Sie sind hier: Home > Themen >

Charlotte Knobloch

Thema

Charlotte Knobloch

Letzter Auschwitz-Befreier: David Dushman (†98) in München gestorben

Letzter Auschwitz-Befreier: David Dushman (†98) in München gestorben

David Dushman war der letzte noch lebende Auschwitz-Befreier. Nun ist er im Alter von 98 Jahren gestorben. Er kämpfte bei der Schlacht von Stalingrad, durchbrach die Zäune des Auschwitz-KZs und erlebte das Olympia-Attentat mit. Der letzte lebende Befreier ... mehr
DFB-Krise: Fritz Keller geht und reißt alle mit – Chronologie eines Niedergangs

DFB-Krise: Fritz Keller geht und reißt alle mit – Chronologie eines Niedergangs

Der Deutsche Fußball-Bund zieht Konsequenzen aus seiner tiefen Krise, der Präsident muss gehen. Dabei war das Ende Kellers nach seinem Nazi-Vergleich nur eine Frage der Zeit. Eine Chronologie. Tabula rasa beim DFB – und das Ende des Machtkampfs kennt nur Verlierer ... mehr
Bayern München: FCB spendet 100.000 Euro für Wiederaufbau einer Synagoge

Bayern München: FCB spendet 100.000 Euro für Wiederaufbau einer Synagoge

Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Holocaust hat der Fußballclub FC Bayern München eine große Summe gespendet. Mit dem Geld soll eine Synagoge in Müchen wiederaufgebaut werden. Der FC Bayern spendet 100.000 Euro für den Wiederaufbau einer Synagoge ... mehr
Auschwitz: Holocaust-Überlebende hält emotionale Rede – und kritisiert AfD

Auschwitz: Holocaust-Überlebende hält emotionale Rede – und kritisiert AfD

Heute vor 76 Jahren ist das Konzentrationslager Auschwitz befreit worden. Bei einer Sondersitzung im Bundestag sprechen zum Gedenken zwei Frauen. Eine von ihnen richtet sich an die AfD. In ihrer Rede in der Gedenkstunde des Bundestags für die Opfer ... mehr
München: Jüdische Gemeinden brauchen mehr Schutz

München: Jüdische Gemeinden brauchen mehr Schutz

Ein Jahr nach dem antisemitischen Anschlag auf die Synagoge in Halle will die Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde München Charlotte Knobloch auf den Schutz kleiner Gemeinden aufmerksam machen. Die Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde ... mehr

Thüringen-Krise: Regierungskrise gelöst – CDU will Ramelow wählen

Findet die Thüringer Regierungskrise ein Ende? Linke, SPD, Grüne und CDU haben sich auf einen Termin für Neuwahlen geeinigt. Bis dahin soll Bodo Ramelow eine Minderheitsregierung anführen. Alle Infos im Newsblog. Thomas Kemmerich (FDP) war mithilfe ... mehr

München: Pegida sagt Demo bei Synagoge ab

Ursprünglich hatte die rechtspopulistische Pegida-Bewegung vor der Münchner Ohel-Jakob-Synagoge demonstrieren wollen. Nachdem das Kreisverwaltungsreferat die Versammlung dort untersagt hat, haben die Organisatoren die Demo in der Nacht abgesagt. Die rechtspopulistische ... mehr

Nach AfD-Eklat im Landtag: Charlotte Knobloch erhält nun Drohungen

Im bayerischen Landtag geigte Charlotte Knobloch der AfD die Meinung. Wegen ihrer mahnenden Worte während der Gedenkveranstaltung für NS-Opfer wird sie nun beleidigt und bedroht. Trotzdem legt sie nach. Die frühere Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland ... mehr

Eklat im bayerischen Landtag: AfD verlässt Gedenkfeier für NS-Opfer

Der bayerische Landtag gedachte am Mittwoch der Opfer des NS-Regimes. Als die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde in ihrer Rede die AfD angreift kommt es zum Eklat. Abgeordnete der AfD-Fraktion im bayerischen Landtag haben am Mittwoch bei einer ... mehr

Juden in der AfD? Zentralrat kritisiert Vereinigung: "Völlig unverständlich"

Jüdische Gemeinden haben sich gegen den Zusammenschluss "Juden in der AfD" ausgesprochen. Eine Mitgliedschaft in der Partei als Jude stößt wegen Antisemitismusdebatten auf großes Unverständnis.  Vertreter jüdischer Gemeinden haben mit Befremden auf die bevorstehende ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: