Sie sind hier: Home > Themen >

Cham

Thema

Cham

Teilen, Samen, Stecklinge: Wie man Pflanzen richtig vermehrt

Teilen, Samen, Stecklinge: Wie man Pflanzen richtig vermehrt

Gemüse, Kräuter und Zierpflanzen lassen sich im Garten auf unterschiedliche Weise vermehren. Je nach Form der Vermehrung kann dies eine bestimmte Pflanze erhalten oder die Artenvielfalt fördern. Manche Pflanzen möchte man am liebsten jedes Jahr im Garten wissen ... mehr
Rasensprenger im Test: Welche Rechteck- und Viereckregner überzeugen?

Rasensprenger im Test: Welche Rechteck- und Viereckregner überzeugen?

Mit einem Rasensprenger kann der Rasen gleichmäßig bewässert werden –  das ist einfacher und effizienter als die Nutzung eines Gartenschlauchs oder einer Gartenbrause. Zudem wird das Wasser so besser verteilt. Die Zeitschrift "Selbst" hat Rasensprenger getestet ... mehr
Blitzeblank: Den richtigen Hochdruckreiniger kaufen

Blitzeblank: Den richtigen Hochdruckreiniger kaufen

München (dpa/tmn) - Wer sich für den Kauf eines Hochdruckreinigers entscheidet, sollte zu einem Gerät greifen, das das Wasser auf mindestens 60 Grad Celsius erhitzen kann. Diese Temperatur reicht aus, um Schmutz, Fett und Öle zu lösen. Kaltwassergeräte dagegen entfernen ... mehr
Wespenspinne in Deutschland: Das sollten Sie über den Achtbeiner wissen

Wespenspinne in Deutschland: Das sollten Sie über den Achtbeiner wissen

Die Wespenspinne, auch Zebraspinne genannt, gilt hierzulande eher als exotisch. Dennoch kann das auffällig wesepenähnlich gefärbte Tier auch in Mitteleuropa vorkommen. Wie Sie die Tiere erkennen und mehr Informationen zur Lebensweise der Spinnen, lesen ... mehr
Gartenkalender Juli: Jetzt heißt es schnibbeln, gießen, pflanzen

Gartenkalender Juli: Jetzt heißt es schnibbeln, gießen, pflanzen

Im Juli denken viele an den Sommerurlaub und an wohlverdientes Faulenzen in der Sonne. Nicht so der Hobbygärtner. Denn der Garten fordert gerade jetzt seine volle Aufmerksamkeit. Pfingstrosen werden gedüngt und Frühblüher wie Flieder zurück geschnitten. Was jetzt ... mehr

Unerwünschte Mitbewohner: Ameisen im Garten bekämpfen

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Eine Ameise kommt selten allein, ein Volk besteht mitunter aus zigtausend der winzigen Tierchen. Doch nicht nur die enorme Menge an Ameisen kann Gartenbesitzern lästig werden. Ameisen beschützen zum Beispiel Blattläuse vor Fressfeinden ... mehr

Holunder im Garten pflanzen, schneiden und pflegen

Kaum ein früchtetragender Strauch oder Baum ist so pflegeleicht und zugleich so vielseitig wie der Schwarze Holunder (Sambucus nigra). Er ist äußerst robust, blüht üppig und trägt im Sommer zahlreiche Holunderbeeren, die roh verzehrt zwar leicht giftig ... mehr

Rasenkrankheiten: Schneeschimmel, Hexenringe und Rotspitzigkeit bekämpfen

Der Sommer hat Trockenschäden auf dem Rasen hinterlassen. Hinter manchem vermeintlichen Fleck steckt aber ein Pilzbefall, der sich schlagartig über Nacht ausbreiten kann. Im eben noch vollständig grünen Rasen wachsen plötzlich überall kleine Pilze – einzeln ... mehr

Balkon-Urteil: Darf ich gießen, wenn unten jemand steht?

Wer Blumen auf dem Balkon gießt, muss Rücksicht nehmen – das gilt besonders für solche Blumenkästen, die auf der Brüstung stehen oder an der Außenseite des Balkons angebracht sind. Mieter sollten mit dem Gießen ihrer Balkonblumen warten, bis sich erkennbar keine ... mehr

Schädlinge bekämpfen: Apfelwickler aus dem Garten entfernen

Schmelz (dpa/tmn) - Die Apfelernte beginnt zwar erst im September. Aber oft kommt es schon im Juni und Juli zu einem sogenannten Juni- beziehungsweise Julifall. Vereinzelt werfen dann Apfelbäume kleine, noch nicht ausgereifte Früchte ab. Mitunter kann dieser ... mehr

