Sie sind hier: Home > Themen >

Carola Reimann

Thema

Carola Reimann

Pläne von Schäuble für Rente missfallen Andrea Nahles

Pläne von Schäuble für Rente missfallen Andrea Nahles

Die Forderung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ( CDU) nach einem späteren Rentenbeginn gefällt der Bundesarbeitsministerin gar nicht. Andrea Nahles lehnte den Vorschlag ihres Kabinetts-Kollegen prompt ab. "Das ist kein abgestimmter Vorschlag ... mehr
Gewerkschaftsvorstoß: Drei-Tage-Woche für 60-Jährige gefordert

Gewerkschaftsvorstoß: Drei-Tage-Woche für 60-Jährige gefordert

Eigentlich hatten sich die Deutschen schon fast an den Gedanken gewöhnt, bald erst mit 67 in Rente gehen zu dürfen. Jetzt sollen ältere Arbeitnehmer nur noch drei oder vier Tage pro Woche arbeiten, bei gleichem Lohn. Das fordert zumindest die Chemie-Gewerkschaft ... mehr
Andrea Nahles will Gesetz gegen Stress am Arbeitsplatz prüfen

Andrea Nahles will Gesetz gegen Stress am Arbeitsplatz prüfen

Muss ein Arbeitnehmer auch nach Feierabend auf E-Mails vom Chef antworten? Verschiedene SPD-Politiker wollen dies jetzt gesetzlich regeln - Parteifreundin und Arbeitsministerin Andrea Nahles will ein Anti- Stress-Gesetz prüfen. Die Arbeitgeber halten so etwas - nicht ... mehr

1,2 Millionen Niedersachsen von Armut gefährdet

In Niedersachsen waren im Jahr 2017 rund 1,24 Millionen Menschen von Armut bedroht. Die Armutsgefährdungsquote ging nach einem Rekordwert ein Jahr zuvor leicht auf 15,8 Prozent zurück. Das geht aus einem am Freitag vorgestellten Bericht des Landesamts für Statistik ... mehr
Jedes dritte Krankenhaus sperrt Betten auf Intensivstation

Jedes dritte Krankenhaus sperrt Betten auf Intensivstation

Wegen Personalmangels haben 34 Prozent der niedersächsischen Krankenhäuser im ersten Quartal 2019 Betten auf der Intensivstation sperren müssen. Dies ergab eine Umfrage der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft (NSG), an der 98 Kliniken teilgenommen haben ... mehr

Kabinett will neues Gesetz für mehr Patientensicherheit

Mit der Novelle des Krankenhausgesetzes will Niedersachsen Konsequenzen aus den Klinikmorden des Krankenpflegers Niels Högel ziehen und die Sicherheit von Patienten verbessern. Das Kabinett beschloss am Dienstag, die entsprechende Gesetzesänderung in den Landtag ... mehr

Niedersächsische Kommunen drängen auf Landarztquote

Angesichts des Mangels an Hausärzten hat der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund (NSGB) mehr Anstrengungen von der Landesregierung gefordert. "Wir brauchen auf jeden Fall eine Landarztquote, denn gerade auf dem Land in den Dörfern, den mittleren und kleinen ... mehr

Abtreibung: Bremen fordert bessere Informationsmöglichkeiten

Informationen über Schwangerschaftsabbrüche müssen aus Sicht der Bremer Landesfrauenbeauftragten auf eine neue gesetzliche Regelung gestellt werden. "Wir brauchen eine verlässliche Liste von Ärztinnen und Ärzten, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen", sagte Bettina ... mehr

SPD will Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung durchsetzen

Die SPD will Kinderrechte im Grundgesetz verankern. Noch vor der Bundestagswahl im September plant die Fraktion einen entsprechenden Vorstoß. Außerdem will sie einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung bis zum Ende der Grundschulzeit erreichen. Grundschulen ... mehr

SPD-Experte rechnet mit 20 Euro Zusatzbeitrag

Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen müssen nach Einschätzung des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach mit Zusatzbeiträgen von 20 Euro pro Monat rechnen. Selbst wenn die Koalition alles umsetze, was sie vorschlage, bliebe 2011 ein Defizit von 13 Milliarden ... mehr
 


shopping-portal