Sie sind hier: Home > Themen >

Chemotherapie

Thema

Chemotherapie

"37 Grad": Sporttalent Johnny bekommt dreimal Krebs

Mit 14 galt Jonathan "Johnny" Heimes aus Darmstadt als Ausnahmetalent im Tennis. Dann kam die Schock-Diagnose Gehirntumor. "Du musst kämpfen", war fortan sein Motto – und wurde zu dem des Fußballvereins SV Darmstadt 98, dem Johnny eng verbunden war. Im März ist Johnny ... mehr
Shannen Doherty: Bewegender Instagram-Post nach ihrer Chemotherapie

Shannen Doherty: Bewegender Instagram-Post nach ihrer Chemotherapie

Es sind Bilder, die zu Tränen rühren. Sie zeigen Shannen Dohertys harten Kampf gegen den Krebs. Auf Instagram, Facebook & Co. dokumentiert der " Charmed"-Star seinen Leidensweg. Die Schauspielerin will sich nicht unterkriegen lassen, kämpft Tag für Tag weiter. Jetzt ... mehr
Shannen Doherty: Ihr Brustkrebs hat bereits gestreut

Shannen Doherty: Ihr Brustkrebs hat bereits gestreut

Im März 2015 erhielt die frühere "Beverly Hills, 90210"-Darstellerin Shannen Doherty die Diagnose Brustkrebs. Im Zuge ihrer Chemo ließ sie sich erst kürzlich die Haare abrasieren und dokumentierte dies mit Fotos im Netz. Nun verriet die 45-Jährige im TV, dass ihr Krebs ... mehr
Prinzessin Christina von Schweden an Leukämie erkrankt

Prinzessin Christina von Schweden an Leukämie erkrankt

Schock im schwedischen Königshaus: Die Schwester von König Carl XVI. Gustaf kämpft gegen den Krebs. Prinzessin Christina ist an chronischer Leukämie erkrankt. Das teilte der schwedische Hof am Donnerstag mit. "Die Prinzessin wird sich im Herbst Behandlungen unterziehen ... mehr
Reisende Krebspatientin stirbt mit 91 Jahren

Reisende Krebspatientin stirbt mit 91 Jahren

Ihre Courage hat Menschen weltweit berührt: Als bei Norma Bauerschmidt Krebs festgestellt wurde, begann die alte Dame statt einer Chemotherapie die Reise ihres Lebens. Nun ist sie gestorben, auf einer malerischen Insel im Pazifik. Etwas ... mehr

Marco Russ von Eintracht Frankfurt: Kann so stark werden wie früher

Eintracht Frankfurts Kapitän Marco Russ hat den Krebs offenbar besiegt und gilt als geheilt. "Das sagen die Ergebnisse", sagte der 31-Jährige der "Bild"-Zeitung: "Die Rückfallgefahr bei mir ist jetzt unter drei Prozent." Bei Russ war im Mai die Krankheit diagnostiziert ... mehr

Wie winzige Gehirne Krebs besiegen könnten

Deutsche Krebsforscher lassen aus menschlichen Stammzellen winzige Gehirne, Därme und weitere Organe wachsen. Die sogenannten Organoiden versprechen maßgeschneiderte Therapien für Krebspatienten. Stammzellen sind daher die große Hoffnung der Krebsforschung. "Stammzellen ... mehr

Helmut Dietl lehnte Chemotherapie gegen Krebs ab

Der im März 2015 an Lungenkrebs verstorbene Regisseur Helmut Dietl († 70) hat damals eine Chemotherapie abgelehnt - und wurde darin von seiner Frau Tamara unterstützt. "Ja, denn es war sein Weg", sagt sie in einem Interview mit dem Magazin "Donna". "In Demut sterben ... mehr

Krebs-Therapie: Neue Immuntherapie gegen Krebs soll helfen

In Mainz wurde eine neuartige Immuntherapie gegen Krebs entwickelt. Mithilfe von Nanopartikeln schickten die Wissenschaftler "Fahndungsfotos" von Tumorarten an das Immunsystem dreier Patienten. Die Reaktionen waren überraschend stark.   Oftmals erkennt das Immunsystem ... mehr

Rheuma: Berliner Ärzte heilen Lupus mit Chemotherapie

Ein schmetterlingsförmiger Ausschlag im Gesicht, Gelenkschmerzen und eine Überempfindlichkeit bei Sonneneinstrahlung - was wie eine Sammlung verschiedener Übel klingt, sind typische Anzeichen für die Rheuma-Art Lupus erythematodes. Bei Rujina Peschel brach die Krankheit ... mehr

Selena Gomez an Lupus erkrankt: Sie musste zur Chemo

Sängerin Selena Gomez (23) räumt mit den Gerüchten um ihre Drogenabhängigkeit auf. Ende 2013 hatte sie ihre Australien-Tour abgesagt und war abgetaucht. Grund genug für die US-Presse, wild herum zu spekulieren. Dem US-Magazin "Billboard" verrät sie nun den wahren Grund ... mehr

Lupus erythematodes: Die rätselhafte Autoimmunerkrankung trifft meist Frauen

In diesem Sommer schockierte Selena Gomez ihre Fans mit der Nachricht, sie müsse eine Auszeit nehmen und Konzerte absagen. Grund sei eine Krankheit des Immunsystems, die vor allem junge Frauen im Alter von 15 bis 30 Jahren trifft:  Lupus erythematodes. Im Volksmund ... mehr

Knochentumor: Wie ein Sarkom Natalie aus dem Leben riss

Natalie hatte Glück im Unglück: Ein bösartiger Knochen tumor schlummerte bereits seit mindestens einem Jahr in ihr, als sie mit 17 Jahren die Krebs diagnose bekam. Da war der Tumor in ihrem linken Beckenknochen bereits so groß wie eine Faust. Viele Ärzte hatten ... mehr

So können Krebspatienten ihr Leben vielleicht verlängern

Krebspatienten sollten Nebenwirkungen ihrer Behandlung nicht als unvermeidbar hinnehmen, wie eine US-Studie unterstreicht. Demnach kann es vielleicht sogar das Leben verlängern, wenn Patienten ihren Ärzten Symptome möglichst rasch melden. Wer wegen Krebs behandelt ... mehr

Krebs: Unfruchtbar durch Chemotherapie und doch ein eigenes Baby. Eine Mutter erzählt

Es könnte eine Hoffnung für viele krebskranke Frauen sein. An der Frauenklinik in Erlangen gelang es, Eierstockgewebe einzufrieren und nach der Chemotherapie wieder zu transplantieren. Sandra G. (32) brachte ein gesundes Kind zur Welt. So erlebte die Familie ... mehr

Prostatakrebs - das sollten Sie wissen

Die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, gehört zu den inneren Geschlechtsorganen und liegt im Becken des Mannes unterhalb der Blase vor dem Mastdarm. Sie ist etwa kastaniengroß und umschließt die Harnröhre. Bildet sich in der Prostata ein bösartiger Tumor, sprechen ... mehr

Rolling-Stones-Gitarrist Ron Wood hatte Lungenkrebs

Schock für Ron Wood: Bei einer medizinischen Routineuntersuchung bekam der Rolling-Stones-Gitarrist die Horror-Diagnose Lungenkrebs. Jetzt sprach der 70-Jährige zum ersten Mal über seine Erkrankung und darüber, warum er sie monatelang geheim hielt. "Es gab eine Woche ... mehr

Nach dem Tod von Miriam Pielhau: Sterben war nie eine Option

Der Tod von  Miriam Pielhau sorgt weiterhin für große Trauer und Bestürzung. Die Moderatorin starb am 12. Juli an den Folgen ihrer Krebserkrankung, die sie eigentlich schon überwunden glaubte. Doch das Wunder blieb aus. Dass das Leben einem einiges abverlangen ... mehr

Eintracht Frankfurt: Marco Russ beendet Chemotherapie

Der an Krebs erkrankte Verteidiger Marco Russ gibt womöglich noch in diesem Jahr sein Comeback bei Eintracht Frankfurt. Der 30-Jährige hat offenbar seine Chemotherapie beendet. "Er hat die zweite Chemo hinter sich, eine dritte Chemo braucht er nicht", sagte Trainer ... mehr

Onkologie: Ärzte kritisieren schlechte Versorgung mit Krebsmedikamenten

Ärzte berichten  von chaotischen Zuständen bei der Versorgung, n achdem ein Ausschreibungsverfahren für Krebsmedikamente in mehreren Bundesländern gestartet ist . "Es kam in den betroffenen Praxen wiederholt zu ernsthaften Problemen. Da bricht eine Welle ... mehr

Ein Kind trotz Krebs - diese Möglichkeiten gibt es

Wer als junger Mensch an Krebs erkrankt, muss den Kinderwunsch nicht per se aufgeben. Eizellen oder Spermien können vor einer aggressiven Strahlen- oder Chemotherapie geschützt werden. Eine Garantie für eine Schwangerschaft gibt es nicht – aber  recht gute Chancen ... mehr

Monty Python: Terry Jones wird 75

Terry Jones war die Seele von Monty Python, hielt die exzentrischen Charaktere der Comedy-Truppe jahrelang zusammen. Eine erfolgreiche Karriere als Autor, Regisseur und Schauspieler folgte für den enthusiastischen Spaßvogel, der nun - demenzkrank - seinen 75. Geburtstag ... mehr

Kampf gegen den Krebs: Shannen Dohery startet mit der Bestrahlung

Schonungslos offen dokumentiert Shannen Doherty schon seit einiger Zeit ihren tapferen Kampf gegen den Krebs. Immer wieder postet sie in den sozialen Netzwerken Fotos von sich in verschiedenen Stadien der Therapie - und der Gefühlslage. Am Montag hat sie die Bestrahlung ... mehr

Krebs behandeln: Sport hilft im Kampf gegen den Tumor

Wer an einer schweren Krankheit leidet, sollte meistens seine Kräfte schonen. Dieser Rat scheint bei Krebs nicht zu gelten. Mediziner empfehlen Tumorpatienten sogar, eine Sporttherapie in die Behandlung miteinzubeziehen. Das steigere nicht nur das Wohlbefinden, sondern ... mehr

Susanne Uhlen ist nach Krebsleiden "entspannter geworden"

Schauspielerin Susanne Uhlen  (61) hat ihre  Brustkrebserkrankung glücklich überwunden und glaubt, dass die eigene Einstellung dabei hilft, die Erfahrungen zu verarbeiten. "Wenn man kämpferisch und mit positiver Energie an die Krankheit rangeht, entdeckt ... mehr

Brustkrebs-Studie: Tumoren schrumpften ohne Chemotherapie

Eine Kombi-Therapie, die von Ärzten der Universität Manchester entwickelt wurde, lässt Brustkrebs-Patientinnen hoffen. Die Studie zeigte, dass eine Kombination aus zwei Wirkstoffen bösartige Tumore in der Brust innerhalb kurzer Zeit  schrumpfen und teilweise sogar ... mehr

Schilddrüsenkrebs: Behandlung und Heilungschancen

Welche Therapie bei der Behandlung von Schilddrüsenkrebs zum Einsatz kommt, hängt zunächst einmal von der Art der Krebserkrankung ab. Je nach Krankheitsstadium können dann verschiedene Maßnahmen ergriffen werden. Behandlung ... mehr

Brustkrebs: Gesundes Baby trotz Brustkrebs und Chemotherapie dank Erlanger Mediziner

Sandra G. ist jetzt im Mutterschutz. Ihre Tochter Isabel ist gerade mal 20 Tage alt und gesund. Dass Sandra auf natürlichem Weg ein Baby gebären würde, war vor Kurzem noch nicht sehr wahrscheinlich. Mediziner der Erlanger Uniklinik ermöglichten es der jungen Frau durch ... mehr

Lidtumor: Ursachen, Symptome, Therapien

Hautgeschwulste an den Augenlidern werden gemeinhin als Lidtumore bezeichnet. Die Ursachen hierfür können verschiedenen Ursprungs sein, besonders häufig ist jedoch UV-Strahlung Auslöser für die Erkrankung. Wird ein solcher Hauttumor im Augenbereich diagnostiziert ... mehr

Krebs in der Schwangerschaft: Therapien sind möglich

Krebs in der Schwangerschaft ist keine hoffnungslose Situation. Aktuellen Studien zufolge können Schwangere ihre Behandlungen fast uneingeschränkt weiterführen, Nebenwirkungen für das Ungeborene sind gering. Das Spektrum reicht von Medikamenten über Bestrahlung ... mehr

Brustkrebs: Ärzte entwickeln neuen Therapieansatz

Millionen Menschen weltweit erkranken an Krebs. Ihnen könnte bald geholfen werden. Eine neue Kombination aus Immun- und Chemotherapie bietet einen vielversprechenden Ansatz zur Behandlung von Brustkrebs. Darauf weisen Testreihen in Mäusen hin, berichten Mediziner ... mehr

Studie: Chemotherapie in Schwangerschaft schädigt Babys nicht

Frauen, die sich während ihrer Schwangerschaft einer Chemotherapie unterziehen müssen, brauchen sich einer Studie zufolge keine Sorgen um die Gesundheit ihres Babys zu machen: Das Kind wird durch eine Chemotherapie nicht geschädigt, fanden Wissenschaftler in einer ... mehr

