Sie sind hier: Home > Themen >

Cell Broadcast

Thema

Cell Broadcast

Cell Broadcast: Alles zu dem kommenden Handywarnsystem

Cell Broadcast: Alles zu dem kommenden Handywarnsystem

Nach der verheerenden Flutkatastrophe wunderten sich Viele, weshalb Deutschland nicht das weltweit etablierte Handywarnsystem Cell Broadcast einsetzt. Jetzt verspricht Innenminister Horst Seehofer eine baldige Einführung. Der Katastrophenschutz in Deutschland ... mehr
Neues Katastrophen-Warnsystem für Herbst 2022 erwartet

Neues Katastrophen-Warnsystem für Herbst 2022 erwartet

Im Sommer hatten vorhandene Warnsysteme teils erschreckend versagt. Das neue Cell Broadcast werde allerdings nicht vor dem nächsten Herbst kommen, glaubt der Katastrophenschutz-Präsident Schuster. Der Präsident des Bundesamts ... mehr

Verbände schlagen Änderungen im Katastrophenschutz vor

Als Lehre aus der Hochwasser-Katastrophe im Sommer schlagen Feuerwehr-Vertreter aus Nordrhein-Westfalen Änderungen im Katastrophenschutz vor. So soll dafür etwa in jeder Legislaturperiode ein Bedarfsplan des Landes überprüft und aktualisiert werden. Das schreiben ... mehr

Vodafone: Warnsystem "Cell Broadcast" in einem Jahr machbar

Nach den verheerenden Unwetterkatastrophen im Sommer will die Regierung nun doch möglichst bald das Handy-Warnsystem einführen. Ganz so schnell gehe dies technisch allerdings nicht, erklärt nun Vodafone. Im Umgang mit schweren Unwettern und anderen Katastrophen ... mehr
Katastrophenschutz - Vodafone: Warnsystem

Katastrophenschutz - Vodafone: Warnsystem "Cell Broadcast" in einem Jahr machbar

Düsseldorf/Berlin (dpa) - Im Umgang mit schweren Unwettern und anderen Katastrophen könnte ein neues Mobilfunk-Warnsystem ab nächstem Jahr dafür sorgen, dass die Bevölkerung besser informiert ist und Todesfälle vermieden werden können. Die Einführung des Systems ... mehr

Kraftakt Wiederaufbau: Kabinett bringt Fluthilfe auf den Weg

Die Bundesregierung hat den milliardenschweren Hilfsfonds für die Opfer der Hochwasserkatastrophe auf den Weg gebracht. Für den Wiederaufbau von Wohnhäusern, Unternehmen, Straßen, Brücken und Schienen sollen in den kommenden Jahren rund 30 Milliarden Euro ausgezahlt ... mehr

Hans: Aus Hochwasserkatastrophe Lehren ziehen

Aus der Hochwasserkatastrophe müssen nach Ansicht des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU) "die richtigen Lehren" gezogen werden. Wichtig sei es, die "Warn-Strukturen" zu verbessern - "sowohl digital über Cell-Broadcasting ... mehr

Unwetter | Zahl der Todesopfer in Rheinland-Pfalz steigt auf 134

Nach der Flutkatastrophe im Süden Deutschlands suchen Einsatzkräfte noch immer nach Vermissten. Nun konnten zwei weitere Todesopfer geborgen werden. Alle Infos im Newsblog. Heftiger Starkregen hat Mitte Juli in Deutschland eine beispiellose Katastrophe ausgelöst: Viele ... mehr

Katastrophenschutz: Die Grünen fordern Zentralstelle beim Bund

Die Grünen fordern mehr Kompetenzen für den Bund, wenn es um Katastrophenschutz geht. Die SPD befürwortet die dafür nötige Verfassungsänderung, Innenminister Seehofer lehnt sie ab. Als Reaktion auf die Flutkatastrophe hat die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock ... mehr

Deutschland: Handy-Warnsystem Cell Broadcast ab Mitte 2022 einsetzbar

Nach jahrelanger Ablehnung durch die Behörden soll das Handy-Warnsystem nun laut Medienbericht bereits in einem Jahr in Deutschland verfügbar sein. Das bestehende App-Warnsystem hat in der Flutkatastrophe versagt. Das Bundesamt ... mehr
 

Verwandte Themen zu Cell Broadcast



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: