Sie sind hier: Home > Themen >

Christian Ackermann

$self.property('title')

Christian Ackermann

Ski alpin: Christina Ackermann schrammt knapp am Podium vorbei

Ski alpin: Christina Ackermann schrammt knapp am Podium vorbei

Die DSV-Starterinnen haben beim Slalom im US-amerikanischen Killington starke Leistungen gezeigt. Christiana Ackermann lag bis kurz vor Schluss in den Top 3, wurde in letzter Sekunde allerdings von einem Superstar überholt. Christina Ackermann durfte für ein paar wenige ... mehr
Missbrauchsfälle der katholischen Kirche: Aufarbeitung

Missbrauchsfälle der katholischen Kirche: Aufarbeitung "alles nur Show"

Laut einer Studie haben Kleriker der katholischen Kirche von 1946 bis 2014 über 3.600 Minderjährige missbraucht. Jetzt zeigt sich: Die Beschuldigten haben strafrechtlich wohl kaum etwas zu befürchten. Im Herbst 2018 machte die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche ... mehr

"Alles nur Show": Kaum Konsequenzen aus Missbrauchsstudie

Die große Missbrauchsstudie der katholischen Kirche in Deutschland hat kaum strafrechtliche Konsequenzen für beschuldigte Priester. "Das war alles nur Show - mehr nicht", kritisierte der hannoversche Kriminologe Christian Pfeiffer, der die Studie ursprünglich leiten ... mehr
Nach Missbrauchsstudie: Fast alle Ermittlungen eingestellt

Nach Missbrauchsstudie: Fast alle Ermittlungen eingestellt

Knapp anderthalb Jahre nach der Veröffentlichung der großen Missbrauchsstudie der katholischen Kirche haben die bayerischen Behörden in keinem einzigen Fall Anklage erhoben. Fast alle Ermittlungen gegen verdächtige Kirchenleute wurden eingestellt, wie eine Umfrage ... mehr
Akten zu Missbrauchsskandal: Die Kirche steht vor schmerzlichen Erkenntnissen

Akten zu Missbrauchsskandal: Die Kirche steht vor schmerzlichen Erkenntnissen

Nun geht es um Verantwortliche, um Namen und um Fehlverhalten. Zehn Jahre nach Bekanntwerden des Missbrauchsskandals bereitet sich die katholische Kirche darauf vor, Experten an die Akten zu lassen. Zehn Jahre ist es her, dass erste ... mehr

Zehn Jahre Missbrauchsskandal: Opfer fordern "Aufklärung"

Rund zehn Jahre nach der Aufdeckung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche in Deutschland hat es nach Ansicht der Opferinitiative "Eckiger Tisch" vielerorts noch "keine echte Aufklärung und Aufarbeitung" gegeben. Es gebe "einige ... mehr

Rheinland-Pfalz setzt Zeichen gegen Antisemitismus

Der Anschlag in Halle hat in Rheinland-Pfalz eine breite Welle der Solidarität mit den jüdischen Gemeinden ausgelöst. Die Landesregierung brachte am Donnerstagabend auf einer Mahnwache in Mainz ihre Anteilnahme zum Ausdruck. Die Bischöfe in Mainz und Trier bekundeten ... mehr

Tod nach schwerem Sturz - Trauer um Lambrecht: "Radsport verliert neuen Stern"

Kocierz (dpa) - Nach der stillen, bedrückenden Zieleinfahrt und einer Schweigeminute brachen viele Betreuer und Teamkollegen des tödlich verunglückten Radprofis Bjorg Lambrecht erneut in Tränen aus. An Normalität war beim Anfang und dem Ende der vierten Etappe ... mehr

106. Frankreich-Rundfahrt: Teunissen gewinnt Tour-Auftakt vor Sagan - Buchmann gestürzt

Brüssel (dpa) - Emanuel Buchmann verschwand mit einer blutigen Lippe und einem aufgeschlagenen Knie sichtlich bedient in den Teambus. Schon der Auftakt der 106. Tour de France entwickelte sich für die deutsche Rundfahrt-Hoffnung in Brüssel zu einer schmerzhaften ... mehr

102. Italien-Rundfahrt: Giro startet mit Auftaktzeitfahren - Debüt für Ackermann

Bologna (dpa) - Mit einem acht Kilometer langen Einzelzeitfahren startet heute der 102. Giro d'Italia in Bologna. Als Favoriten auf den Gesamtsieg gelten Ex-Skispringer Primoz Roglic (Slowenien), die früheren Gesamtsieger Vincenzo Nibali (Italien) und Tom Dumoulin ... mehr
 


shopping-portal