Sie sind hier: Home > Themen >

Cham

Der Umwelt zuliebe: Beim Umgraben des Gartens Plastik entfernen

Der Umwelt zuliebe: Beim Umgraben des Gartens Plastik entfernen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Wer seinen Garten umgräbt und im Boden kleine Plastikteile findet, sollte diese vorsichtshalber entfernen - so lange sie noch sichtbar sind. Das rät die Bayerische Gartenakademie. Denn Kunststoffe zerfallen mit der Zeit in immer kleinere ... mehr
Einen Weihnachtsstern überwintern und übersommern

Einen Weihnachtsstern überwintern und übersommern

Viele Weihnachtssterne gehen wenige Tage nach dem Kauf ein. Dabei eignen sich die tropischen Pflanzen problemlos zum Überwintern und Übersommern. Das ist allerdings nicht immer ganz einfach und gelingt nur mit bestimmten Tricks. Schritt 1: Den Weihnachtsstern im Winter ... mehr
Farbenfrohes Primelgewächs: Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Farbenfrohes Primelgewächs: Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Berlin (dpa/tmn) - Kühle Veranden, Wintergärten oder Hausflure müssen im Winter nicht kahl bleiben: Das Zimmer-Alpenveilchen (Cyclamen persicum) fühlt sich bei Temperaturen zwischen 13 und 16 Grad richtig wohl. Im warmen Zimmer überlebt es allerdings oft nicht ... mehr
Diese Pflanzen könnte es bald nicht mehr geben

Diese Pflanzen könnte es bald nicht mehr geben

Fast ein Drittel der Wildpflanzen in Deutschland ist vom Aussterben bedroht. Paradox: Viele Pflanzen auf der Roten Liste sind in ihren Anforderungen genügsam.  Fast ein Drittel aller Wildpflanzen in Deutschland ist vom Aussterben bedroht. Der Wert von 30,8 Prozent ... mehr
Rote Liste: Fast ein Drittel heimischer Wildpflanzen gefährdet

Rote Liste: Fast ein Drittel heimischer Wildpflanzen gefährdet

Berlin (dpa) - In Deutschland stehen fast ein Drittel der heimischen Wildpflanzen auf der Roten Liste gefährdeter Arten. Das geht aus einem Bericht des Bundesamts für Naturschutz (BfN) hervor, der in Berlin vorgestellt wurde. Danach sind 30,8 Prozent von insgesamt ... mehr

Narzissen für Weihnachten: Tazetten pflanzen und pflegen

Narzissen gelten als typische Osterblumen. Doch eine besondere Art gedeiht im Winter auf der Fensterbank. Wer sie rechtzeitig zum Treiben bringt, kann sich über duftende Blumen an Weihnachten freuen. Bei den Weihnachtsnarzissen handelt es sich um eine andere ... mehr

Rückruf: Gardena ruft europaweit Rasenmäher zurück

Gardena ruft Rasenmäher zurück. Wie der Gartengerätehersteller mitteilt, bestehe bei den betroffenen Geräten Feuergefahr. Die Produkte wurden europaweit verkauft.  Der Gartengerätehersteller Gardena ruft Rasenmäher zurück, da es bei einigen zu einem Kurzschluss kommen ... mehr

Das ist der "Lurch des Jahres 2019"

Mit dem Bergmolch ist eine der schönsten einheimischen Amphibienarten zum "Lurch des Jahres 2019" ernannt worden. Das gab die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) in Mannheim bekannt. Die Herpetologie ist ein Teilgebiet der Zoologie ... mehr

Ernte im Winter: Grünkohl braucht keinen Frost

Berlin (dpa/tmn) - Oft heißt es, Grünkohl (Brassica oleracea var. sabellica) müsse vor der Ernte Frost bekommen. Das stimmt so jedoch nicht, erklärt der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG). Entscheidend für einen milden Kohlgeschmack sind niedrige Temperaturen ... mehr

Am Anfang war die Feige: Biblische Gewächse für den Garten

Berlin (dpa/tmn) - "Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde." So heißt es in der Genesis, dem ersten Buch Mose. In den darauffolgenden Tagen muss er wohl auch den Feigenbaum erschaffen haben. Die Feige ist das erste Gewächs, das nach allgemeinen Bezeichnungen ... mehr

Wächst auf Zweigen: Kleine Orchideen sind gefragt

Darmstadt (dpa/tmn) - Pflanzen verändern sich. Durch Züchtungen entstehen auch immer wieder neue Varianten. Dazu kommt der Zeitgeist: Fand man gestern noch das toll, kommt heute das andere gut an. Das trifft sogar eine sehr beliebte Zimmerpflanze ... mehr

Mehr zum Thema Cham im Web suchen

Neue Pflanze im Handumdrehen: So kann man einen Weihnachtskaktus vermehren

Offenbach (dpa/tmn) - Ausgewachsene Blattsegmente des Weihnachtskaktus lassen sich zu eigenständigen Pflanzen heranziehen. Diese Blattglieder am besten nicht von der Mutterpflanze abschneiden, sondern abdrehen, erläutern die Experten der Zeitschrift ... mehr

Teichpflege im Winter: Was Sie tun sollten

Mit der richtigen Teichpflege können Sie Ihren Gartenteich für den Winter fit machen. Die Arbeit beginnt bereits im Herbst. Wenn Fische im Wasser leben, müssen Sie vor allem dafür sorgen, dass sich keine geschlossene Eisdecke bildet. Winterliche Teichpflege beginnt ... mehr

Tüv Süd informiert: IP-Grad der Lichterketten bestimmen Außentauglichkeit

München (dpa/tmn)- Lichterketten eignen sich nur für die Dekoration von Garten und Balkon, wenn dies auch auf den Verpackungen entsprechend vermerkt ist. Oftmals wird dafür nur die sogenannte IP-Nummer genannt. Sie gibt Auskunft darüber, wie geschützt die Leuchten ... mehr

Experten erklären: Das ist beim Kauf eines Weihnachtssterns zu beachten

Hannover (dpa/tmn) - Wirft der Weihnachtsstern seine Blätter ab, hat er ein paar Tage zuvor zu stark gefroren. Er hat dabei einen Kälteschock erlitten, erläutert der Bauernverband Landvolk Niedersachsen. Die Experten raten daher, keinen Weihnachtsstern zu kaufen ... mehr

Pampasgras als Beethintergrund pflanzen: Tipps

Das Pampasgras gilt als besonders imposantes Ziergras, denn es kann besonders hoch werden, wächst sehr üppig und trägt im Sommer große, bauschige Blütenrispen. Doch das Gras hat auch einen Nachteil: Sein Laub ist besonders scharfkantig. Kinder und Tiere sollten ... mehr

Immobilien - Lichterkette für draußen: Auf Schutzart IP44 achten

Weihnachtliche Deko in Vorgärten und auf Balkonen und Terrassen kann schön aussehen – aber auch gefährlich sein. Lichterketten, die nur für Innenräume gedacht sind, dürfen auf keinen Fall draußen verwendet werden, warnt der Tüv Thüringen. Sonst drohen ... mehr

Glätteunfälle bei winterlichen Temperaturen in Bayern

Wegen glatter Straßen hat es am Wochenende mehrere Verkehrsunfälle in Bayern gegeben. Bei einem Glätteunfall im Landkreis Regensburg blieb ein Wagen auf dem Dach liegen. Andere Autofahrer bemerkten das Fahrzeug und riefen Hilfe. Doch Rettungskräfte fanden am Samstag ... mehr

Winterliche Temperaturen: Glätteunfälle in Bayern

Wegen glatter Straßen hat es in der Nacht zum Samstag mehrere Verkehrsunfälle in Bayern gegeben. Im Landkreis Cham kamen zwei Autofahrer von glatten Straßen ab. Ein 35-Jähriger hatte am frühen Samstagmorgen versucht, einem Reh auszuweichen. Er landete mit seinem Wagen ... mehr

Es wird kalt in Niedersachsen: Schnee im Harz erwartet

Der Winter erreicht langsam Niedersachsen: Die Temperaturen sinken in den kommenden Tagen nachts unter den Gefrierpunkt. Für die Nacht zum Sonntag erwartet der Deutsche Wetterdienst sogar "knackig-kaltes" Wetter. In der Lüneburger Heide könnten die Werte erstmals ... mehr

Klassiker im Wandel: Weiße Weihnachtssterne sind im Trend

Heidelberg (dpa/tmn) - Viele subtropische und tropische Gewächse fühlen sich bei uns vor allem im Winter wohl - denn dann bieten die Wohnräume die entsprechenden Temperaturen. Eines davon ist der Weihnachtsstern. Sein Name verrät auch schon, dass er ausgerechnet ... mehr

Gut durch den Frost: Geranien bei fünf bis zehn Grad überwintern

Bonn (dpa/tmn) - Mehrjährige Geranien überwintern im Haus am besten bei fünf bis zehn Grad Raumtemperatur. Der Standort sollte hell und frostfrei sein. Die Pflanzen können in dieser Zeit wie abgestorben wirken, da ihr Wasserbedarf auch minimal ... mehr

Mann stirbt bei Autounfall auf der A45 in Südosthessen

Ein Autofahrer ist bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 45 in der Nähe von Altenstadt (Main-Kinzig-Kreis) ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Mann am Donnerstagmorgen in Richtung Gießen unterwegs, als sein Auto aus zunächst unbekannten Gründen zwischen ... mehr

Pflanze der Woche: Weihnachtskaktus bei Knospenwachstum ins Wohnzimmer holen

Berlin (dpa/tmn) - Der Weihnachtskaktus (Schlumbergera-Hybriden) verdankt seinen Namen seiner ungewöhnlichen Blütezeit. Die meisten Arten öffnen ihre Blüten um die Weihnachtszeit. Zuvor befinden sich die Pflanzen in einer Trockenphase. Sie stehen dann idealerweise ... mehr

Tipp für Gärtner: Dornen vom Feigenkaktus mit Klebeband aus Haut ziehen

Berlin (dpa/tmn) - Die Dornen vom Feigenkaktus lassen sich mit einem Trick schnell wieder aus der Haut entfernen. Ein Klebeband auf die Stelle geben und abziehen. Dazu raten die Kakteengesellschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz ... mehr

Pflanzenpflege: Hängende Christrose braucht Sonne oder Wasser

Essen (dpa/tmn) - Die Christrose verträgt Frost - auch wenn sie sich dann zeitweise etwas hängen lässt. Die Experten vom Blumenbüro erläutern, dass es dann nur etwas Sonnenschein und leicht steigende Temperaturen brauche, um die Lebensgeister der Christrose wieder ... mehr

Grün in Mode: Welche Zimmerpflanzen derzeit besonders beliebt sind

Zimmerpflanzen werden von Bloggern, Einrichtungsexperten sowie Innenarchitekten abgelichtet - und wie Models in sozialen Netzwerken in Szene gesetzt. Die In-Pflanzen haben scheinbar alle eines gemeinsam: einen besonders stilvollen oder eindrucksvollen Wuchs ... mehr

Vlies und Kokosmatte: So schützt man Kamelien vor Kälte

Berlin (dpa/tmn) - Kamelien (Camellia japonica) im Kübel müssen vor Frost geschützt werden. Und auch als winterhart deklarierte Sorten sollten bei längeren Frösten einen Schutz bekommen, wenn sie draußen bleiben. Darauf weist der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde ... mehr

Immobilien: Hängematten perfekt positionieren

Köln (dpa/tmn) - In einer Hängematte sitzt man schnell auf seinem Po statt lässig in der Luft zu baumeln. Wie lässt sich das verhindern? Zwar ist das Austarieren der Höhe auch vom Gewicht des jeweiligen Nutzers sowie von der Art der Befestigung abhängig. Eine Faustregel ... mehr

Immobilien: Geschirrtücher zu Karo-Decke zusammennähen

Hamburg (dpa/tmn) - Hübsche Geschirrtücher sind eine praktische Grundlage für eine Picknick-Decke im großen Karomuster. Die Kreativexperten der Zeitschrift "Living at home" schlagen vor, neun gestreifte Tücher zusammenzunähen - je drei pro Reihe. Die Außenkante umgibt ... mehr

Edle Schönheiten: Orchidee mag keinen sonnigen Platz am Fenster

Essen (dpa/tmn) - Orchideen werden gerne auf das Fensterbrett gestellt. Aber nicht an jedem Fenster fühlen sie sich wohl. So raten die Experten des Blumenbüros, die Orchideen nicht prallem Sonnenlicht auszusetzen. Dafür gefällt es ihnen, regelmäßig mit Frischluft ... mehr

Schmuckdiebe fahren mit Auto ins Schaufenster

Mit brachialer Gewalt sind Unbekannte am Dienstag in ein Schmuck- und Modegeschäft in Cham eingebrochen. Nach Polizeiangaben fuhren die Täter am frühen Morgen mit einem Auto in die Schaufensterscheibe des Ladens und gelangten so in den Verkaufsraum. Sie entwendeten ... mehr

Gartentipp: Fruchtreste von Obstbäumen entfernen

Offenburg (dpa/tmn) - Fruchtmumien nennt man die verschimmelten, eingetrockneten Obstreste an Bäumen und Sträuchern. Sie sollten Hobbygärtner unbedingt entfernen, erläutern die Experten der Zeitschrift "Mein schöner Garten" . Dabei handelt es sich um abgestorbene, nicht ... mehr

