Sie sind hier: Home > Themen >

Cham

Thema

Cham

Von Gärtnern gefürchtet: Bei Pilzbefall den Kirschlorbeer zurückschneiden

Von Gärtnern gefürchtet: Bei Pilzbefall den Kirschlorbeer zurückschneiden

Bonn (dpa/tmn) - Der Kirschlorbeer wird aktuell vermehrt vom Pilz Echter Mehltau befallen. Der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen rät Hobbygärtner, erkrankte Triebe zurückzuschneiden. Vor allem die Unterseite ... mehr
Finger weg von Wegbewuchs: Nur eine Handvoll Wildkräuter aus der Natur nehmen

Finger weg von Wegbewuchs: Nur eine Handvoll Wildkräuter aus der Natur nehmen

Ein bisschen Bärlauch, ein paar Brenneseln oder andere Wildkräuter sollten Sie nicht arglos von Ihrem Spaziergang mitnehmen. Es gibt etwas Wichtiges zu beachten. Der Natur zuliebe sollte man nicht zu viele Wildkräuter wie Vogelmiere, Gundermann und Knoblauchsrauke ... mehr
Ernte-Tipp: Vom Mangold nur die äußeren Blätter nehmen

Ernte-Tipp: Vom Mangold nur die äußeren Blätter nehmen

Bonn (dpa/tmn) - Von einer Mangold-Pflanze kann man die ganze Saison über Blätter ernten. Dafür sollte man jeweils nur die äußeren Blätter entfernen - ähnlich wie beim Pflücksalat. Dazu rät der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn. Mangold ... mehr
Gartentipp: Früchte morgens, Salat besser abends ernten

Gartentipp: Früchte morgens, Salat besser abends ernten

Erdbeeren, Tomaten und Äpfel: Diese Früchte sollten zu einem bestimmten Zeitpunkt am Tag geerntet werden, damit sie besonders lecker und knackig sind. Der Zeitpunkt, wann Kräuter, essbare Blüten, Obst oder Gemüse am Tag geerntet werden, kann Auswirkungen ... mehr
Traum für Hobbygärtner: Gräser im Garten sind unkompliziert

Traum für Hobbygärtner: Gräser im Garten sind unkompliziert

Ingolstadt (dpa/tmn) - Der Herbst ist wohl die schönste Jahreszeit für Gräser. Dann lässt die Sonne ihre Halme, Blätter und Rispen in Rot, Gelbbraun, Grüngelb, Dunkelgrün oder gebrochenem Weiß erstrahlen. Die ersten kalten Nächte setzen bis zum Morgen Eiskristalle ... mehr

Doppelt so schwer wie erlaubt: Polizei stoppt Transporter

Einen randvoll beladenen Kleintransporter mit fast dem Doppelten seines zulässigen Gewichts hat die Polizei in Unterfranken gestoppt. Stolze sechseinhalb Tonnen brachte der Transporter bei einer Kontrolle auf die Waage - 3150 Kilogramm mehr als erlaubt, wie die Polizei ... mehr

Grillen an der Feuerstelle

An einer offenen Feuerstelle macht das Grillen gleich doppelten Spaß. Wenn Sie dann noch ein paar Sitzgelegenheiten drumherum schaffen, können Sie mit Freunden und Verwandten viele schöne Stunden in Ihrem Garten verbringen. Feuer fasziniert den menschen seit jeher ... mehr

Schäden an Ziergehölzen: Zur Schildlaus-Plage kommt es in trockenen Sommern

Bonn (dpa/tmn) - Ist der Sommer heiß und trocken, vermehren sich Schildläuse sehr stark. Das merken Hobbygärtner dann vor allem an Ziergehölzen wie Ahorn, Buchsbaum, Efeu, Eibe, Hortensie, Magnolie, Spindelstrauch, Stechpalme oder Wacholder, wo sie teils erhebliche ... mehr

Gartenschlauch ohne Knicke: Darauf müssen Sie beim Kauf achten

Wer einen Garten hat, kommt nur schwerlich ohne Gartenschlauch aus. Weil äußerlich nur schwer Unterschiede auszumachen sind, greifen viele zu Billig-Modellen. Doch die Freude währt nur kurz: Knicke, nicht belastbares Material oder undichte Anschlüsse verursachen schnell ... mehr

Lavendel trocknen: Drei Fehler beim Trocknen von Lavendel vermeiden

Wer Lavendel trocknen lässt, kann aus den Blüten anschließend kleine Duftsäckchen basteln. Auch wohltuende Anwendungen wie Lavendelbäder oder Tee sind mit den getrockneten Blüten von echtem Lavendel möglich. Mit diesen Tipps gelingt das Trocknen am besten. Lavendel ... mehr

Zwei Polizeieinsätze wegen Männern mit Macheten in Franken

Zu gleich zwei Einsätzen mit Macheten ist die Polizei in Franken in der Nacht zum Samstag ausgerückt. In Wiesthal (Landkreis Main-Spessart) warf ein psychisch belasteter Mann Gegenstände aus einem Wohnhaus. Als die Polizisten am Freitagabend vor Ort eintrafen, bedrohte ... mehr

Gartentipps: Schnecken meiden Funkien mit festen Blättern

Bad Honnef (dpa/tmn) - Schnecken lieben Funkien (Hosta). Die Sorten mit festen Blättern sind bei den Tieren aber nicht so beliebt, weil sie für Schnecken schwer zu essen sind. Darauf weist der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) hin. Zu den empfehlenswerten ... mehr

Pilze im Rasen loswerden – Ursache und Abhilfe

Der Sommer hat Trockenschäden auf dem Rasen hinterlassen. Hinter manchem vermeintlichen Fleck steckt aber ein Pilzbefall, der sich schlagartig über Nacht ausbreiten kann. Im eben noch vollständig grünen Rasen wachsen plötzlich überall kleine Pilze – einzeln ... mehr

Ackerschachtelhalm (Zinnkraut) im Garten bekämpfen

Wer dieses Unkraut im Garten hat, ist wahrlich nicht zu beneiden: Ackerschachtelhalm quält den Hobbygärtner, indem er sich extrem schnell ausbreitet und kaum zurückdrängen lässt. Die kurzfristige Bekämpfung der auch als Zinnkraut bekannten Pflanze ist schwierig ... mehr

Grüner Daumen: Junge Bäume intensiver gießen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Man könnte meinen, dass junge Bäume und Sträucher nur wenig Wasser brauchen, weil sie noch so klein sind. Doch gerade bei jungen Gehölzen ist regelmäßiges und intensives Gießen ausgesprochen wichtig. Denn sie haben noch nicht so tiefe ... mehr

Der zweite Frühling: Manche Krokusse blühen im Herbst

Augsburg (dpa/tmn) - Ein zweiter Frühling für den Garten - mit Krokussen oder Schneeglöckchen kein Problem, denn es gibt die Frühblüher auch als herbstblühende Varianten. Sie bilden zwischen Ende September und Oktober Pflanzenteppiche. Die herbstblühenden Zwiebeln ... mehr

Umfang der Arbeiten regeln - Zur Gartenpflege verpflichtet: Mieter dürfen Bäume fällen

Berlin (dpa/tmn) - Manche finden alte Bäume romantisch, andere sorgen sich um die Sicherheit: Am Garten scheiden sich die Geister. Ist ein Mieter zur Gartenpflege verpflichtet, darf er ohne Genehmigung Bäume fällen, die schadhaft sind oder die ihn optisch ... mehr

Blüht im Winter: Zaubernuss-Samen fliegen ähnlich wie Gewehrkugeln

Freiburg (dpa) - Die Samen der Chinesischen Zaubernuss fliegen ähnlich wie Gewehrkugeln durch die Gegend. Das schreiben Forscher der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im "Journal of the Royal Society Interface". Das weggeschleuderte Saatgut kann dabei mit deutlich ... mehr

Schatten und Kühle: So bleiben Sonnenblumen länger frisch

Essen (dpa/tmn) - Sonnenblumen mögen die Sonne nur, solange sie im Boden wachsen. In der Vase als Schnittblumen sollten sie dagegen schattig und leicht kühl stehen, damit sie länger erhalten bleiben. Auch ein Platz ohne Zugluft ist ratsam ... mehr

Wäschehersteller setzen wegen Preisverfall auf Nischenmärkte

Sinkende Preise für Unterwäsche setzen deutsche Wäschehersteller unter Druck. Laut Gesamtmasche, dem Gesamtverband der deutschen Maschenindustrie, ist Deutschland weltweit der fünfgrößte Wäschemarkt. "Allerdings sinkt die Zahlungsbereitschaft", sagte ... mehr

Raubkatzen breiten sich in Niedersachsen aus

Gute Nachrichten zum Weltkatzentag (8. August): Die Raubkatzen breiten sich in Niedersachsen wieder aus. Junge Wildkatzen wandern aus dem Harz und dem Solling in neue Gebiete ab. Nach Angaben des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft ... mehr

Wegen dieser kuriosen Dinge streiten sich Nachbarn

Ein Nachbarschaftsstreit wegen Fußbällen, der Toilettenspülung oder Parfum? Das scheint in Deutschland nicht ungewöhnlich zu sein. Menschen, die dicht beieinander wohnen, scheinen wegen jeder Kleinigkeit in einen Konflikt zu geraten. Welche kuriosen ... mehr

Gartengestaltung: Wer Schmetterlinge will, muss ihre Raupen ernähren

Nicht nur um die Bienen und Vögel steht es in Deutschland schlecht. Auch andere Insekten werden zunehmend zur Rarität. Darunter auch der Schmetterling. Was können Sie tun? "Das ganze Ökosystem braucht Falter", betont Buchautorin Elke Schwarzer. "Falter sind als Futter ... mehr

SOS-Kur rettet verbrannten Rasen

Es gibt Rettung für gelb gewordenen Rasen, der unter der Sommerhitze gelitten hat. Radikale Maßnahmen können sogar Zierrasen helfen, den kommenden Winter zu überstehen. Sie können ihren von der Hitze geschädigten Rasen retten: Dafür müssen Sie eine Niederschlagsperiode ... mehr

Schwimmteich statt Swimmingpool anlegen

Ein Schwimmteich im Garten ist eine schöne Alternative zu einem Swimmingpool. Auf chemische Wasserzusätze wird verzichtet, statt dessen kommen Filter und Teichpumpen zum Einsatz. Wichtig ist der richtige Standort, damit das Wasser nicht zu sehr verschmutzt. Lesen ... mehr

Bekämpfung nicht nötig: Von Zikaden und Wanzen geht für Kräuter keine Gefahr aus

Bonn (dpa/tmn) - Auch Zikaden und Wanzen mögen Kräuter. Wer die kleinen Tiere im Kräutergarten entdeckt, muss sich Experten zufolge aber keine großen Sorgen machen. Gelbe, punktartige Flecken an Blättern im Küchengarten deuten darauf hin, dass vermutlich Zikaden ... mehr

Trockenheit schädigt Bäume: Sperrungen im Harz möglich

Die langanhaltende Trockenheit hat im Landkreis Harz so viele Bäume massiv geschädigt, dass es zu Sperrungen in Waldgebieten kommen kann. In den Kronen der betroffenen Bäume fänden sich zahlreiche trockene Äste, die abbrechen und herunterstürzen könnten, teilte ... mehr

Pfirsichbaum pflanzen: Tipps für Hobbygärtner

Wenn Sie in Ihrem Garten einen Pfirsichbaum pflanzen möchten, sollte der Boden locker und durchlässig sein. Eine Mischung aus Humus und Sand ist ideal. Weitere Tipps zum Standort und zur Pflanzung erfahren Sie hier. Ein Pfirsichbaum ... mehr

Wann sind sie reif?: Melonen im Garten anbauen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Zuckermelonen sind bereit für die Ernte, wenn der Stielansatz einreißt. Die leicht braune Stelle verläuft ringsherum, wie die Bayerische Gartenakademie erläutert. Zugleich weitet sich am anderen Ende der Frucht ... mehr

Kräuter für den Garten: Solitär oder Beeteinfassung

Dresden (dpa/tmn) - Kräuter müssen nicht nur einfach im Kräuterbeet wachsen. Sie lassen sich auch in dekorative Gartengestaltungen einbinden - und das in verschiedenen Rollen. So eignen sich Frauenmantel, Thymian, Salbei, Lavendel und Kamille als Randbepflanzung ... mehr

Gärtnertrick: Mehr Gras ohne Wartezeit

Bonn (dpa/tmn) - Viele Gräser brauchen im Beet zwei, drei Jahre Anlaufzeit, bis sie einen prächtigen Horst bilden. Wer so lange nicht warten will, kann sich einem Trick bedienen, den Gärtner auch nutzen, wenn sie Beete für Schauen anpflanzen ... mehr

Pool im Garten: Diese Bakterien können im Badewasser sein

Pools im eigenen Garten werden immer beliebter – auch dank günstiger Angebote im Internet und Baumarkt. Doch der Badespaß kann Risiken bergen. Die Sonne scheint, alle schwitzen: Wie schön wäre da eine Abkühlung, ein Pool im eigenen Garten! Was früher Luxus ... mehr

Regentonne leer: Wie gießt man den Garten effizienter?

