• Home
  • Themen
  • CDU


CDU

CDU

Bätzing: Auch für das Jahr 2021 kann man Gott danken

Das zu Ende gehende Jahr war nach Auffassung des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, nicht nur schlecht. "2021 mit all seiner Beschwer, mit der Dramatik ...

Georg Bätzing

Es war wohl der Tiefpunkt von Armin Laschets Wahlkampfzeit: Im Flutgebiet lachte er und wurde dabei gefilmt. Nun berichten Teilnehmer, was genau sich in dem Moment zugetragen hat. 

Armin Laschet lacht in Erftstadt, während Bundespräsident Steinmeier (nicht im Bild) ein Pressestatement gibt.

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) kämpft für eine Fortsetzung der Jamaika-Koalition mit Grünen und FDP nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein. "Dieses Bündnis ist ein ...

Daniel Günther, Ministerpräsident von Schleswig Holstein

Bundeskanzler Olaf Scholz wendet sich erstmals mit einer Ansprache zum neuen Jahr ans Volk. Er bedankt sich bei Helfern im Gesundheitswesen und wünscht sich Impfungen. Er mahnt aber zur Vorsicht – nicht nur vor Corona.

Olaf Scholz bei der Aufnahme der Neujahrsansprache: Der Bundeskanzler bedankte sich bei den Corona-Helfern.

Nach dem Verbot von Großveranstaltungen zieht das Land NRW mit einer neuen Coronaschutzverordnung nach: Messeveranstaltungen wie die geplante "Boot Düsseldorf" werden abgesagt.

Yachten auf der 50. Boot Düsseldorf (Archivbild): Mit der neuen NRW-Coronaschutzverordnung folgt auch das Aus für die Boot Düsseldorf.

Als "Abzocke von Autofahrern" betitelte er die Pläne für teureres Anwohnerparken: CDU-Landeschef Kai Wenger hat wortreich gegen den rot-rot-grünen Vorstoß geschossen. 

Kai Wegner (CDU) im Abgeordnetenhaus in Berlin. (Archivbild) In den Innenstädten "wird eine Verdrängung stattfinden, und das ist nicht in Ordnung."

Gegen Olaf Scholz wurde in der Cum-Ex-Affäre vorermittelt, das Verfahren aber wurde eingestellt. Offiziell wusste Scholz darüber nicht Bescheid. Nun aber sind Hinweise für das Gegenteil aufgetaucht. 

Olaf Scholz: SeinAnwalt drängte mehrfach auf Einstellung der Vorermittlungen gegen den späteren Bundeskanzler..

Irgendwo verortet zwischen Werteunion und AfD kämpft ein Mann seinen Kampf für eine Gesellschaft wie früher, und seine Waffe sind Tausende Mails an Fremde. David Cohnen ist Polit-Spammer.

David Cohnen: MIt diversen Accounts schickt der Unbekannte seit mehr als zwei Jahren an große Verteiler Polit-Spam.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU) und Landespolizeidirektor Michael Wilksen haben die Menschen in Schleswig-Holstein zu einem besonnenen und respektvollen Verhalten zum ...

Sabine Sütterlin-Waack (CDU)

Das Land Nordrhein-Westfalen hat den Karnevalsvereinen Hilfen nach der pandemiebedingten Absage der Sitzungen und großer Umzüge in Aussicht gestellt. Wie die "Rheinische Post" ...

t-online news

Als Polizisten einen Corona-Protest in Bautzen stoppen wollten, kam es zu heftigen Ausschreitungen. Bei der Polizei wächst nun der Unmut gegenüber der Politik – und auch die Opposition ruft zum Handeln auf.

Tumult bei Corona-Protest in Bautzen am Montag: Bei der Polizei wächst der Unmut.

Im neuen Jahr stehen vier Landtagswahlen an – mit unterschiedlichen Vorzeichen. Doch die Situation für den neuen CDU-Vorsitzenden könnte besonders schwierig werden. Ein Überblick.

Friedrich Merz: Der CDU-Politiker wurde im Dezember zum neuen Parteivorsitzenden gewählt.
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Illegale Protestzüge gegen die Corona-Politik häufen sich. Die Gefahr eines Anschlags wächst, sagt Bayerns Innenminister. Besonders ein Phänomen macht ihm Sorgen, das man bereits von Islamisten kennt.

Demo gegen Corona-Maßnahmen: Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sieht ihre Kollegen durch die Proteste stark belastet.

Die Thüringer CDU-Fraktion hat die Aufhebung des Feuerwerkverbots im Freistaat gefordert. "Die Menschen haben nach einem entbehrungsreichen Jahr diesen emotionalen Jahresabschluss ...

Silvesterfeuerwerk

Schon Helmut Kohl wusste: Hätten die Deutschen über die Einführung des Euro abgestimmt, sie wären wohl bei der D-Mark geblieben. Auch heute, kurz vor dem 20. Geburtstag des Euro, ist die Liebe zur alten Währung groß.

Alte D-Mark-Scheine: Noch immer befinden sich viele von ihnen in Deutschland im Umlauf.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website