Sie sind hier: Home > Themen >

Christian Kern

Thema

Christian Kern

Politik-Abschied: Österreichs Ex-Kanzler Kern will zurück in die Wirtschaft

Politik-Abschied: Österreichs Ex-Kanzler Kern will zurück in die Wirtschaft

Noch vor Kurzem wollte er nach Brüssel gehen. Nun verabschiedet sich Österreichs früherer Kanzler Christian Kern doch komplett aus der Politik – und beschließt einen chaotischen Abgang. Österreichs Ex-Kanzler Christian Kern verabschiedet ... mehr
1. Mai in Wien: SPÖ-Aufmarsch – Kampf gegen

1. Mai in Wien: SPÖ-Aufmarsch – Kampf gegen "Retropolitik" von Kanzler Kurz

Österreichs Sozialdemokraten feiern in ihrer Hochburg Wien den 1. Mai. Die Festredner greifen die Regierung von Sebastian Kurz scharf an. Doch dabei belassen sie es nicht. In Berlin war der 1. Mai einst Anlass für Gewaltausbrüche wütender oder gelangweilter Linker ... mehr
Österreich: Razzia beim Geheimdienst alarmiert Politiker – Fragen an FPÖ

Österreich: Razzia beim Geheimdienst alarmiert Politiker – Fragen an FPÖ

Eine Razzia beim österreichischen Verfassungsschutz ist drauf und dran, eine Staatsaffäre auszulösen. Bei umstrittenen Ermittlungen sollen Erkenntnisse zu Rechtsextremen kopiert worden sein, von denen viele der FPÖ nahestehen.  Eine mögliche Affäre im Geheimdienst ... mehr
Aschermittwoch:

Aschermittwoch: "Es hat sich ausgeschulzt und weggekernt"

Die Redeschlachten zum politischen Aschermittwoch sind seit Jahrzehnten gute Tradition. Auch diesmal sparten die Politiker nicht mit derben Seitenhieben. Besonders die SPD bekam ihr Fett weg. In politisch turbulenten Zeiten treffen sich die Parteien am Aschermittwoch ... mehr
Früherer Neonazi wird Vizekanzler – Österreich wird rechter

Früherer Neonazi wird Vizekanzler – Österreich wird rechter

In Österreich bilden Konservative und Rechtspopulisten eine Regierung. Das Land bekommt seinen bisher jüngsten Bundeskanzler – und einen früheren Neonazi als Stellvertreter. In Österreich haben konservative ÖVP und rechte FPÖ ein Regierungsbündnis vereinbart ... mehr

EU-Gipfel: Asylstreit ist völlig festgefahren

Bereits seit Jahren ist die Europäische Union in der Asylpolitik tief gespalten. Deutschland und andere Länder sind empört, dass einige Staaten sich rigoros weigern, im Krisenfall Flüchtlinge aufzunehmen. Im Streit über die europäische Asylpolitik hat es beim EU-Gipfel ... mehr

Auf dem EU-Gipfel droht Ost-West-Konfrontation

Der erbitterte Streit über die Asylpolitik überschattet den EU-Gipfel in Brüssel. EU-Ratspräsident hat in ein Wespennest gestochen. Nun wird der Vorwurf laut, die "Visegrad"-Staaten wollten sich aus dem EU-Beschluss "freikaufen". Deutschland beharrt darauf ... mehr

Österreich: ÖVP-Chef Sebastian Kurz will Koalitionsgespräche mit FPÖ starten

Nach der Parlamentswahl in Österreich will ÖVP-Chef Sebastian Kurz gemeinsam mit der FPÖ eine rechtskonservative Regierung schmieden. Der Bundeskanzler in spe drückt dabei aufs Tempo. Es gebe viele inhaltliche Überschneidungen und vor allem einen gemeinsamen ... mehr

EU-Gipfel in Brüssel: Kürzung der Türkei-Hilfe – Merkel setzt sich durch

Für einen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei gibt es im Kreis der EU-Staats- und Regierungschefs keine Mehrheit. Aber mit einer Forderung setzt die deutsche Kanzlerin sich durch. Die Europäische Union will die Finanzhilfen zur Vorbereitung eines ... mehr

Wahl in Österreich: Ein Sieger steht bereits fest

Bekommt Österreich mit Sebastian Kurz den jüngsten Regierungschef Europas? Und gelingt der rechtspopulistischen FPÖ ein neues Topergebnis? In Wien zeichnet sich ein knappes Rennen ab. Christian Kern war joggen, Heinz-Christian Strache hat seinen ... mehr

