Sie sind hier: Home > Themen >

Charlie und die Schokoladenfabrik

$self.property('title')

Charlie und die Schokoladenfabrik

Streaming: Netflix kauft Rechte am Werk von Roald Dahl

Streaming: Netflix kauft Rechte am Werk von Roald Dahl

New York (dpa) - Der Streaming-Dienst Netflix hat die Rechte am Werk des britischen Schriftstellers Roald Dahl (1916-1990) gekauft. Daraus solle ein "einzigartiges Universum" an Angeboten geschaffen werden, teilte Netflix mit. Beispielsweise sei eine Serie basierend ... mehr
Schauspieler: Timothée Chalamet zeigt sich als Willy Wonka

Schauspieler: Timothée Chalamet zeigt sich als Willy Wonka

Berlin (dpa) - US-Schauspieler Timothée Chalamet ("Dune", "Call Me By Your Name") hat sich in seiner neuen Rolle als Willy Wonka gezeigt. "Die Spannung ist schrecklich, ich hoffe, sie bleibt ...", schrieb der 25-Jährige zu dem Instagram-Bild, das ihn am Set zeigt ... mehr
DDR-Star Franziska Troegner: Darum wurde sie nie Mutter

DDR-Star Franziska Troegner: Darum wurde sie nie Mutter

Ob in "Mama ist unmöglich" oder in etlichen Theaterstücken, oft verkörperte Franziska Troegner die Rolle der Mutter. Im echten Leben wurde sie allerdings nie eine. Wie sie heute, mit 67 Jahren, dazu steht, hat sie t-online verraten.  Franziska Troegner, die Mitte ... mehr
Hollywood-Star: Karlsbader Filmfestival begrüßt Johnny Depp

Hollywood-Star: Karlsbader Filmfestival begrüßt Johnny Depp

Karlsbad (dpa) - Der Hollywood-Schauspieler Johnny Depp ist bei den Karlsbader Filmfestspielen in Tschechien eingetroffen. Der Star von Filmen wie "Charlie und die Schokoladenfabrik" und "Fluch der Karibik" wurde am späten Donnerstagabend am Flughafen und vor seinem ... mehr
Netflix-Serie: Besetzung für Tim Burtons

Netflix-Serie: Besetzung für Tim Burtons "Addams Family"-Spin-Off wächst an

Los Angeles (dpa) - Die Besetzung für "Wednesday", ein Spin-Off der morbiden "Addams Family" unter der Regie von Tim Burton (62), wächst weiter an. In der geplanten Netflix-Serie soll US-Schauspieler Luis Guzmán (64, "Narcos", "Traffic - Macht des Kartells ... mehr

Auftakt mit "Rausch": Dresdner Filmnächte-Programm steht

Mit einer Preview des dänischen Films "Rausch" beginnen am 1. Juli die Dresdner Filmnächte am Elbufer 2021. Das Programm steht zunächst bis Ende August, die weiteren Vorführungen der bis 5. September laufenden 30. Ausgabe des Festivals werden im Juli bekanntgegeben ... mehr

US-Schauspieler: Hauptrolle für Timothée Chalamet in "Willy Wonka"-Verfilmung

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Timothée Chalamet (25) soll die Hauptrolle in einer weiteren Verfilmung über den Schokoladenfabrikanten Willy Wonka aus der Kinderbuchvorlage des britischen Autors Roald Dahl übernehmen. Das geplante Filmmusical dreht ... mehr

Schräge Frisur: Halle Berry verrät Geheimnis um Oscar-Look

Bei der Oscar-Verleihung schockierte Halle Berry mit einer neuen Frisur. Die Schauspielerin stolzierte mit einem schiefen Bob über den roten Teppich. Neuer Look? Von wegen. Halle Berry klärt rund eine Woche nach der Oscar-Verleihung ... mehr

Einschaltquoten: ZDF-Krimi an der Spitze

Berlin (dpa) - Mit dem Krimi "Der Kommissar und die Wut" hat sich das ZDF am Montagabend an die Spitze gesetzt. 6,02 Millionen (18,6 Prozent) schalteten ab 20.15 Uhr den Thriller mit Roeland Wiesnekker ein. Die RTL-Datingshow "Bauer sucht Frau" landete ... mehr

15 Jahre später: So sieht Freddie Highmore aus "Charlie und die Schokoladenfabrik" heute aus

Mit "Charlie und die Schokoladenfabrik" wurde er 2005 berühmt. Damals war Freddie Highmore gerade einmal 13 Jahre alt. Aber was macht der kleine Charlie Bucket eigentlich heute? An der Seite von Johnny Depp spielte sich Freddie Highmore in die Herzen der Zuschauer ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: