Thema

Christentum

Imamin trifft Theologen:

Imamin trifft Theologen: "Wo sind die liberalen Muslime, warum tun sie nichts?"

Einen eifersüchtigen Gott gibt es in jeder Religion. Gut, dass die Imamin Seyran Ate? und der Theologe Christoph Markschies keine Rechthaber sind: Ein Gespräch über Geburtsfehler der Religionen, falsches Fasten und Demokratie in Religionen. Die Berliner ... mehr
Kolumne: Das bedeuten Ostern und Jesus für den Islam

Kolumne: Das bedeuten Ostern und Jesus für den Islam

War Jesus Gottes Sohn oder "nur" ein Prophet? Diese Frage beschäftigte auch t-online.de-Kolumnistin Lamya Kaddor in ihrer Jugend. In ihrem Buch schreibt die Muslimin über ihren ersten Kontakt zum Christentum. Den deutsch-iranischen Schriftsteller, Islamwissenschaftler ... mehr
Peter Maffay mit Buber-Rosenzweig-Medaille ausgezeichnet

Peter Maffay mit Buber-Rosenzweig-Medaille ausgezeichnet

Der Rockmusiker Peter Maffay ist für sein Eintreten gegen antisemitische und rassistische Tendenzen in Deutschland mit der Buber-Rosenzweig-Medaille ausgezeichnet worden. Mit "Mut und Zivilcourage" setze sich Maffay immer wieder öffentlich gegen menschenfeindliche ... mehr
Religion: Buber-Rosenzweig-Medaille für Peter Maffay

Religion: Buber-Rosenzweig-Medaille für Peter Maffay

Recklinghausen (dpa) - Der Rockmusiker Peter Maffay ist für sein Eintreten gegen antisemitische und rassistische Tendenzen in Deutschland mit der Buber-Rosenzweig-Medaille ausgezeichnet worden. Mit "Mut und Zivilcourage" setze sich Maffay immer wieder öffentlich gegen ... mehr
Woche der Brüderlichkeit startet: Auszeichnung für Maffay

Woche der Brüderlichkeit startet: Auszeichnung für Maffay

Der Rockmusiker Peter Maffay wird heute bei der Eröffnung der christlich-jüdischen Woche der Brüderlichkeit (11.30 Uhr) mit der Buber-Rosenzweig-Medaille geehrt. Maffay wird in Recklinghausen "für sein entschiedenes Eintreten gegen antisemitische und rassistische ... mehr

Religion trifft Kunst: "d.ramadan" beginnt in Oberhausen

Das Theater Oberhausen nimmt den islamischen Fastenmonat Ramadan zum Anlass für eine Veranstaltungsreihe. Von diesem Mittwoch (16. Mai) an, dem Beginn des Ramadan, sind unter der Überschrift "d.ramadan" insgesamt 23 Abende geplant. Die jeweilige Veranstaltung ... mehr

Barbaratag: Die Geschichte der heiligen Barbara

Viele  Christen gedenken auch am 4. Dezember 2017 wieder der heiligen Barbara. Der Barbaratag gilt als Gedenktag für die christliche Märtyrerin, die im 3. Jahrhundert in Nikomedien gelebt haben soll. Obwohl ihre Existenz historisch nicht gesichert ... mehr

Nach Brandanschlag: Brotvermehrungskirche wieder eingeweiht

Tabgha (dpa) - Nach einem Brandanschlag jüdischer Extremisten auf die Brotvermehrungskirche in Israel hat der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki das Atrium der Kirche in Tabgha wieder eingeweiht. «Wir sind alle gleich vor Gott und gleich vor dem Gesetz», sagte Israels ... mehr

"Open Doors": 200 Millionen Christen werden weltweit verfolgt

Die christliche Hilfsorganisation "Open Doors" schlägt Alarm: Weltweit werden immer mehr Christen angefeindet. Politiker und Kirchenvertreter mahnen, Opfer anderer Religionen nicht aus den Augen zu verlieren. Religiös motivierter Nationalismus und islamistischer Terror ... mehr

Jerusalem: Archäologen öffnen Jesus-Grabkammer - Raum gar nicht leer

Das Grab, aus dem Jesus nach christlichem Glauben auferstand, liegt in Jerusalem. Archäologen haben jetzt die Marmorplatte entfernt, die es verschließt. Der Raum darunter war gar nicht leer. Die Grabeskirche in Jerusalems Altstadt gilt als heiligste ... mehr

Zur Kommunion: Karte mit Gruß und Glückwünschen

Eine Glückwunschkarte gehört zu jedem größeren Fest. Mit Sicherheit kennen Sie die Schwierigkeiten, auf die Schnelle ein paar geistreiche Worte improvisieren zu müssen. Wenn Ihnen so gar nichts einfallen will, helfen Ihnen die nächsten Punkte vielleicht, eine bessere ... mehr

Mehr zum Thema Christentum im Web suchen

Fastenzeit startet: Besinnung nach Karneval und Fastnacht

Selbstbesinnung, spirituelle Erneuerung und Achtsamkeit gegenüber Mitgeschöpfen sind das Ziel zahlreicher Initiativen zur Fasten- und Passionszeit von Aschermittwoch bis Ostern. Auch viele Christen zwischen Mittelrhein und Pfalz nehmen nach der ausgelassenen Fastnacht ... mehr

Aschermittwoch: Kirchen läuten Passionszeit vor Ostern ein

Nach dem Feiern kommt das Fasten: Am Aschermittwoch (10. Februar) läuten die evangelischen Kirchen in Sachsen die siebenwöchige Passionszeit vor Ostern ein. Wie die Landeskirche am Montag mitteilte, stehen an dem sogenannten Frühjahrsbußtag zahlreiche Abendgottesdienste ... mehr

Regierungschef Weil wünscht frohe Ostern und friedliches Pessachfest

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat den Niedersachsen ein frohes und gesegnetes Osterfest gewünscht. All denen, die das in diesem Jahr parallel zum Osterfest liegende Pessachfest feiern, wünsche er "ein koscheres und friedliches Pessachfest ... mehr

Fisch zu Karfreitag: Eine gesunde Tradition

Die Tradition, am Karfreitag Fisch aufzutischen, ist christlicher Herkunft. Die kirchliche Fastenordnung legte fest, dass nicht nur am Karfreitag, sondern an jedem Freitag ein Fischgericht zu verzehren sei. Doch was hat es mit dem rituellen Mahl eigentlich ... mehr

Juden und Christen feiern am 24. Dezember zugleich ihre Lichterfeste

Erstmals seit 1976 fällt in diesem Jahr das Ende des achttägigen jüdischen Chanukka-Festes auf Heiligabend: Juden und Christen feiern also am 24. Dezember gleichzeitig ihre Lichterfeste. "Chanukka hat diesmal am 17. Dezember begonnen, genau genommen schon am Abend ... mehr

Das Patenamt: Eine Aufgabe mit viel Verantwortung

Wenn ein Kind getauft werden soll, stehen die Eltern vor einer schweren Entscheidung: Wer soll der Pate, wer soll die Patin werden? In der Regel fällt die Wahl auf jemanden, der dem Paar nahesteht. Schließlich möchte man sicher sein, dass derjenige ... mehr

Juden und Christen feiern gemeinsam Gottesdienst in der Frauenkirche

Juden und Christen feiern an diesem Sonntag (9. November) erstmals in der Dresdner Frauenkirche einen gemeinsamen Gottesdienst. Zusammen mit der jüdischen Gemeinde wolle man daran erinnern, dass in der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 im ganzen Land Synagogen brannten ... mehr

Schlüsselübergabe für Synagoge in Cottbus   

Die jüdische Gemeinde in Cottbus hat wieder ein eigenes Gotteshaus - als erste in Brandenburg. Superintendentin Ulrike Menzel überreichte am Sonntag die Schlüssel der evangelischen Schlosskirche Cottbus an den Landesverband der Jüdischen Gemeinden Brandenburg ... mehr

Jüdische Gemeinde Cottbus erhält Synagoge

Erstmals seit dem Holocaust erhält eine jüdische Gemeinde in Brandenburg ein eigenes Gotteshaus. Heute wird der Schlüssel der evangelischen Schlosskirche Cottbus an den Landesverband der Jüdischen Gemeinden Land Brandenburg übergeben. Die Kirche ohne eigene Gemeinde ... mehr

Übergabe von Synagoge vorverlegt

Die offizielle Übergabe der Schlosskirche Cottbus zur Nutzung als Synagoge ist um einen Tag vorverlegt worden - auf diesen Sonntag. Die Jüdische Gemeinde habe sich diesen Termin gewünscht, sagte Superintendentin Ulrike Menzel am Samstag. "Leider haben wir nicht so einen ... mehr

Brandenburg bekommt wieder eine Synagoge

Das Land Brandenburg bekommt erstmals wieder eine Synagoge - in einer früheren Kirche. Die Schlüssel für die entwidmete Schlosskirche in Cottbus sollen am kommenden Montag übergeben werden, wie Superintendentin Ulrike Menzel ankündigte. "Wir freuen uns", sagte ... mehr

Konfirmationsgeschenke: Ideen für Paten und Freunde

Die Konfirmation stellt einen wichtigen Schritt im Leben junger evangelischer Christen dar. Grund genug, dem Konfirmanden mit einem passenden Geschenk diesen besonderen Tag zu verschönern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten – von Geldgeschenk bis zu selbst gebastelter ... mehr

Luthers Kleiner Katechismus: Historische Lehrschrift

Luthers Kleiner Katechismus ist eine Lehrschrift, die eine Einführung in den christlichen Glauben bieten soll. Damit wollte er für die Gläubigen einen Ansatz schaffen, um sich auch außerhalb der Kirche mit dem Glauben zu beschäftigen. Luthers Kleiner Katechismus: Inhalt ... mehr

Lutherrose: Entstehung und Bedeutung

Die Lutherrose ist heute vor allem als Symbol der evangelisch-lutherischen Kirchen bekannt und wird in zahlreichen Wappen von Ortschaften verwendet. Martin Luther trug die nach ihm benannte Rose auf seinem Siegelring. Lutherrose als Geschenk Die Lutherrose ist eines ... mehr

Martin Luther: Lebenslauf des Reformators

Martin Luther gilt als geistiger Vater der Reformationsbewegung und Begründer des Protestantismus. Sowohl in theologischer als auch in politischer Hinsicht hat sein Wirken den Lauf der Geschichte geprägt. Mehr über den Lebenslauf des Geistlichen erfahren ... mehr

Das Christkind - Wer ist das eigentlich?

Jung und Alt warten am Weihnachtsabend auf das Christkind – doch wer ist das eigentlich? Gerade jüngere Menschen wissen häufig nicht, was es mit dem klassischen Brauchtum zu Weihnachten auf sich hat. Anfangs gab es noch kein Christkind "Alle Jahre wieder kommt ... mehr

Kirchlicher Kindergarten: Erziehung im Glauben

Ein kirchlicher Kindergarten will die Grundlagen des christlichen Glaubens stärken und den Kindern die moralischen und ethischen Grundsätze der Kirche vermitteln. Im Prinzip sind dabei sowohl evangelische als auch katholische Kindergärten für Kinder aller Konfessionen ... mehr

Kommunion zu Hause feiern: Tipps für das Fest daheim

Die Erstkommunion ist für die Kinder katholischen Glaubens ein wichtiges kirchliches Ereignis. Wenn Sie die Kommunion zu Hause feiern, bedeutet dies für die Eltern organisatorischer Aufwand. Die Wünsche des Kommunionkindes sind dabei angemessen zu berücksichtigen, damit ... mehr

Pfingsten: Was feiern wir eigentlich an Pfingsten?

In Deutschland freuen sich viele Menschen auf Pfingsten. Sie haben nicht nur am Sonntag, sondern auch am Montag noch frei. Doch was feiern wir an Pfingsten eigentlich? Pfingsten - ein besonderes Fest Viele Menschen wissen gar nicht, was es mit den Feiertagen ... mehr

Der religiöse Ursprung des Osterfests

Als religiöser Ursprung des Osterfestes gilt der Leidensweg von Jesus Christus. Ostern ist auch heute noch Anlass zur Huldigung und Feier seines Lebens, dem Leid sowie dem Tod und der Auferstehung des Messias. Gläubige auf der ganzen Welt gedenken ... mehr

Gemeindehaus: Ein toller Ort für die Kommunionfeier

Die Kommunion im Gemeindehaus zu feiern ist eine gute Alternative zum Restaurantbesuch. Mehr Platz für Gäste und eigene Ideen heißt aber auch zusätzliche Arbeit. Beginnen Sie deshalb möglichst früh mit der Planung und den Vorbereitungen. Die passende ... mehr

Tipps für die Planung der Kommunionfeier

Die Planung der Kommunionfeier sollte frühzeitig und sorgfältig durchgeführt werden, denn das Fest der heiligen Erstkommunion ist für die teilnehmenden Kinder ein wichtiges Ereignis. Mit diesen Tipps vermeiden ... mehr

Ablauf der Kommunionfeier: Das Kind im Mittelpunkt

Die Kommunion ist ein wichtiges Ereignis im Leben eines Kindes und in diesem Zusammenhang kommt dem Ablauf der Kommunionfeier eine besondere Bedeutung zu. Während der Zeremonie in der Kirche kann das Kind erstmalig beim Abendmahl anwesend sein und bekommt ... mehr

40 Tage fasten - Tradition religiösen Ursprungs

Das Fasten hat seinen Ursprung in vielen Religionen. Eine relativ lange Fastenzeit von 40 Tagen sieht jedoch nur das Christentum vor. Hier hat die Zahl 40 eine besonders hohe Symbolkraft. Warum das so ist und welche Bedeutung das Fasten in anderen Religionen ... mehr

Das Patenamt: Eine Aufgabe mit viel Verantwortung

Wenn ein Kind getauft werden soll, stehen die Eltern vor einer schweren Entscheidung: Wer soll der Pate, wer soll die Patin werden? In der Regel fällt die Wahl auf jemanden, der dem Paar nahesteht. Schließlich möchte man sicher sein, dass derjenige ... mehr

Weihnachten in China - Das Fest wird immer beliebter

Obwohl nur etwa zwei Prozent der chinesischen Bevölkerung Christen sind, spielt Weihnachten in China eine immer größere Rolle. Die Menschen dort versuchen sogar, traditionell und europäisch zu feiern. Weihnachtsmesse erlebt starkes Besucherwachstum Die klassische ... mehr

Christus-Statue im neuen Glanz

747 Meter hoch über dem Meeresspiegel thront die Christus-Statue in Rio de Janeiro auf dem Corcovado-Berg. Nach monatelangen Renovierungsarbeiten im vergangenem Jahr strahlt das Wahrzeichen nun in neuem Glanz. Sehen Sie in unserer Foto-Show, wie das 38 Meter ... mehr

Weihnachten: Kinder sollten Wahrheit über das Christkind erfahren

Der Glaube an das Christkind gehört für Kinder zur Weihnachtszeit - allerdings sollten Eltern nach Auffassung eines Theologen ihrem Nachwuchs sagen, was wirklich dahinter steckt. "Religion darf nicht mit Täuschung und Lüge in Verbindung gebracht werden ... mehr

Sind Sie ein schlauer Osterhase?

Fasten, feiern, Eier suchen: Ostern ist das bedeutendste Fest des Christentums. Doch wieso heißt Ostern eigentlich Ostern? Ganz einfach: Die Frauen, die zuerst das leere Grab Jesu entdeckten, sollen Richtung Sonnenaufgang - nach Osten - geschaut haben. Sie glaubten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018