Wahl in Österreich – rechtsgerichtete Regierungskoalition möglich

Die rot-schwarze Koalition ist im Mai zerbrochen. Nun stehen Neuwahlen an: Als Favorit gilt ÖVP-Kandidat Sebastian Kurz. Doch auch die Rechtspopulisten wittern ihre Chance. Fünf Monate nach dem Ende der rot-schwarzen Koalition ... mehr

Österreichs Kanzler-Favorit Sebastian Kurz: "Mich pfeift niemand zurück"

Im Inland will Sebastian Kurz im Fall eines Wahlsiegs auch gegen Widerstand viel verändern. Im Ausland will er weiter für einen harten Anti-Migrationskurs werben. Politische Gegner befürchten, dass Österreich auf den Kurs der Visegrad-Staaten einschwenkt. An seiner ... mehr

Österreich-Wahlkampf wird zu Schlammschlacht

Eine Woche vor der Nationalratswahl in Österreich ist das Verhältnis zwischen SPÖ und ÖVP endgültig zerrüttet. Beide Seiten werfen sich Schmutzkampagnen vor. Die sollen jetzt sogar vor Gericht kommen. "Dass dieser Wahlkampf ein langes gerichtliches Nachspiel ... mehr

Österreich entscheidet über neues Parlament

"Zeit für Neues", "Veränderung mit Verantwortung", "Die rot-schwarze Koalition ist das größte Problem". Hinter den harmlosen Slogans der Parteien in Österreich verbirgt sich ein knallharter Wahlkampf. Mit beiden Händen ergreift Katica Gigovic den ausgestreckten ... mehr

SPÖ-Wahlkampfleiter kurz vor Neuwahlen zurückgetreten

Nur zwei Wochen vor den Neuwahlen in Österreich werden die regierenden Sozialdemokraten ( SPÖ) von einem handfesten Skandal erschüttert.  Nach Enthüllungen über eine geheime Negativ-Kampagne gegen den Außenminister und konservativen Spitzenkandidaten Sebastian ... mehr

SPÖ trennt sich von wichtigem Berater

Für die Sozialdemokraten in Österreich läuft es zwei Monate vor der Parlamentswahl alles andere als rund. Zuerst der Rücktritt des Kampagnenleiters und nun die Trennung von einem wichtigen Berater der SPÖ. Nachdem der Kampagnenleiter vor wenigen Wochen wegen ... mehr

Russland-Sanktionen: US-Senat rebelliert gegen Donald Trump

Der US-Senat hat neue Sanktionen gegen Russland beschlossen und will Präsident Donald Trump daran hindern, diese rückgängig zu machen. In Deutschland stoßen die Maßnahmen auf scharfe Kritik. Die Senatoren stimmten am Donnerstag mit großer Mehrheit für die Sanktionen ... mehr

Krise in Österreich: Vorgezogene Neuwahlen am 15. Oktober

Die Österreicher wählen am 15. Oktober vorzeitig ein neues Parlament. Auf diesen Termin haben sich nach Angaben der liberalen Neos alle Fraktionen am Dienstag in Wien geeinigt. Die seit langem stark zerstrittene rot-schwarze Koalition aus sozialdemokratischer ... mehr

Radikaler Umbruch der ÖVP: Sebastian Kurz will die ganze Macht

Er ist jung, populär und sehr selbstbewusst: Österreichs Außenminister Sebastian Kurz will Neuwahlen erzwingen und Kanzler werden. Zuvor soll seine Partei nach den Vorstellungen des Senkrechtstarters völlig umgekrempelt werden. Dazu legte ... mehr

Österreichs Vizekanzler Reinhold Mitterlehner tritt zurück

Österreichs Vizekanzler und Parteichef der konservativen ÖVP Reinhold Mitterlehner hat seinen Rückzug von all seinen Ämtern angekündigt. Mitterlehner war innerhalb seiner Partei zuletzt stark unter Druck geraten. Steht Österreich nun vor vorgezogenen Vorwahlen ... mehr

Österreich: Christian Kern provoziert erneut Türkei und EU

Österreichs Bundeskanzler Christian Kern geht erneut auf Konfrontationskurs mit der EU und der Türkei. Der 50-Jährige hält trotz der Kritik aus Brüssel und Ankara an seiner Forderung fest, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zu beenden. "Der Verhandlungsprozess ... mehr

Österreich: Christian Kern als neuer Bundeskanzler vereidigt

Wien (dpa) - Der neue Bundeskanzler in Österreich heißt Christian Kern. Der 50-jährige bisherige Bahn-Chef wurde von Bundespräsident Heinz Fischer als 13. Regierungschef der Alpenrepublik seit 1945 vereidigt. Kern tritt die Nachfolge von Werner Faymann ... mehr
 


shopping-portal