr als einer Woche sitzt der katalanische Ex-Regierungshef in deutscher Untersuchungshaft. Nach dem Willen der Staatsanwaltschaft soll er nach Spanien abgeschoben werden – es bestehe Fluchtgefahr. Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig-Holstein ... mehr

Katalonien: Deutsche Justiz vor Entscheidung über Auslieferung Puigdemonts

Kataloniens Separatistenführer Carles Puigdemont hat in Spanien Einspruch gegen den Vorwurf der Rebellion eingelegt. Die deutsche Justiz wird wohl in dieser Woche über eine Auslieferung des 55-Jährigen befinden. Die Generalstaatsanwaltschaft in Schleswig-Holstein ... mehr

Katalanen fordern Puigdemonts Freilassung und Unabhängigkeit Katalaniens

Demonstration in Berlin: Katalanen fordern Puigdemonts Freilassung (Quelle: reuters) mehr

Puigdemont twittert aus Haft: "Ich werde nicht aufgeben"

Der katalanische Ex-Regionalchef Puigdemont meldet sich aus seiner Haft in Neumünster. Via Twitter stellt er klar, nicht aufgeben zu wollen und kritisiert die Zentralregierung in Madrid. Der in Deutschland inhaftierte katalanische Ex-Regionalchef Carles Puigdemont ... mehr

Puigdemonts Anwälte appellieren an Bundesregierung

Die Anwälte des katalanischen Ex-Regionalpräsidenten Carles Puigdemont fordern die Bundesregierung auf, ihren Mandanten nicht auszuliefern. Sie halten die Vorwürfe gegen ihn für unbegründet und politisch motiviert. Die Anwälte des in Deutschland festgenommenen ... mehr

Festgenommene Begleiter Puigdemonts wieder frei

Die drei in Spanien festgenommenen Begleiter des katalanischen Ex-Regionalchefs Carles Puigdemont sind wieder auf freiem Fuß. Sie stehen unter Verdacht, Puigdemont bei der Flucht geholfen zu haben. Bevor die die beiden Beamten der katalanischen Polizei "Mossos ... mehr

Carles Puigdemont fordert Nein der Bundesregierung zu Auslieferung

Carles Puigdemont wird Ostern im Gefängnis in Neumünster verbringen. Die Bundesregierung ruft er auf, eine Auslieferung nicht zu bewilligen – unabhängig davon, wie die Justiz entscheidet. Der in Deutschland inhaftierte katalanische Ex-Regierungschef  Carles ... mehr

Ex-AfD-Chef Bernd Lucke besuchte Carles Puigdemont im Gefängnis

Carles Puigdemont bekommt im Gefängnis in Neumünster unerwarteten Besuch. Ex-AfD-Chef Bernd Lucke unterhält sich 90 Minuten mit dem Separatistenführer und äußert anschließend Kritik am deutschen Vorgehen. Der Europaabgeordnete Bernd Lucke hat den katalanischen ... mehr

Bernd Lucke zu Besuch bei Carles Puigdemont

Bernd Lucke vor der JVA Neumünster: Beschämend, dass Puigdemont "in einer Zelle sitzt wie ein gewöhnlicher Krimineller". (Quelle: t-online.de) mehr

Carles Puigdemont bleibt in Deutschland in Gewahrsam

Der Krimi um Kataloniens Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont geht weiter. Das Amtsgericht Neumünster belässt den in Deutschland gefassten Politiker vorerst im Arrest. Der in Deutschland festgenommene ehemalige katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont bleibt ... mehr

Katalonien-Rebell Puigdemont: Warum seine Flucht erst in Deutschland endete

Drei Tage war der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont auf der Flucht. Er durchquerte vier Länder, bevor er festgenommen wurde. Warum ihn erst die deutsche Polizei stoppen konnte. Wenige Kilometer hinter der deutsch-dänischen Grenze, an einer ... mehr

Katalonien: Puigdemont-Anhänger protestieren gegen Festnahme auf Autobahn

Aus Protest gegen Puigdemonts Festnahme in Deutschland haben Anhänger mehrere Autobahnen und die Avinguda Diagonal – eine der wichtigsten Straßen Barcelonas – vorübergehend versperrt. Der Ex-Regionalpräsident war am Sonntag in Schleswig-Holstein geschnappt worden ... mehr

Carles Puigdemont: Gericht prüft Auslieferung des Katalanen

Der ehemalige katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont bleibt in Gewahrsam. Das Amtsgericht Neumünster sprach eine sogenannte Festhalteanordnung aus. Nun beginnt das Auslieferungsverfahren.  Die deutsche Justiz muss sich weiter mit dem Fall des ehemaligen ... mehr

