Thema

Chirurgie

Arm mit Kreissäge abgetrennt – Ärzte nähen ihn wieder an

Arm mit Kreissäge abgetrennt – Ärzte nähen ihn wieder an

Durch einen Arbeitsunfall hat ein junger Israeli einen Arm verloren. Doch der 20-Jährige hatte Glück im Unglück. Ärzte konnten ihm in einer komplizierten Operation den Arm wieder annähen. Israelische Ärzte haben einem 20-Jährigen einen Arm wieder ... mehr
Wie Sie sich richtig auf eine Operation vorbereiten

Wie Sie sich richtig auf eine Operation vorbereiten

"Sie müssen operiert werden" - dieser Satz erschreckt wohl jeden Patienten. Statt in Schreckstarre zu verharren, sollte man sich im Vorfeld so umfangreich wie möglich über den chirurgischen Eingriff informieren. Überdies gibt es eine Reihe allgemeingültiger Tipps ... mehr
Schönheitsoperationen liegen im Trend

Schönheitsoperationen liegen im Trend

"Jede Frau kann sich getrost drei Mal in ihrem Leben ein Facelift gönnen", sagt Psychologin Dr. Cordula Krüger. Das erste Mal zu ihrem 40. Geburtstag, wenn durch das Gesetz der Schwerkraft ihr Gesicht beginnt, seine Konturen zu verlieren, ihr amouröser Marktwert ... mehr
Isabelle Dinoire: Patientin von erster Gesichtstransplantation gestorben

Isabelle Dinoire: Patientin von erster Gesichtstransplantation gestorben

Die Französin Isabelle Dinoire, die 2005 die weltweit erste erfolgreiche Gesichtstransplantation erhalten hatte, ist tot. Dinoire starb bereits im April an den Folgen einer "langen Krankheit", wie das Universitätsklinikum der nordfranzösischen Stadt Amiens ... mehr
Blinddarmentzündung bei Kindern: Anzeichen, Diagnose, Operation

Blinddarmentzündung bei Kindern: Anzeichen, Diagnose, Operation

Kinder haben oft Bauchschmerzen. Meistens sind sie auf harmlose Beschwerden wie Blähungen zurückzuführen oder haben psychosomatische Gründe. Hat ein Kind aber plötzliche, stärker werdende oder anhaltende Schmerzen, sollte es umgehend zum Kinderarzt ... mehr

Brustvergrößerung bleibt beliebteste Schönheitsoperation

Berlin (dpa) - Sechs Jahre nach dem Skandal um gesundheitsschädliche Implantate steht die Brustvergrößerung bei Frauen in Deutschland weiter an der Spitze der beliebtesten Schönheitsoperationen. Das geht aus der jährlichen Umfrage der Deutschen Gesellschaft ... mehr

Ultraschall-Methode: Ärzte holen 25-Jährigen aus dem Wachkoma

In lebensbedrohlichen Zuständen, beispielsweise nach einem schweren Unfall, werden Patienten häufig in ein künstliches Koma versetzt, um die Heilung zu beschleunigen. Einige von ihnen tun sich schwer, wieder aufzuwachen. Eine neue Methode, die erstmals ... mehr

Narkose beim Kind: Altersgerecht auf Operationen vorbereiten

Wenn Kinder operiert werden müssen, kann das sowohl für die Eltern als auch für die Kinder selbst belastend sein. Eltern sollten ihren Nachwuchs aber gezielt und altersgerecht auf eine anstehende Operation vorbereiten. Auch die Eltern selbst sollten sich informieren ... mehr

Sport: So oft sollten Kinder in der Woche trainieren

Andreas ist zwölf, Sportskanone - und hat schon einen Armbruch, zwei Muskelfaserrisse und starke Kniebeschwerden hinter sich. Seit Jahren trainiert er fast täglich. "Und am Wochenende kommen dann die Wettkämpfe", erzählt der junge Düsseldorfer. Zu viel? In diesem ... mehr