Neue Leitlinien zu Gen-Tests bei Brustkrebs

Soll ein Gen-Test entscheiden, ob für mich eine Chemotherapie sinnvoll ist? Viele Brustkrebs-Patientinnen sind da unsicher – nicht zuletzt wegen des schwelenden Expertenstreits darüber. Nun gibt es neue Leitlinien für Ärzte – und einen Ratgeber für Betroffene. Welche ... mehr

Frau von Sky-Moderator Simon Thomas stirbt drei Tage nach Krebs-Diagnose

Die Ehefrau des britischen Sky-Moderators Simon Thomas ist an Blutkrebs gestorben. Ihre Familie hatte kaum Zeit, sich von Gemma Thomas zu verabschieden. Die 40-jährige Britin hatte wegen massiver Beschwerden noch vergangenes Wochenende ihren Hausarzt aufgesucht ... mehr

Erstmals menschliche Eizellen im Labor zur Reife gezüchtet

Forscher haben es zum ersten Mal geschafft, menschliche Eizellen außerhalb des Körpers heranreifen zu lassen. Vor allem für Krebspatientinnen könnte sich hierdurch ein späterer Kinderwunsch erfüllen. Wissenschaftler aus den USA und Großbritannien haben erstmals ... mehr

Mit Rheuma klarzukommen ist eine Lebensaufgabe

Gelenk- Rheuma ist jedem irgendwie ein Begriff. Aber es gibt auch rheumatische Erkrankungen, die nicht in erster Linie die Gelenke angreifen sondern die Haut und innere Organe. Die Krankheit in den Griff zu bekommen, ist bisweilen eine Lebensaufgabe. Betroffenen hilft ... mehr

Diagnose Leukämie: Saskia war elf Jahre, als sie es erfuhr

Saskia ist elf Jahre alt, als sie an Leukämie erkrankt. Eine schwere Zeit zwischen Hoffen und Bangen beginnt für sie und ihre Familie. Heute, als Junge Frau, gilt Saskia als geheilt. Rückblickend erzählt sie, wie sie die lebensbedrohlichen Monate erlebte ... mehr

Eine Knochenmarkspende rettete Tims Leben

Der zwölfjährige Tim hat Blutkrebs überlebt. Ein Stammzellenspender rettete sein Leben. In der RTL-Sendung " Stern TV" erzählt Tim, warum er heute Werbung für die Knochenmark-Typisierung macht. Mit dem Spruch "Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein" ist er mittlerweile ... mehr

Hirntumor: Mia erkrankte mit zweieinhalb Jahren

Mia war erst zweieinhalb Jahre alt, als bei ihr ein bösartiger Hirntumor festgestellt wurde. 15 bis 20 Prozent aller Hirntumore treten bei Kindern auf; sie sind damit die zweithäufigste Krebserkrankung im Kindesalter. Der Feind im Kopf lässt das Leben der ganzen Familie ... mehr

Haarausfall bei Chemotherapie: Kühlkappe schwächt Verlust ab

Die Diagnose Brustkrebs ist für alle Betroffene ein Schock: Viele Frauen fühlen sich in ihrer Weiblichkeit eingeschränkt und fürchten den Verlust der Haare. Den Haarausfall bei einer Chemotherapie können Kältehauben abschwächen. Spezielle ... mehr

Hodenkrebs: Chemotherapie und Kinderwunsch schließen sich nicht aus

Kinderwunsch und Chemotherapie - das schließt sich heute nicht mehr aus. Krebspatienten müssen nicht kinderlos bleiben, in vielen Fällen kann heute die Reproduktionsmedizin helfen. Spermien, Hodengewebe, unbefruchtete Eizellen oder Eierstockgewebe ... mehr

Krebs: Tumore werden bei Mammografie meist in günstigem Stadium entdeckt.

Es ist eine erste Bilanz des deutschen Brustkrebs-Screenings: Die erkannten Tumoren sind in den meisten Fällen noch klein - und haben gute Therapieprognosen. Dennoch sind viele Frauen nicht ausreichend über Risiken und Nutzen der Mammografie informiert ... mehr

Seltene Krankheiten: Ingmar (5) litt unter Down-Syndrom-Leukämie

Ein kleiner Fehler in den Genen ist die häufigste Ursache für seltene Erkrankungen. Dies gilt auch für die Down-Syndrom-Leukämie. Inzwischen gibt es eine gezielte Therapie für die kleinen Patienten, die stets zwischen dem zweiten und vierten Lebensjahr erkranken ... mehr

Lymphdrüsen: Goldman-Sachs-Chef Blankfein hat Krebs

Der Chef der US-Investmentbank Goldman Sachs, Lloyd Blankfein, ist an Lymphdrüsenkrebs erkrankt. Es handele sich um einen gut heilbaren Tumor, teilte Blankfein mit. Er werde sich in den kommenden Monaten in New York einer Chemotherapie unterziehen. Seine ... mehr

Leukämie: Symptome, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten

Leukämie gehört zwar im Vergleich zu Brust- oder Lungenkrebs zu den selteneren Krebserkrankungen, deshalb ist sie aber nicht weniger gefährlich. Erfahren Sie mehr darüber, wie Blutkrebs entsteht und wie er erfolgreich behandelt werden kann. Leukämie: Ursachen ... mehr

Andy Cools: "Unser Chemobaby"

Der Start ins Leben von Marnix war alles andere als leicht. Seine Mutter erkrankte während der Schwangerschaft an einer aggressiven Form von Brustkrebs. Aber Marnix hat die Chemotherapie überlebt, und all die dazugehörigen Ängste und Gefühle seiner Eltern ... mehr

Und plötzlich versagt die Sprache

Eine Frau kann nicht mehr richtig sprechen. Weil sie raucht und vor Jahren an Krebs erkrankt ist, könnte ein Tumor die Ursache sein – oder ein Schlaganfall. Ein rätselhafter Patient. Eile ist geboten. Doch die Ärzte brauchen lange, bis sie die richtige Diagnose finden ... mehr

Neue Krebstherapie könnte für kranke Kinder die Rettung sein

Etwa 2000 Kinder erkranken in Deutschland Jahr für Jahr an Krebs. Für ein Viertel von ihnen gibt es bislang nur wenig Hoffnung. Krebsforscher wollen das ändern - mit einer Erbgutanalyse und Therapie nach Maß. Einer der Pilotpatienten ist der kleine Paul aus Heidelberg ... mehr

Methadon-Streit entzweit Krebskranke und Ärzte

Eine Forscherin, die eine Entdeckung macht, trifft auf Schwerkranke, die nichts unversucht lassen wollen. Wie der Hype um ein angebliches Mittel gegen Krebs das Vertrauen in die Schulmedizin untergräbt. Methadon als Hilfsmittel in der Krebstherapie sehr umstritten ... mehr

Perücken kaufen für jeden Zweck

Perücken sind vor allem im Fasching ein beliebtes Verkleidungsstück. Oft werden sie jedoch auch im Alltag benötigt, um Haarausfall zu verdecken. Um Perücken zu kaufen, sollten Sie jedoch einiges beachten, denn es gibt unterschiedliche Qualitäten, Passformen und Preise ... mehr

Stern TV: Krebskranke Hannah spricht über Sterbehilfe bei Kindern

Vor fünf Jahren wollte sie sterben und kämpfte um ihr Recht auf Sterbehilfe: Hannah Jones war 13 und hatte Leukämie. Ihr Schicksal bewegte die Menschen. Wie denkt der Teenager heute über Sterbehilfe für Kinder? Die junge Frau erzählt. Belgien beschließt als erstes ... mehr

Krebs: Eltern verweigern medizinische Behandlung ihres Kindes

Weil sie eine medizinische Behandlung für ihr an Krebs erkranktes Kind verweigerten, müssen sich die Eltern vier Jahre nach dem Tod des Mädchens vor Gericht verantworten. Dem inzwischen geschiedenen Paar aus dem Allgäu wird fahrlässige Tötung und Verletzung ... mehr

Leukämie bei Kindern

Leukämien sind bösartige Erkrankungen der blutbildenden Zellen. Sie sind die häufigsten Krebserkrankungen bei Kindern. Weil die weißen Blutkörperchen entartet sind, spricht man auch von "weißem Blut krebs". Unbehandelt ist akute Leukämie lebensbedrohlich, doch heute ... mehr

Contergan: Hoffnung aus dem Giftschrank

Im Dezember 1956 kam in Deutschland ein Kind mit Fehlbildungen an den Ohren auf die Welt. Der Vater des Kindes, ein Mitarbeiter des Pharmaunternehmens Grünenthal, hatte seiner Frau während der Schwangerschaft ein Muster eines Beruhigungsmittels gegeben, das zehn Monate ... mehr

Exklusiv – Tim Lobinger: Der Tag, an dem der Krebs zurückkehrte

Das Buch "Verlieren ist keine Option" war eigentlich schon fertig. Leichtathletik-Star Tim Lobinger hatte den Blutkrebs besiegt. Doch im Januar kehrte er zurück. Dieses Kapitel musste Lobinger dranhängen. Die Nachricht schockierte gestern viele Sport-Fans: Tim Lobinger ... mehr
 
1


shopping-portal