Puigdemont: Auslieferungsverfahren startet

Puigdemont bleibt in Haft: Das Auslieferungsverfahren gegen den Katalonien-Politiker läuft. (Quelle: Reuters) mehr

Festnahme von Puigdemont bringt Deutschland in die Zwickmühle

Heftige Zusammenstöße in Katalonien:  Nach der Festnahme von Carles Puigdemont gehen Zehntausende auf die Straßen. Dabei werden bislang hundert Menschen verletzt. Die Polizei gibt Warnschüsse ab. Nach der Festnahme des katalanischen Separatistenführers Puigdemont ... mehr

Puigdemont bleibt bis Ostern in Deutschland

Carles Puigdemont: Der ehemalige katalanische Regionalpräsident bleibt voraussichtlich bis nach Ostern in Deutschland. (Quelle: Reuters) mehr

Puigdemonts drohende Auslieferung: "30 Jahre Haft – das ist ungeheuerlich"

Der ehemalige Präsident Kataloniens, Carles Puigdemont, ist am Sonntag in Deutschland festgenommen worden. Über die Auslieferung an Spanien wird ein deutsches Gericht entscheiden. Im Gespräch mit t-online.de erklärt ein Experte, unter welchen Umständen  Puigdemont ... mehr

Puigdemont festgenommen: Kann Asyl ihn vor einer Strafe bewahren?

Der katalanische Ex-Regionalpräsident Puigdemont ist am Vormittag an der A7 in Schleswig-Holstein festgenommen worden. Kann er sich mit einem Asylantrag der Strafverfolgung entziehen? Der in Schleswig-Holstein festgenommene katalanische Separatistenführer Carles ... mehr

Festgenommener Carles Puigdemont: Deutsche Polizei verwundert über Dänemark

Der frühere katalanische Regierungschef Carles Puigdemont ist in Deutschland verhaftet worden. Die Polizei rechtfertigt ihr Vorgehen – und wundert sich über die dänischen Kollegen. Der in Deutschland festgenommene frühere katalanische Regierungschef Carles Puigdemont ... mehr

Kataloniens Ex-Präsident festgenommen

Carles Puigdemont festgenommen: Der katalanische Ex-Regionalpräsident war nach dem Scheitern des Unabhängigkeitsreferendums aus Spanien geflohen. (t-online.de) mehr

Katalonien: Carles Puigdemont verzichtet auf Präsidentenamt

Carles Puigdemont wirft das Handtuch. Der Chef der katalanischen Separatisten will vorläufig auf die Präsidentschaft Kataloniens verzichten. Dadurch soll im Dezember endlich eine Regierung stehen. Zehn Wochen nach der Neuwahl in Katalonien kann die spanische ... mehr

Katalonien-Konflikt: Carles Puigdemont räumt Scheitern der Separatisten ein

Der katalanische Separatisten-Chef Carles Puigdemont glaubt nicht mehr an die Unabhängigkeit Kataloniens. Das enthüllen Aufnahmen einer privaten Nachricht. Nach den jüngsten Rückschlägen hat der katalanische Separatisten-Chef Carles Puigdemont in einer privaten ... mehr

Autonomie - Katalonien: Wahl von Puigdemont verschoben

Barcelona (dpa) - Trotz ihres Wahlsiegs kommen die katalanischen Separatisten bei der Regierungsbildung nicht voran. Der Präsident des Regionalparlaments, Roger Torrent, verschob die dazu mit Spannung erwartete Sitzung in Barcelona wenige Stunden vor dem geplanten ... mehr

Madrid klagt gegen Wiedereinsetzung von Puigdemont

Anlässlich des bestehenden Haftbefehls hat die spanische Zentralregierung beim Verfassungsgericht Klage gegen die geplante Wiederwahl des katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont eingereicht. Spaniens Regierung geht juristisch gegen die geplante Wiederwahl ... mehr

Spanien jagt Separatisten-Chef: Carles Puigdemont reist nach Kopenhagen

Die spanische Staatsanwaltschaft droht, den Haftbefehl gegen den katalanischen Ex-Regionalchef wieder zu aktivieren, sollte er sein belgisches Exil verlassen. Nun ist Puigdemont in Kopenhagen. Trotz einer Drohung aus Spanien ist der flüchtige frühere katalanische ... mehr

Puigdemont will Katalonien von Brüsseler Exil aus regieren

Der abgesetzte katalanische Regierungschef Carles Puigdemont will die Region aus dem Exil regieren. Die spanische Regierung will dies nicht dulden und stattdessen die Zwangsverwaltung fortsetzen. Kataloniens abgesetzter Regionalpräsident Carles Puigdemont ... mehr

Regionalwahlen in Katalonien stehen bevor

Mit Spannung schauen die Spanier auf Katalonien. Am Donnerstag wird dort eine neue Regionalregierung gewählt. (Quelle: Reuters) mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019