Sie sind hier: Home > Themen >

Christine Lagarde

Thema

Christine Lagarde

Kramp-Karrenbauer über CO2-Konzept:

Kramp-Karrenbauer über CO2-Konzept: "CO2 muss etwas kosten"

Neuer Vorstoß von Annegret Kramp-Karrenbauer: Die CDU-Chefin will gemeinsam mit anderen Parteien einen Weg aus der Klimakrise finden. Besonders bei den Grünen sieht sie Schnittmengen.  In der Debatte um die Klimakrise versucht die  CDU-Vorsitzende ... mehr
Tagesanbruch: Lagarde, von der Leyen und Merkel – endlich EU-Frauen-Power!

Tagesanbruch: Lagarde, von der Leyen und Merkel – endlich EU-Frauen-Power!

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Pyrrhussieg, der: "Ein Erfolg, der mit hohem Einsatz, mit Opfern verbunden ist und eher einem Fehlschlag gleichkommt." So lehrt es uns der Duden. Was lehren ... mehr
Ist Christine Lagarde als EZB-Präsidentin die richtige Wahl?

Ist Christine Lagarde als EZB-Präsidentin die richtige Wahl?

Es ist eine überraschende Wahl: Christine Lagarde soll neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank werden. Notenbankerfahrung hat sie keine, auch sind ihre Ansichten zur Geldpolitik kaum bekannt. Christine Lagarde soll künftig als erste ... mehr
Christine Lagardes EZB-Nominierung: Vizechef soll IWF kommissarisch leiten

Christine Lagardes EZB-Nominierung: Vizechef soll IWF kommissarisch leiten

Christine Lagarde lässt ihren bisherigen Chefposten beim Internationalen Währungsfonds ruhen – denn sie ist als EZB-Präsidentin nominiert. Ein vorübergehender Nachfolger für ihren IWF-Posten steht auch schon fest.  Nach der Nominierung von IWF-Chefin  Christine ... mehr
EU-Parlament wählt Präsidenten: Scheitert das Personalpaket schon heute?

EU-Parlament wählt Präsidenten: Scheitert das Personalpaket schon heute?

Jetzt sind die Parlamentarier an der Reihe: Die EU-Abgeordneten wählen heute den Parlamentspräsidenten. Machen sie ihrem Unmut über das Personalpaket für die Spitzenjobs Luft? Nachdem die europäischen Staats- und Regierungschefs ... mehr

Europartner erhöhen den Druck auf Griechenland

Bei den Verhandlungen um weitere Milliardenhilfen setzen die Europartner das hochverschuldete  Griechenland zusätzlich unter Druck. Sie fordern ein neues "Sparpaket auf Vorrat" in der Höhe von rund 3,5 Milliarden Euro. Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem sagte ... mehr

Griechenland-Krise: Wolfgang Schäuble bei Lösung optimistisch

Wie Griechenland reformiert werden soll und was mit dem gigantischen Schuldenberg des Landes geschieht, ist unter den Geldgebern strittig. Nun hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble Optimismus signalisiert. Er geht von einer zügigen Einigung aus. "Wir kriegen ... mehr

IWF warnt Großbritannien vor Folgen des "Brexit"

IWF-Chefin Christine Lagarde hat eindringlich vor den wirtschaftlichen Folgen eines " Brexit" gewarnt. Ein EU-Austritt könne Großbritanniens Konjunktur spürbar bremsen. Die Auswirkungen eines sogenannten Brexit auf die britische Wirtschaft reichten in einer Spanne ... mehr

Griechenland stimmt über Reformpaket ab

Griechenland braucht frisches Geld. Doch bevor Athen Leistungen aus dem 86 Milliarden schweren dritten Hilfspaket abrufen kann, müssen weitere Einsparungen her. Präsident Alexis Tsipras hat dem Parlament ein Paket aus harten Sparmaßnahmen vorgelegt -  gegen ... mehr

WF-Chefin Christine Lagarde droht EU bei Griechenland-Hilfen

IWF-Chefin Christine Lagarde lässt nicht locker: Sie will Griechenland Erleichterungen bei den überbordenden Staatsschulden verschaffen. Deshalb hat sie die EU in einem Brief aufgefordert, mit Athen darüber unverzüglich Verhandlungen aufzunehmen. Die "Financial Times ... mehr

IWF-Chefin Lagarde warnt vor "verlorenem Jahrzehnt"

