Sie sind hier: Home > Themen >

Cham

Thema

Cham

Garten-Tipp: Kräuter zweimal wöchentlich intensiv gießen

Garten-Tipp: Kräuter zweimal wöchentlich intensiv gießen

Bonn (dpa/tmn) - Kräuter im Beet brauchen weder viel Dünger noch täglich viel Wasser. Stattdessen sollte man sie nur etwa zweimal wöchentlich kräftig gießen, rät das Bundeszentrum für Ernährung und empfiehlt rund zehn Liter pro Quadratmeter ... mehr
Pflücken erlaubt: Wo man Wildkräuter in der Stadt ernten kann

Pflücken erlaubt: Wo man Wildkräuter in der Stadt ernten kann

Berlin (dpa/tmn) - Für die einen ist es Unkraut, für die anderen sind es Wildkräuter, die Salate oder Soßen anreichern. Für Bärlauch, Gänseblümchen, Brennnessel und Löwenzahn muss man nicht einmal in die Natur wandern, sie lassen sich auch in bewohnten Gebieten sammeln ... mehr
Bärlauch: Tipps zum Einfrieren und Haltbarmachen

Bärlauch: Tipps zum Einfrieren und Haltbarmachen

Frischer Bärlauch schmeckt am besten. Allerdings ist das Kraut nicht sehr lange haltbar. Die Lösung: Sie können Bärlauch einfrieren und so länger haltbar machen. Aber es gibt auch noch andere Möglichkeiten, um das Kraut zu konservieren. Bärlauch länger haltbar machen ... mehr
Vermeiden Sie diese Schnittfehler bei Orchideen

Vermeiden Sie diese Schnittfehler bei Orchideen

Sie gehören zu den beliebtesten Zimmerpflanzen Deutschlands. Doch bei schlechter Pflege entfalten sie ihre Blütenpracht nicht. Häufig sind daran einfache Fehler beim Beschneiden schuld. Experten sind sich häufig uneinig, ob eine Orchidee geschnitten werden ... mehr
Quiz: Sind Sie ein Blumen-Experte?

Quiz: Sind Sie ein Blumen-Experte?

"Sie liebt mich, sie liebt mich nicht ...", hat wohl ein jeder schon geflüstert. Blumen können jedoch nicht nur ein Liebesorakel sein. Kennen Sie sich mit den farbenfrohen Schönheiten im Garten aus? Testen ... mehr

Streit zwischen Brüdern eskaliert wegen Spielekonsole

Wegen Körperverletzung hat ein 19-Jähriger aus der Oberpfalz seinen drei Jahre älteren Bruder angezeigt - und das alles wegen einer Spielekonsole. Die beiden seien darüber in Streit geraten, wem die Konsole gehöre und wer damit spielen dürfe, teilte die Polizei ... mehr

Kampf gegen Insektenreste: Für das Scheibenwischwasser besser kein Spüli nutzen

München (dpa/tmn) - Manche Autofahrer wollen Hausmittel für die Autopflege nutzen. Auf ein selbst gemixtes Spüli-Wasser-Gemisch für die Wischwasseranlage verzichten Sparfüchse aber besser, rät Vincenzo Lucà vom Tüv Süd. Denn das hat nicht die Reinigungswirkung ... mehr

Bombendrohungen gegen Gericht in Frankfurt und Amt in Bayern

Am frühen Morgen sind in Frankfurt am Main und im bayerischen Cham Drohschreiben eingegangen. Wie ernst die Lage ist, scheint noch unklar. Das Amtsgericht in Frankfurt am Main und das Landratsamt im bayerischen Cham sind wegen Bombendrohungen evakuiert worden. In beiden ... mehr

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Landratsamt Cham

Nach einer Bombendrohung gegen das Landratsamt in Cham hat die Polizei am Freitagmittag Entwarnung gegeben. Nach Behördenangaben durchsuchten zuvor Sprengstoff-Spürhunde das Gebäude. Im Briefkasten eines Gemeindegebäudes in der Umgebung war am Morgen ein Zettel ... mehr

15-Jährige mit Messer attackiert: Mann in Untersuchungshaft

Nach Messerstichen auf eine 15-Jährige in der Oberpfalz ist der Verdächtige in Untersuchungshaft. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde der 24-Jährige auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Vortag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Nach derzeitigem ... mehr

Kombinationen: Petunien und Zauberglöckchen sind perfekte Partner im Topf

Bonn (dpa/tmn) - Es gibt einen guten Grund, warum man Petunien und Zauberglöckchen gemeinsam in einen Topf setzen sollte: Sie wachsen am besten im gleichen Spezialsubstrat. Darauf weist die Fachgruppe Jungpflanzen (FGJ) im Zentralverband Gartenbau hin. Beide Pflanzen ... mehr

Brand in Entsorgungsfirma: Kriminalpolizei ermittelt

Auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma in Mühlau im Landkreis Mittelsachen hat es unweit der Bundesautobahn A72 gebrannt. Nach ersten Erkenntnissen gerieten am Donnerstag bei Arbeiten auf einer Freifläche des Betriebes abgelagerte Gegenstände in Brand, wie die Polizei ... mehr

Grüner Daumen: Formgehölze nicht bei starkem Sonnenschein schneiden

Bad Honnef (dpa/tmn) - Immergrüne Gehölze wie der Buchsbaum sollten mindestens einmal im Jahr geschnitten werden. Dann behalten die Pflanzen ihre zur Kugel oder Quader geschnittene Form. Ein guter Zeitraum dafür ist laut Bundesverband Garten- und Landschaftsbau ... mehr

Urban Gardening: So gelingt der Gemüseanbau auf dem Balkon

Berlin (dpa/tmn) - Den eigenen Salat anbauen, die Tomaten fürs Abendessen selbst ernten - im Garten kein Problem. Aber auch nicht auf einem Balkon. Das Urban Gardening ist nur ein wenig anders. Tatsächlich bietet der Balkon sogar Vorteile ... mehr

Unbekannter sticht auf 15-Jährige ein: Verdächtiger gefasst

Nach Stichen auf eine 15-Jährige in der Oberpfalz hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Die Jugendliche hatte am Dienstagmittag in Frahelsbruck bei Lam (Landkreis Cham) bei Anwohnern geklingelt und um Hilfe gebeten: Sie sei von einem blonden ... mehr

Gartentipp: Oregano braucht durchlässigen Boden

Bonn (dpa/tmn) - Oregano (Origanum vulgare) gedeiht besonders gut in einem durchlässigen Gartenboden. Außerdem schätzt das Würzkraut laut Bundeszentrum für Ernährung einen sonnigen Standort. Ursprünglich kommt die mehrjährige Staude vor allem im Mittelmeerraum ... mehr

Sollten Sie einem verlassenen Vogelküken helfen?

Ein kleiner, mit Flaum bedeckter Vogel sitzt in Ihrem Garten auf dem Rasen. Sollten Sie diesem Jungtier helfen? Im Frühling haben viele Wildtiere Nachwuchs. Flaumige Vögel im Garten wecken dann oft Beschützerinstinkte bei Menschen – vor allem, wenn sie scheinbar Hilfe ... mehr

Harz erwartet Besucheransturm zur Walpurgisnacht

Zu den Walpurgisfeiern im Harz werden in der Nacht zum 1. Mai im Harz Zehntausende von Besuchern erwartet. Die größten Feiern im Ostharz finden in Thale und Schierke statt. Zu den niedersächsischen Hochburgen gehören neben Bad Grund auch Braunlage, Hahnenklee ... mehr

Spargel selbst gezogen: Spargel-Anbau ist auch im eigenen Garten möglich

Bonn (dpa/tmn) - Der Spargel ist eine der wenigen Gemüsesorten, die eigentlich jeder nur kauft. Dabei lässt er sich auch im eigenen Garten anbauen. Allerdings, die schlechte Nachricht zuerst: Die erste Ernte ist erst im dritten ... mehr

Hexen werden beim Tanzen nicht nass: Sonne am 1. Mai

Gute Nachricht für Hexen und Teufel im Harz: Sie werden bei den traditionellen Feiern in der Walpurgisnacht voraussichtlich nicht nass. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwarte für das Mittelgebirge am Dienstagabend jedenfalls keine Niederschläge, sagte eine Sprecherin ... mehr

Grüne Oase: Welche Pflanzen auf dem Balkon nicht erlaubt sind

Berlin (dpa/tmn) - Die Bepflanzung des Balkons gehört grundsätzlich zum vertragsmäßigen Gebrauch der Mietwohnung. Welche Pflanzen Mieter in die Kästen setzen, bleibt ihnen weitgehend selbst überlassen. Allerdings gibt es bei der Auswahl durchaus Grenzen ... mehr

Der ganze Harz wird zum Hexenkessel

Im Harz sind in der Nacht zum 1. Mai wieder die Hexen los. Zu den Walpurgisfeiern in gut zwei Dutzend Orten werden Zehntausende von Besuchern erwartet. Besonders viele Hexen und Teufel versammeln sich in Thale und Schierke im Ostharz. Der Große Auersberg bei Stolberg ... mehr

Holocaust-Vergleich von Abtreibungsgegner sorgt für Empörung

Der Holocaust-Vergleich eines Abtreibungsgegners aus der Oberpfalz sorgt weiter für Empörung. Das Internationale Auschwitz Komitee zeigte sich am Samstag bestürzt über die Äußerungen des Landwirts Franz Graf, der auf Inschriften in seiner privaten Kapelle ... mehr

Nur eine einzige Methode hält Schädlinge von Kirschen fern

Ein Insekt macht Kirschen im Garten besonders zu schaffen: Die Kirschessigfliege. Sie kann die komplette Ernte eines Baums vernichten – und es gibt nur eine einzige Möglichkeit, Kirschen vor dem Befall zu bewahren. Sobald  Kirschen zu reifen beginnen, sollten ... mehr

Knoblauch hilft nicht: Tipps gegen die Wühlmaus im Garten

Berlin (dpa/tmn) - Wühlmäuse lieben Zwiebeln - und fressen daher manchmal ganze Blumenbeete leer. Was hilft gegen die kleinen Nager? Wichtige Fragen und Antworten: Welche Methode ist tierfreundlich? Wer den Tieren nichts tun möchte, sollte am besten seine Pflanzen ... mehr

Abtreibungsgegner rückt von Holocaust-Vergleich nicht ab

Ein Landwirt in der Oberpfalz vergleicht in einer von ihm privat betriebenen Kapelle Abtreibung mit dem Holocaust und rückt trotz aller öffentlicher Empörung davon nicht ab. Der Deutschen Presse-Agentur sagte Franz Graf: "Ich sage klipp und klar: Der Kindermord ... mehr

Altarkreuz absichtlich zerstört

Das Altarkreuz der katholischen Spitalkirche im oberpfälzischen Cham haben Unbekannte zerschlagen. Ein oder mehrere Täter sollen das Kreuz mutwillig auf den Alter geschlagen haben, wodurch es zerstört wurde, teilte die Polizei am Mittwoch ... mehr

Abtreibungsgegner sorgt mit Holocaust-Vergleich für Empörung

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat scharfe Kritik an dem Betreiber einer privaten Kapelle in Bayern geübt, in der Schwangerschaftsabbrüche mit dem Holocaust gleichgesetzt werden. "Mit dem entsetzlichen Vergleich ... mehr

Kirschessigfliege: Schädling vernichtet Kirschernte

Bonn (dpa/tmn) - Sobald Kirschen zu reifen beginnen, sollte man den Baum mit einem feinmaschigen Netz bedecken. Das ist die einzige Möglichkeit, die Ernte vor einem Befall durch die Kirschessigfliege zu bewahren. Früher sollte man das Netz aber nicht auslegen ... mehr

Darum sind viele Bäume zurzeit so kahl

Beim Durchfahren einer Allee oder Spaziergang im Wald wird schnell deutlich: Viele Bäume leiden noch immer unter den Spätfolgen des vergangenen Dürrejahrs, haben Stress oder sterben. In diesem Jahr könnte es noch mal schlimmer werden. Stürme, Trockenheit ... mehr

Minigarten in der Küche: Reste von Möhren und Co. neu austreiben lassen

Hamburg (dpa/tmn) - Nach dem Möhrenschälen verschwinden die Enden mit dem Grün für gewöhnlich auf dem Kompost, im Müll oder in der Biotonne. Doch man kann sie noch nutzen und daraus frisches Grün ziehen, erklärt die Zeitschrift "Lecker" (Ausgabe ... mehr

Blattläuse: Welche Hausmittel Ihre Pflanzen schädigen

Gegen Blattläuse helfen allerlei Hausmittel. Vor einigen sollten Sie aber die Finger lassen: Die Mittel sind hochgiftig für Ihre Pflanzen. Wie Sie die Schädlinge dennoch loswerden.  Sprießt das erste Grün im Garten, schlüpfen sie aus ihren Verstecken und aus den Eiern ... mehr

Statt Rasen: Blumenwiese bis Mai aussäen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Blumenwiesen im Garten sollten im Frühjahr bis Mai ausgesät werden - wenn der Boden nach dem Winter abgetrocknet ist und sich langsam erwärmt. Wer damit seinen ganzen oder Teile des Rasens ersetzen will, um etwa Insekten zu fördern, muss den Rasen ... mehr

Jäger von Hochsitz-Pfosten schwer verletzt

Ein Jäger ist bei Arbeiten an einem maroden Hochsitz von einem herabstürzenden Pfosten schwer verletzt worden. Der 65-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann wollte in einem ... mehr

Die Frühlingsplage: Wann soll man Blattläuse bekämpfen?

Berlin (dpa/tmn) - Sprießt das erste Grün im Garten, schlüpfen sie aus ihren Verstecken und aus den Eiern: Blattläuse machen Pflanzen vor allem im Frühling zu schaffen. "Läuse sind immer ein Zeichen dafür, dass eine Pflanze schwächelt", erklärt Olaf Beier ... mehr

Wieder zahlreiche vergiftete Vögel in der Oberpfalz entdeckt

Zahlreiche vergiftete Vögel sind erneut in der Oberpfalz entdeckt worden. In den vergangenen Wochen seien im Landkreis Cham zwei tote Mäusebussarde und 35 tote Stare gefunden worden, berichtete der Landesbund für Vogelschutz (LBV) am Mittwoch. "Seit 2017 wurden ... mehr

Gesundheitsgefahr: Allergene Pflanzen nicht auf den Kompost geben

Berlin (dpa/tmn) - Viele nicht heimische Pflanzen belasten Menschen mit Kontaktallergien. Ambrosia und der Riesenbärenklau gelten sogar als hochallergen. Und sie breiten sich rasant aus - in unseren Gärten als Unkraut. "Daher ist es wichtig, solche Gartenabfälle nicht ... mehr

Viele Rinder sterben bei Stall-Brand

Etwa 60 Rinder sind beim Brand eines Stalls bei Waldmünchen in der Oberpfalz verendet. Aus bislang ungeklärter Ursache brach am Dienstag ein Feuer in dem Stall aus, in dem nach Angaben der Polizei zu diesem Zeitpunkt etwa 80 Tiere untergebracht waren. Einen ... mehr

Schleuser gestoppt: Zwölf Iraker im Laderaum

Die Bundespolizei hat eine Schleuserfahrt mit zwölf Irakern gestoppt. Der türkische Kleintransporter sei am Samstag von Tschechien nach Deutschland eingereist, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Bei einer Kontrolle im oberpfälzischen Landkreis Cham entdeckten ... mehr

Gartentipp: So zieht man aus Bromelien-Ablegern eine neue Pflanze

Berlin (dpa/tmn) - Bromelien bilden hin und wieder kleine Ableger an ihren Seiten. Diese sollte man zunächst wachsen lassen, bis sie ungefähr die Hälfte der Größe der ursprünglichen Pflanze erreicht haben. Dann gibt man für zwei Wochen Wasser in die neuen Mini-Kelche ... mehr

Gartenbau als Hobby entdecken

Ein eigener Garten wird schnell zum geliebten Hobby. Stolz präsentiert der Freizeitgärtner sein eigenes Gemüse und die selbst gezüchteten Blumen. Gartenpflege bedeutet also nicht nur Arbeit, sondern hilft Stress abzubauen und wirkt positiv auf die Seele. Damit im Garten ... mehr

Wichtige Punkte beim Gartenteichbau

Wer genügend Platz im Garten hat, kann sich den Traum von einem eigenen Teich erfüllen. Doch ein Gartenteichbau will gut überlegt sein: Soll es ein Teich mit Fischen sein, gar mit Kois, oder lieber ohne? Besonders praktisch ist auch ein Schwimmteich ... mehr

Gartenspringbrunnen: Wasserspiele im Garten

Ein Gartenspringbrunnen ist ein attraktiver Blickfänger. Er steigert durch sein sanftes Plätschern nicht nur Ihr Wohlbefinden, im Sommer kann er durch die Verdunstung sogar leicht kühlend wirken. Es gibt ihn für die Gartengestaltung in allen möglichen Materialien ... mehr

Gartenteich: Optisches Garten-Highlight und Biotop zugleich

Ein Gartenteich macht sich in jedem Garten gut, der genügend Platz bietet. Und selbst im kleinen Gärten kann ein Gartenteich, auf wenige Quadratmeter reduziert, noch ein toller Hingucker sein. Bei genügend Platz sollte der Teich aber wenigstens 5 x 6 Meter ... mehr

Balkon: Volle Gartenfreuden auch auf dem Balkon

Nicht jeder hat einen eigenen Garten. Wer dennoch von einem bisschen Gartengrün träumt, kann dafür seinen Balkon nutzen. Ein paar Pflanzen und Kräuter genügen, sogar Obst und Gemüse ist möglich. Mit mediterranen Pflanzen träumen Sie sich gleich in den nächsten Urlaub ... mehr

Gartenplaner helfen bei der professionellen Gartengestaltung

Wer sich für die Planung seines Gartens professionelle Unterstützung wünscht, kann sich an einen Gartenplaner wenden. Der verfügt über fundiertes Know-how und viel Erfahrung. Zusammen mit einem guten Gartenplaner können Sie Ihre Ideen für die Gartengestaltung optimal ... mehr

Bambus im Garten anpflanzen

Bambus ist eine relativ pflegeleichte Pflanze für den Garten. Es genügt, ihn ein- bis zweimal im Jahr sauberzumachen und etwas zurückzuschneiden. Zusätzlicher Vorteil: Bambus bleibt das ganze Jahr über grün. Bambus - was ist bei der Auswahl zu beachten? Für die Auswahl ... mehr

Gartengestaltung für alle Sinne

Die richtige Gartengestaltung macht Ihren Garten zu einem Ort für alle fünf Sinne. Achten Sie auf die richtige Farbgestaltung bei den Blumen und wählen Sie auch die Düfte sorgfältig aus. Denn Gerüche haben einen starken Einfluss auf unsere Stimmung. Mit unseren Tipps ... mehr

Gartengestaltung mit Naturstein

Ein Garten mit Naturstein ist eine ganz besondere Art der Gartengestaltung. Sie können Granit, Sandstein oder auch Marmor verwenden, es müssen jedoch keine edlen Gesteinsarten sein. Fragen Sie doch einfach mal einen bekannten Bauern, oder er nicht kostenlos Steine ... mehr

Gärten machen das Zuhause zum Naherholungsgebiet

Der eigene Garten vor dem Haus gehört seit Jahrhunderten zur Wohnkultur des Menschen. Auf dem Land findet man oft große Gärten, aber auch in der Stadt sind Häuser mit zumindest kleinen Gärten heißbegehrt. Kein Wunder! Sind Gärten doch kleine grüne Oasen ... mehr

Mein Garten: Tipps für die Gartengestaltung

Träumen auch Sie davon, einmal sagen zu können: "Das ist mein Garten"? Wenn Sie das passende Grundstück dazu haben, gibt es eigentlich keine Ausreden mehr. Ran ans Werk und die Schaufel in die Hand genommen! Wir geben Ihnen ein paar Ideen für die Gartengestaltung ... mehr

Pflanzen helfen Pflanzen: Natürliche Mittel als Dünger und Medizin

Bonn (dpa/tmn) - Nicht nur wir Menschen können mit natürlichen Mitteln unsere Abwehrkräfte stärken. Das gilt auch für Pflanzen. So werden sie zum Beispiel weniger anfällig gegenüber Mehltau, gefräßigen Raupen und Co. Viele ... mehr

Ran an die Knolle: Kartoffel und Süßkartoffel im Garten anbauen

Oldenburg (dpa/tmn) - Kartoffeln und Süßkartoffeln werden gern in einen Topf geworfen, doch botanisch gesehen ist das nicht korrekt. Im Gegenteil: "Abgesehen davon, dass beide stärkereiche Organe im Boden bilden, haben die beiden Pflanzen nichts gemeinsam ... mehr

Apfelsine, Zitrone, Mandarine: Zitrusgewächse brauchen einen sonnigen Standort

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Zitrusgewächse stehen im Sommer am besten draußen. Sie mögen helle und sonnige Standorte. Die Pflanzen haben häufig weiße, duftende Blüten. Grundsätzlich reicht es, wenn man sie während der Wachstumsphase mäßig gießt - dabei die obere ... mehr

Natürliche Pflanzenschutzmittel und Dünger selbst herstellen

Nicht nur Menschen können mit natürlichen Mitteln ihre Abwehrkräfte stärken. Das gilt auch für Pflanzen. Viele Dünge- und Pflanzenstärkungsmittel lassen sich einfach selbst herstellen. Wir erklären, wie das funktioniert ... mehr
 


shopping-portal