Sie sind hier: Home > Themen >

Christoph Kolumbus

Thema

Christoph Kolumbus

Tabak: So lange frönt die Menschheit schon dem blauen Dunst

Tabak: So lange frönt die Menschheit schon dem blauen Dunst

1492 erreichte Kolumbus Amerika. Und stieß auf Ureinwohner, die mit Wonne Tabak rauchten. Wie lange Amerikas erste Bewohner dem Nikotin bereits huldigten, fanden Forscher nun an einem besonderen Körperteil heraus. Als die Schiffe von Christopher Kolumbus Ende Oktober ... mehr
Der zweite Entdecker Amerikas: Alexander von Humboldt ist aktueller denn je

Der zweite Entdecker Amerikas: Alexander von Humboldt ist aktueller denn je

Berlin (dpa) - Seinen Namen tragen Berge, Flüsse, Städte und Nationalparks: Schon zu Lebzeiten galt Alexander von Humboldt (1769-1859) als berühmtester Wissenschaftler seiner Zeit. Der Forscher und Universalgelehrte hat das Naturverständnis nachfolgender Generationen ... mehr
Tipps zu Pflege und die besten Sorten im Überblick

Tipps zu Pflege und die besten Sorten im Überblick

Aus dem selbst angebauten Gemüse lässt sich schmackhafte Kürbissuppe herstellen und auch die Blüten sind eine schöne Herbstdekoration. Allerdings sind nicht alle Sorten zum Essen und Schnitzen geeignet. Beim Anbauen, Ernten und Aushöhlen gibt es ebenfalls einiges ... mehr
TV-Tipp: Native America

TV-Tipp: Native America

Berlin (dpa) - Die Ankunft der Europäer in Amerika brachte bedeutenden Zivilisationen den Untergang. Schätzungen zufolge lebten vor 1492 rund 100 Millionen Menschen zwischen Alaska und Feuerland. Sie züchteten Pflanzen, die heute fast zwei Drittel der verzehrten ... mehr
Süßkartoffel: Woher sie stammt und wie sie schmeckt

Süßkartoffel: Woher sie stammt und wie sie schmeckt

Sind Süßkartoffeln die gesündere Alternative zur Kartoffel? Und sind die beiden überhaupt miteinander verwandt? Lesen Sie hier, welche leckeren Gerichte Sie aus der exotischen Knolle zubereiten können. Woher stammt die Süßkartoffel? Süßkartoffeln stammen ... mehr

Was Forscher im Stuhlgang vergangener Kulturen suchen

Es klingt eklig, hat aber wissenschaftlichen Wert: Die Untersuchung der Rückstände uralter Exkremente eröffnet Archäologen einen ganz neuen Weg, mehr über alte Kulturen zu erfahren. Archäologen haben so ihre Methoden, die Größe von Gruppen ... mehr

ESA – Raumsonde fliegt zum Merkur: Kolumbus im 21. Jahrhundert

Die europäisch-japanische Raumsonde "BepiColombo" startet am Samstagmorgen zum Merkur – sieben Jahre dauert ihre Reise. Dann beginnt die Forschung. Es ist die anspruchsvollste Mission der Esa in ihrer mehr als 40-jährigen Geschichte. Die Europäische Weltraumorganisation ... mehr

"Kolumbus im 21. Jahrhundert": Europäische Sonde fliegt zum Merkur

Darmstadt/Kourou (dpa) - Die Europäische Weltraumorganisation Esa will die Geheimnisse des sonnennächsten Planeten Merkur lüften: Die Sonde BepiColombo startet am 20. Oktober vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana zum kleinsten und unbekanntesten Planeten ... mehr

Wirtschaft - OHB-Chef: Brauchen für Marsmissionen mehr Infrastruktur im All

BERLIN/BREMEN (dpa-AFX) - Damit Menschen regelmäßig zum Mars fliegen könnten, brauchte es nach Ansicht eines Raumfahrtunternehmers Versorgungspunkte auf dem Weg durchs All. "Die Herausforderung liegt darin, im näheren Planetensystem überhaupt eine Logistik aufzubauen ... mehr

Raumfahrt-Experte: "Der Mars ist eine andere Nummer als der Mond"

Es werde unterschätzt, welche Herausforderungen der rote Planet für menschliches Leben darstelle, sagt ein Raumfahrt-Unternehmer. Er erinnert an die Entdeckung Amerikas. Damit Menschen regelmäßig zum Mars fliegen könnten, brauchte es nach Ansicht ... mehr
 


shopping-portal