Thema

CDU-Parteitag

Umfrage: Annegret Kramp-Karrenbauer beliebter als Merkel

Umfrage: Annegret Kramp-Karrenbauer beliebter als Merkel

Im Dezember wurde Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Parteichefin gewählt. In einer aktuellen Umfrage führt sie die Rangliste der beliebtesten Politiker an. Gut eineinhalb Monate nach ihrem Amtsantritt als neue CDU-Chefin ist Annegret Kramp-Karrenbauer nach einer ... mehr
Bericht: CDU-Politiker Friedrich Merz arbeitet wieder bei Blackrock

Bericht: CDU-Politiker Friedrich Merz arbeitet wieder bei Blackrock

CDU-Vorsitzender ist Friedrich Merz nicht geworden. Minister auch nicht. Jetzt macht er dem "Spiegel" zufolge da weiter, wo er aufgehört hatte: bei Blackrock Deutschland. Der CDU-Politiker  Friedrich Merz wird einem Medienbericht zufolge weiter ... mehr
Beliebtheits-Ranking: Kramp-Karrenbauer nur noch knapp hinter Merkel

Beliebtheits-Ranking: Kramp-Karrenbauer nur noch knapp hinter Merkel

Beim CDU-Parteitag setzte sich Annegret Kramp-Karrenbauer im Rennen um den Vorsitz durch. Auch ihre Beliebtheit bei den Deutschen wächst, wie eine neue Umfrage zeigt. Zum Jahresauftakt erreicht die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr
Newsblog zum CDU-Machtwechsel: Merz will der CDU ein Angebot machen

Newsblog zum CDU-Machtwechsel: Merz will der CDU ein Angebot machen

Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue Parteivorsitzende der CDU. Sie hat sich in der Stichwahl gegen Friedrich Merz durchgesetzt. Jens Spahn war im ersten Wahlgang ausgeschieden. Zum neuen CDU-Generalsekretär wurde Paul Ziemiak gewählt. Er war bisher Chef der Jungen ... mehr
Umfrage zu Annegret Kramp-Karrenbauer: Was denken die Deutschen über sie?

Umfrage zu Annegret Kramp-Karrenbauer: Was denken die Deutschen über sie?

Kramp-Karrenbauer hat sich gegen Merz durchgesetzt. Mancher befürchtet nun die Spaltung der CDU. Doch was denken die Deutschen und die Unionsanhänger? Eine exklusive Umfrage.  Annegret Kramp-Karrenbauer war am Freitag kaum gewählt, da warnten schon die Ersten vor einer ... mehr

Führungswechsel bei der CDU: Warum die SPD auf Friedrich Merz gehofft hat

In der SPD haben viele mit Neid auf den lebhaften Führungswettbewerb bei der CDU geschaut – und auf ein anderes Ergebnis gehofft. Hätte der streitbare Friedrich Merz die Reihen schließen können? Es spricht nicht gerade für das Selbstbewusstsein ... mehr

Was bedeutet der CDU-Parteitag für die große Koalition?

Die CDU hat auf ihrem Parteitag nicht nur eine neue Vorsitzende gewählt, sondern inhaltliche Festlegungen getroffen. Wie wird das die Arbeit der Bundesregierung beeinflussen? Ein Überblick. Die große Koalition steht vor einer Premiere. Erstmals wird keiner ... mehr

Vorbehalte gegen neue CDU-Spitze: Merz-Anhänger wollen noch verletzt sein

Der neue Generalsekretär imitiert die Rede von Friedrich Merz. Dessen Anhänger lassen sich davon nicht besänftigen.  Es brauche eine Agenda der Fleißigen, sagte Friedrich Merz in seinem Wahlkampf um den CDU-Vorsitz. Er wiederholte es in seiner Rede auf dem Parteitag ... mehr

Trotz neuer CDU-Spitze: Die Zeit des Merkelismus ist noch nicht vorbei

Die CDU ist immer noch bereit für Historisches: Annegret Kramp-Karrenbauer folgt Angela Merkel. Aber sie wird sich beweisen müssen. Viel ist darüber geredet worden, was Annegret Kramp-Karrenbauer von Angela Merkel unterscheide. An diesem Freitagabend ... mehr

Presse zur CDU-Wahl: "Zum Abschied bekam Merkel einen Taktstock geschenkt"

Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich knapp durchgesetzt und ist neue CDU-Vorsitzende. Nicht nur die heimische Presse sieht die potenzielle nächste Kanzlerin vor großen Herausforderungen. Die französische Zeitung "Les Échos" kommentiert die Wahl Annegret ... mehr

Kandidat für CDU-Vorsitz: Friedrich Merz war früher ein Rebell?

