Thema

Chemie

Lanxess Investitionen in den USA laufen weiter

Lanxess Investitionen in den USA laufen weiter

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess setzt trotz des Handelsstreits weiter auf den Standort USA. Das im MDax notierte Unternehmen will dort in den kommenden vier Jahren gut 500 Millionen Euro in Modernisierung und Ausbau von Werken investieren, sagte Vorstandschef Matthias ... mehr
Arbeiter finden nach Unfall mit Chemikalie weiteren Kanister

Arbeiter finden nach Unfall mit Chemikalie weiteren Kanister

Nach dem Fund mehrerer Kanister mit giftigem Allylisothiocyanat in einem Recyclingsbetrieb in Essingen (Ostalbkreis) haben Arbeiter der Firma ein weiteres Gefäß gefunden. Das Äußere des Behältnisses ähnele den zuvor gefundenen Kanistern, sagte ein Sprecher der Polizei ... mehr
Nach Unfall mit Chemikalie geht es einigen Arbeitern besser

Nach Unfall mit Chemikalie geht es einigen Arbeitern besser

Nach dem Austritt von giftigen Dämpfen bei einem Recyclingsbetrieb in Essingen (Ostalbkreis) mit 17 Verletzten geht es einigen Arbeitern wieder besser. Mehrere hätten die Krankenhäuser wieder verlassen, wie viele wusste ein Polizeisprecher am Freitag nicht ... mehr
Lagerhalle in Magdeburg abgebrannt - 750 000 Euro Schaden

Lagerhalle in Magdeburg abgebrannt - 750 000 Euro Schaden

Bei einem Brand in einer Lagerhalle eines Chemieunternehmens in Magdeburg ist ein Schaden von rund 750 000 Euro entstanden. Die Auswertung erster Spuren deute auf Brandstiftung hin, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Feuer war am Mittwochabend ausgebrochen ... mehr
BASF: Geplante Großinvestition in China starkes Zeichen

BASF: Geplante Großinvestition in China starkes Zeichen

Der BASF-Konzern sieht seine geplante Milliardeninvestition in China auch als Fingerzeig für eine mögliche weitere Verbesserung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen. "Das Signal der chinesischen Seite, dass wir diesen Standort in alleiniger Verantwortung betreiben ... mehr

Chlorgas tritt im Lehrter Freibad aus

Im Freibad in Lehrte ist Chlorgas freigesetzt worden. Eine Bademeisterin bemerkte das austretende Gas am Donnerstagmorgen beim Wechseln der Chlorgasflaschen, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Zusammen mit einem Feuerwehrmann, der zufällig im Freibad war, evakuierte ... mehr

Großeinsatz in Zeven: Ammoniak in Molkerei freigesetzt

Eine defekte Kühlanlage einer Molkerei in Zeven im Landkreis Rotenburg (Wümme) hat einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Durch den Defekt wurde das giftige Gas Ammoniak freigesetzt, wie die Polizei in der Nacht zu Donnerstag mitteilte ... mehr

Eilantrag gegen Gefahrstofflager Lingenfeld: "Reale Gefahr"

Einen Eilantrag gegen den Betrieb des US-Gefahrstofflagers in Lingenfeld (Kreis Germersheim) hat eine Bürgerinitiative beim Verwaltungsgericht Neustadt gestellt. Das Lager sei formell erst in Betrieb gegangen, nachdem die bis zum 18. Januar 2014 gültige Genehmigung ... mehr

Feuerwehr beseitigt ätzende Lauge

Eine stark ätzende Lauge auf einem Lastwagen hat in Saarbrücken einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Einsätzkräfte seien am Dienstag zu einem Gefahrguteinsatz auf das Gelände einer Speditionsfirma gerufen worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Dort waren auf einem ... mehr

Bagger beschädigt Giftbehälter: 17 Menschen im Krankenhaus

Auf einem Betriebsgelände in Essingen (Ostalbkreis) sind 17 Menschen durch giftige Dämpfe verletzt worden, fünf davon schwer. Alle Betroffene klagten über Atemwegsreizungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sie wurden in Krankenhäusern versorgt. Zu dem Unfall ... mehr

BASF prüft Investition in Südchina

Der Chemiekonzern BASF prüft die Errichtung eines Verbundstandorts in Südchina. Das wäre die größte Investition des Chemieriesen und würde in Alleinverantwortung betrieben, wie die BASF am Montag in Ludwigshafen mitteilte. Eine entsprechende unverbindliche ... mehr

Mehr zum Thema Chemie im Web suchen

Tarifgespräche für norddeutsche Chemiebranche vertagt

Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die 65 000 Beschäftigten der norddeutschen Chemieindustrie ist am Dienstag ergebnislos vertagt worden. In den mehrstündigen Gesprächen hatte es nach Angaben beider Parteien keine Annäherung gegeben. Die Gewerkschaft ... mehr

Auftakt der Chemie-Tarifverhandlungen ohne Ergebnis

Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die Chemie- und Pharmaindustrie in Baden-Württemberg hat noch kein Ergebnis gebracht. Arbeitgeber und Gewerkschaft gingen am Montag nach ihrem Treffen in Karlsruhe ohne konkrete Fortschritte auseinander, wie beide Seiten ... mehr

Auftakt für Chemie-Tarifverhandlungen im Südwesten

Mit der Forderung nach sechs Prozent mehr Geld geht die Gewerkschaft IG BCE in die Tarifverhandlungen für die Chemie- und Pharmabranche in Baden-Württemberg. Die erste Runde der Gespräche mit den Arbeitgebern beginnt heute in Karlsruhe. Die IG BCE will dabei ... mehr

K+S stärkt Geschäft mit Kooperation in Australien

Der Kasseler Düngemittel- und Salzproduzent K K+S kooperiert mit einem australischen Hersteller von Spezial-Kalidünger. K+S und Kalium Lakes hätten eine vorläufige Abnahmevereinbarung für 75 000 Tonnen jährlich über zunächst zehn Jahre unterzeichnet, wie die Australier ... mehr

Auftakt bei Chemie-Tarifverhandlungen

Beim Auftakt der Tarifverhandlungen für die rund 69 000 Beschäftigten der chemischen und pharmazeutischen Industrie in Rheinland-Pfalz hat es noch keine Annäherung gegeben. Arbeitgeber und Gewerkschaftsvertreter gingen am Mittwoch nach einer Debatte ... mehr

Umgekippter Lkw geborgen: Autobahn stundenlang gesperrt

Für die Bergung eines umgekippten Gefahrgut-Lastwagens ist die Autobahn 60 bei Prüm (Eifelkreis Bitburg-Prüm) mehrere Stunden lang gesperrt worden. Bis zum späten Dienstagabend war die Autobahn zwischen den Auffahrten Bleialf und Waxweiler in beide Richtungen nicht ... mehr

Monsanto-Deal: Bayer begibt neue Anleihen

Der Bayer-Konzern hat sich für die Finanzierung der milliardenschweren Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto weitere Mittel gesichert. Die Leverkusener begaben neue Anleihen über 15 Milliarden Dollar (rund 12,9 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Dienstag ... mehr

Chemieunfall in Tönning: Keine Verletzten

Gefährliche Flusssäure ist am Donnerstagmorgen auf dem Betriebsgelände eines Industrieanlagenbauers im nordfriesischen Tönning ausgelaufen. Aus einem verrosteten Abfallcontainer seien rund fünf Liter der Flüssigkeit ausgetreten, sagte der Wehrführer und Diplomchemiker ... mehr

IG BCE zurrt Forderung fest: Auftakt in Rheinland-Pfalz

Die Gewerkschaft IG BCE hat ihre Forderung nach sechs Prozent mehr Geld in der Chemie-Industrie festgezurrt. Zusätzlich soll das Urlaubsgeld der rund 580 000 Beschäftigten verdoppelt werden, beschloss die große Tarifkommission am Donnerstag in Gladbeck und bewegte ... mehr

Gewerkschaft fordert kräftiges Gehaltsplus für Chemiebranche

Kurz vor dem Auftakt der Tarifverhandlungen in der hessischen Chemie- und Pharmaindustrie hat die Gewerkschaft IG BCE deutlich mehr Gehalt gefordert. Die Arbeitnehmervertreter verlangten für die 105 000 Branchenbeschäftigten im Bundesland 6 Prozent mehr Entgelt ... mehr

Monsanto-Übernahme durch Bayer offiziell abgeschlossen

Der Agrarchemie-Konzern Bayer ist nun auch offiziell alleiniger Eigentümer des US-Saatgutkonzerns Monsanto. Die Übernahme sei am Donnerstag erfolgreich abgeschlossen worden, teilte Bayer am Nachmittag mit. Die Aktien von Monsanto würden damit nicht ... mehr

125 Jahre Bitterfeld-Wolfen, heute: "innovativ" und "modern"

Bitterfeld-Wolfen hat sich nach Ansicht von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) wirtschaftlich erfolgreich entwickelt. Der nach 1990 entstandene Chemiepark präsentiere sich "innovativ, modern und effizient" und habe hervorragende Perspektiven ... mehr

Schwefelsäure aus Lastwagen ausgelaufen

Aus einem Tanklastwagen in Wurzen bei Leipzig ist am Dienstagabend Schwefelsäure ausgelaufen. Ein Polizeisprecher sprach von einer 300 bis 400 Quadratmeter großen Fläche, auf der sich der Ölfilm verteilt hatte. "Das Leck ist abgedichtet." Die Feuerwehr ... mehr

Bayer-Chef Baumann will auf Kritiker zugehen

Bayer-Chef Werner Baumann will bei der Übernahme des umstrittenen US-Saatgutriesen Monsanto auf Kritiker eingehen. "Wir werden unseren Kritikern zuhören und mit ihnen zusammenarbeiten, wo wir eine gemeinsame Basis finden", sagte Baumann am Montag bei einer ... mehr

Bayer: Kapitalerhöhung für Monsanto-Übernahme auf den Weg

Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer biegt bei der Rekordübernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto auf die Zielgerade ein. Nachdem die US-Behörden in der vergangenen Woche der Übernahme zugestimmt hatten, kündigte Bayer am Sonntagabend Details zu der geplanten ... mehr

Chemiestandort Bitterfeld-Wolfen: 125-jähriges Bestehen

Am Chemiestandort Bitterfeld-Wolfen beginnt am Montag eine Festwoche zum 125-jährigen Bestehen der Industrieregion. Bis zum Sonntag gibt es nach Angaben der Organisatoren unter anderem Ausstellungen und die Premiere eines Dokumentarfilms. Im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen ... mehr

Covestro-Chef Steilemann blickt gelassen auf Handelskonflikt

Dem neuen Chef des Werkstoffherstellers Covestro, Markus Steilemann, bereitet ein drohender Handelskrieg mit den USA keine Sorgen. "Wir sehen unmittelbar und mittelbar praktisch keine negativen Auswirkungen auf unsere Geschäfte", sagte er der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Fünf Verletzte bei Unfall mit ätzender Substanz

Bei einem Unfall mit Gefahrgut in einem Wiesbadener Betrieb sind am Dienstag fünf Menschen verletzt worden. In einem Gewerbegebiet sei eine ätzende und hautreizende Substanz ausgetreten, erklärte ein Sprecher der Berufsfeuerwehr Wiesbaden. Da es sich um eine geringe ... mehr

Rekord-Übernahme: Bayer und Monsanto fast am Ziel

Washington (dpa) - Die US-Behörden haben der mehr als 62,5 Milliarden Dollar schweren Übernahme des amerikanischen Saatgut- und Agrarchemie-Riesen Monsanto zugestimmt - allerdings mit weitreichenden Auflagen. Die Genehmigung der US-Behörden ist ein Meilenstein ... mehr

US-Behörden genehmigen Bayer Übernahme unter Auflagen

Die US-Wettbewerbshüter erlauben Bayer die Übernahme des Saatgut- und Agrarchemie-Herstellers Monsanto unter strengen Auflagen. Dies teilte das Justizministerium am Dienstag in Washington mit. mehr

Bitterfeld-Wolfen blickt auf 125 Jahre Geschichte

Mit Ausstellungen, einem Dokumentarfilm und einem Festakt wird in Bitterfeld-Wolfen vom 4. bis 10. Juni unter dem Motto "Wir leben Chemie" das 125-jährige Bestehen des Industriestandorts gefeiert. Anliegen sei es, anhand von Biografien die Geschichte des Chemiestandorts ... mehr

KWS Saat erneuert Angebot für Gemüsegeschäft von Bayer

Vor der Mega-Übernahme von Monsanto durch Bayer macht sich der Saatguthersteller KWS Saat weiterhin Hoffnung auf das Gemüsegeschäft des Dax-Konzerns. KWS habe zu Wochenbeginn ein unverbindliches Angebot an Bayer abgegeben und damit seine Offerte aus dem Januar erneuert ... mehr

Feuerwehr sichert ausgetretenes Gefahrgut

Nach dem Austritt eines Gefahrgutstoffes in einem Lastwagen am Cruise Center Altona hat die Hamburger Feuerwehr die Chemikalie gesichert. Ein 25-Liter-Kanister mit einer Natriumhypochloritlösung sei am Freitag beim Entladen beschädigt worden, sagte ... mehr

Kautschuk-Beschäftigte bekommen mehr Geld in drei Stufen

Die Arbeitgeber der deutschen Kautschukindustrie und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) haben sich auf einen Tarifabschluss mit deutlich mehr Geld geeinigt. Bis 2020 sollen Beschäftigte in drei Stufen mehr verdienen. Ab Juni 2018 sollen ... mehr

Rückzug des "letzten Ruhrbarons": Müller legt Ämter nieder

Mit dem Rückzug des schwer erkrankten ehemaligen Bundeswirtschaftsministers Werner Müller aus dem Evonik-Aufsichtsrat ist am Mittwoch der "letzte große Ruhrbaron" abgetreten. Evonik-Chef Christian Kullmann würdigte in einer Rede die "strategische Weitsicht" und "soziale ... mehr

Evonik: Werner Müller legt Ämter nieder

Mit dem Rückzug des schwer erkrankten ehemaligen Bundeswirtschaftsministers Werner Müller aus dem Evonik-Aufsichtsrat ist am Mittwoch der "letzte große Ruhrbaron" abgetreten. Evonik-Chef Christian Kullmann würdigte in einer Rede die "strategische Weitsicht" und "soziale ... mehr

Schmierstoffproduzent Elaskon will weiter wachsen

Der Dresdner Schmierstoffproduzent Elaskon will 2018 weiter wachsen. "Wir streben 2018 einen Umsatz von 30 Millionen Euro an", sagte Inhaber und Geschäftsführer Karl Schwald am Mittwoch in Dresden. Das wäre ein Plus gegenüber 2017 (28,5 Millionen ... mehr

Verpuffung in Chemielabor: Frau verletzt

Bei einer Verpuffung in einem Chemielabor in Berlin-Lankwitz ist eine Frau verletzt worden. Wie ein Sprecher der Feuerwehr am Mittwoch mitteilte, kam es gegen 7.00 Uhr im ersten Geschoss eines Gebäudekomplexes im Wiesenweg zu dem Zwischenfall. Die Verpuffung wurde durch ... mehr

Kautschukindustrie: IG BCE fordert Tarifangebot

Vor der zweiten Tarifrunde der deutschen Kautschukindustrie hat die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ein Angebot der Arbeitgeberseite gefordert. Die Arbeitgeber seien am Zug, betonte IG-BCE-Verhandlungsführer Marc Welters am Dienstag in Hannover ... mehr

BASF begrüßt Entscheidung von EU-Gericht zu Fipronil

Das Gericht der Europäischen Union hat am Donnerstag eine Klage des Chemiekonzerns BASF gegen das Verbot von Saatgut abgewiesen, das mit dem Pestizid Fipronil behandelt wurde. Da BASF dieses Saatgut nicht selbst vertreibe, sei das Unternehmen ... mehr

Industriepark-Höchst-Betreiber Infraserv steigert Umsatz

Der Betreiber des Chemie- und Industrieparks Höchst, die Infraserv Höchst-Gruppe, hat im vergangenen Jahr den Umsatz deutlich gesteigert. Der Erlös kletterte um 3,1 Prozent auf 975 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Mittwochabend in Frankfurt mitteilte ... mehr

Trendwende bei K+S geht Aktionären zu langsam voran

Die Arbeit des neuen K+S-Chefs Burkhard Lohr stößt bei Aktionären des Kasseler Dünger- und Salzproduzenten auf ein geteiltes Urteil. Die Geschäftszahlen seien zwar besser geworden, das ist "aber immer noch zu wenig", sagte Florian Honselmann von der Schutzgemeinschaft ... mehr

Merck mit Gewinnrückgang zum Jahresstart

Der starke Euro und chinesische Konkurrenz im Geschäft mit Flüssigkristallen machen Merck zunehmend zu schaffen. Im ersten Quartal musste der Pharma- und Chemiekonzern einen Umsatz- und Ergebnisrückgang verkraften. Auch für das Gesamtjahr bleibt Vorstandschef Stefan ... mehr

Kanadisches Kaliwerk von K+S gleicht Probleme in Europa aus

Ein langer Winter und Produktionsprobleme im hessischen Werk Werra haben dem Kasseler Dünger- und Salzproduzenten K+S zu schaffen gemacht. Dank seines neuen Kaliwerkes Bethune in Kanada startete der MDax-Konzern trotzdem relativ gut ins laufende Jahr. "Alles in allem ... mehr

Bayer-Finanzchef: Kapitalerhöhung erst nach Hauptversammlung

Bayer will auch nach der Trennung von seiner Kunststofftochter Covestro das Kapital für die Übernahme des US-Agrarchemie-Riesen Monsanto erhöhen. Dies sei notwendig, um nach der Transaktion eine gute Einstufung der Ratingagenturen zu erhalten, sagte der Finanzchef ... mehr

Stadtrat zu US-Gefahrstofflager: Keine Sicherheit-Ausnahmen

Bei der geplanten Erweiterung des US-Gefahrstofflagers in Lingenfeld (Kreis Germersheim) darf es nach Ansicht des Germersheimer Stadtrates keine Ausnahmen bei den Sicherheitsstandards geben. In einer am Dienstagabend verabschiedeten Resolution appellierte der Stadtrat ... mehr

Evonik bestätigt nach Gewinnsprung Jahresziele

Der Spezialchemiekonzern Evonik sieht sich nach Zuwächsen im ersten Quartal trotz des Gegenwinds durch den starken Euro auf Kurs zu seinen Jahreszielen. Umsatz und operatives Ergebnis sollen steigen. Im abgelaufenen ersten Quartal reichte es zwar nur für ein Miniplus ... mehr

Lanxess hebt nach starkem ersten Quartal Prognose an

Beim Spezialchemiekonzern Lanxess brummt das Geschäft. Nach dem besten Quartalsergebnis der Unternehmensgeschichte hat das Unternehmen die Prognose für das laufende Jahr angehoben. "Unsere Anstrengungen bei der Weiterentwicklung des Konzerns zahlen sich zunehmend ... mehr

Bayer verkauft Großteil der restlichen Covestro-Anteile

Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer bringt sich finanziell für die geplante Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto weiter in Stellung. Mit dem Verkauf von fast 29 Millionen Papieren oder etwas mehr als 14 Prozent der ehemaligen Kunststoff-Tochter Covestro ... mehr

BASF mit guten Geschäften mit Chemikalien

Der Chemiekonzern BASF ist mit starken Geschäften mit Basischemikalien sowie im Öl- und Gasbereich ins Jahr gestartet. Das erste Quartal 2018 sei "erfreulich" verlaufen, sagte der scheidende Unternehmenschef Kurt Bock. Mit Ablauf der Hauptversammlung am Freitag ... mehr

Sachsen-Anhalts Industrie bei Düngemittel führend

Die chemische Industrie Sachsen-Anhalts ist in einigen Breichen bundesweit führend. Im Jahr 2017 wurden im Land Düngemittel und Stickstoffverbindungen im Wert von 808,6 Millionen Euro produziert, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag mit. Das ist den Angaben ... mehr

Merkel zu Merck-Jubiläum: lebenslanges Lernen entscheidend

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zum 350. Firmenjubiläum von Merck die Bedeutung von lebenslangem Lernen betont. Die Gesellschaft und die Arbeitswelt stünden "vor riesigen Herausforderungen", sagte sie am Donnerstag beim Festakt in Darmstadt. Die lange Geschichte ... mehr

Merck-Familie bekräftigt: Stehen fest hinter Konzern

Die Eigentümerfamilie von Merck hat bekräftigt, den Chemie- und Pharmakonzern auch künftig stützen zu wollen. "Die Familie steht fest hinter dem Unternehmen", sagte Frank Stangenberg-Haverkamp, Vorsitzender des Familienrats, am Donnerstag in Darmstadt ... mehr

Starker Euro drückt auf Jahresprognosen von Bayer

Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer blickt wegen der Euro-Stärke vorsichtiger auf das Jahr 2018. Der Umsatz sowie das um Sondereinflüsse bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) dürften nun im unteren einstelligen Prozentbereich fallen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018