Sie sind hier: Home > Themen >

Charlotte Knobloch

Thema

Charlotte Knobloch

Thüringen-Krise: Regierungskrise gelöst – CDU will Ramelow wählen

Thüringen-Krise: Regierungskrise gelöst – CDU will Ramelow wählen

Findet die Thüringer Regierungskrise ein Ende? Linke, SPD, Grüne und CDU haben sich auf einen Termin für Neuwahlen geeinigt. Bis dahin soll Bodo Ramelow eine Minderheitsregierung anführen. Alle Infos im Newsblog. Thomas Kemmerich (FDP) war mithilfe ... mehr
München: Pegida sagt Demo bei Synagoge ab

München: Pegida sagt Demo bei Synagoge ab

Ursprünglich hatte die rechtspopulistische Pegida-Bewegung vor der Münchner Ohel-Jakob-Synagoge demonstrieren wollen. Nachdem das Kreisverwaltungsreferat die Versammlung dort untersagt hat, haben die Organisatoren die Demo in der Nacht abgesagt. Die rechtspopulistische ... mehr
Nach AfD-Eklat im Landtag: Charlotte Knobloch erhält nun Drohungen

Nach AfD-Eklat im Landtag: Charlotte Knobloch erhält nun Drohungen

Im bayerischen Landtag geigte Charlotte Knobloch der AfD die Meinung. Wegen ihrer mahnenden Worte während der Gedenkveranstaltung für NS-Opfer wird sie nun beleidigt und bedroht. Trotzdem legt sie nach. Die frühere Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland ... mehr
Eklat im bayerischen Landtag: AfD verlässt Gedenkfeier für NS-Opfer

Eklat im bayerischen Landtag: AfD verlässt Gedenkfeier für NS-Opfer

Der bayerische Landtag gedachte am Mittwoch der Opfer des NS-Regimes. Als die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde in ihrer Rede die AfD angreift kommt es zum Eklat. Abgeordnete der AfD-Fraktion im bayerischen Landtag haben am Mittwoch bei einer ... mehr
Juden in der AfD? Zentralrat kritisiert Vereinigung:

Juden in der AfD? Zentralrat kritisiert Vereinigung: "Völlig unverständlich"

Jüdische Gemeinden haben sich gegen den Zusammenschluss "Juden in der AfD" ausgesprochen. Eine Mitgliedschaft in der Partei als Jude stößt wegen Antisemitismusdebatten auf großes Unverständnis.  Vertreter jüdischer Gemeinden haben mit Befremden auf die bevorstehende ... mehr

Knobloch schlägt Alternative zu "Rasse"-Beriff vor

Mit Blick auf das Wort "Rasse" im Grundgesetz sieht die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, Änderungsbedarf. Im Verständnis der damaligen Zeitgenossen habe der Begriff vor allem dem Schutz der Opfer ... mehr

Ärger für AfD-Fraktionschefin: Fotopose neben "Judenstern"

Ein im Internet veröffentlichtes Foto der Chefin der bayerischen AfD-Landtagsfraktion Katrin Ebener-Steiner mit einem Impfgegner samt selbst gebasteltem "Judenstern" sorgt für Ärger. CSU und Grüne im bayerischen Landtag werfen der Rechtspopulistin damit ... mehr

Kultusgemeinde entsetzt über Hass bei Anti-Corona-Demos

Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, ist entsetzt über das Ausmaß des Hasses bei Demos gegen die Corona-Politik. "Unter dem Deckmantel des politischen Protests wurden inmitten deutscher ... mehr

NS-Überlebende fürchten Erstarken von Extremismus

München (dp/lbya) - NS-Überlebende warnen vor einem weiteren Erstarken der extremen Rechten in Folge der Corona-Pandemie. Die immensen Schulden zur Bewältigung der Krise werden die Kluft zwischen Arm und Reich noch weiter verschärfen; das wiederum treibe Menschen ... mehr

Gedenkfeier: Söder warnt vor Unterschätzung der Rechten

Beim Gedenken an die Befreiung des Dachauer Konzentrationslagers vor 75 Jahren hat Ministerpräsident Markus Söder (CSU) gefordert, frühzeitig gegen rechtsextreme Tendenzen einzutreten. Das Grauen des Nationalsozialismus habe mit vielen kleinen Schritten begonnen ... mehr
 

Rezepte zu Charlotte Knobloch

Erdbeer Charlotte

Erdbeer Charlotte

Eigelb, Eiweiß, Zucker, Salz, Mehl ... Bewertung:   (8)


shopping-portal