Diese Vorteile haben zweijährige Pflanzen im Garten

Wer mehr von einer Gartenpflanze erwartet als die übliche saisonale Wegwerfware bietet, der sollte nun Samen einkaufen. Sogenannte Zweijährige sind dann der Tipp. Zweijährige Pflanzen wie Fingerhut und Stockrose, Goldlack und Bartnelke haben bei vielen Gartenbesitzern ... mehr

Sonnenuhr und Jetlag: Pflanzen leben nach eigenem Bio-Rhythmus

Bonn (dpa/tmn) - Nicht nur Menschen und Tiere haben einen Bio-Rhythmus, der ihnen unter anderem sagt, wann sie essen oder schlafen sollten. Auch Pflanzen besitzen eine innere Uhr, um zum Beispiel ihre Blüten rechtzeitig zu öffnen oder zu schließen. Der Bio-Rhythmus ... mehr

Ameisen im Garten und Rasen bekämpfen und vertreiben

Ein gut gepflegter Rasen ist oft des Gärtners ganzer Stolz. Eine gleichmäßig grüne und makellose Fläche lässt sich nur mit viel Mühe erreichen. Ärgerlich wird es, wenn Unkraut oder Tiere das Grün wieder zerstören. Auch Ameisen gehören zu den Störenfrieden. Mit einem ... mehr

Tierheime verzeichnen Interesse in Zeiten von Corona

Während der Corona-Krise ist in einigen Tierheimen in Hessen nach deren Angaben das Interesse an Haustieren gestiegen. "Die Vermittlungszahlen sind offenbar in die Höhe gegangen", sagt Dani Müller vom Landestierschutzverband Hessen. Zum einen hätten die Leute ... mehr

Spartipp: Mit dem "Regendieb" im Sommer den Garten bewässern

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Wenn im Sommer zu wenig Regen fällt, sind vielerorts die tieferen Erdschichten ausgetrocknet. Das ist nicht gut für die Pflanzen im Garten. Doch statt Trinkwasser aus der Leitung für die Bewässerung zu nutzen, empfiehlt die Gartenakademie ... mehr

Verfolgungsjagd mit Polizei endet im Garten

Ein betrunkener 22-Jähriger hat sich in der Oberpfalz eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert - sie endete für ihn in einem Garten und mit drei verletzten Beamten. Doch der Reihe nach: Eine Streife wollte den jungen Mann in der Nacht zu Donnerstag ... mehr

Die besten Gartenspritzen im Test

Egal ob der Garten bewässert werden muss oder das Auto mal wieder eine Wäsche braucht – mit Gartenschlauch geht vieles leichter. Eine Gartenspritze sorgt dafür, dass der Wasserstrahl sein Ziel genau trifft und das Wasser optimal genutzt wird. Das Magazin "Selbst ... mehr

Feuerwanzen im Garten bekämpfen: Wie gefährlich sind sie wirklich?

An sonnigen Tagen sieht man sie oftmals am Boden krabbeln: die Feuerwanze. Mit ihrem rot-schwarzen Panzer wirkt sie auf den ersten Blick gefährlich. Und viele Hobbygärtner fragen sich: Ist sie das auch? Egal ob im Garten, auf Straßen und Wegen oder auf dem Balkon ... mehr

Kirsche, Apfel und Co.: Sommerschnitt im Obstgarten

Bonn (dpa/tmn) - Während die Blumen noch voll blühen und an den Kirschbäumen die reifen Früchte hängen, machen (Hobby-)Gärtner ihren Garten jetzt bereits fit für das nächste Jahr. Denn für einige Obst- und Beerenpflanzen ist im Juli der richtige Zeitpunkt für einen ... mehr

Aufblasbarer Pool: Nützliche Tipps und Informationen

In diesem Jahr sind sie besonders gefragt: Aufblasbare Pools für den eigenen Garten, die man selbst aufbauen kann. Wichtig ist dabei der Untergrund, auf dem das Becken steht. Das sollten Sie beachten. Pools machen den Garten gerade für Kinder zum privaten Erlebnispark ... mehr

Pool im Garten planen: Untergrund, Standort, Reinigung

Der eigene Pool im Garten: Was wie ein Traum klingt, ist durchaus machbar. Denn ein Schwimmbecken muss nicht immer teuer sein. Allerdings sollte man einige Voraussetzungen beachten vor dem Kauf. In diesem Jahr sind sie besonders gefragt: Pools und Schwimmbecken ... mehr

Mücken: So bekämpfen Sie Stechmücken in Haus und Garten

An lauen Sommerabenden halten sich viele Menschen besonders gerne im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse auf. Ärgerlich ist es dann, wenn Stechmücken das Idyll stören. Doch was hilft gegen die Blutsauger? Nach Regenfällen finden ... mehr

Provenzalische Blütenpracht: Diese Lavendel-Sorten eignen sich für Balkon und Terrasse

Kornwestheim (dpa/tmn) - Blau, Lila, Violett: Lavendel (Lavandula angustifolia) bringt mit seiner Farbpracht und einem verführerischen Duft das Urlaubsgefühl aus der südfranzösischen Provence nach Hause. Für die Töpfe auf Balkon und Terrasse eignen sich besonders ... mehr

Buchungslage für Sommer gut: Noch kein Aufatmen im Tourismus

Auf den Inseln, im Harz und in der Heide blickt die Tourismusbranche nach Einbußen durch Corona zufrieden auf die Sommersaison. "Wir steigern uns von Woche zu Woche und haben die Vorjahreswochen schon lange übertroffen. Wir holen also massiv auf, das Plus liegt ... mehr

Gartendeko selber machen: 10 Upcycling-Ideen, die Geld sparen

Für die einen ist es Sperrmüll, für die anderen sind es kreative Unikate: Ausrangierte Möbel und Alltagsgegenstände werden mit ein paar Handgriffen zu einzigartigen Schmuckstücken umfunktioniert. Sie suchen neue Gartendekoration? Schauen Sie sich doch mal im Keller ... mehr

Vorsicht vor Brandgefahr: Dieses Risiko droht beim Rauchen auf dem Balkon

Viele Raucher nutzen ihren Balkon mehrmals am Tag, um sich dort eine Zigarette anzuzünden. Doch ein unachtsamer Moment beim Ausdrücken der Zigarettenkippe kann schnell dramatische Folgen haben. Dass Zigarettenkippen, die man unbedacht wegwirft, ein Feuer ... mehr

Obstbaumkrebs erkennen, richtig behandeln und vorbeugen

Er befällt vor allem Apfel- und Birnbäume: der Obstbaumkrebs. Schuld ist ein Schadpilz, der sich in die Rinde frisst. So behandeln Sie die Pflanzenkrankheit und beugen ihr gleichzeitig vor. Obstbauern fürchten ihn, doch auch Bäume in privaten ... mehr

Terrasse reinigen: So entfernen Sie lästiges Unkraut aus Pflasterfugen

Den Blick auf die schöne Terrasse stören Moos und Löwenzahn. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Pflasterfugen von Unkraut zu befreien. Doch Vorsicht: Bei einigen Methoden drohen hohe Geldstrafen. Ein gepflegter und gehegter Garten ist ein Quell der Erholung ... mehr

Wespe oder Hornisse? So unterscheiden sich die Nester

Wespen und Hornissen sind im Garten eher unliebsame Gäste – dabei sind eigentlich nur zwei Arten problematisch. Anhand der Wespennester können Sie unterscheiden, mit welcher Art Sie es zu tun haben. Ein Wespennest im Rollladen, auf dem Dachboden ... mehr

Ernte verpasst: Dieses Gemüse blüht auch im Folgejahr

Auf Reisen, im Urlaub oder schlichtweg keine Zeit: Wenn Gemüse nicht rechtzeitig geerntet wird, können die Pflanzen schnell eingehen. Doch es gibt einige Sorten, die auch noch im Folgejahr erblühen. Das Dilemma des Sommers für Hobbygärtner: Während sie im Urlaub ... mehr

Efeu: Wie gefährlich ist die Pflanze? Das ist bei einer Vergiftung zu tun

Efeu ist eine beliebte Rankpflanze. Dabei ist sie vor allem für Kinder und Tiere nicht ungefährlich. Denn das Gewächs enthält Giftstoffe. Welche Teile des Efeus sind giftig? Woran erkennen Sie eine Vergiftung durch Efeu? Gemeiner Efeu gehört zu den Giftpflanzen ... mehr

Hollywoodschaukel kaufen: Vier tolle Modelle des kultigen Gartenmöbels

Viele Menschen kennen sie noch aus der Kindheit – die Hollywoodschaukel. Seit den späten 1980er-Jahren wurde es stiller um dieses ikonische Gartenmöbel, doch mittlerweile liegen Hollywoodschaukeln wieder voll im Trend. Wir stellen Ihnen aktuelle Modelle ... mehr

Mega-Schnäppchen bei Amazon: Elektro-Rasenmäher und Gasgrill heute stark reduziert

Halbzeit den Sommerangeboten von Amazon: Noch bis zu 15. Juli reduziert der Onlinehändler täglich neue Produkte. Sie sparen teilweise über 40 Prozent. Wir suchen für Sie täglichen nach den besten Schnäppchen und Angeboten und vergleichen dazu die Preise ... mehr

Aloe Vera Gel: Wie Sie Pflegeprodukte herstellen können – und ihre Wirkung

Aus den Blättern der Pflanze können Sie mit ein paar einfachen Handgriffen wertvolle Schönheitsprodukte herstellen. Das Aloe-Vera-Gel hat aber mehr als nur kosmetischen Nutzen.  Aloe Vera können Sie selbst selbst ernten – und als vielfältiges Pflegemittel einsetzen ... mehr

So tricksen Sie Schnecken aus und retten Ihre Salaternte

Hobbygärtner und Schnecken sind Gegner. Doch gerade bei der Salaternte können einfache Maßnahmen wirken – denn die kleinen Tiere haben eine Eigenschaft, die Sie sich zunutze machen können. Einer verliert im sommerlichen Traditionskampf seinen Salat, der andere ... mehr

Blühende Hauswand: Für Fassadenbegrünung immer beraten lassen

Bonn (dpa/tmn) - Efeu, wilder Wein oder Clematis: Kletter- und Schlingpflanzen an der Hausfassade lassen Betrachter an ein romantisches Märchenschloss denken. Aber Vorsicht bei der Wahl der Pflanzen für die Fassadenbegrünung. Denn nicht alle Gewächse eignen ... mehr

Das brauchen Geranien vor Ihrem Urlaub

Geranien brauchen zuverlässig Wasser – das ist ein Problem, wenn man im Sommer Urlaub macht. Die Züchter dieser beliebten Zierpflanzen haben aber eine Lösung. Das Problem an einem Urlaub im Hochsommer für Hobbygärtner: Danach sind die Pflanzen oft kaputt ... mehr

Gartentrampolin kaufen: So finden Sie das passende Modell für Ihren Garten

Gartentrampolins liegen im Trend: Gerade Kinder lieben es, sich im Sommer hüpfend auf den Sprungmatten auszutoben. Damit der Spaß kein schnelles Ende nimmt, sollten Sie schon beim Kauf auf die nötige Sicherheit achten. Wir haben Ihnen fünf empfehlenswerte Trampoline ... mehr

Rhododendron schneiden und pflanzen: So pflegen Sie die Blüte richtig

Der Rhododendron begeistert schon im Frühjahr mit seiner atemberaubenden Blütenfülle. So sorgen die farbenfrohen Gewächse schon für Farbtupfer im Garten, wenn sonst noch wenig blüht. Doch auch wenn sie insgesamt recht unkompliziert sind, kann bei ihrer Pflege einiges ... mehr

Pflegeleichte Pflanzen für Garten & Balkon: Zehn robuste Schönheiten

Üppig blühende Stauden, Sträucher und Blumenbeete – wer träumt nicht vom eigenen kleinen Paradies im Garten oder auf dem Balkon? Doch nicht jeder hat ein gutes Händchen für die Pflanzenpflege. Dafür haben wir Ihnen diese zehn unverwüstlichen Pflanzen zusammengestellt ... mehr

Worauf Sie bei der Gartenpflege 2020 achten sollten

Der Klimawandel ist längst auch im Garten angekommen. Wetterextreme wie Starkregen oder lange Dürreperioden haben Auswirkungen auf die Bepflanzung und auf die Mühe, die sich ein Hobbygärtner machen muss. Mit diesen Tipps bleibt Ihr Garten 2020 länger grün. Gerade ... mehr

Diese Pflanzen duften nach Schokolade und Gummibärchen

Wohlriechende Kräuter und Blumen lassen das Gärtner-Herz höher schlagen: Thymian, Lavendel, Hyazinthen oder natürlich Rosen sind klassische Pflanzen, die den Garten mit ihrem betörendem Duft füllen. Doch es gibt Gewächse, die noch eine Spur köstlicher riechen ... mehr

Wie sich Ihr Garten nach einem beliebten Stil gestalten lässt

Wenn man nicht verreisen kann, muss der Urlaubsort zu einem kommen. Ein trendiger Gartenstil – der zum naturalistischen Grün – kann das. Doch was bedeutet es, den eigenen Garten wie die Natur zu gestalten? Der Garten ist eigentlich nur das grüne Wohnzimmer ... mehr

Der Naturgarten: Viele Vorteile für Mensch und Tier

Ein Naturgarten ist kein ungepflegter Garten – im Gegenteil. Er bietet eine besondere Pflanzenvielfalt und ist, wenn er richtig angelegt wird, pflegeleicht. Tipps, wie Sie Ihren Garten selbst in eine natürliche Oase verwandeln. Was ist ein Naturgarten? Ein Naturgarten ... mehr

Balkongemüse anpflanzen: Sorten, Anbau & Tipps

Ob in Topf, Kübel oder Blumenkasten: Gemüse kann man auch auf dem Balkon anbauen. Diese Gemüsesorten eignen sich besonders gut und sorgen für eine gute Ernte. Wer sich hundertprozentig echte Bio-Qualität wünscht, der baut Obst und Gemüse am besten selbst ... mehr

Tomatenkrankheiten: Bei Braunfäule unreife Tomaten schnell ernten

Feuchtes Wetter und anschließend Wärme sind die besten Voraussetzungen für eine der gefährlichsten Tomatenkrankheiten: die Kraut- und Braunfäule. Eine Pilzkrankheit kann ganze Bestände Ihrer Tomaten befallen und somit vernichten, warnt die Gartenakademie ... mehr

Kurz und schräg: Lilienstängel für die Vase richtig schneiden

Berlin (dpa/tmn) - Lilien halten sich in einer Vase länger, wenn ihr Stängel mit einem scharfen Messer möglichst schräg abgeschnitten wird. Außerdem: Je kürzer der Stiel ist, desto länger hält sich die Schnittblume. Darauf weißt iBulb hin, ein Zusammenschluss ... mehr

Laubabwerfende Hecken im Sommer in Form schneiden

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um sommergrüne Hecken wie Liguster oder Hainbuche in Form zu schneiden. Wer die Schnittmaßnahmen zu lange aufschiebt, riskiert Schäden. Laubabwerfende Hecken vertragen im Sommer einen Rückschnitt. Das erste Triebwachstum der Saison ... mehr

Pflanzenschädlinge: Blattläuse, Spinnmilben & Co. an Zimmerpflanzen bekämpfen

Zimmerpflanzen werden besonders häufig von Blattläusen, Spinnmilben und anderem Ungeziefer befallen. Werden Blätter gelb, rollen sich oder bekommen Löcher, muss schnell gehandelt werden, damit sich andere Pflanzen nicht infizieren. Doch was ist zu tun? Im Winter ... mehr

Grillen: Kohle, Gas oder Elektrogrill - der große System-Check

Zu Sommer und Sonne gehört abendliches Grillen mit Freunden oder Familie einfach dazu. Weniger Einigkeit herrscht darüber, was die beste Methode ist, sein Grillgut zuzubereiten. Kohle-, Gas- oder Elektrogrill: Welches System liefert das beste Ergebnis? Darauf ... mehr

Die besten Sandkästen für Balkon und Garten: Sandkisten mit Deckel und Dach

Bauen, buddeln, backen: Sandkästen sorgen bei Kindern für viel kreativen Spielspaß im Freien und sind gleichzeitig ein toller Lernort für kleine Entdecker. Mit dem richtigen Spielsand und Sandspielzeug kann das Buddeln beginnen. Wir stellen Ihnen empfehlenswerte Modelle ... mehr

Riesenbärenklau erkennen und entfernen: Was Sie wissen sollten

Die eindrucksvollen Stauden haben viele schon gesehen: der Riesenbärenklau wächst meist am Straßenrand bis zu vier Meter hoch. Aber auch in den Garten fliegen seine Samen und keimen. Das Problem: Bei Kontakt mit der Pflanze verbrennt die Haut. Besonders im Hochsommer ... mehr

Bewässerungsautomat kaufen: So bewässern Sie Ihren Garten effizient

Ein Garten mit Blumen, Gemüsebeet und Sträuchern ist herrlich. Doch spätestens jetzt im Sommer heißt es „gießen, gießen, gießen“. Das kostet Zeit und ist gerade bei größeren Gärten sehr anstrengend. Dann ist ein Bewässerungsautomat eine große Hilfe. Moderne ... mehr

Lieblingsgemüse: Mit diesem Trick werden Tomaten prächtiger

Köln (dpa/tmn) - Tomaten sind beliebt, aber kein einfaches Gemüse für die Aufzucht. Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen rät daher Hobbygärtnern, die Seitentriebe auszubrechen, wenn diese auf eine Länge von drei bis fünf Zentimeter herangewachsen ... mehr

Gartenkresse: So züchten Sie die anspruchslose Pflanze

Sie wollen kaum etwas tun für eine Ernte und dann soll es auch noch schnell gehen mit dem Wachstum? Dafür eignet sich eine Pflanze besonders. Es gibt allerdings eine kurzlebige und eine langlebige Variante. Wer keine Geduld mit Pflanzen hat oder schnell mal etwas selbst ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal