Sie sind hier: Home > Themen >

Christchurch

Thema

Christchurch

Kopftücher und Schweigeminuten: Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Kopftücher und Schweigeminuten: Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Christchurch/Istanbul (dpa) - Mit zwei Schweigeminuten hat Neuseeland der 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in der Stadt Christchurch gedacht. In weiten Teilen des Landes stand am Freitag von 13.32 Uhr bis 13.34 Uhr Ortszeit (1.32 bis 1.34 Uhr MEZ) das Leben ... mehr
Erste Opfer beigesetzt - Christchurch-Bluttat: Diplomatischer Ärger nach Erdogan-Rede

Erste Opfer beigesetzt - Christchurch-Bluttat: Diplomatischer Ärger nach Erdogan-Rede

Istanbul/Christchurch/Canberra (dpa) - Weil er die blutigen Moscheeangriffe in Neuseeland für Brandreden gegen den Westen im Wahlkampf nutzt, ist der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan schwer in die Kritik geraten. Der neuseeländische Vize-Premierminister ... mehr
Rechtsextremist in U-Haft: Neuseeland trauert mit seinen Muslimen

Rechtsextremist in U-Haft: Neuseeland trauert mit seinen Muslimen

Christchurch (dpa) - Das Massaker mit mindestens 50 Todesopfern in zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch geht allem Anschein nach auf das Konto eines Rassisten. Dem 28-jährigen Australier, der seit mehreren Jahren in Neuseeland lebte, droht nun lebenslange ... mehr
Tagesanbruch: Tod von Schauspielerin Hannelore Elsner –

Tagesanbruch: Tod von Schauspielerin Hannelore Elsner – "Ein herber Verlust"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, falls Sie den Tagesanbruch noch nicht abonniert haben, können Sie dies hier nachholen. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages ... mehr
Britisches Königshaus: Prinz William in Christchurch - Treffen mit Terror-Opfern

Britisches Königshaus: Prinz William in Christchurch - Treffen mit Terror-Opfern

Christchurch (dpa) - Knapp sechs Wochen nach dem Terrorangriff auf zwei Moscheen in Neuseeland mit 50 Todesopfern hat Prinz William ein muslimisches Mädchen besucht, das bei dem Anschlag verletzt worden war. Zum Auftakt eines zweitägigen Aufenthalts in dem Pazifikstaat ... mehr

Nachbeben der Stärke 6,2 erschüttert Neuseeland

Christchurch (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben in Neuseeland ist der Inselstaat von einem heftigen Nachbeben der Stärke 6,2 erschüttert worden. Wie die US-Erdbebenwarte USGS weiter mitteilte, ereignete sich das Beben mit Zentrum auf der Südinsel etwa 120 Kilometer ... mehr

Mindestens zwei Tote bei Beben in Neuseeland

Christchurch (dpa) - Bei dem schweren Erdbeben in Neuseeland sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Das sagte Premierminister John Key, ohne Einzelheiten zu nennen. Der Erdstoß hatte eine Stärke von 7,9, wie das Deutsche Geoforschungszentrum in Potsdam ... mehr

Zivilschutz stuft Tsunami-Warnung in Neuseeland herunter

Christchurch (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben in Neuseeland hat der Zivilschutz seine Tsunami-Warnung heruntergestuft. Er warnte am Morgen nur noch vor Wellen von bis zu einem Meter Höhe an Teilen der Ostküsten von Süd- und Nordinsel Neuseelands. Dem Zivilschutz ... mehr

Straßen in Neuseeland nach Erdbeben verschüttet

Christchurch (dpa) - Das Erdbeben in Neuseeland mit mindestens zwei Toten hat vor allem in dünn besiedelten Regionen starke Schäden verursacht. Die wirtschaftlichen Folgen dürften sich deshalb in Grenzen halten, sagte der Chefökonom der ASB-Bank, Nick Tuffley ... mehr

Nach Christchurch : Facebook verschärft Regeln für Livestreams

Facebook kündigt neue Einschränkungen bezüglich Livestreams auf seiner Plattform an. Grund dafür sind die Attentate auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch. Zwei Monate nach dem Facebook-Livestream des Angriffs auf zwei Moscheen ... mehr

Besuch in Christchurch - Prinz William: Liebe ist stärker als Hass

Christchurch (dpa) - Der britische Prinz William hat die Muslime der neuseeländischen Stadt Christchurch für ihre Haltung nach dem Terrorangriff vor sechs Wochen gelobt. Bei einem Besuch in der Al-Nur-Moschee, die Ziel des Anschlags war, sagte der britische Thronfolger ... mehr

"Christchurch-Gipfel" in Paris: Internetgiganten und Staaten wollen Online-Terror bekämpfen

Paris (dpa) - Im Kampf gegen Terrorvideos im Netz haben Internetgiganten wie Amazon, Facebook oder Google und 17 Staaten ein internationales Bündnis geschmiedet. Anlass für den "Christchurch-Gipfel" in Paris war der Terroranschlag in Neuseeland Mitte März mit 51 Toten ... mehr

Angriff auf zwei Moscheen: Christchurch-Attentäter plädiert auf "nicht schuldig"

Christchurch (dpa) - Drei Monate nach dem rassistisch motivierten Anschlag mit 51 Toten auf zwei Moscheen in Neuseeland hat der mutmaßliche Täter in allen Punkten auf "nicht schuldig" plädiert. Zu dem Gerichtstermin in Christchurch wurde der Australier Brenton Tarrant ... mehr
 


shopping-portal