Keine Entspannung in der Krise: die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF) , Christine Lagarde nimmt auf ihrer Asienreise die Weltwirtschaft ins Gebet. Eine wirtschaftliche Instabilität könnte letztlich zu einem "verlorenen Jahrzehnt ... mehr

Griechenland-Krise: IWF stellt Bedingungen für Griechenland-Hilfe

Das Rettungspaket für Griechenland ist seit der Nacht beschlossene Sache. Doch nun stellt sich der Internationale Währungsfonds ( IWF) quer und macht seine Beteiligung von neuen Kriterien abhängig. Zusätzliche Maßnahmen erforderlich Voraussetzung für einen "bedeutsamen ... mehr

Christine Lagarde: IWF-Chefin wegen Entschädigungszahlungen im Visier von Ermittlern

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds ( IWF), Christine Lagarde, hat sich am Donnerstag wegen einer Finanzaffäre aus ihrer Zeit als französische Finanzministerin einer richterlichen Befragung gestellt. Ihr droht wegen umstrittener staatlicher ... mehr

Christine Lagarde: IWF-Chefin entgeht Anklageverfahren nur knapp

Gegen IWF-Chefin Christine Lagarde wird vorerst kein Anklageverfahren wegen Beihilfe zur Veruntreuung öffentlicher Mittel eingeleitet. Die 57-Jährige konnte den französischen Gerichtshof der Republik am Freitagabend nach zweitägiger Vernehmung als "verdächtige Zeugin ... mehr

Griechenland bekommt weitere Hilfsmilliarden

Griechenland bekommt weitere Milliardenhilfen. Die Euro-Finanzminister haben sich in Luxemburg auf die Auszahlung der Finanzhilfen geeinigt.  Die Grundsatzeinigung über die Auszahlung frischer Kredite an Griechenland bestätigten Verhandlungskreise. Anvisiert ... mehr

IWF-Chefin Christine Lagarde muss in Frankreich vor Gericht

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds ( IWF), Christine Lagarde, muss sich vor Gericht verantworten. Das französische Kassationsgericht wies ihren Revisionsantrag ab.  Es geht um den Verdacht, Lagarde könne in ihrer Zeit als Wirtschaftsministerin in Paris ... mehr

Frankreich kritisiert deutsche Wirtschaftspolitik

Frankreichs Wirtschaftsministerin Christine Lagarde hat die deutsche Wirtschaftspolitik kritisiert. Der derzeitige deutsche Handelsüberschuss könnte für die Nachbarstaaten in der Euro-Zone nicht tragbar sein, sagte Lagarde der Zeitung "Financial Times ... mehr

IWF will Merkel zu Schuldenverzicht drängen

Kurz vor der neuen Troika-Mission in Athen hat ein durchgesickertes Protokoll einen Streit zwischen IWF und EU bei der Griechenland-Rettung offenbart. Demnach geht der Internationale Währungsfonds (IWF) davon aus, dass es im Sommer erneut zum Showdown mit Griechenland ... mehr

Frankreich: Banken wird Finanzhilfe bei Boni-Zahlungen gestrichen

Die französische Regierung hat Banken, die trotz der Finanzkrise Bonuszahlungen an Manager leisten, mit dem Ende der Staatshilfe gedroht. Darüber hinaus fordert die Wirtschaftsministerin Christine Lagarde ein Limit ... mehr

Gericht spricht IWF-Chefin Lagarde der Fahrlässigkeit schuldig

IWF-Chefin Christine Lagarde ist im Prozess um eine Millionen-Zahlung an den Unternehmer Bernard Tapie schuldig gesprochen worden, erhält aber keine Strafe. Die Anwälte Lagardes erwägen eine Berufung.  Der Gerichtshof der Republik sah es in seinem Urteil als erwiesen ... mehr

Christine Lagarde schuldig: Schwarzer Fleck auf Lagardes weißer Weste

Schuldig, aber straffrei: IWF-Chefin Christine Lagarde ist mit einem blauen Auge davongekommen, obwohl ein Pariser Gericht sie der Fahrlässigkeit in der sogenannten Tapie-Affäre um veruntreute Staatsgelder schuldig gesprochen hat. Die Glaubwürdigkeit einer ... mehr

Christine Lagarde bleibt weiter IWF-Chefin - trotz Verurteilung

IWF-Chefin Christine Lagarde will ungeachtet eines Schuldspruches eines Pariser Sondergerichtes ihre Arbeit beim Weltwährungsfonds fortsetzen. Das aus Lagarde und 24 weiteren Mitgliedern bestehende Führungsgremium des Fonds sprach der 60-Jährigen demonstrativ ... mehr

Ölpreis-Verfall: IWF warnt Saudi-Arabien

Mit Sparen musste sich Saudi-Arabien in der Vergangenheit kaum beschäftigen. Im Gegenteil: Dank der schier unendlichen Öl-Reserven und eines florierenden Rohstoff-Exports investierte die Golfmonarchie über Jahre in milliardenschwere ... mehr

Griechenland-Krise: Wolfgang Schäuble gibt nicht klein bei

Die Schulden Griechenlands sorgen mal wieder für Zoff bei den Gläubigern. Die Chefin des Internationalen Währungsfonds ( IWF), Christine Lagarde, pocht auf Schuldenerleichterungen. Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble ( CDU) hat Gesprächen darüber erneut ... mehr

IWF-Krisenmittel werden um mehr als 450 Milliarden Dollar aufgestockt

Der Internationale Währungsfonds ( IWF) erhält zur Abwehr globaler Krisen mehr Milliarden als bisher erwartet. Nach der Zusage weiterer Länder werden die Mittel des IWF um insgesamt 456 Milliarden US-Dollar aufgestockt. Das teilte IWF-Chefin Christine Lagarde am Rande ... mehr

Kritik an Steuersystem in Griechenland

IWF-Chefin Christine Lagarde sorgte kürzlich für einen Aufschrei in Griechenland. Sie hatte die Steuermoral der Griechen heftig kritisiert. Doch jetzt bekam sie unerwartet Schützenhilfe: Der Chef der griechischen Steuerfahndungsbehörde, Nikos Lekkas ... mehr

Christine Lagarde: IWF-Chefin zahlt keine Steuern

Wasser predigen, Wein trinken: Gerade hatte Christine Lagarde einen Sturm der Entrüstung in Griechenland ausgelöst, weil sie Athen brüsk empfahl, endlich dafür zu sorgen, dass die Griechen ihre Steuern zahlen. Der Ratschlag erweist sich als Eigentor: Denn nun stellt ... mehr

EZB will mit ESM Doppelstrategie gegen Eurokrise fahren - Kritik

Mit einer Doppelstrategie wollen offenbar die Europäische Zentralbank ( EZB) und der Euro-Rettungsschirm ESM die steigenden Zinsen der Euro-Krisenländer in den Griff bekommen. EZB-Präsident Mario Draghi werde dazu bei der Sitzung des Rates der Zentralbank am heutigen ... mehr

Christine Lagarde sieht Weltwirtschaft vor Problemen

Düstere Worte von Christine Lagarde. Die Chefin des Internationalen Währungsfonds ( IWF) sieht die Weltwirtschaft vor zunehmenden Problemen. Lagarde kündigte bei einem Besuch in der japanischen Hauptstadt Tokio an, dass ihre Behörde deshalb die Wachstumsprognose ... mehr

IWF-Chefposten: Merkel und Schäuble für Lagarde

Bei der Suche nach einem Nachfolger für den zurückgetretenen IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine Präferenz für die französische Finanzministerin Christine Lagarde erkennen lassen. Sie habe immer wieder gesagt, dass Lagarde ... mehr

Zypern braucht wohl bis zu zwei Milliarden Euro mehr

Das finanziell schwer angeschlagene Euroland Zypern braucht offenbar deutlich mehr Geld zur Rettung seiner Banken und zur Stabilisierung seines Staatshaushalts als bislang verhandelt. Die zunächst geschätzten 17 Milliarden Euro reichten nicht aus, berichtete ... mehr

Finanzpaket für Irland steht

Irland kann mit Finanzhilfen von der Europäischen Union und dem Internationalen Währungsfonds ( IWF) in Höhe von 85 Milliarden Euro rechnen. Das sagte die französische Finanzministerin Christine Lagarde unmittelbar vor Beginn einer Sondersitzung der EU-Finanzminister ... mehr

Christine Lagarde: Die neue "Madame IWF"

In ihrem Büro im Pariser Wirtschaftsministerium soll sie die Wände mit Karikaturen von sich dekoriert haben. Ein Beispiel dafür, dass Christine Lagarde nicht nur Humor hat, sondern auch hart im Nehmen ist. Die französische Ministerin soll nun das freundliche Gesicht ... mehr