Erste Penis-Transplantation gelingt: 64-jähriger Patient in Boston

Boston (dpa) - Erstmals in den USA ist in Boston einem Mann ein Penis transplantiert worden. Der 64-jährige Thomas Manning erhielt im Massachusetts General Hospital vergangene Woche das Organ eines verstorbenen Spenders, wie die Klinik und die «New York Times ... mehr

Chirurgie: Tuch bei Kaiserschnitt im Bauch vergessen

Eine junge Mutter geht ins Krankenhaus, weil sie in ihrem Bauch eine große Wucherung ertastet. Nach einer Computertomografie raten die Ärzte zur Operation. Dabei fördern sie etwas zutage, was definitiv nicht in den Bauch eines Menschen gehört. Die 28-Jährige hat schon ... mehr

Mehr zum Thema Chirurgie im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Intimchirurgie: Immer mehr Frauen entscheiden sich dafür

Schamlippenverkleinerung, Vaginalverengung, Fettabsaugung am Schamhügel oder Klitorismodulation: Gibt man den Begriff Intimchirurgie in eine bekannte Suchmaschine ein, bekommt man sage und schreibe 97.900 Ergebnisse - ein Großteil davon sind Praxen, die Frauen ... mehr

Unfälle und Misshandlung häufigste Todesursache von Kleinkindern

Die häufigste Todesursache von Kleinkindern im Alter von ein bis vier Jahren sind hierzulande Verletzungen durch Unfälle. Sie sind in dieser Altersgruppe mit etwa 60.000 Behandelten im Jahr 2010 nach Atemwegserkrankungen auch der häufigste Grund für einen ... mehr

Mandel-OPs bei Kindern hängen vom auch vom Wohnort ab

Sage mir, wo du wohnst, und ich sage dir, ob du deine Mandeln behältst: Bei Mandeloperationen an Kindern und Jugendlichen gibt es in Deutschland auffällig große regionale Unterschiede. Das zeigt eine Untersuchung der Bertelsmann Stiftung. Sind Kinder in Schweinfurt ... mehr

Schönheits-OP: Brustimplantate bergen viele Gefahren

Größere Körbchen, eine schönere Brustform, ein pralleres Dekolletee: Brustvergrößerungen gehören in Deutschland zu den häufigsten Schönheits-OPs. Dabei nehmen die Frauen immer ein Risiko auf sich, denn Silikonimplantate in der Brust bergen Gefahren für die Gesundheit ... mehr

Alkohol trübt das Urteilsvermögen von Ärzten

Der Lebensstil eines Mediziners verändert seine Sicht auf Alkoholprobleme von Patienten: Je mehr ein Arzt trinkt, umso weniger strenge Ratschläge gibt er. Besonders großzügig gehen Doktoren mit Männern um. Mediziner rauchen - und sie trinken auch mal über den Durst ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Krampfadern: Welche OP ist die beste?

Jeder zweite Erwachsene leidet an Venenschwäche. Wie lassen sich Krampfadern am besten beseitigen - mit einer Operation oder per Laser? Deutsche Ärzte haben zwei Verfahren verglichen und stellen fest: Beide helfen. Doch die moderne Methode birgt deutliche Nachteile ... mehr

Krampfadern: Operationen müssen nicht immer sein

Rund 470. 000 gesetzlich Versicherte in Deutschland erkranken jährlich neu an Venenleiden - viele Patienten werden unnötig operiert. Das geht aus dem neuen Heil- und Hilfsmittelreport der Krankenkasse Barmer GEK hervor. Gezielter Einsatz unter anderem von Physiotherapie ... mehr

Gesundheit: Wenn Patienten die Operation spüren

Alptraum auf dem OP-Tisch: Tausende wachen jedes Jahr während ihrer Operation aus der Vollnarkose auf und müssen miterleben, wie die Ärzte sie aufschneiden. Teure Geräte sollen das verhindern - doch eine Studie zeigt, dass keines zuverlässig vor dem bösen Erwachen ... mehr

Chirurgie: Internetportal soll sinnlose Operationen verhindern

Deutsche Chirurgen wollen Patienten dabei helfen, unnötige Operationen zu vermeiden. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Spiegel" wollen sie über ein Internetportal unabhängige Zweitmeinungen anbieten. Einige Krankenkassen haben signalisiert, dass sie die Kosten ... mehr

Chirurgie: Unnötige Operationen vor wichtigen Therapien bevorzugt

Deutsche Chirurgen haben gravierende Missstände bei der Behandlung von Krankenhauspatienten angeprangert. Reiner Gradinger, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, sprach im „Focus“-Interview von unnötigen Operationen ... mehr

Laserchirurgie: Scharfe Blicke ohne Brille und Linsen

Ein Leben ohne Sehhilfen - dieser Traum vieler Brillenträger ging Anfang der 90er Jahre mit der modernen Laserchirurgie in Erfüllung. Mittlerweile haben sich weltweit über 20 Millionen Menschen ihren Blick schärfen lassen. An der Operationstechnik der klassischen Lasik ... mehr

Bei Kreuzbandriss ist Operation oft unnötig

Freizeitsportler aufgepasst: Nach einem Kreuzbandriss am Knie ist eine Operation nicht zwingend erforderlich. Das zeigt eine schwedische Studie an Amateursportlern. Darin wurde eine Hälfte der Teilnehmer nach einem Riss des vorderen Kreuzbands operiert ... mehr

Adipositas-Patienten legen sich immer öfter unters Messer

Paula K. leidet. Bei jedem Schritt schleppt sie mehr als 120 Kilogramm durch die Gegend. Seit Jahren kämpft die 38-Jährige gegen ihre Pfunde, hat zahlreiche Diäten probiert - erfolglos. Doch Paula K. ist nicht die einzige, bei der nur noch eine Operation beim Abnehmen ... mehr

Schönheitsoperationen bei Männern immer beliebter

Immer mehr Männer entscheiden sich für einen ästhetischen Eingriff. Schätzungen zufolge wurden laut der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) 2010 rund 200.000 Eingriffe an männlichen Patienten vorgenommen. Was ist Ihre Meinung: Stimmen ... mehr

Prostatakrebs: Tumor schnell entfernen lassen

Operieren oder abwarten: Welche Behandlung bei Prostatakrebs richtig ist, darüber diskutieren Ärzte schon lange. "Eine schwedische Studie hat gezeigt, dass es von Vorteil ist, den Tumor herauszuoperieren", sagt Richard Greenberg, Direktor der Urologischen Abteilung ... mehr

Blutvergiftung: Mehr Tote durch Blutvergiftung

In den vergangenen Jahren hat die Sterberate bei einer Blutvergiftung nach Ansicht von Medizinern deutlich zugenommen. "Das ist natürlich auf den ersten Blick enttäuschend, ist aber dadurch bedingt, dass wir zunehmend immer kränkere Patienten behandeln, also eine Folge ... mehr

Brustkrebs: Radikale chirurgische Eingriffe werden zunehmend vermieden

Dieses Standardprozedere, das viele Ärzte routinemäßig abspulen, wird nun also in Frage gestellt. "Man sollte in jedem Fall gründlich darüber nachdenken", sagt Scharl, der die aktuellen Studienergebnisse aus den USA trotzdem nicht als Weisheit letzter Schluss sieht ... mehr

Aufwachen trotz Narkose

Normalerweise ist der OP-Patient sanft entschlummert, noch bevor alle Vorbereitungen abgeschlossen sind. Wenn er aufwacht, ist längst alles überstanden. Doch eine Horrorverstellung ist es, während der Operation wach zu werden, weil die Narkose nicht ausgereicht ... mehr

Hüftoperation:Studie zeigt Krankenhausqualität Unterschiede

Wem eine Hüftoperation bevorsteht, der sollte sich vorher Zeit bei der Auswahl der Klinik nehmen. Denn je nach Krankenhaus unterscheiden sich die Qualität der Operation und die Häufigkeit von Komplikationen, so das Ergebnis einer Studie des Wissenschaftlichen Instituts ... mehr

Kasse warnt: Bald alle Rentner mit Kunstgelenken

Fast 400.000 neue Hüft- und Kniegelenke setzen Deutschlands Ärzte im Jahr ihren Patienten ein - Tendenz steigend. Die Diagnose der Barmer GEK: Der Riesenmarkt ist aufgebläht. Oft greifen die Ärzte womöglich unnötig zum Skalpell. Philipp Mißfelder wird den Sommer nicht ... mehr

Kindermedizin: Operation genau erklären

Eine Operation ist für jeden Patienten eine Ausnahmesituation. Das gilt umso mehr für Kinder. Ein Haufen wildfremder, maskierter Menschen in OP-Kitteln steht bereit, um an Mandeln oder Blinddarm herumzuschneiden. Bei der Vorstellung wird es selbst manchem sonst ... mehr

Chirurgie: Viele Operationen sind überflüssig

Arthroskopien am Knie, Operationen am Rücken oder Herzkatheter: In kaum einem anderen Land raten Ärzte so schnell zu einer OP wie in Deutschland. Verschiedene Studien kommen allerdings zu dem Ergebnis, dass viele der gängigen Eingriffe ... mehr

Behandlungsfehler: Immer mehr Patienten klagen über ärztliche Kunstfehler

Dass der Arztbesuch dramatisch endet, kann jeden treffen. Manchmal verläuft er sogar tödlich. Spektakuläre Behandlungsfehler wie das vergessene Operationsbesteck oder die Verwechslung auf dem OP-Tisch sind glücklicherweise die Ausnahme. Doch dass die Regeln ... mehr

Chirurgie: Kliniken wollen Operationen sicherer machen

Frage und Antwort stehen: In einem weltweiten Pilotprojekt hat die WHO gezeigt, dass eine einfache OP-Checkliste Komplikationen und Todesfälle vermeiden kann. Nun will eine deutsche Klinikkette den Fragenkatalog auch in ihren Krankenhäusern verbindlich ... mehr

Medizin: Chirurgen sollen nach WHO-Checkliste arbeiten

Die Chirurgen in Deutschland sollen bei Operationen künftig wie Piloten nach einer standardisierten Checkliste arbeiten. Das kündigte die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) an. Die standardisierte Liste soll in diesem Jahr möglichst routinemäßig in den deutschen ... mehr

Medizin: Magen-Operation kann bei Diabetes Heilung bringen

Der Eingriff ist irreversibel: Ärzte verkleinern extrem Übergewichtigen den Magen, wenn keine Diät mehr hilft. Jetzt haben Chirurgen den Eingriff sogar bei Jugendlichen mit Diabetes gewagt - mit Erfolg. Ein Jahr später brauchten sie keine Blutzucker-Medikamente ... mehr

Arthrose: Bewegung genauso wirksam wie Knie-OP

Die Praxis ist weit verbreitet: Schmerzt das verschlissene Knie, spülen Ärzte das Gelenk und entfernen Entzündungen. Doch der minimal-invasive Eingriff ist bei einer Arthrose überflüssig: Mit Krankengymnastik geht es den Betroffenen offenbar genauso gut. Bei chronischen ... mehr

Schönheitschirurgie: Prüfsiegel für Ärzte soll Schönheitswahn dämmen

Schönheitschirurgen planen ein "Grünes Prüfsiegel", das nur seriöse Vertreter ihres Fachs erhalten sollen. "Andere setzen sich für den Klimaschutz ein, wir kümmern uns um den Schönheitsschutz. Das ist dringend nötig", sagte Prof. Werner ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018