Nach einigen Jahren der politischen Auszeit ist Friedrich Merz zurück und er will ganz nach oben. So viel ist klar. Was aber ist über die private Seite des CDU-Politikers bekannt? Friedrich Merz, der verschiedenen Aufsichtsräten angehört, wird neben Annegret ... mehr

Mehr zum Thema CDU-Parteitag im Web suchen

Angela Merkels Abschieds-Rede: 9 Minuten Applaus der CDU-Delegierten

Nach 18 Jahren gibt Angela Merkel den Vorsitz der CDU ab. Mit Standing Ovations dankt ihr die Partei. Und die Kanzlerin dankt zurück. Angela Merkel sagt Auf Wiedersehen und die Partei dankt ihr. Knapp neun Minuten lang applaudierten die Delegierten beim Parteitag ... mehr

Abschied der CDU-Chefin: Von Merkel lernen heißt siegen lernen

Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz oder Armin Laschet: Wer die CDU führen darf, wird auch Kanzler – spätestens nach den ostdeutschen Landtagswahlen im Herbst. Angela Merkel fliegt eben noch mal zur Trauerfeier für George Herbert Walker Bush nach Washington ... mehr

Merkel schwört Delegierte auf CDU-Parteitag ein

CDU-Parteitag: Die scheidende Vorsitzende Merkel schwört die Delegierten ein. (Quelle: t-online.de) mehr

Tag der Entscheidung in der CDU – Inhalte? Nein, es geht vor allem um Stil

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Dass wir das noch erleben dürfen: China entdeckt die Menschenrechte. "Jemanden ohne Angabe von Gründen zu inhaftieren, ist eine offensichtliche ... mehr

Tagesanbruch: Woran der UN-Migrationspakt wirklich krankt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Dokumente der Vereinten Nationen verstauben gewöhnlich in den Aktenordnern von Ministerien und landen unter ferner liefen in den Randspalten der Medien ... mehr

CDU-Kandidaten sehen kein Problem mit Abstimmung über Migrationspakt

Idar-Oberstein: Bei einer Regionalkonferenz sind unterschiedliche Positionen der CDU-Kandidaten zum Migrationspakt deutlich geworden. (Quelle: Reuters) mehr

Rennen um den CDU-Vorsitz: Spahn wettert gegen Merz und Kramp-Karrenbauer

Friedrich Merz? War lange weg und ist sprunghaft. Kramp-Karrenbauer? Gesellschaftspolitisch von gestern. Jens Spahn hat im Rennen um den Chefposten in der CDU kräftig ausgeteilt. Vor Beginn der Vorstellungskonferenzen der Kandidaten für den CDU-Vorsitz ... mehr

Armut in Deutschland: Annegret Kramp-Karrenbauer warnt vor sozialem Sprengsatz

Im Rennen um den CDU-Vorsitz hat nun auch Annegret Kramp-Karrenbauer ein Thema gesetzt. Sie warnt vor Armut in Deutschland. Es bestehe dringender Handlungsbedarf. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat das Armutsproblem in Deutschland als sozialen ... mehr

Angela Merkels Rückzug: Eine schlechte Nachricht für Europa

Für Deutschland ist der Rückzug von Kanzlerin Angela Merkel die richtige Botschaft. Für Europa brechen schwierige Monate an, meint unsere Kolumnistin Ursula Weidenfeld. Die Königin ist tot, es lebe der König (oder die Königin, je nachdem, wie es kommt). Wer die Formel ... mehr

Kolumne zu Angela Merkels Rückzug: Kanzler gehen nie freiwillig

So geht es nicht weiter, das weiß sogar Angela Merkel und will nicht Parteichefin bleiben. Die CDU würde sie gerne ganz los werden, aber wer sagt es ihr, wer stürzt sie? Und wer darf sie beerben? Angela Merkel will nur halb gehen. Sie gibt den Parteivorsitz ... mehr