Dessau-Roßlau (dpa/tmn) - Die Folgen der heißen Tage sieht man im Garten: Die Pflanzen leiden unter Trockenheit . Aber die Regentonne leert sich rasant, ohne dass Nachschub kommt. Doch man kann Wasser sparen - und zwar nicht, indem man den Pflanzen Wasser entzieht ... mehr

Made in Heringsdorf: Diese Strandkörbe bieten einen Ruheplatz im Garten

Heringsdorf (dpa) - Strandkörbe sind typisch deutsch. An den meisten Stränden der Welt sind sie unbekannt. In Deutschland erobern die bequemen Sitzmöbel nach den Nord- und Ostseestränden zunehmend private Gärten und die Gastronomie. Ein Zentrum der Strandkorbproduktion ... mehr

Mann stürzt von Rasenmäher-Traktor und stirbt

Ein Mann ist in Niederbayern von seinem Rasenmäher-Traktor gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Der 68-Jährige war mit dem Gefährt auf dem Nachhauseweg in Mauth (Landkreis Freyung-Grafenau), als er beim Abbiegen nach links von der Straße abkam und gegen ... mehr

Goldgelbes Gewürz: Zwiebeln vom Safrankrokus im August pflanzen

Bornhöved (dpa/tmn) - Das Gewürz Safran färbt Gerichte goldgelb. Gewonnen wird es aus dem Safrankrokus, den Hobbygärtner auch hierzulande pflanzen können. Die Zwiebeln sollten im August gesetzt werden, rät Staudengärtnerin Svenja Schwedtke aus Bornhöved. Der Krokus ... mehr

Trockenheit im Hochsommer: Woran man Wassermangel bei Bäumen erkennt

Bonn (dpa/tmn) - Wenn Bäume unter Trockenheit und Hitze leiden, ergreifen sie selbst Schutzmaßnahmen. Dazu gehört der Abwurf der Blätter und Früchte. Das scheint radikal, hilft aber den Bäumen dabei, den Wasserverlust über Verdunstung durch die Blätter zu reduzieren ... mehr

Pflanzenpflege: So behält die Bromelie ihre leuchtenden Farben

Berlin (dpa/tmn) - Werden die Blätter der Bromelie an den Spitzen braun, ist es der Pflanze zu warm und zu feucht. Darauf weist die Kooperation Bromelie hin, ein Zusammenschluss der niederländischen und belgischen Bromelienerzeuger ... mehr

Mehr Behördengänge online möglich

Bayerns Behörden treiben die Digitalisierung voran: In sieben Pilot-Landkreisen sollen Bürger ab Montag Behördenleistungen online in Anspruch nehmen können, etwa einen Antrag für ein Gesundheitszeugnis stellen. Zunächst ist geplant, dass 21 Formulare aus den Bereichen ... mehr

Stockrosen: Die schönsten Sorten, Tipps zur Pflege, Krankheiten bekämpfen

Stockrosen sind beliebte Pflanzen im Bauerngarten. Sie gehören zu den Malven. Ihre cremeweißen, pfirsichfarbenen oder dunkelvioletten Blüten werten jeden Garten auf. Stockrosen werden bis zu 2,20 Meter hoch. Der ideale Standort für die hochwachsende Stockrose (Alcea ... mehr

Postauto auf Abwegen

Autonom fahrende Postautos haben sich hierzulande noch nicht durchgesetzt. In Altenstadt (Wetteraukreis) hat sich ein herkömmliches Postfahrzeug jetzt selbstständig gemacht. Der 30-jährige Fahrer des Kleintransporters sicherte seinen Wagenlaut Polizeiangaben ... mehr

Die häufigsten Ursachen, über die sich Nachbarn streiten

Laute Musik, qualmender Grill oder stinkende Zigaretten: Es gibt verschiedene Gründe, weshalb Nachbarn aneinander geraten. Die häufigsten haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengefasst. Fast jeder zweite ist mit seinem Nachbarn schon einmal in einen Konflikt ... mehr

Harte Gläser: Garten-Schutzbrillen sollten den Buchstaben F oder S haben

Düsseldorf (dpa/tmn) - Äste schneiden, Rasen mähen, Unkraut entfernen oder die Hecke stutzen: Bei solchen Gartenarbeiten sollte man besser eine Schutzbrille tragen. Sonst können kleine Fremdkörper wie Steinchen, Pflanzenteile oder Staub hochwirbeln ... mehr

Was ist der Unterschied zwischen Pfefferminze und Minze?

