Sie sind hier: Home > Themen >

Christian Wirth

Thema

Christian Wirth

Vernichtungslager Belzec: Diese Toten dürfen wir nicht vergessen

Vernichtungslager Belzec: Diese Toten dürfen wir nicht vergessen

Vor 75 Jahren rollte der letzte Todeszug in das deutsche Vernichtungslager Belzec. Mehr als 430.000 Menschen wurden dort ermordet. Wir müssen die Erinnerung daran wachhalten. Helena Zimmerspitz, Jakób Akerman, Mirka Eisenberg, Cecylia Goldberger, Emil Klinger ... mehr
NS-Täter Christian Wirth: Massenmord in Belzec

NS-Täter Christian Wirth: Massenmord in Belzec

Sie nannten ihn den "wilden Christian". Gnadenlos und effizient organisierte Christian Wirth den Holocaust im besetzten Polen. Das Vernichtungslager Belzec war sein erstes Experimentierfeld im Judenmord. Von Marc von Lüpke Franz Stangl war entsetzt ... mehr

"Tuesday for Future": Länder investieren in Wissenschaft

Wie steht es um das Insektensterben? Wie vielfältig muss ein gesunder Wald sein? Und wie wirken sich Wetterextreme wie die Trockenheit im vergangenen Jahr auf das Ökosystem aus? Fragen rund um das Thema Artenvielfalt sollen auch zukünftig am Deutschen Zentrum ... mehr

"Höfle-Telegramm": Beleg für Mord in 434.508 Fällen

Fast 60 Jahre ruhte das Dokument im Archiv, bis ein Historiker seine Bedeutung erkannte. Im "Höfle-Telegramm" zog die SS eine grausige Bilanz des Judenmords. Von Marc von Lüpke Am 11. Januar 1943 fingen die Briten mitten im Zweiten Weltkrieg einen ... mehr
Zeche Gottessegen in Dortmund: Als die Nazis 30.000 Menschen ermorden wollten

Zeche Gottessegen in Dortmund: Als die Nazis 30.000 Menschen ermorden wollten

Der Steinkohlebergbau in Deutschland endet. Zeit, ein erschütterndes Kapitel dieser Geschichte in Erinnerung zu rufen: den geplanten Massenmord an Zehntausenden Wehrlosen. Hatten sowjetische und polnische Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter in Nazi-Deutschland ... mehr

NS-Deserteur Ludwig Baumann und die gekürzte Opferrente

1942 desertierte Ludwig Baumann aus der Wehrmacht, unter den Folgen der Haft litt er lange. Trotzdem kürzte ihm die Regierung 2017 die Opferrente. Nach seinem Tod fordert der Staat nun Geld vom Sohn zurück. Der Tod von Ludwig Baumann war vielerorts nur eine kleine ... mehr

Wen die AfD in den Bundestag schickt: Vom Richter bis zum Hooligan

Alexander Gauland und Alice Weidel gehören zu den bekanntesten Abgeordneten, die die Alternative für Deutschland im Bundestag vertreten werden. Doch wer sind die anderen neuen Gesichter? Ein Überblick. MARKUS FROHNMAIER (26) ist Bundesvorsitzender ... mehr

"Krankenmorde" im Nationalsozialismus: Die "Aktion T4"

Für Adolf Hitler waren sie "Ballast", bestimmt zur "Vernichtung": Im Oktober 1939 legitimierte er die Ermordung von Kranken und Menschen mit Behinderung. Eine grauenvolle Szene spielt sich Anfang Januar 1940 im Alten Zuchthaus in Brandenburg an der Havel ab. Menschen ... mehr

Minister: Bundeswehr wichtiger Partner an Schulen

Sollen Offiziere in Uniform an die Schulen? Für Kultusminister Christian Piwarz (CDU) ist die Bundeswehr ein "wichtigen Partner der politischen Bildung". "Der Blick über das Lehrbuch hinaus und die Begegnung mit jungen Bundeswehrvertretern ... mehr
 


shopping-portal