Debatte um CDU-Vorsitz: Ein Professor aus Bonn fordert Merkel heraus

Im Dezember will sich die Kanzlerin als CDU-Chefin wiederwählen lassen – gegen mittlerweile drei Gegenkandidaten. In einer Rede vor der Jungen Union rief Merkel ihre Partei nun zur Einigkeit auf. Vor dem CDU-Parteitag im Dezember hat ein dritter Bewerber ... mehr

Das sagt die Presse zum Parteitag der CDU

Noch vor einer Woche galt die Kanzlerin als angezählt. Nun steht die CDU als regierungsfähige Partei da – und Angela Merkel als weise Anführerin. Die Pressestimmen zum Parteitag. Der "Kölner Stadt-Anzeiger" schreibt über den CDU-Parteitag: "27 Nein-Stimmen ... mehr

Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Generalsekretärin

Annegret Kramp-Karrenbauer: Mit großer Mehrheit wurde die ehemalige saarländische Ministerpräsidentin zur neuen CDU-Generalsekretärin gewählt. (Quelle: Reuters) mehr

Bündnis abgesegnet: In der CDU ist fast niemand gegen die Groko

Nach der CSU hat auch die CDU der Bildung einer erneuten großen Koalition zugestimmt. Zuvor hatte Bundeskanzlerin und Parteichefin Angela Merkel kritisch auf die Monate nach der Wahl zurückgeblickt. Die CDU hat dem Koalitionsvertrag von Union ... mehr

CDU-Parteitag billigt Koalitionsvertrag

CDU-Parteitag: Mit großer Mehrheit haben die CDU-Delegierten den Koalitionsvertrag mit der SPD befürwortet. (Quelle: Reuters) mehr

Jens Spahn soll ins Groko-Kabinett – Gröhe geht leer aus

Merkel-Kritiker  Jens Spahn soll im neuen Groko-Kabinett Gesundheitsminister werden. Auch andere CDU-Politiker bekommen eine neue Karrierechance. Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Riege der CDU-Minister in ihrem Kabinett deutlich verjüngen - und kommt damit ... mehr

Kramp-Karrenbauer erwartet Konflikte mit Merkel

Beim CDU-Parteitag soll die bisherige Saar-Regierungschefin Kramp-Karrenbauer zur neuen Parteimanagerin gewählt werden. Schon vorher setzt sie Akzente – und lehnt einen Rechtsruck ab. Die designierte CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer will das Gewicht ... mehr

So will Kramp-Karrenbauer die CDU verändern

Das Merkel-Zeitalter geht weiter: Die Kanzlerin überrascht mit der Berufung von Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Generalsekretärin. Was plant die Saarländerin jetzt? Mit einer überraschenden ersten Personalie hat die CDU ihre Neuaufstellung in Angriff genommen ... mehr

Merkels Personalrochade beginnt am Montag

Bis Montag in einer Woche will die Kanzlerin ihrer Partei die neue Ministerliste präsentieren. Viele Unzufriedene verlangen nach dem Dreiklang "jünger, weiblicher, konservativer". Ob Merkel liefert? Der Ruf Angela Merkels als begnadete Taktikerin der Macht ... mehr

Katarina Barley (SPD) kokettiert mit dem Außenministerium

Wer könnte was werden in einem GroKo-Kabinett? Die Personaldebatten in der SPD hören nicht auf. Nun mischt sich auch noch Familienministerin Katarina Barley ein. Die Personaldebatten sollen nun ein Ende haben bei der SPD. Eigentlich. Nach turbulenten Tagen, in denen ... mehr

Wie ein Staatssekretär die Parteitagsstrategie zerstört hat

Die Kanzlerin musste auf dem CDU-Parteitag mit dem Doppelpass-Beschluss eine schmerzhafte Niederlage einstecken. Mit Staatssekretär Jens Spahn spielte dabei ein Mitglied ihrer engsten Führungsriege eine zentrale Rolle. Hat die Zerstörung der Parteitagsstrategie Folgen ... mehr

Bundes-CDU will maritime Wirtschaft stärken

Die CDU hat auf ihrem Bundesparteitag in Essen auf Initiative des Landesverbandes Schleswig-Holstein am Mittwoch einen Antrag zur Stärkung der maritimen Wirtschaft beschlossen. Damit wird gefordert, den Ausbau der Hafenhinterlandanbindungen voranzutreiben. Davon ... mehr

Bundes-CDU will maritime Wirtschaft stärken

Die CDU hat auf ihrem Bundesparteitag in Essen auf Initiative des Landesverbandes Schleswig-Holstein am Mittwoch einen Antrag zur Stärkung der maritimen Wirtschaft beschlossen. Damit wird gefordert, den Ausbau der Hafenhinterlandanbindungen voranzutreiben. Davon ... mehr

Kubicki: CDU-Beschluss gegen Doppelpass Klatsche für Merkel

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki hat den Beschluss der CDU gegen die doppelte Staatsbürgerschaft scharf kritisiert. Die Entscheidung des CDU-Bundesparteitags in Essen vom Mittwoch sei ein integrationspolitischer Rückschritt, sagte der Kieler Fraktionschef der Deutschen ... mehr

CDU-Parteitag: Empörung nach Doppelpass-Beschluss

Nach einer heftigen Debatte auf dem Parteitag in Essen will die CDU den Kompromiss mit der SPD zur doppelten Staatsbürgerschaft aufkündigen. Nicht nur in den Reihen des Koalitionspartners sorgte der Beschluss für Empörung. Bei der Türkischen Gemeinde in Deutschland ... mehr

CDU-Parteitag will Einheitsdenkmal in Berlin

Die Unionsfraktion im Bundestag muss sich nach dem Willen des CDU-Parteitags in Essen stärker für das lange geplante und dann gestoppte Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin einsetzen. Der Kongress nahm am Mittwoch einen Antrag der Senioren Union an, wonach ... mehr

CDU-Parteitag will Einheitsdenkmal in Berlin

Die Unionsfraktion im Bundestag muss sich nach dem Willen des CDU-Parteitags in Essen stärker für das lange geplante und dann gestoppte Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin einsetzen. Der Kongress nahm am Mittwoch einen Antrag der Senioren Union an, wonach ... mehr

CDU-Parteitag will Einheitsdenkmal in Berlin

Die Unionsfraktion im Bundestag muss sich nach dem Willen des CDU-Parteitags in Essen stärker für das lange geplante und dann gestoppte Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin einsetzen. Der Kongress nahm am Mittwoch einen Antrag der Senioren Union an, wonach ... mehr

CDU-Parteitag will Einheitsdenkmal in Berlin

Die Unionsfraktion im Bundestag muss sich nach dem Willen des CDU-Parteitags in Essen stärker für das lange geplante und dann gestoppte Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin einsetzen. Der Kongress nahm am Mittwoch einen Antrag der Senioren Union an, wonach ... mehr

CDU will Kompromiss mit SPD zu doppelter Staatsbürgerschaft kippen

Essen (dpa) - Noch mehr Druck für Kanzlerin Angela Merkel: Die CDU will nach einer heftigen Debatte auf dem Parteitag den Kompromiss mit der SPD zur doppelten Staatsbürgerschaft aufkündigen. Eine Mehrheit der Delegierten stimmte in Essen für einen Antrag der Jungen ... mehr

CDU-Parteitag 2016: Angela Merkel spricht sich für Burka-Verbot aus

Kanzlerin Angela Merkel hat auf dem CDU-Parteitag zugesagt, einen Ansturm von Flüchtlingen an Deutschlands Grenzen künftig zu verhindern. "Eine Situation wie die des Spätsommers 2015 kann, darf und soll sich nicht wiederholen", sagte die CDU-Vorsitzende in Essen ... mehr

Merkel: 2016 hat die Welt eher schwächer gemacht

Merkel: 2016 hat die Welt eher schwächer gemacht mehr

CDU-Bundesparteitag 2016: Die ewige Angela Merkel - und sonst?

Von Philipp Wittrock Krönungsmesse für Angela Merkel: Die Christdemokraten schwören sich auf den Wahlkampf ein. Kann die Chefin mit einem guten Ergebnis rechnen? Wo droht Ärger? Alles, was Sie zum CDU-Parteitag in Essen wissen müssen. "Ran an den Speck." Auf diese kurze ... mehr

Annäherung an CSU: CDU will jetzt auch teilweises Burka-Verbot

Die CDU geht thematisch weiter auf die CSU zu und ist zuversichtlich, sich mit der bayerischen Schwester auf ein gemeinsames Wahlprogramm einigen zu können. Unter anderem wird es wahrscheinlicher, dass die Partei von Kanzlerin Angela Merkel das von der CSU geforderte ... mehr

Angela Merkel erklärt Kandidatur: "Diese Wahl wird wie keine andere"

Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) hat offiziell ihre Bereitschaft angekündigt, erneut für den CDU-Vorsitz und auch für die Kanzlerkandidatur 2017 anzutreten. In einer Pressekonferenz am Abend in Berlin erklärte sie sich. Die Menschen hätten in diesen Zeiten wenig ... mehr

Angela Merkel: Immer mehr CSU-Politiker für Kanzler-Kandidatur

Zum CSU-Parteitag Anfang November wird Angela Merkel wohl keine Einladung mehr erhalten. Doch trotz des Dauerstreits wegen der Flüchtlingspolitik versichern immer mehr CSU-Politiker ihre Unterstützung, sollte Merkel erneut als Kanzlerin kandidieren. Selbst ... mehr

Bericht: Angela Merkel verschiebt erneut Erklärung zu Kanzlerkandidatur

Noch ist unklar, ob Angela Merkel zur nächsten Bundestagswahl wieder als Kanzlerkandidatin antreten wird. Die Ankündigung wird sich einem Bericht zufolge nun weiter verschieben - auch wegen Horst Seehofer.  CDU-Chefin Angela Merkel will ihren Beschluss über eine erneute ... mehr

Nach der Sommerpause: Angela Merkel hat viel zu tun

Ab Montag heißt es  für  Angela Merkel  wieder zurück in den Alltag des Berliner Politikbetriebes. Urlaub ist für die Kanzlerin ohnehin so eine Sache. Ganz außer Dienst ist sie nie. Diesmal war die Sommerpause von Anschlägen in Deutschland überschattet. Und es warten ... mehr

CDU Hessen wählt Volker Bouffier mit großer Mehrheit zum Chef

Mit großer Mehrheit ist CDU-Landeschef Volker Bouffier in seinem Amt bestätigt worden. Bouffier erhielt am Samstag 97,5 Prozent der Stimmen auf einem Landesparteitag der Hessen-CDU am Samstag in Darmstadt. 317 Delegierte stimmten für, 8 gegen ... mehr

SPD-Parteichef Lischka: AfD-Einfluss muss verhindert werden

In Sachsen-Anhalt ist nach Einschätzung von SPD-Landeschef Burkhard Lischka eine schwarz-rot-grüne Koalition notwendig, um einen direkten oder indirekten Einfluss der AfD zu verhindern. "Denn das wäre eine Katastrophe für Sachsen-Anhalt", sagte Lischka am Samstag ... mehr

Merkel bringt die internen Kritiker nicht zum Schweigen

Von Volker Dohr, vom CDU-Parteitag in Karlsruhe Nach der  umjubelten Rede von Angela Merkel und dem Beschluss des Leitantrags zur Flüchtlingspolitik hat die Union nach außen ein geschlossenes Bild vermittelt. Jedoch: Die Kritikerfraktion aus den eigenen Reihen ... mehr

Merkel bleibt dabei: "Wir schaffen das!"

Merkel bleibt dabei: "Wir schaffen das!" mehr

Angela Merkel als CDU-Vorsitzende bestätigt

Angela Merkel als CDU-Vorsitzende bestätigt mehr

Abbau Kalter Progression: CDU-Wirtschaftsflügel will Besserverdiener zur Kasse bitten

Der Vorschlag des CDU-Arbeitnehmerflügels, den Abbau der Kalten Progression über höhere Steuern für Besserverdienender zu finanzieren, stößt bei führenden Vertretern der SPD-Linken auf großen Zuspruch. Der stellvertretende Vorsitzende der Christlich Demokratischen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019