Zu einem Erdbeer- oder Zitroneneis schmecken frische Pfefferminzblätter am besten. Wenn Sie im Sommer einen Teil der Pfefferminze trocknen, haben Sie aber auch noch im Winter etwas davon. Wie wird das Kraut am besten geerntet, haltbar gemacht und ist es eigentlich ... mehr

Rasensprenger im Test: Viele Rasensprenger arbeiten ungleichmäßig

Erst mit einem saftig, grünem Gras, wirkt der Rasen schön und gepflegt. Dafür wichtig ist nicht nur der regelmäßige Schnitt, sondern auch die richtige Bewässerung. Doch nicht alle Bewässerungssysteme überzeugen im Test. Viele Rasensprenger zeigen im Praxistest ... mehr

Grüner Daumen: Wann man Blätter oder Triebe bei Tomaten entfernt

Bonn (dpa/tmn) - Ein typischer Tipp für die Aufzucht von Tomatenpflanzen lautet: Im Spätsommer die obersten Triebe entfernen. Das soll zum Saisonende den Tomatenstock entlasten. Sonst reifen die angelegten Früchte nicht mehr aus. Am besten die Spitzen entfernen ... mehr

Wildkräuter für die Küche: Unkraut einfach wegessen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Unkraut? Von wegen. Nicht alles, was zwischen Zierpflanzen, Sträuchern oder auf dem Rasen sprießt, ist unnütz. Bei einigen Unkräutern handelt es sich um Wildkräuter, die sich gut in der Küche einsetzen lassen. "Es gibt attraktive ... mehr

Geeignete Heckenpflanze: Wie man den Kirschlorbeer schneidet

Offenburg (dpa/tmn) - Zur Begrünung von Grundstücksrändern ist der Kirschlorbeer gut geeignet. Denn die Heckenpflanze hat einen dichten Wuchs und gehört zu den immergrünen Gewächsen. Wer braune Schnittränder an Blättern vermeiden will, sollte den Kirschlorbeer ... mehr

Wohnhaus unbewohnbar: Schaden im sechsstelligen Bereich

Ein Brand in Altenstadt (Wetteraukreis) hat einen Schaden im sechsstelligen Bereich verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer am Montagvormittag in einem Wohnhaus ausgebrochen. Verletzt wurde dabei niemand. Ein Übergreifen auf benachbarte ... mehr

Müssen Sie Ihr Gemüse täglich gießen?

Bei der Pflege des Gemüsebeets ist einiges zu beachten. So braucht beispielsweise jede Pflanze unterschiedlich viel Wasser – je nachdem, ob sie ein Flach- oder Tiefwurzler ist. Wann und wie häufig sollten Sie Ihr Gemüse also gießen? Ist der Boden ... mehr

Schädlinge im Gepäck: Keine Pflanzen aus dem Urlaub mitbringen

Berlin (dpa/tmn) - Pflanzen, die als Souvenir aus dem Urlaub mitgebracht werden, können gefährlich werden - und zwar dem Grün im eigenen Haus oder Garten. Denn mit ihnen können auch Schädlinge und Krankheiten einreisen, erläutert Gärtnermeister René Essel, Mitglied ... mehr

Was Mieter dürfen: Muss der Mieter vor Anlegen eines Gartenteichs beachten?

Berlin (dpa/tmn) - Im Sommer ist ein Gartenteich ein beliebter Rückzugsort. Mieter sollten jedoch mit ihrem Vermieter Rücksprache halten, bevor sie einen Teich anlegen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. In einem Gemeinschaftsgarten ... mehr

So vermeiden Sie Braunfäule bei Tomaten

Tomaten können viele Krankheiten bekommen, und leider tritt die Braunfäule bei Tomaten in den letzten Jahren immer häufiger auf. Was ärgerlich ist, denn die Tomate wird dadurch ungenießbar. Mit diesen Tricks können Sie den Krankheiten vorbeugen. Was können Sie gegen ... mehr

Yucca-Palme richtig pflegen und vermehren

Die Yucca-Palme bringt exotisches Flair in jede Wohnung. Sie ist robust und kann bei guter Pflege prächtig gedeihen. Auch die Vermehrung ist leicht. Wir zeigen Ihnen, wie das geht. Mit ihren langen, schwertförmigen Wedeln bringt die Yucca-Palme einen Hauch von Urlaub ... mehr

Schon an 2020 denken: Zweijährige Gartenpflanzen jetzt aussäen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Zweijährige Pflanzen müssen ein gutes Jahr vor ihrer Blüte ausgesät werden. Das bedeutet: Schon jetzt müssen Hobbygärtner an 2020 denken und loslegen. Um welche Pflanzen handelt es sich? Akelei, Muskatellersalbei, Königskerze, Nachtkerze ... mehr
 


shopping-portal