Christine Lagarde wird IWF-Chefin

Nun ist es amtlich: Die französische Finanzministerin Christine Lagarde ist zur neuen Chefin des Internationalen Währungsfonds ( IWF) gewählt worden. Der Exekutivrat des IWF bestimmte Lagarde in Washington nach eigenen Angaben zur ersten Frau an der Spitze ... mehr

IWF-Chefin fordert deutsches Konjunkturprogramm

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds ( IWF), Christine Lagarde, schlägt Alarm. Sie fordert die Bundesregierung auf, für den Fall eines Wachstumseinbruchs ein neues Konjunkturprogramm aufzulegen. "Wenn der Export, auf dem das deutsche Wirtschaftsmodell beruht ... mehr

Schweiz: Warum Davos vier Tage lang das Zentrum der Weltpolitik ist

Im Schweizer Skiort Davos treffen sich Wirtschaftslenker und Politiker, um über die Zukunft der Welt zu reden. Worum geht es genau? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum  Weltwirtschaftsforum. Das 48. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums in Davos steht unter ... mehr

Mahnungen vor Weltwirtschaftsforum: Aufschwung darf nicht nur den Reichen nützen

Die Weltwirtschaft boomt. Konzerne scheffeln Milliarden, Milliardäre verdienen prächtig. Bei den normalen Bürgern kommt von dem Reichtum jedoch nur wenig an. Das muss sich ändern, fordern Ökonomen aus Anlass des Weltwirtschaftsforums in Davos. Der andauernde ... mehr

IWF-Chefin Lagarde stellt sich klar gegen Trump

Globalisierung fördern, Freihandel stärken, Klimawandel bekämpfen: Christine Lagarde hat die Jahrestagung ihres Weltwährungsfonds mit klaren Zielen eröffnet – und einer ebenso klaren Botschaft an US-Präsident Donald Trump. Für Wolfgang Schäuble gab es dagegen ... mehr

Wolfgang Schäuble verabschiedet sich aus der Regierung

Auf den Tag genau vor 27 Jahren änderte sich das Leben von Wolfgang Schäuble radikal. Der CDU-Politiker wurde Opfer eines Attentats. Nun ist es wieder ein 12. Oktober, der für den 75-Jährigen eine Wende bringt. Nach einer Wahlkampfveranstaltung am 12. Oktober ... mehr

Tapie-Affäre: Ermittlungen gegen IWF-Chefin Lagarde eingeleitet

Gegen IWF-Chefin Christine Lagarde ist ein formelles Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Wegen ihrer Verwicklung in eine Finanzaffäre war sie heute erneut von der französischen Justiz verhört worden. Die frühere französische Finanzministerin wurde von Richtern ... mehr

IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall

Beim Treffen der Weltfinanzelite gerät Deutschland unverhofft in den Fokus: Die schlechten Wirtschaftsdaten schüren bei Politik und Bankern Angst vor einer Rezession. Die USA fürchten, Europa könnte ihnen den Aufschwung verderben. Jamie Dimon ist voll des Lobes: Diese ... mehr

Ebola: Profitable Geschäfte mit der Virus-Angst

Nicht nur in Westafrika sorgt das Ebola-Virus für Angst und Schrecken. Mittlerweile erfasst die Angst vor einer Ausbreitung der tödlichen Epidemie auch westliche Industriestaaten. An der Börse fallen die Kurse, weil Ebola die Wirtschaft weltweit belasten ... mehr

Wegen drohender Staatspleite: Balkanstaaten stellen griechische Banken unter "Quarantäne"

Nach der jüngsten Absage eines Zahlungsaufschubs durch die Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, wird es für Griechenland immer enger. Die Staaten Südeuropas wappnen sich bereits gegen einen möglichen finanziellen Zusammenbruch ... mehr

Griechenland: IWF-Chefin Lagarde lässt Varoufakis abblitzen

Die Zeit wird knapp im griechischen Schuldenstreit. Am Rande der IWF-Frühjahrstagung in Washington bemühte sich Athens Finanzminister Varoufakis um einen Zahlungsaufschub. Weit kam er nicht. Die Uhr tickt für Griechenland: Im Mai und Juni muss Athen rund 2,5 Milliarden ... mehr

Griechenland: Geht Athen unter wie die "Titanic"?

Staatsbankrott, Grexit, ein Brandbrief des IWF - aus diesem Albtraum heraus hilft kein Kneifen. Die Verhandlungspartner wollen endlich belastbare Zahlen von Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras. Dabei ist jedem Politiker klar, dass Athen ein drittes Hilfspaket ... mehr

Gläubiger angeblich zerstritten: Torpediert IWF den Griechenland-Kompromiss?

Bei den neuen Gesprächen zwischen Griechenland und den Geldgebern in Brüssel gibt es einem Zeitungsbericht zufolge heftige Spannungen zwischen der EU-Kommission und dem Internationalem Währungsfonds ( IWF). Der IWF habe einen Kompromissvorschlag der Europäer abgelehnt ... mehr

Griechenland-Krise: G7-Staaten sehen keine schnelle Lösung

Offiziell steht das Thema gar nicht auf der Tagesordnung, gesprochen wird über Griechenland aber trotzdem. Bei ihrem Treffen in Dresden haben die Finanzminister und Notenbankchefs der sieben größten Wirtschaftsnationen ( G7) eine rasche Lösung mit Athen einhellig ... mehr

Lagarde-Interview sorgt für Irritation

Ein Satz aus einem Interview mit IWF-Chefin Christine   Lagarde  in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) zu einem möglichen Euro-Austritt Griechenlands hat für Irritationen gesorgt. Die "FAZ" zitierte die Geschäftsführende Direktorin des Internationalen ... mehr

Griechenland-Krise: Die unheilvolle Rolle des IWF

Nach außen reagiert der Internationale Währungsfonds gelassen auf das griechische Nein beim Referendum. Doch auch der IWF muss nun um Milliarden fürchten - und Chefin Christine Lagarde um ihren Job. Hier geht's zum Griechenland-Blog Referendum? Welches Referendum ... mehr

Christine Lagarde: Hausdurchsuchung bei IWF-Chefin

Ermittler haben die Pariser Privatwohnung der IWF-Chefin Christine Lagarde durchsucht. Anlass war nach Angaben ihres Anwalts ein im August 2011 eingeleitetes Ermittlungsverfahren der französischen Justiz im Fall Adidas /Tapie. Der 57-Jährigen wird Beihilfe ... mehr

Papandreous Mutter bunkert offenbar Geld in der Schweiz

Der Skandal um eine Liste mit mutmaßlichen griechischen Steuerhinterziehern spitzt sich zu: Hinter einem Konto könnte laut Berichten die Mutter von Ex-Premier Georgios Papandreou stehen, Ermittler sollen vom größten Posten der gesamten Liste gesprochen haben ... mehr

Von Christine Lagarde bis Anton Schlecker: Gewinner und Verlierer unter den Wirtschaftsgrößen 2012

Innerhalb weniger Monate wurde sein Imperium ausgelöscht - der Drogerieunternehmer Anton Schlecker ist der klare Verlierer unter den Wirtschaftsgrößen des Jahres. Und ein Blick auf die Gewinnerliste zeigt: 2012 waren die Frauen auf dem Vormarsch, in den Konzernen ... mehr

20 Milliarden Euro Minus pro Jahr: Athen bläst zur Jagd auf Steuersünder

Morgenluft in Griechenland: Nach jahrelangem Stillstand macht sich das Athener Finanzministerium auf die Jagd nach Steuersündern - und damit nach 20 Milliarden Euro, die dem Staat jedes Jahr entgehen. Auch in Brüssel herrscht Optimismus: Ab Mitte 2016 könne Griechenland ... mehr

Lagarde zu Griechenland: Schuldenerleichterungen reichen aus

Die Erleichterungen von Schulden sind in der Griechenland-Krise nach Ansicht von IWF-Chefin Christine Lagarde ausreichend, um das Euro-Land wieder auf die Beine zu bringen. "Wir sprechen nicht über den Erlass von Schulden", sagte Lagarde in einem Interview der Schweizer ... mehr

IWF-Chefin Lagarde ist vermeintlich gnädig mit Griechenland

Noch vor ein paar Jahren hatte der IWF kein gutes Image. Seine rigiden Sparprogramme stürzten Millionen Menschen in der Dritten Welt ins Elend, meinten Kritiker. Seit die charmante Französin Christine Lagarde den Internationalen Währungsfonds leitet ... mehr
 
1


shopping-portal