Dipladenia überwintern: Das ideale Winterquartier

Wenn Sie eine Dipladenia überwintern möchten, sollten Sie rechtzeitig ein geeignetes Winterquartier auswählen. Sobald es draußen kalt wird, müssen Sie die nicht winterharte Pflanze schützen. Lesen Sie hier, wie die Kletterpflanze den Winter am besten ... mehr

Zimmerpflanze: Die Rhipsalis ist genügsam

Essen (dpa/tmn) - Die Rhipsalis ist eine genügsame Zimmerpflanze. Etwa einmal pro Woche braucht sie Wasser. Das ist ein Richtwert, wie das Blumenbüro in Essen erklärt. In der Wachstumszeit im Frühjahr und in heißen Sommerwochen kann der Bedarf ... mehr

Kürzen und Verjüngen: Herbstastern direkt nach der Blüte abschneiden

Bad Honnef (dpa/tmn) - Herbstastern werden am besten direkt nach der Blüte bodennah zurückgeschnitten. Dazu rät der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL). Das verhindere die Vermehrung der Pflanzen, die sich selbst sehr stark aussäen. Darüber hinaus sollten ... mehr

Knospen verschonen: Skimmie auf keinen Fall im Herbst schneiden

Essen (dpa/tmn) - Wer eine Skimmie im Herbst zuschneidet, verliert die Blüten und Beeren der Pflanze im folgenden Jahr. Denn die Skimmie bildet schon vom Spätsommer an die Knospen für das Frühjahr darauf. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin. Nur weibliche Exemplare ... mehr

Schwertlänge ausschlaggebend: 40 Zentimeter-Heckenschere reicht für Formschnitt

München (dpa/tmn) - Wer seine Hecke oder sonstige Sträucher nur regelmäßig in Form schneiden möchte, dem reicht eine Heckenschere mit einem kurzen Schwert. Diese sind dann auch wendiger. Die Experten des Tüv Süd raten zu einer Schwertlänge von rund 40 Zentimetern ... mehr

Sumpfiris und Hechtkraut: Pro Quadratmeter nur drei bis vier Teichpflanzen einplanen

Dresden (dpa/tmn) - Wasserpflanzen breiten sich stark aus. Die Sächsische Gartenakademie rät daher dazu, im Gartenteich nur drei bis vier Stück pro Quadratmeter zu setzen. Die Experten empfehlen zum Beispiel den Einsatz von Blumenbinse (Butomus umbellatus), Zyperngras ... mehr

Stihl: Erhöhtes Sicherheits- und Verletzungsrisiko durch Stihl-Motorsäge STIHL MSA 161 T

Der Hersteller für Garten- und Forstwirtschaftsgeräte ruft seine Baumpflegesäge zurück. Bei dem Produkt mit der Verkaufsbezeichnung MSA 161 T kann der Schalthebel defekt sein, wodurch ein erhöhtes Sicherheits- und Verletzungsrisiko besteht. Betroffen ... mehr

Pflanzen wachsen an Wänden: So klappt vertikale Raumbegrünung

Bonn (dpa/tmn) - Pflanzen verbessern das Raumklima, doch der Platz für sie ist manchmal knapp. Dann können etwa Wände oder Raumteiler begrünt werden. Experten sprechen von vertikaler Raumbegrünung. Welche Vorteile bringen Pflanzen ... mehr

Nistkasten reinigen – So wird's gemacht

Nistkästen sind wertvolle Brutplätze für Vögel. Indem Sie regelmäßig jeden Nistkasten reinigen, den Sie in Ihrem Garten zur Verfügung stellen, entfernen Sie Schmutz und mögliche Parasiten. Was es beim Säubern der Nistkästen zu beachten gilt, lesen Sie hier. Im Herbst ... mehr

Blätterabwurf: Madagaskarpalme in der Ruhephase mäßig gießen

Berlin (dpa/tmn) – Hobbygärtner brauchen keinen Schock zu bekommen: Auch wenn ihre Madagaskarpalme (Pachypodium lamerei) im Herbst ihre Blätter abwirft, geht es ihr gut. Dieses Verhalten ist völlig normal, wie der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin ... mehr

Blumenzwiebeln setzen: Im Herbst für einen bunten Frühling pflanzen

Wer jetzt schon an den kommenden Frühling denkt, ist besonders clever. Denn die Blumenpracht im Frühjahr will noch in diesem Jahr gut vorbereitet sein – mit vielen frisch gesteckten Blumenzwiebeln. Tulpen, Narzissen und Krokusse müssen jetzt gepflanzt werden.  Frohe ... mehr

Gegen Schäden: Stark belasteter Rasen bekommt im Oktober erneut Dünger

Bonn (dpa/tmn) - Wer seinen Rasen im Sommer stark beansprucht hat, sollte ihm im Laufe des Oktobers erneut Dünger verabreichen. Dazu rät die Deutsche Rasengesellschaft . In der Regel wird normaler Zierrasen zweimal im Laufe der Wachstumssaison gedüngt - das letzte ... mehr

Pflegeleichte Geschmacksbombe: Bärlauchzwiebeln im Herbst setzen

Nachdem er lange ein Schattendasein geführt hat, ist der Bärlauch (Allium ursinum) inzwischen in aller Munde. Er wird wieder gerne in der Küche verwendet - etwa in Salaten und Pasta. Man muss ihn nicht im Wald sammeln, der Bärlauch lässt sich auch im Garten pflanzen ... mehr

Nicht an die gleiche Stelle: So ersetzt man einen alten Obstbaum im Garten

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Wer im Garten einen alten Obstbaum ersetzen will, sucht für die Neupflanzung idealerweise einen anderen Standort. Am besten eignet sich ein Platz, an dem der Boden nicht von einem vorher dort stehenden Obstbaum ausgelaugt ... mehr

Pflanze der Woche: Die Monstera gönnt sich ab Herbst Ruhe

Berlin (dpa/tmn) - Die Monstera ist derzeit nicht nur ein beliebtes Trendmotiv für Kleidung und Wohnaccessoires, sondern kommt noch immer als grüne Raumdeko zum Einsatz. Sie geht im Herbst in die Ruhephase und sollte von nun an sparsamer gegossen werden. Die Monstera ... mehr

Schäden erkennen: Standfestigkeit der Bäume im Garten kontrollieren

Bad Honnef (dpa/tmn) - Gartenbesitzer müssen die Standfestigkeit ihrer Bäume sicherstellen. Doch durch bloßen Augenschein lässt sich das für Laien nicht immer abschätzen. "Selbst wenn ein Baum noch von außen vital und saftig aussieht, kann sich in seinen Wurzeln ... mehr

Reifen lassen: Ab Mitte Oktober Früchte der Mispel ernten

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Die Früchte der Mispel (Mespilus germanica) lassen sich ab Mitte bis Ende Oktober ernten. Sie sind dann hartreif und etwa zur Verarbeitung zu fruchtigen Aufstrichen geeignet, wie die Bayerische Gartenakademie erläutert. Roh essen ... mehr

Unregelmäßige Wasseraufnahme: Fleischbräune bei Quitten liegt an falscher Pflege

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Haben Quitten eine Stoffwechselstörung, bilden sie die sogenannte Fleischbräune. Wie der Name schon vermuten lässt, ist dann das Fruchtfleisch im Inneren der Quitten verfärbt - von leicht bis tief braun. Oftmals stellt ... mehr

Lästige Hausgäste?: Welche Insekten im Haus sogar nützlich sind

Essen (dpa/tmn) - Die Tage werden immer kürzer, die Abende kühler - die meisten Menschen ziehen sich in ihre Wohnungen zurück. Aber dabei sind sie nicht alleine: Auch viele Insekten ziehen eine behagliche Wohnung dem nasskalten Herbst in der freien Natur ... mehr

Fünf Tore und drei Comebacks: 1. FC Nürnberg gewinnt Test

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat in der Länderspielpause einen klaren Testspielsieg eingefahren und sich über drei Rückkehrer freuen können. Der Aufsteiger gewann am Samstag beim Comeback von Ewerton, Adam Zrelak und Sebastian Kerk gegen den Bayernligisten ... mehr

1. FC Nürnberg gewinnt Testspiel: Fünf Tore, drei Comebacks

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat in der Länderspielpause einen klaren Testspielsieg eingefahren. Der Aufsteiger gewann am Samstag beim Bayernligisten DJK Vilzing mit 5:0 (1:0). Erfolgreichster Torschütze war der wiedergenesene Edgar Salli mit zwei Treffern ... mehr

Auf die Spannung achten: Mit Hochentastern hohe Äste abschneiden

Sie sind kleine Kettensägen an einem Stiel: Hochentaster. Gartenbesitzer können mit ihnen vom Boden aus Äste abschneiden. Die Gefahr, mit seiner Handsäge oder Baumschere von der Leiter zu fallen, besteht damit nicht. Welche Geräte empfehlenswert sind, erfahren ... mehr
 


shopping-portal